« 

Eisprung, Geschlecht und Chance auf Schwangerschaft!?

 

Hi,

hätte da mal eine wichtige Frage. Mein Mann und ich versuchen gerade mit einem 2. Kind schwanger zu werden. Habe heute meine Mens bekommen und gehe nun in den 3. ÜZ. Da wir schon eine süße Tochter haben hätten wir nun jetzt gerne wenn möglich einen Jungen !! Es wäre natürlich absolut nicht schlimm wenn es doch ein Mädchen werden würde aber man kann es ja versuchen haben wir uns gedacht und es gibt da ja so eine Theorie mit dem Eisprung die bei vielen schon geklappt hat. Deshalb herzeln wir zurzeit auch immer nur so 3 mal am Eisprung herum. Und nun meine Frage ob ihr denkt dass das die Chance auf eine Schwangerschaft nochmal ein bisschen reduzieren könnte, da wir ja vorher keinen sex haben??? Danke für eure Hilfe


Liebe Grüße


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken

  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung
  • Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
 

Also erstmal

kann ich Dir empfehlen, den Monat April und Mai auszulassen, weil es sonst ein Weihnachtsbaby oder Januarbaby wird. Ich habe ein Januarkind und das ist auch nicht viel besser, als im Dezember GEburtstag zu haben.

Am besten ist es sofort mit einer Temperaturkurve anzufangen (gibt es bei wunschkinder.net), dort den Zyklus 2 Monate zu beobachten und im Juni zuzuschlagen.

Die Chancen einen Jungen zu bekommen ist am höchsten wenn man am Eisprungtag oder einen Tag danach herzelt. Sie Eisprungkalender bei urbia:http://www.urbia.de/services/eisprung/?monat=&jahr=&formular=periode &lr_tag=7&lr_monat=3&lr_jahr=2 010&zyklus=28&title=&submit=Ka lender+erstellen


 

von:steffi0410

was ist denn an einem Januar oder deze,ber baby so schlimm?

ich hab auch im Januar geburtstag und hab das noch nie schlimm empfunden,...


 

Tja,

von:lolitas23

wenn der ET 20.12. ist, hofft man die ganze Zeit, daß das Kind nicht am 24.12. kommt, weil man ja gerne Weihnachten zu Hause bleiben möchte, um mit dem anderen Kind nicht Weihnachten feiern zu können.

Mein Kind hatte 29.12. ET ist dann aber am 10. 1. geboren. Ich war zuerst glücklich über jeden weiteren Tag, der weiter weg von Weihnachten war. Aber es nützt nichts, ist immer noch zu dicht an Weihnachten. Die anderen beiden Geschwister haben im Sommer Geburtstag, müssen nach Weihnachten 6 Monate warten, bis sie wieder Geschenke bekommen. Mein Sohn bekommt im Dezember was und in Januar Geschenke und dann muß er wieder an liebes langes Jahr warten. Ich finde das fürchterlich.


 

also es ist absolut nicht schlimm, wenn ihr vorher nicht herzelt...du solltest dir aber richtig sicher sein, wann du deinen ES hast!

Junge: also ich hab gehört, das die wahrscheinlichkeit einen jungen zu bekommen höher ist, wenn man von hinten genommen wird und dann noch kurz vorm ES...

wir bekommen einen Jungen ich kenne den zeugungszeitraum wir hatten nur einmal sex genau am tag des ES


 

schiiiieeeb ANTWORTEN BITTE


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Umfrage zum Gewicht in der 20-21 SSW
von:tanja2210
2
 
von:leni03111984
24
  Sex während der Periode
von:lurami
3
  OT: DSDS- Menowin ist verschwunden
von:deoflasche
29
  Was passiert da genau....3D
von:molan86
2
  Vampire Dirias
von:bebeyan
7
  Wie läuft das mit dem sorgerecht
von:rosaline72
1
  Niedrige werte
von:eylem17
33
 
von:19manu04
0
  Blutdruck zu hoch
von:lenapf31
10
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl