Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Mein Freund hat mich geschlagen..

 

Ich bin gerade am Ende.Seit zweieinhalb Jahren habe ich eine Beziehung.Es ist alles schön,wir hatten schon so viele gemeinsame Erfahrungen und er hat mir immer das Gefühl gegeben mich zu lieben.Allerdings verändert ihn der Alkohol!Das war aber noch nie ein wirklich ernsthaftes Problem.Dadurch kam es nur zu Streitigkeiten nach einem solchen Abend, die aber am nächsten Tag wieder vergessen waren.Doch letztes Wochenende war er so besoffen, dass er sich vor der Party ins Gras gelegt hat und nicht mehr ansprechbar war.Als ich mit ihm nachhause ging,hab ich ihm gesagt, wie schlimm sowas ist und dass ihn alle ausgelacht haben.Dann ging es los.Er hat mich angeschrien, dass ich meine Fresse halten soll und vom Bett geschmissen, mehrmals.Und dann hat er mich in den Arm geschlagen.Nur einmal,aber ich war so geschockt.Am nächsten Tag bin ich dann heim und seitdem bombardiert er mich mit Sms und Anrufen.Er weint und sagt, dass er sich selber dafür hasst.Doch dass er auch nicht ohne mich kann.Aber er meint selber, dass es jetzt vorbei ist, da er mich seelisch und körperlich so verletzt hat.Er sagt aber auch, wenn es mir helfen würde, würde er eine Therapie machen.Denn er kann sich ein Leben nicht ohne mich vorstellen.Was soll ich tun???


Video: Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner ständig Pornos guckt?

  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner ständig Pornos guckt?
  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner onaniert?
  • Nachgefragt: Verliebt in den Freund der besten Freundin
 

Nur du kennst die Entwickelung,

ihr seid ja schon einige Zeit zusammen und du solltest für dich ehrlich sein und schauen, wo du nicht richtig hingesehen hast.Gewalt ist keine Lösung und auch nicht zu entschuldigen, aber dennoch solltest du schauen, ob er gewalttätige Züge hat , oder ob der Alk ihn so verändert hat.
Und sollte er schon länger Alk konsumieren und das nicht mehr unter Kontrolle haben, dann brauch er Hilfe, Wenn jeder Alkoholiker einfach aufhören könnte, dann wäre das ganz prima.
Gruß Melike

 

Es nimmt Überhand

jeder der einen Furz quersitzen hat, geht in Therapie. Der braucht keine Therapie sondern der soll einfach seine Finger vom Alkohol lassen, wenn er nichts verträgt.

Und du solltest dich von ihm fernhalten, denn wer einmal schlägt macht es immer wieder. Diese Heulerei und das Gebettel später macht jeder Gewalttätige. Geh mal in ein Frauenhaus und sprech dort mit den Frauen. Jede kann dir erzählen, dass sie von ihrem Mann/Freund/Partner krankenhausreif geschlafen wurde und dass der Typ anschl. Rotz und Wasser geheult hat und um Verzeihung bat. Zwei Tage später schlagen sie wieder zu.

Da überlegst du noch?

 

Zuerst soll er in Therapie gehen,

und dann könnt ihr irgendwann evtl neu verhandeln. Der muß wissen, dass man so mit niemand umgeht, den man angeblich liebt. Lass dich auf keine Kompromisse ein. Er scheint schon ein großes Problem zu haben.
Gruß melike.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Liebt mich, könnte sich aber auch von mir trennen???
von:badenrausch
1
  Schlechtes gewissen
von:fragende11
3
  Ich will keine Beziehung aber ich will ihn nicht verlieren
von:seele479
8
  Mein Freund hat plötzlich schluss gemacht
von:gina20311
1
  Kontaktsperre trotz gemeinsamen Sport
von:miscas2
2
  Verzweifelt
von:corazonroto61
1
  Ich habe meine Freundin betrogen und es ihr heute gestanden
von:fabihan
3
  AN ALLE FRAUEN Freundin braucht Zeit und weiß nicht was sie will Kein Kontakt mehr
von:haug84
3
  Angst vor Exfreund
von:sonnenmaedel
13
  Ich habe Angst
von:tomochin
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -