Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Wie schädlich ist eigentlich Kiffen / Gras rauchen ?

 

also folgendes: mein bester freund wurde von seiner freundin verlassen, nach fast vier jahren beziehung. Seit dem Kifft er fast täglich.

Wir sehen uns 1-2 mal in der Woche und irgendwann mal packt er seine Tüte aus.

Nun, wir rauchen den dann immer gemeinsam. Ich nehme so 3-5 Züge am Joint.


Ich habe nie gekifft, es nie alleine getan und wüsste garnicht wie ich an sowas dran komme, ich rauche auch keine zigaretten und bin nicht im Wissen, wie man sich einen joint dreht.


Ich würd nur gerne wissen, wie gefährlich ist grass ? Ich glaube mir passiert nix großartiges, aber ich mach mir um meinen freund sorgen, dass er davon nicht runter kommt etx.


Ich weis, das gehört hier nicht rein, aber es ist mein lieblingsforum und ich bitte euch um ehrliche meinungen.

Danke Comety


Video: Nachgefragt: Wie oft ist eigentlich normal?

  • Nachgefragt: Wie oft ist eigentlich normal?
  • Umfrage: Wie viel Förderung ist gut fürs Kind?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - ab wann ist es krankhaft?
 

Aber vergiss nicht...

von:dertypmann

Man kann gras aus pfeifen rauchen, oder auch mit einem evaporator, mit dem man eigentlich nur THC einatmet. In den Staaten raucht man ganz selten joints.

 

Dein leben,dein entscheidung

von:sally1070

Also meiner meinung nach ist es jeden seine sache,die wirkung ist bei jedem anders.man muss nur psychisch stark sein .
bei mir ist es zbs so,daß ich 3-4 mal in der woche einen kiffe und das schon seit langer zeit.
ehrlich gesagt füll ich mich dadurch nicht besser oder schlechter sonder es geht mir gut wie immer.
is nur so,ich mach es weil es für mich mehr ist,nicht wegen den gefüllen oder wirkung danach sondern einfach mehr als eine normale zigarette.
wie zbs genauso beim sex,wenn du noch nei sex gehabt hast dann ist küssen für dich was besonderes und mehr oder weniger füllt man sich gefüllt.aber wenn man ein oder zwei mal sex hat ist küssen auch nichts mehr besonderes mehr,besser sex als küssen.würde in der sexualität noch was anderes geben was besser als sex ist würden wir es bestimmt lieber als sex machen weil es sich einfach besser anfüllt.genauso beim kiffen,aber das problem ist, bei drogen kann man sich auch weiter entwickeln......un später weißt du nicht mehr, wann schlüß ist!


Und noch etwas...kiffen macht uns keine gute oder party laune was viele denken,es macht uns keine gefühle,sondern die gefühle eines konsumenten verstärken,die gerade da sind.
ist man zbs.traurig,kann das kiffen die depressiven gefühle intensivieren.und wenn man aufgedreht ist steigert man sich beim kiffen leicht in eine euphorische stimmung hinein.ist man erschöpft ,verstärkt das kiffen das gefühl von müdigkeit.
je häufiger und mehr man kifft,umso seltener stellt sich die gewünschte wirkung ein.

« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Was hilft gegen Schnarchen?
von:loettchen1991
4
  Scheide tut weh - Riss?
von:einhundertmal
1
 
von:lalalylli
0
 
von:ina956
0
  Chronische Verstopfung - was kann ich tun
von:sonnenblume094
1
 
von:inkuku
0
  Verspannungen oder was ist das?
von:ddexor
3
  Hilfe meine Warze ist schwarz!!!!
von:lima188
3
 
von:mausibuu
0
  Pseudotumor cerebri
von:aminofirazolon
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -