« 

Was kann ich jetzt noch gegen Akne machen? (Männlich)

 

Ich habe wirklich schon vieles versucht, immer ca. 3 Monate lang, doch es war so, als würde ich gar nichts dagegen machen/unternehmen und das mit der Akne wird nur schlimmer. Wenn jemand weiss was ich meine.

Beim Hautarzt und beim Hausarzt war ich deshalb auch schon, doch zu mir wurde nur gesagt, dass ich nicht viel machen kann, da es mit meiner Allergie zusammenhängen würde was ich für Schwachsinn halte. Und ich bekamm ne Salbe, aber die hat nichts geholfen.

Versucht habe ich mittlerweile schon: Gesichtswasser, Salbe, Paste, Vitamine, Kapseln (Pantothen oder wie das heisst) und Alkohol. Und momentan schlucke ich jeden Tag 12 Tabletten und mach morgens und abends so eine Creme auf die betroffenen Stellen oder besser gleich gesagt auf mein ganzes Gesicht drauf. Und das auch wieder seit einem Monat, was anscheinbar auch nicht helfen tut. Und es mit mehr "teurem" Zeug kann ich nun auch nicht mehr versuchen - weil ich habe gar kein Geld mehr momentan - nicht nur wegen diesen Mittel, aber ein großer Teil ging auch dort mit ein. Und Pickel am Rücken und an den Armen hab ich vor wenigen Monaten auch noch dazubekommen. Kann mir noch jemand etwas empfehlen, was nicht so teuer ist - Geld habe ich für so etwas nicht mehr viel.


Video: Umfrage: Schönheits-OP - Was würden Sie an sich machen lassen?

  • Umfrage: Schönheits-OP - Was würden Sie an sich machen lassen?
  • Tinis Beauty-Tipps: Locken mit Papilotten machen
  • Einfach und günstig: Peeling selber machen mit Jacko
 

5 Tipps gegen Akne

Hey ich habe letztens in meinem Blog 5 Tipps genannt wie man Pickel / Akne bekämpfen kann.
Evtl. interessiert es dich ja und kannst dir das alles in Ruhe durchlesen
http://madamepopulaire.blogspot.de/2014/10/was-hilft-gegen-pickel-5-tipps.html

Freue mich immer wieder über neue Follower
Lg


 

Ich hoffe ich kann dir helfen!

Also ich bin 19 Jahre alt und bei mir hat mit 15 Jahren auch eine leichte Akne angefangen. Das hat mich damals fast zur Verzweiflung getrieben, weil es einfach hässlich aussah. Natürlich war ich dann direkt am Anfang beim Arzt, weil es immer schlimmer wurde. Und da ich eine sehr fähige Hausärztin habe, hat sie mir etwas aufgeschrieben. Die Lösung heißt Inderm und enthält Alkohol sowie ein leichtes Antibiotikum. D.h. die Aknebakterien werden abgetötet und können so kein Unheil mehr anrichten. Hast du es damit schon versucht oder bloß mit reinem Alkohol? Weil reiner Alkohol hilft nicht viel, viele Bakterien kümmert das leider nicht und es greift die Haut zu sehr an. Nachdem ich die Lösung wieder abgesetzt hatte, kamen ein Jahr später normale Hautunreinheiten dazu. Mittlerweile benutze ich die Lösung wieder um dagegen vorzugehen und es klappt super. Aber die Lösung allein reicht da nicht. Ich verwende jeden Morgen und Abend ein mildes Waschgel (das von Rewe), danach Gesichtswasser (ebenfalls von Rewe) und danach gebe ich die Lösung drauf. 2mal die Woche mache ich ein Peeling und merke, dass meine Haut echt viel besser wird und sich erholt. Vor allem die Pickelmale von der damaligen Akne werden kleiner und verblassen langsam.
Also ich würde deinen Arzt mal nach der Lösung fragen, die hat bei Wunder bewirkt. Aber natürlich muss man sagen, dass das bei dir auch nicht wirken kann.

Aber wichtig bei Akneprodukten ist: sie wirken seeeeehr langsam! Man braucht unendlich viel Geduld und da ist es nach 1 Monat kein Wunder, dass du noch keinen Unterschied merkst. Die meisten fangen erst nach mehreren Monaten an, ihre Wirkung zu entfalten -.-

Liebe Grüße

WSparrow19


 

Akne Ex

Gib mal der Natur eine Chance, mit dem Gesichtswasser 2 mal am Tag porentief deine haut pflegen mit der Creme dünn eincremen, für Notfälle den Pickel Stift, erwarte aber kein Wunder 2 Tage benutzen alle Pickel weg, es wird schon einige zeit dauern aber wirst sehen deine Geduld wird mit sehr guter Linderung belohnt. Apotheke/ Google


 

Tabletten gegen pickel

von:andrea53671

Tabletten gegen pickel - http://goo.gl/IG3Fc1
Ich kann die Effektivität nur bestätigen - nach ein paar Tagen begannen die Pickel kleiner und blasser zu werden, bis sie schließlich spurlos verschwunden waren.


 

BHA = Salicylsäure = beta hydroxy acid

tach auch kollege

hier ist auch ein mit-glied, dass dir helfen möchte

diese unreinheiten bis hin zur akne ist unschön u mindert sicherlich dein selbstwertgefühl... da muss was getan werden!!

die lösung ist meist recht einfach:
wenn du gar kein extra geld zur verfügung hast, dann kauf dir in der apotheke von ratiopharm ACC (aspirin - billiger als das original von bayer!)!
oder gleich vom apotheker als pulver!
tabs zerstoßen u mit etwas wasser anrühren, bis es breiig wird - diese paste auf die haut auftragen u einwirken lassen wie eine maske!
(siehe auf youtube - dort zeigen einige user, wie sie vorgehen!)

WARUM?!
salicylsäure ist ein ableger des aspirin!
dieses peelt in den poren... macht die haut samtweich, nimmt definitiv rötungen, wirkt antibakertiell, wirkt entzündungsprozessen in u auf der haut entgegen!
dermatologen verwenden es auch, aber meist in wesentlich höheren dosierungen, die es im normalen verkauf nicht zu erstehen gibt!
im kosmetischen bereich sind max bis zu 2% zulässig - entscheidend ist hier jedoch der ph wert (durch das wasser beim mixen nur schwach sauer; im kosmetischen bereich ist der hersteller dummerweise nicht verpflichtet den ph wert anzugeben!)

wenn dir diese billige variante noch zu seicht u lau ist:
www.beautypedia.com - unter best products "bha exfoliants" nachschauen, was wirklich effektiv ist u noch bezahlbar erscheint!
www.paulaschoice.de bietet hervorragende BHA exfoliants / peelings an - auch mit recht niedrigem ph wert, so dass eine wirkung auch in hartnäckigen fällen nicht ausbleibt!
sie hat verschiedene mittel die alle mit BHA arbeiten - waschgel, toner, creme, bodylotion!

zudem 2-3 wöchentlich ein 15-20 min. salzbad bei ca 30 grad anrühren - es gibt recht billig in apotheken totes meersalz zum baden zu kaufen - ruhig doppelte menge verwenden, schadet nicht!

von innen:
omega3fettsäuren - siehe walnüsse, leinöl, lachsölkapseln, lachs, makrele, hering, alaska seelachs!
diese gesunden fette wirken entzündungshemmend im körper... ein essentielles fett, was der körper unbedingt zugeführt bekommen muss!
leider stimmt in unserer ernährung das verhältnisse der fette zueinander nicht mehr - überschuss an omega6 (magarine, frittiertes, nutella etc.), dass zu mikroentzündungen im körper führt!
MEIDEN!!!
vorschlag:
zu jeder!!! tagesmahlzeit 1-2 lachsölkapseln a 1000mg schlucken!
über den tag eine handvoll walnüsse essen! (seeberger sind die leckersten!)
regelmäßig kaltwasserfische (s.o.) speisen!

zink u selen!
apotheke: curazink (gut bioverfügbar!) 2 kapseln / Tag
selen: 200 mcg / tag (zb. von NOW FOODS, internet bestellung) 1 kapsel / tag

jeden tag naturjoghurt essen (bis zu 500g möglich!)

reichlich obst u gemüse speisen, das stark coloriert ist, wie zb. spinat, brocoli, rosenkohl, wasserkresse... schwarzer holunder, heidelbeeren, himbeeren, cranberries etc.!

zudem soll dein arzt auch deinen darm checken, denn zu 80 % entstehen alle hautkrankheiten oder probs durch den darm!!!
wenn dieser inaktiv ist u nicht mehr ordentlich arbeitet, werden alle schadstoffe unter u in der haut eingelagert (bzw im fettgewebe) - unbedingt stuhlprobe machen!
wird oft vergessen!

ich denke das reicht als erste info
wenn fragen entstehen nachfragen

GRUSS
der hydro


 

Danke für die schnelle Antwort

von:freashdog

Ich denke Du hast die Sache gut erkannt. Ich werde deine Ratschläge dann wohl als nächstes befolgen. Und ja es ist wirklich nicht schön, wann sein Gesicht anfasst und dann diese Beulen und Blutkrusen spürt.

Fragen habe ich aber auch 2:
Soll ich das andere Zeug jetzt trozdem erster aufbrauchen? (die Tabletten reichen bestimmt noch für über 2 Monate) und die Creme ist zu 2/3 aufgebraucht. Oder torzdem jetzt schon mit dem anderen Anfangen.

Und wenn es an meinem Darm liegen würde, was wäre dann genau? Weil wenn du das so weisst, hast du auch bestimmt auch eine Ahnung was ich dann tun müsste?

MfG Freashdog


 

... uuups...!

von:hydroblader

ICH BIN KEIN DOC!!!

auch wenn ich sehr belesen bin u auch vieles ausprobiert bzw in diskussionen mit fachleuten erfahren habe!

was du unbedingt vermeiden musst ist alkohol anzuwenden - er schädigt die haut, trocknet aus, stört erheblich die wundheilung bzw kollagensynthese!
darum auch verzicht auf alkohole in kosmetikprodukten - leider gar nicht so einfach welche zu finden!!!

denke immer MILD behandeln!!!

darum nie so super aggressive mittel nutzen - es verursacht nur kettenreaktionen in der haut (entzündungen) u haut wehrt sich schließlich mit überproduktion an hautfetten (sebum) oder mitessern (oxidation von überschüssigem sebum, darum schwarzfärbung) etc.!

versuch die haut zur ruhe zu bringen - und sonne ist nur bedingt zum abheilen zu empfehlen... im sinne alles austrocknen
uv strahlen sind der faltenbildner nr. 1 - dont 4get

ich würde BHA ausprobieren u das zeug was du jetzt benutzt ruhen lassen!
nicht weg werfen - man weiß nie - aber ich würde neue wege beschreiten, weil bis jetzt hast du kaum erfolg erzielt... darum, weiter machen!!!

bzgl des darms... da muss der fachmann her, sprich dermatologe, heilpraktiker etc.!
diese sollen dich genau berraten (s. zb. schüssler salze kurmäßige anwendung - nicht teuer!!!) u anleiten!
es kann allerigische reaktion, hormonelle geschichten, bis hin zu unverträglichkeiten oder inaktivem trägen darm alle sin frage kommen...
darum nicht spekulieren, abklären lassen!!!

gib gas

GRUSS
der hydro


 

Fast hätte ich aber den eigentlichen Grund vergessen

von:freashdog

Ca. 2/3 der Pickel die ich habe - sind nach dem Rassieren (mit dem Elektrorassierer) gekommen. So leid es mir auch tut, dass ich dies vergessen habe zu sagen. Und immer wenn ich mich neu rassiere, reißt die Haut an paar Stellen auf und es kommen neue dazu. Also das mit dem Darm wird wohl doch nichts damit zu tun haben.

Ist das BHA also auch gut dafür, dass nach dem rassieren keine neuen Rötungen und so auftauchen, oder brauche ich dann doch eher etwas anderes? (Das war die letzte Frage von mir ^^)


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:activia25
0
  Beruhigende creme die keine pickel verursacht
von:activia25
1
 
von:adonatsch
0
  Im Intimbereich Epilieren?
von:schnucki49
9
  Sandwich-haut..... hilft mir denn niemand?
von:snowlight
15
  Ganz komische Säckchen unter den Achseln.Verstehe nicht, was ich das ist.
von:iisraelfan
6
 
von:vanillakixx
0
  Welche Lotion bei unreiner Körperhaut?
von:assi1505
7
  DRINGEND ! Haarentfernung bei LADERMA München
von:knorke
6
 
von:manu31391
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl