« 

Globuli: nux vomica d6

 

hallo!!

kennt jemand von euch dieses homöopathische mittel?
habe es mir eben aus der apotheke geholt..

aber in der packungsbeilage steht, dass es bei schwangeren nicht ausreichend getestet wurde und man seinen arzt vor der einnahme fragen soll....

menno, hab mich so gefreut, dass diese übelkeit vielleicht weniger wird!!!!

gglg svit


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken

  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Kreativ und bunt: Jutebeutel für Kinder basteln
  • Straßenumfrage: Hilfe, wie kläre ich mein Kind auf?
 

Übersicht Mittel

hi, wo ich immer bestell haben die ne ganz gute übersicht über mittel und wirkung, zB www.hahnemann24.de


 

Ich

danke euch!! also schmeiß ich mir gleich mal 3 kügelchen rein!!

mensch was wär ich ohne gofem


 

3 Kügelchen sind wenig bei D6

von:maerzbaby183

Bei der Bezeichnung D6 handelt es sich um die Potenz. Die ist recht niedrig. Ich denke mit 3 Kügelchen kommst du daher nicht weit. Viell. probierst du 3x 10 Kügelchen und reduzierst es nach ein paar Tagen, wenn du Besserung merkst.

LG Maerzbaby 183


 

Ups

von:diesvit

in der apotheke hiess es 3x 3-5 kügelchen oder man kann sie bis zu 6x am tag nehmen...
ich schau erstmal, wie es so läuft...


 

Oh ja..

von:lisasue

so ging es mir auch oft...hihi

also dann, good luck, auf das die übelkeit besser wird


 

Also..

mir ging es wochenlang zu anfang der schwangerschaft sehr schlecht.
hatte auch schon ab der 7. woche eine hebamme.
sie hat ganz viele globulis an mir ausprobiert, auch nux vomica (die halfen bei mir aber nicht).
Jetzt wo meine tochter da ist (14 wochen) geb ich ihr auch 3mal 3 kügelchen, denn sie spuckt wie verrückt.
das aber auch nur, weil meine hebamme sagte es ist völlig ok.

also ich denke es ist ok, aber war total froh das ich so früh hilfe hatte von der hebamme.

lg Sue


 

Nux vomica d6

Hallo,

hierbei handelt es sich um ein Homöopathisches Mittel was keinerlei Schaden anrichten kann. In der Packungsanleitung steht immer drin "in der Schwangerschaft nicht geeignet etc.", weil sich kaum eine Schwangere Frau testen lässt, bzw. als Versuchskaninchen dienen will.
Ich nehme im Moment auch einige Homöopathische Mittel und bin 30+7 SSW. Es hat keinerlei Nachteile, im Gegenteil.
Hör auf dein Bauchgefühl und frag im Zweifelsfall bei einem Heilpraktiker nach.

Alles Gute.

LG Maerzbaby183


 

Hi! Das muss meines Wissens nach in jeder Packungsbeilage stehen. Aber aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass Du das Mittel ruhig nehmen kannst!
Aber warum fragst Du nicht Deinen Frauenarzt, wenn Du Dir nicht sicher bist?
Gute Besserung noch!


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  ღ Junimamis 2010 ღ (33) Wir sind die Eis-Kugeln
von:snuffeli
116
 
von:sunnymaus0910
0
 
von:diemausi1805
0
  Schwanger nach fg wieso sollte es diesmal schiefgehen......
von:nicole2706
5
  Ich verkaufe...
von:shoppingmama
2
  Ewig lange einen harten bauch nach orgasmus
von:engelchen883
2
  Schmierblutung 36.SSW
von:fuchuerchen
5
  1 jahr bastelzeit normal-warum?
von:schnu20
10
  ... schwanger werden mit 21? JA oder NEIN??
von:kessy1988
15
  Film gesucht Sry weiß gehört hier nicht her!
von:carolinw
6
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl