Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Schmerzen im rechten Unterbauch!???

 

Ich habe seit ca 3 Tagen leichte Schmerzen im Unterbauch. Die Schmerzen sind vergeleichbar mir einem Ziehen oder Stechen. Jedoch sind diese nicht konstant vorhanden, sondern tauchen ganz spontan auf und verschwinden dann auch wieder.
Eine Blinddarmentzündung schließe ich eigentlich aus, da ich kein Fieber habe und das rechte Bein ebenfalls hochziehen kann, ohne das dies schmerzt.
Zuerst dachte ich das ich mich eventuell verhebt habe. Aber in der vergangenen Woche habe ich keinerlei Schwerstarbeit geleistet !

Hat vielleicht jemand ähnliche Symptome oder weiß woran das liegen könnte????

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!
D*a*n*k*e


Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Dieser Liegestütz trainiert den ganzen Körper!
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Schlanke Taille durch Crunches!
 

Ich habe genau das gleiche Problem!!

Genau diese Symptome habe ich auch und ich mache mich schon seit längerem verrückt deswegen! Ich habe schon an Gebärmutterhalskrebs, Blinddarmentzündung oder andere Dinge gedacht, doch die Ärzte sagen immer nur da wäre nichts, ich habe aber Angst, dass doch etwas nicht stimmt und würde auch sehr gerne wissen wie es bei dir weiterging, ob du schon bei einem Arzt warst, bei welchem und was er gesagt hat bzw. wie er dich untersucht hat.... manchmal habe ich das Gefühl, dass Ärzte dich nur dann gescheit untersuchen, wenn die Schmerzen schon unerträglich werden....mir kommt vor, als hätte ich dieses Ziehen immer dann, bevor ich aufs Klo muss (groß)....meine Mutter hat eine Laktoseintolleranz und ich dachte, dass es vielleicht bei mir auch so ist und mein Darm überreizt ist, ich habe schon so viele schlimme Dinge gelesen, ich habe wirklich Angst, dass irgendwann eine schlimme Diagnose gestellt wird....denn warum habe ich dieses Ziehen konstant??? war es bei dir auch so, dass es nicht wirklich weh getan hat, sodass du dich zb zusammenkrümmen musstest, sondern einfach nur ein leichtes ziehen, dass sich einfach nicht

 

Schmerzen..

Hallo ich las gerade Dein Problem mit den Schmerzen.Dies liegt nun schon 4 Wochen zurück. Was ist daraus geworden ?
- Ich habe in letzter Zeit auch diese Probleme. Einmal wachte ich auf und hatte solche s Stechen im rechten Unterleib. Nach 2 Stunden war es wieder weg. EIne Woche später hatte ich an dieser Stelle einen leichten Krampf und fror fürchterlich. Heute pickst es schon wieder. Bin auch ziemlich aufgebläht. Ich habe eh am 8.Juni einen Arzttermin und werde dies ansprechen.
Aber mich würde mal interessieren , wie es bei Dir ausgegangen ist.
Danke im voraus und Grüße nicola120

 

Blinddarmreizung?

Hallo, also Fieber brauchst Du gar nicht für eine Blinddarmentzündung soweit ich mich erinnere (ging so schnell bei mir da lag ich unterm Messer).
Und bei einer Reizung eh nicht ...

Hm, als beobachte das mal und wenn die Schmerzen zu stark sind, geh zum Arzt, bevor es zum Durchbruch kommt!

Gute Besserung!

 

Danke

von:johannah82

Vielen Dank für deine Antwort!!!

Ja, ich werde es die nächsten Tage einmal näher beobachten. Falls jedoch keine Besserung eintrifft suche ich wirklich fachlichen Rat auf - obwohl ich ja nicht so gern zum Doc geh ;(Naja nun mal abwarten. Heute hatte ich noch keine Schmerzen, aber das kann noch kommen...

Gruss Johanna

 

Bin ein Blinddarm-Hypochonder

von:Vanitas

Hi,

immer wenn irgendwas bei mir im rechten Unterbauch irgendwie wehtut lese ich zum x-mal die Symptombeschreibung mache irgendwelche Tests (bein hoch, was weiß ich) und gehe dann zum Arzt.

Es war immer so ein unangenehmes Ziehen oder Stechen, wie Johanna beschrieben hat.

Gott sei Dank ist er sehr nett und hält mich nicht für einen Hypochonder *g*, ich hatte auch nie was mit dem Blinddarm, er drückte immer auf den Blinddarm und da das nicht sonderlich weh tat, meinte wäre das nix mit dem Blinddarm, da ich auch bei einer Reizung wohl eher geschrien hätte oder so.

Es war immer was mit dem Dickdarm, an dieser Stelle ist nämlich auch der Übergang von Dünn zu Dickdarm, einmal hat er mir einen Einlauf verordnet und beim zweiten Mal (war mindestens 1 Jahr dannach) meinte er ich solle mich mehr entspannen. Naja, ich hab einfach wieder einen Einlauf gemacht und nach 1-2 Tagen wars gut.

Grüße,

Vanitas

 

Blinddarm kurz vor dem Urlaub???

von:scotti6

Hi !!

Ich verstehe euch gerade nur zu gut!
Ich muss gestehen.. ich war beim Arzt weil ich ziemlich gestresst bin aus mehreren Gründen nen Krankenschein wollte. Ich erzählte dem Arzt mir sei oft übel, ich könnte schlecht schlafen und ich hätte Durchfall. ER tastete meinen Bauch ab und fragte wo es weh täte. Ich sagte es ihm da es tatsächlich an einigen Stellen schmerzte. Er diagnostizierte eine Blinddarmreizung und gab mir eine Überweisung zum Chirug zur weiteren Untersuchung. + den Krankenschein. ! Doch nun machte ich mir Sorgen denn schließlich tat es ja echt ganz schön weh als er mir in die rechte Seite meines Unterleibes drückte!! Ich drückte also den ganzen Tag noch weiter herum und machte den anderen Arzttermin. Abends hatte ich mich total verrückt gemacht denn in 11 Tagen fliege ich nach Schottland!!!! Und mein Freund wollte keine Rücktrittsversicherung!! Jetzt habe ich total Panik dass es echt der Blinddarm ist. Ich bin allerdings nicht zum Arzt gegangen denn ich dachte ich bilde mir bestimmt alles nur ein und hinterher stecken die mich ins Krankenhaus zur Beobachtung!! Ich hatte gestern auch eigentlich keine Bauchschmerzen oder sonst etwas!! Nur tat es halt etwas weh wenn man da rein drückt. Jetzt tut schon alles weh aber wahrscheinlich eher weil ich mich verrückt mache und außerdem die ganze Zeit nur auf meinem Bauch herumdrücke!! Tja trotzdem mache ich mich jetzt verrückt und ich weiß nicht ob man einen entzündeten oder gereizten Blinddarm auch behandeln kann und das wieder besser wird!
WAS SOLL ICH TUN?? Ich will nach Schottland!!!

Eure alle Blinddarm geplangten Menschen Versteherin!!

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:geert52
0
 
von:schneepfote
0
 
von:1989kerstin
0
 
von:bacardiiii
0
  Herzschmerzen
von:alena12345
6
  Aua
von:lenamia
2
 
von:marry1011
0
 
von:kleinejenny16
0
  Eine gehirnerschütterung durch stoßen??
von:trashylife1
2
 
von:taschi0802
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -