Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Beauty-Forum
 
gofemininBeauty - Jetzt auf YouTube
« 

KAFFEE-PEELING...

 

Hallo an alle,
ich habe vor 3 Tagen ein sogenanntes "Kaffee-Peeling" gemacht und möchte hier zwecks Erfahrungsaustausch kurz darüber berichten:
Immer häufiger höre ich, dass Koffeein ja "ach so gut" für die Haut sei und in der letzten Zeit sieht man immer mehr Produkte mit diesem Inhaltsstoff.
Da ich offen für "Experimente mit Lebensmitteln auf der Haut" bin, habe ich mir gedacht, dass Kaffee pur genauso gut für die Haut sein müsste, wie als "Zusatz" in meist teuren Produkten.

Habe also eine Tasse Kaffeepulver mit der doppelten Menge Wasser aufgekocht, abkühlen lassen und dann ging`s ab unter die Dusche zum Peelen.

Es war wirklich eine nicht gut riechende Sauerei und als ich Richtung Spiegel blickte, bekam ich einen Schreck: Ich sah aus wie Roberto Blanco.

Schlussendlich bekam ich alles wieder vom Körper runter und bemerkte sofort ein fantastisches Hautgefühl.

Heute, 3 Tage später, fühlt sich meine Haut immer noch super an und sieht super aus.

Da ich eine eher unempfindliche Haut habe, werde ich das Experiment wiederholen, es aber auf bestimmte Körperregionen beschränken.

Falls jemand ebenfalls Erfahrungen mit Kaffee auf der Haut gemacht hat, würde ich mich über einen Austausch freuen. Natürlich interessieren mich auch Warnungen und Hinweise zu Nebenwirkungen.

Gruß an alle Kaffeetanten und Kaffeeonkel...


Video: Locken selber machen - so geht's!

  • Locken selber machen - so geht's!
  • Step by Step erklärt: Pony selber schneiden
  • Seitlicher Dutt: So machen Sie die Trendfrisur selbst
 

Find ich super

Ich habs gestern Abend auch ausprobiert und hab den morgendlichen Kaffesatz mit Jojobaöl vermischt.

Es tat richtig gut...die Haut wurde durchblutet und war danach butterweich. Eincremen brauchte ich mich auch nicht mehr.

Werds jetzt regelmäßig machen

 

mach ich schon seit jahren. kaffee und immer irgendwas dazu mixen, was grade da ist xD
ich sehs nciht ein, mir für viiel geld teure peelingcremes zu kaufen, wenn ich das beste in der Küche habe.
kanns nur empfehlen. Denn hier kann man sich sicher sein, dass nix drin ist, was man nicht drin haben möchte.

 

...

Ne Freundin von mir macht das auch und mischt immer noch Kieselsäuregel dazu, dass hilft gegen Hautunreinheiten und sie ist auch total begeistert davon, muss ich auch unbedingt mal ausprobieren =)

 

Bin der gleichen Meinung...

hallo,
ich mache kaffeepeeling schon seit 2 Jahren nur etwas anders als du, statt den Kaffee zu kochen mische ich es mit normalen Olivenöle, hat das gleiche Resultat und lässt sich leichter auftragen

 

...

Das klingt ja interessant, muss ich auch mal versuchen!

 

Das perfekte Peeling

Nachdem ich von teuer bis billig habe ich wahrscheinlich alle an Peelings ausprobiert. Doch erst heute Abend ist mir die Idee mit dem Kaffee gekommen. Ich hab es auch gleich im Gesicht ausprobiert . Das Ergebnis ist mehr als wunderbar. Keine Mitesser mehr, die Poren der Haut sind kleiner geworden und das gesamte Hautbild scheint klarer und feiner zu sein. Da habe ich die letzten Jahre Haufenweise Geld in überteuerte Pflegeprodukte gesteckt und dabei hab ich das beste Peeling überhaupt ständig weggeschmissen. Ich kann also nur bestätigen, dass Kaffee perfekt ist.
Bereits nach der ersten Anwendung hatte ich ein besseres Ergebnis als bei allem anderen. Ich werde das ganze jetzt regelmäßig machen und meine kommenden Erfahrungen hier posten.

 

ich hab dieses kaffeepeeling jetzt auch ein paar mal gemacht, nachdem ich auf diesen beitrag hier gestoßen bin
es ist wirklich super und meine haut ist total weich geworden und gar nicht mehr trocken!! =)

allerdings hab ich das gefühl, dass meine haut hinterher immer extrem stark nach kaffee riecht...

ist das bei euch auch so?
kann man dagegen irgendwas machen?

grüße

 

Kaffeepeeling....

von:scream71

..... ist kaffeepeeling auch gut bei cellulite? wer hat erfahrung damit und kann berichten? grüße an alle...

 

Hallo

von:daisy1162

Ich mache regelmäßig ein Kaffee Peeling Kaffeepulver mit Sesamöl vermengen (Augenmaß) dann ab unter die Dusche und die Oberschenkel und den Po bearbeiten, die Haut fühlt sich noch nach Tagen toll an
LG Sabine

 

Reiskleie

Reiskleie ist auch SUPER!!!

Wird in Asien v.a Japan benutzt...

 

Funktioniert....

.... das auch mit dem kaffee aus kaffeepads? möchte mir nicht extra kaffeepulver kaufen

 

...........

und wie ist es mit dem Geruch vom Kaffee ?

Ich miene, wenn man danach ein Parfum oder Deo benutzt vermischt sich dochsicher der Geruch des Kaffeepeelings damit, oder ?


LG Seerose

 

Mache ich auch so

hallo,
ich benutze immer den kaffee vom morgen aus dem filter für mein peeling und es wirkt auf jeden fall besser als irgendwelche teueren peelingprodukte aus dem geschäft. damit beim peelen nicht gleich alles abfällt, rühre ich etwas milch oder flüssige sahne dazu.
l.g.

 

Kaffee Peeling

Hallo meine Lieben,

schon seit einiger Zeit verwende ich selbstgemachtes Kaffee Peeling. In Wirklichkeit ist es ein wunderbares Mittel um die Haut traumhaft weich und geschmeidig zu machen. Ich verwende dieses Peeling regelmäsig ca. 3 mal die Woche und ich kann wirklich sagen, dass die Haut tatsächlich gestrafft wird.

Ich mache es so: Ich vermische 3 gehäufte Löffel Kaffee mit etwas heißem Wasser,(so dass es eine Konsistenz z. B. von einem Quark annimt, also nicht flüssig)und einen Löffel Öl dazu, es ist eigentlich egal welches Öl du nimmst. Fertig ist der Zauberbrei!

Danach begeben wir uns unter die Dusche. Auf die feuchte Haut trage ich die Masse auf und massiere besonders Problemzonen gründlich durch. Bei mir dauert es ca. 10 Minuten. Ich muss sagen bei ersten mal sieht Kaffeepeeling grusselig auf dem Körper aus, aber es lässt sich sehr leicht von der Haut abwaschen.

Durch das enthaltene Öl in dem Peeling braucht man die Haut nicht mal nach dem Duschen einzucremen. Die Haut ist nicht ölig danach es ist traumhaft weich, glatt und durchgeblutet.

Ich empfehle es wirklich jedem! Also probiert es mal aus!


 

Ich

bin auch eine ausgesprochene kaffeetante.
kaffeepeeling ist ab und zu super für die haut. überhaupt liebe ich naturkosmetik. der kaffeesud ist übrigens auch gut als spülung bei dunklen haaren.

 

Subba

ich werds gLeich morgen o. heute maL ausprobieren..
meine Freundin schwärmte auch schon davon

 

Jaaaaaaa

ich liebe es! die haut fühlt sich danach ja soooo toll an <3

ich mach aber nicht extra kaffe, verwende einfach das pulver, das nachm kaffee trinken noch im filter ist, geht genauso gut...

probierts mal aus, echt toller tip

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Zurück von NK zu KK??
von:dashuehnchen
5
  Nivea Hautstraffende Körperlotion Q10 Plus
von:mausi1983
1
 
von:chrissy1231
0
  Hautrötungen an der Nase
von:jullatrulla
4
 
von:happy8881
0
  Mein Freund hat sooo trockene Gesichtshaut
von:darliing89
2
 
von:steernchen1
0
  Fettende haut
von:evica16
3
  Wiedrliche eklige.....haut....einfach schrecklich ....hilft mir
von:kasia174
1
  Hautflächten was tun
von:blondiebln
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -