« 

Mattia ? oder

 


Hallo,

wie klingt für Euch Mattia Raphael ?

Es sollte ja zum Brüderchen Mika Gabriel passen und nur Matti ist irgendwie nicht unser Fall.
Mattia vs. Noah, wie seht Ihr das ?

Liebe Grüsse,
danisue


Video: Straßenumfrage: Hilfe, wie kläre ich mein Kind auf?

  • Straßenumfrage: Hilfe, wie kläre ich mein Kind auf?
  • Umfrage: Kind und Arbeit - funktioniert das?
  • Umfrage: Wie viel Förderung ist gut fürs Kind?
 

Hallo Marlene,


naja, wir sind uns nicht sicher ob sich Matti bei einem gestandenen Mann nicht etwas lächerlich anhört. Was meinst Du ?

Liebe Grüsse,
danisue


 

Oh!

Das ist euer Jungenname! Ich dachte im ersten Moment, euer Mädchen soll so heißen.
Also als Mädchenname klingt er mir ein wenig unvollständig und als Jungenname zu weiblich.
Tut mir Leid.

Wie klingt Matti oder Matteo für euch? Matti finde ich persönlich sehr schön - sehr süß, aber sehr schön.

LG Marlene mit Sarah Isabella (tut sich auch schwer mit einem Jungennamen)


 

.

Mattia finde ich auf jedenfall besser als Noah und Matti

von deinen anderen Vorschlaegen finde ich Leevi am besten und ich stimme dir zu, was Finn betrifft, ich kenne bisher genau einen Einzigen. Meine Reihenfolge waere:
1. Leevi
2. Finn
3. Janne
4. Mattia
5. Matti
Noah, allerdings in der Schreibweise Noa, mag ich nur fuer Maedchen


 

Mattia klingt wie ein Mädchen. Noah oder Raphael find ich viel besser.


 

...

Also wie erwähnt finde ich ja Raphael toll , allerdings wäre Mattia überhaupt nicht mein Geschmack...

ABER:
Du hast natürlich recht, die Kombi passt perfekt zum Brüderchen!

Nur Matti fände ich auch doof.

UND:
Mattia ist VIEL besser als Noah!!!!!


Lg,
Seriema


 

Hallo Seriema ,

von:danisue


danke für Deine Meinung. Zu unserem Nachnamen klingt Mattia sehr schön. Wir überlegen ja nur, weil Mattia eben nicht finnisch ist wie Mika. Deshalb sind wir uns nicht sicher ob nicht doch lieber Finn, Matti, Leevi oder Janne.
Noah wäre ja auch nicht nordisch. Ach, irgendwie schwer...

Liebe Grüsse,
danisue


 

...

von:seriema



Hmmm... jetzt habe ich gerade mal geguckt und hier gelesen, dass Mattia in Italien männlich ist, in Deutschland als weiblicher Vorname bekannt ist... :

http://www.beliebte-vornamen.de/5016-matthias.htm

Also ich finde halt schon, dass Mattia schöner klingt, als Matti...
Aber ansonsten finde ich Matti dann von den vorgeschlagenen Namen am besten.

Finn heißt hier einfach jedes zweite Baby...
Leevi erinnert mich zu sehr an Levin und das an Kevin oder eben an Levis Jeans.
Janne ist mir zu weiblich = zu nahe an Hanne oder Sanne...


Finde ich halt besonders schwierig, weil das nicht meine Richtung ist.


Lg,
Seriema


 

Hm,

von:danisue


nun ja, muss ja auch nicht jeder Name unbedingt finnisch sein. Es sei denn man hat Wurzeln dort.
Also Mattia ( während ich Matthias so überhaupt nicht mag ), Noah und Finn sind unsere Faves. Ich kenne keinen Finn im Bekanntenkreis und so oft lese ich ihn auch wieder nicht. Es gibt öfter Tim, Jonas oder Jannes.
Aber Mattia hat was, Mika & Mattia klingt echt süüüss, nicht wahr !!!

Liebe Grüsse,
danisue


 

...

von:seriema

Ja, klingt echt süß!
Es passt so schön zusammen, ist ausgefallen, aber nicht zu exotisch.

Also am besten, Ihr nehmt Mattia!
Der eindeutig männliche ZN ist ja da!

Lg,
Seriema


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Vorname passend zu Henri?!?
von:angora1978
4
  Wer kennt rumänische vornamen??
von:schwanger82
8
  Suche DRINGEND spanischen Vornamen mit J
von:barbietherezza
17
  Mal wieder n paar Namen aus dem Leben....
von:behindblueeyes31
17
  Passender Vorname zum Nachnamen
von:fabiansmama05
11
  Passender name für lara?!?
von:jennyc84
3
  Geburtsanzeigen 21.11.
von:milavanila
1
  Kurze ital. Mädchennamen
von:aradan
1
  Neues Spiel
von:yale83
10
  Welcher Name passt zu Noah-Joel (der große Bruder)
von:lamisa11
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl