« 

Tochter Beim Zahndoc Unter Nakose

 

Hallo

Meine Tochter ist jetz ca. 1 Jhar 7 Monate alt und wird jetzt am 23.4 unter nakose gelegt da ihre zähne gemacht werden.

Beim vorgespräch bei diesen zahndoc sagte er das er nur eine überweisung vom kinderdoc brauche und ich diese vor dem nakosetag einreichen soll.

als ich heute beim kinderdoc war hat er mich ganz kirre gemacht weil der zahndoc nur eine überweisung brauch und keine anderen werte.
jetzt bin ich ein bissl verunsichert und ich weiss ned wie ich reagieren soll da ich angst habe das meiner kleinen wa passiert.

der zahndoc ist ja auch auf solche "kleinen ops" speialisiert nur der kinderdoc hat mich kirre gemacht.

wer kennt sich von euch denn mit sowas aus ?? wird kurz vor der behandlung nochmal alles nachgeschaut ?? (blutdruck , etc) ??

der zahndoc ist in essen und heisst dr. paulun
hier der link zu seiner homepage damit ihr euch das mal anschaun könnt :

http://www.zahnarztessen.de/


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken

  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Umfrage: Kind und Arbeit - funktioniert das?
  • Kreativ und bunt: Jutebeutel für Kinder basteln
 

Na das ist ja mal mein Thema !

Also leider kommt ihr um das Thema Narkose nicht herum , bei einem Kind ab ca. 6 Jahren wäre eine Hypnose möglich !! Jeder seriöse Arzt macht vor einer Vollnarkose einen Gesundheitscheck , bei Kindern unter ca. 20 kg wird aber nur eine leichte Narkose gemacht ( dieses Mittel wird in den After gespritzt und es bedarf kein intravenösen Narkose ) und intensiv medizinisch muss sie sowieso überwacht werden !! Also mach Dir nicht zu viel Sorgen, vor der Narkose bekommst Du ja noch das Aufklärunggespräch !!!

ABER das eigentliche Problem ist wirklich das Mütter heutzutage eigentlich das Kariesrisiko kennen sollten !!! Teeflaschen & co, Schnuller, falscher Ernährung ( ja auch bei Kleinkindern ), das Ab schlecken das Löffels, .... !!!!!
Für die Zukunft würde ich mich an Deiner Stelle da schon ein bisschen schlau machen ( deinem Kind zu liebe ) !!
Weiters gibt es tolle Produkte die vor Karies schützen und lecker schmecken ( Kinder lieben das ) !! Zum Bsp. Tooth Mousse ( nur beim Zahnarzt erhältlich ) !!! Lg Andorra


 

Kenn ich....

bei meiner tochter wurde genau das selbe gemacht war nur nen paar monate älter,sie wird über maske in narkose gelegt das ist verträglicher als eine intravenöse für kinder da schläft sie in etwa 15sek.ein bei dir auf arm,die op hat damals etwa 60min.gedauert da er die zähne vorne alle stillgelegt hat und sie aufgebaut was aber nie hält geht etwa nach nem halben jahr ab.....


 

Probiere erst einen anderen Zahnarzt aus

Hallo,

Bei meinem Sohn (3 Jahre alt) sollte auch eine Behandlung in Narkose erfolgen. Dabei hatte ich extreme Bedenken.
Daraufhin bin ich zu einem anderen Zahnarzt gegangen und siehe da mein Sohn hat den Mund aufgemacht und hat sich die Behandlung gefallen lassen.

Der erste Zahnarzt hat ohne Vorwarnung und Betäubung einen Zahn behandelt und mein Sohn hat zu gebissen, nach dem Biss sollte die Behandlung nur noch in Narkose erfolgen.

Unser jetzige Zahnarzt macht es vernünftig mit Betäubung und es gibt keine Schwierigkeiten mehr.

Bei meine Sohn waren auch mehrere Zähne kariös oben und unten. Wir hatten 3 Sitzungen und jetzt sind alle Problemzähne behandelt und wieder heile.

Liebe Grüße
Dreamy72


 

also wenn ich mich recht erinnere, is leider schon fast 5 jahre her. wir sind in hannover in eine klinik auf termin, dann in diesen op und sie wurde gleich in narkose gelegt . konnte solange bei ihr bleiben, bis sie geschlafen hat. ging dann ziemlich schnell und sie wurde mir in son kleines bett gelegt.
an andere voruntersuchungen kann ich mich jetzt echt nicht erinnern.
lg und viel glück


 

Was..

muss bei einem so kleinen Kind an den Zähnen unter Narkose gemacht werden? Mal der neugierigkeithalber..


 

Karies

von:ela89ge

Meine kurze hat vorne alles voller karies und da sie bei der behandlung nich ruhig sein würde muss sie ca eine std unter nakose


 

von:pia224

warum?


 

von:ela89ge

Wie meinst du das warum ??


 

Meine Tochter ist 5 Jahre

von:pia224

Und haben schon oft nicht geputzt, aber Karies hat sie nicht mal annähernd!

Ich meine Warum hat deine SO VIEL karies das sie gleich operiert werden muss?


 

Das möchte ich auch fragen.

von:bachamama2002

Und wenn ich richtig gelesen habe, ist kein Kind 1!!! Jahr und 7 Monate?? In dem Alter hatte meine Tochter noch nicht mal alle Zähne, geschweige denn Karies!!

und auch jetzt mit 7 ist nicht der Hauch von Karies zu sehen!


 

Tja

von:ela89ge

ich würde mal sagen das ist doch bei jeden kind anders.

wir haben mit den süßen tee einen fehler gemacht und daher hat sie jetzt vorne die ersten 4 zähne oben karies.
sie ist mit der flasche eingeschlafen und das hielt sich jetzt so.

und da sie auf den zahnarzt stuhl bei der behandlung nich rhig bleibt wird sowas unter nakose gemacht.

wie gesagt es ist bei jeden anders und ich finde das jetz mist das man sowas verurteilt bzw alb anprangert.

meiner tochter fehlen übrigens noch 2 zähne dann hat se alle voll. da sie eine zeit lang 4 stück auf einmal bekomm hat und danach 2.


 

Ps >.<

von:ela89ge

sooo viel karies ist es nicht nur ich will nicht das sich das verbreitet und sie dann komplett alles faul und befallen hat


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Kindern den Tod erklären, wie?!
von:beisring
6
  (Stief)tochter macht dauernd Schwierigkeiten
von:sweetheart611
1
  Auf die Finger hauen...
von:inesundbruno
5
 
von:kittkat2
0
  Grundsicherung???was ist das
von:minimi72
3
 
von:journalistinsucht1
0
  Meine Kinder mögen sich nicht!
von:beautyjunk
3
  Nichts gegen Familien mit 3 Kindern und mehr aber......
von:yahoich
18
  Bilder von nackten frauen bei oma an der wand !!!
von:jenn20081
4
  Brauche umbedingt eure Hilfe!!
von:honich1
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl