« 

Was kann man ausser magnesium trinken noch gegen krämpfe machen?

 

Ich hab seit neusten nachts und auch tagsüber immer wieder furchbare krämpfe und nehme schon 500er magnesium aus der apo.
weiß wer noch nen anderen rat?

danke.


Video: Nähschule mit Mirjam: Ein Lesezeichen ganz leicht selber machen

  • Nähschule mit Mirjam: Ein Lesezeichen ganz leicht selber machen
  • Loom Bandz selber machen: Schritt für Schritt Anleitung als Video
  • Nähschule mit Mirjam: Handytasche ganz leicht selber nähen!
 

@maren

Also ich habe dazu nochmal Herrn Google gefragt. Gesundheitsschädlich ist es wohl ab 1 Liter pro Tag. Und soviel trinkst Du ja nicht.
mach Dir nicht so große Sorgen, aber vielleicht fragst Du Deinen Arzt nochmal.


 

Habe nur Nachts Krämpfe

in Waden, da hilft mir warme (von Oma gestrickte ) Socken anzuziehen.


 

von:tinna86

wärme hilft?hab ich auch noch nie gehört...


 

von:tinna86

nö nehm nur magnesium...


 

@Maren

Hm...also bei mir steht in jedem SS- Ratgeber, dass man auf jeden Fall auf chininhaltige Lebensmittel, insbesondere Getränke, verzichten soll. Die sollen schädlich fürs Kind sein und auch für Nichtschwangere sei das nicht ganz unbedenklich!!!!!!!!!!!


 

@timmi

von:maren2101

na prima...das sind wieder die ratgeber die ich nicht gelesen hab...dabei dachte ich ich hätte alle durch...
hab überall gesucht und nix gefunden, und ne freundin die ernährungsberaterin ist hat gesagt chinin sei generell sehr gut, also so in getränken oder so. das stärkt die abwehrkräfte...
hab extra zur sicherheit meinen fa gefragt...irgendwie komm ich mir bei dem immer schlechter beraten vor...das ist nicht das erste mal dass der mir komisch vorkommt...
jetzt mach ich mir sorgen um meinen krümmel
morgen muss ich zur vertretung, mein fa hat urlaub, da werd ich nochmal nachfragen. Danke für die Info!!!


 

Krämpfe

also von meiner schwimu bekam ich den tip schweppes tonic water zu versuchen, das chinin darin soll gut sein gegen wadenkrämpfe. hab meinen fa gefragt, der hatte nix dagegen. seitdem verzichte ich komplett auf magnesium und trinke morgens und abends ein glas tonic water mit o-saft


 

Unterleibskrämpfe oder Wadenkrämpfe?

Wenn das Magnesium bei Unterleibskrämpfen nicht hilft, würde ich sofort zum Fa fahren und das überprüfen lassen.


Geht es um Wadenkrämpfe - ich hab gehört Traubensaft soll helfen... genauso wie kleinere Massagen den Tag über, damit sich das Gewebe mal wieder richtig entspannt.


 

Wadenkrämpfe

von:tinna86

danke dir


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Heute von 14 - 15 Uhr eine Kerze für Micha und ihren Luca-Elias anzünden BITTE MACHT MIT :!
von:anika2207
19
  Schöne Klamotten
von:eisessen25
1
 
von:katinka00
0
  kommt bei euch auch
von:wurm2010
1
 
von:wurm2010
0
  Schwangere aus BELGIEN hier??
von:hakkeengel
4
 
von:jeslin1
0
  33+0 SSW Herzrasen und Atemprobleme
von:nisanyagmuru
6
  Was tun bei Ohrenschmerzen???
von:2fachmama4
1
 
von:beauty482
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl