•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Übler Geruch und Ausfluss aus der Scheide.

 

hallo alle zusammen! ;o)
Ich mache mir langsam Gedanken ob mit mir alles ok ist. Ich rieche seid einigen MONATEN sehr unangenehm untenrum und habe auch sehr viel dunklen, gelblichen Ausfluss. Ich war immer der Meinung, dass es schon von alleine weg gehen wird, tut es aber nicht. Weil es mir so unangenehm ist (da es sogar durch die Hose riecht) trage ich nun fast jeden Tag OBs. Ich habe hier vorhin gelesen, dass es helfen kann, wenn man einen OB in Joghurt eintunkt und in die Scheide einführt?!
Beim Arzt war ich auch, doch er meinte das könnte an der Pille liegen, werde es einschicken und wenn sich etwas herrausstellt meldet er sich. Hat er nicht und daher dachte ich, es sei alles super!

ich hoffe sehr, jemand hat einen Tip für mich! Sowas kann einen echt belasten.

Im Vorraus schonmal vielen Dank!
LG Bibi


Video: Bio aus der Region: Kochen mit Alexa Iwan - Ofengemüse

  • Bio aus der Region: Kochen mit Alexa Iwan - Ofengemüse
  • Bio aus der Region: Kochen mit Alexa Iwan - Rücken vom Rind mit Karottenpüree
  • Bio aus der Region: Kochen mit Alexa Iwan - Ziegenkäse­röllchen
 

Was ist nur los!!

Mir geht es genau so,seit 4-5 Monate etwa,ganz extrem.
Heute hat es sogar ein Kollege gerochen, wo ich die Beine, über einander schlug...hab ich mich geschämt und sofort die Slipeinlage weg geworfen....Was ist das????Ich muss zum Arzt und komme nicht dazu, wegen der Arbeit.Mein Wertgefühl, ist total im Arsch.....Sogar mein Ex-Freund hat dies aus Rache, andere erzählt....und die Arbeiten alle bei mir...sobald ein Fenster aufgemacht wird, denke ich wegen mir.....

 

Das kommt oft von der pille!

die pille verändert die scheidenflora und macht sie somit anfälliger für keime und bakterien... auch ständig ungeschützter verkehr (ohne gummie) kann zu diesem geruch führen, denn sperma und scheidenflüssigkeit vermengt "können" zu einem fischigen geruch führen. oder chlamydien können auch dazu beitragen. ich würd schleunigst zum arzt gehen, denn es ist für dich noch für deinen partner angenehm!
gute besserung!

 

Es kann nicht NUR an der pille liegen!!

von:lilamietze

ganz ehrlich bei mir ist das auch schon so gewesen als ich die pille nich nicht genommen habe! kann das sonst noch irgendwo mit zusammen hängen? und kann man dagegen was machen? ich habe nämlich bald erst den termin beim arzt und möchte es bis dahin wenigstens schon man ein bisschen "vermindern"... Lg. lilamietze

 

Hilfeeeeeeeeee!!! bitteeee!!!

hallo an alle!
ich habe damit auch schon seit längerem ain problem.
ich nehme jetzt seit etwa 3 monaten die pille. und denke nicht dass es daran liegt weil ich das problem auch schon vorher hatte! außerdem ist mein ausfluss farblich total normal. nur ich habe einen sehr starken ausfluss...??
aber mein problem ist eher der geruch!! ...
Ich dusche mitlerweile sogar täglich und trotzdem fängt meine scheide schon nach weniger zeit nach dem duschen wieder an übel zu riechen das ist ein total unangenehmes gefühl. außerdem habe ich riesoge angst davor dass sich mein freund beim oralsex ekelt oder ähnliches. bitte helft mir!! ich weiß nich mehr was ich machen soll. so unwohl habe ich mich wirklich noch nie gefühlt!!!
Liebe Grüße, hoffe ebenfalls auf antworten.

 

SCHEIDENPILZ

Ich kenne dein Problem. Ich hatte sowas früher auch mal.
Mein FA hat unterm Mikroskof festgestellt, dass es eine Pilzinfektion ist.
Den kann man aber mit einer speziellen Salbe abtöten und der gelbe Uasfluss verschwindet und es richt nicht mehr.
Die Salbe ist aber verschreibungspflichtig, bekommt man nicht ohne weiteres in der Apotheke.
Geh bitte zu einem Frauenarzt.

lg miau1991

 

JOGHURT

ich versteh das nicht so ganz mit dem joghurt
was muss man denn machen/ wie muss man das machen

 

Musst nur..

von:sabrina0902

den Ob in Joghurt tunken so das er voll mit Joghurt is und dann einführen

 

Kleiner Tipp

Also, ich kenne das Problem auch zu gut. Als ich beim FA war, hat er mir geraten über Nacht ein Tampon mit Teebaumöl stecken lassen.
Bei mir hats nicht sonderlich geholfen, aber zur Zeit is auch nicht so schlimm^^
Lg Itaka

 

Hallo

Hallo, ich hab Deinen beitrag gelesen und hatte auch mal das Problem. Gehe bitte schnell zum Gynäkologen, denn es könnte höchstwahrscheinlich ein Pilz sein. Der gibt Dir dann Scheidenzäpfchen oder eine Spülung.
Denn die ganze Zeit über nur mit OB, das ist auf die Dauer nicht gesund, da trocknet alles aus, denn der OB saugt ja die ganze Flüssigkeit auf.
Alles Gute.

 

Scheidengeruch

hallo bibi...
die symtome die du beschreibst kenn ich ,ich habe sie jetzt fast ein jahr und es fängt immer wieder von vorn an ..ich hab das gefühl das nicht mal mehr wasser hilft..nur das ich keine pille nehme..meien ärztin verschreibt mir nach einem zellabstrich immer wieder hormaonzäpfchen die ich dann für zehn tage nehmen muß..was ich jetzt auch nicht mehr tu das es sich dadurch auch nicht gebessert hat ..
hast du mittlerweile schon etwas gefunden was helfen könnte...man fühlt sich einfach nur noch schmutzig..
lg gundi

 

monate ausfluss mit geruch

von:speedy375

langanhaltener ausfluss der scheide

 

Jetzt erst gelesen..

Hatte vor kurzem das gleiche Problem und mein super Frauenarzt hat gesagt,wenn es so heftig riecht,darf ich beim nächsten mal selber "rumdoktern",da es dann 100% eine bakterielle Geschichte ist und kein Pilz!!(Pilze hab ich oft!) Er hat gesagt,das wäre wie ein Schnupfen,kommt und geht wie es mag und wenn der Arzt schon nen Abstrich gemacht hat,kann der nächste auch nix anderes machen!! Jogurt ist gut,ansonsten gibt es auch Tabletten.Diese Ärzte-Hopping halt ich persönlich für nicht so gut. Wenn du sonst mit deinem FA zufrieden bist,geh doch nochmal hin und sag,dass dich der Geruch sehr stört und du gern was dagegen unternehmen würdest.
MfG Koralle

 

Danke!

Vielen Dank für eure Beiträge, werde nächste Woche auch gleich einen neuen Arzt aufsuchen.
Alles liebe

 

Hm...

...das kenn ich auch...
Mit so nem ekligen Ausfluss hab ich auch zu kämpfen.

Jetzt meinte mein neuer FA, dass wohl die Pille zu stark wäre... und hat mir ne schwächere verschrieben. Ich hoff mal, dass das der Grund ist und helfen wird.

Vielleicht das ja auch bei dir der Fall?

Vaginaltabletten bekam ich von meinem alten FA auch dauernd verschrieben... hat nichts geholfen... davon hab ich dann nur starke (Zwischen)Blutungen bekommen.

Aber frag lieber deinen FA, was der meint.

Grüßle ff

 

Hi

Das sieht nach Bakterien aus. Ich hatte das auch vor einigen Wochen. Wenn der Arzt nichts findet, such nen anderen auf!
Ich habe damals Vaginaltabletten bekommen und alles war wieder gut!

Meirin

 

Geruch wegen dauer menstruation?

von:adenon

Hallo

Habe auch einen extrem unangenehmen Geruch untenrum.

Habe auch seit ca. 5 monaten meine Tage, kann das vielleicht damit zusammenhängen?


und was kann ich dagegen tun?

antje

 

...

von:alex99915

Ich kenne dies auch.
Ich bin fast 16 jahre alt und habe eigentlich immer gedacht es läge an meinem Alter.
Der Ausfluss und auch der etwas unangenehme geruch.
Die Pille nehme ich jetzt auch schon seit über einem Jahr, habe aber wie gesagt immer gedacht es wäre normal.
Was soll ich in meinem alter denn tun ?!
lg

 

Ich würd anrufen!

Ich würde auf jeden Fall nochmal beim Arzt anrufen und vllt auch noch einen anderen Arzt aufsuchen. Es könnte alles mögliche sein (Pilzinfektion,...). Mit dem Joghurt kannst du es probieren, aber ich würde trotzdem auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen.

 

von:delicious963

Hallo ihr!
ich habe dieses problem nun auch schon seit ca 1 halben jahr.
am anfang dachte ich mir dass es von selber verschwinden würde, dem war aber nicht so

ich ging zum meiner FA und sie gab mir zuerst eine salbe gegen pilzkranheiten. ich dachte jetzt wird es besser-wieder nichts!
ich ging nochmal zu ihr dann machte sie einen labortest auf pilze und bakterien. gab mir noch zäpchen, cremes und andere sachen die halfen aber auch nichts! der test war negativ keinen pilz und keine bakterien!
der ausfluss wird immer schlimmer es juckt jedoch nicht mehr aber ist SEEEEEEHR unangenehm. man fühlt sich richtig dreckig.

ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll??!!
meine FA will ich nicht schon wieder anrufen, weil ich bei der mind.schon 5mal in den letzten 3 monaten war.

habt ihr eine lösung für mich?

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:ilhan0808
0
  Nach Krankheit in die Schule
von:sonnenblume443
2
  K.O.-Tropfen und Mitfahrgelegenheit
von:anko8037
2
 
von:strawberryb
0
  Schmerzen im Brustkorb,kaum luft!!! HILFE
von:denise19872
1
 
von:dxpr
0
  Komische Sache - ein arm magert total ab??
von:mcteddyx3
2
 
von:klin131
0
 
von:blub12311
0
  KRANKENKASSEN-VERGLEICH?!
von:candygirl83
3
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -