•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Schwangerschafts-Forum 
  • Baby-Forum
 
« 

Wieviel Tage nach GV bzw ES kann der Test positiv sein?

 

Frage steht ja oben;

also wieviele Tage nach GV kann der SS schon positiv anzeigen?


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken

  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung
  • Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
 

Kann ich schwanger sein?

Hey @ all:

Ich bin neu hier und brauch mal dringend euren rat.
ich schreib einfach mal drauf los ...

also ich hatte ende januar petting mit nem guten freund von mir. sex hatten wir keinen. pille nehme ich nicht.
es könnte nur sperma von seinem penis an seine hand und dann an meine scheide gelangt sein, ich wüsste es nicht aber möglich ist ja heut zu tage fast alles.

ich hatte dann im feb. ganz normal meine tage (ich nehme nicht die pille deswegen schwankt die zyklusdauer immer ein wenig aber immer nur so +- 2-3 Tage. Jedenfalls hat ich meine tage da nicht so stark aber ich hatte sie.

im märz, april und mai hatte ich dreimal meine tage also normal. auch normale stärke und länge.

in der zeit von feb.-april hab ich vorlauter sorge das ich ja vllt. doch schwanger sein könnte 11 schwangerschaftstests gemacht (frühtests und normale tests) die hab ich mit morgenurin und auch mal den tag über und abends durchgeführt. waren alle 11 negativ.

am 22.april war ich beim fa und hab mein blut (ich hatte ca. 2 wochen ab und zu mal übelkeit am morgen!) untersuchen lassen. am nächsten tag der anruf, nicht schwanger. kein hvg nachgewiesen, am 22. april hätte ich bereits in woche 8 oder 9 sein müssen (mind.)
so seit dem ist fast wieder 4 wochen vergangen, in denen ich meine tage hatte (zu letzt am 4.mai bis 7.mai) ... ich habe seit dem erneut 6 schwangerschaftsstes gemacht die alle negativ waren.

so vom prinzip her, klar ist ne schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen. habe aber seit dem 10. mai immer mal wieder übelkeit den tag über, manchmal morgens und muss ständig aufstoßen (ab und zu säuerlich). hinzu kommt, das ich seit ca. 8 tagen ein paar tröpfchen weiße milchige flüssigkeit aus meiner linken brustwarze hab heraus drücken können.

meint ihr das sind ss anzeichen? oder hormonstörungen?
woher dann die übelkeit und aufstoßen?


 

Kann mir jemand helfen??

von:xx89xx

Hallo Zusammen,
Ich hatte ca. am 31.05. ungeplant ungeschützten Sex mit meinem Freund. Wir sind vor kurzem zusammen gezogen, ich hatte keine Pille mehr und der FA war im Urlaub. Da ich eine Latexallergie habe war also anderer Schutz in diesem Moment für mich ausgeschlossen. Ich sollte jetzt die 3 Wochen die Pille aussetzen bis ich die nächste nehme. Also habe ich direkt eine Woche später einen Selbsttest gemacht. Der war negativ. Eine Woche später das gleiche Ergebnis. Und jetzt sollte ich normalerweise seit Dienstag meine Tage bekommen. 2 Tage später ist bei mir normal. Aber es ist Freitag. Und ich hatte in der zweiten Woche nach dem Sex, dass dieser Gebärmutterschleim, der sonst nur bei mir rauskommt, wenn ich die Tage habe, ohne Tage rausgekommen ist. 3 Tage lang. Danach hatte ich richtig übles stechen im Unterleib. Und jetzt rumort mein Bauch die Ganze Zeit.

Bin ich jetzt Schwanger? Wie soll ich damit umgehen? Bin ich zu Jung mit bald 21? Ich weiß nicht wie so eine Schwangerschaft abläuft und mache mir Sorgen, dass wenn es so sein sollte, ich eine schlechte Mutter werde?

Ich meine, alle haben gesagt - Vor allem mein Freund - dass er mir beistehen wird und wir wenn das Kind da ist auch evtl. Heiraten wollen(oder davor)

Ich habe Angst dass ich überfordert sein werde.

BITTE, kann mir jemand helfen? Ich kann erst Montag zum Arzt, aber diese Fragen Quälen mich.


 

von:seelenrabe

Untersuchung kann dich nur ein Arzt, kann alles sein. Hormonstörung, Zyste, Schwangerschaft, Entzündung...Kirstallkugeln haben wir hier auch nicht. Wobei Schwnagerschaft 16-18 Tage nach dem GV positiv angezeigt werden sollte.


 

Antwort

von:liso1988

danke für die antwort.

als ich am 22. april beim fa war war gynäkologisch alles ok, abstrich und ko auch. brust wurde angetastet etc. auch ok ...

ich krieg ne krise ...
ich kann mir nicht vorstellen das ich schwanger bin, aber irritiert bin ich trotzdem!


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  OT: bereitschaftsarzt
von:steffi0410
6
 
von:freakygirl6
0
  Völlig doofe Frage...
von:sweetymaus81
3
  Mamas bzw. werdende Mama ... HH gesucht
von:nana10237
1
  Kennt wer das Beistellbett von fabimax?
von:holyangel83
11
  Wie inensiv wolltet ihr schwanger geworden
von:smurf26
15
  Heißhunger auf nachos mit käsesoße.. schmecken die von rewe?
von:ninive30
3
  Vergleichswerte für die 33ssw
von:laloona123
1
 
von:feenstaub82
0
  wie gehts schneller los???
von:salzburgerin75
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -