Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Schwangerschafts-Forum 
  • Baby-Forum
 
« 

Anzeichen für eine Einnistung ?

 

Hallo ihr lieben...

ich habe mal eine Frage an Euch...

Und zwar hatte ich meine letzte Mens ab dem 11.09.09, fruchtbar war ich vom 20.-25.09-09. GV mit meinem Freund hatte ich am 24. und 25.09.09 (mit Kondom).... meine Einnistung war am 30.09.09. Die habe ich auch gespürt (keine Einbildung) ich hatte Unterleib
schmerzen und stechen links/mitte/rechts.... mein Bauch war 3 Tage lang aufgebläht bist heute... und ich weiß nicht, ob ich mir das einbilde, aber ich habe in der linken Brust ein Ziehen. Jetzt nur heute für ein paar Minuten.... Und was noch dazu kommt ich esse auf einmal soooo viel.... Ich habe bis zum 28.09 noch geraucht, aber plötzlich tue ich das auch nicht mehr jetzt seit fast einer Woche... von heute auf morgen habe ich kein Verlangen mehr (rauchen)...
Meine nächste Mens voraussichtlich nächsten Freitag.

Könnt ihr mir was dazu sagen?
Ich weiß das alles ist von Frau zu Frau anders... aber ich bin mir sicher das ich auf Eure Anworten zählen kann....

Ich bin dankbar für jede Antwort ich warte ...

LG 19kleine19


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung

  • Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung
  • Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
 

Hallo

also , hir mal ein paar fakten fuer dich !

die befruchtete eizelle ( soweit vorhanden ) ist erst um den 12. tag nach dem eisprung ( der uebrigens nur 12 stunden anhaelt, danach bist du nicht mehr fruchtbar) fest eingenistet. das bedeutet das du noch gar nicht wissen kannst ob du schwanger bist.
vor der einnistung stirbt ueber 30% der befruchteten eizellen ab, das ist so frueh das man noch gar nicht sagen kann ob man schwanger ist oder war.

daruber hinaus hat eine gesunde frau nur eine 20-25% ige monatliche chance schwanger zu werden

das heisst es ist nahezu unmoeglich das du durch ein kondom schwanger geworden bist.

und noch was, ein embryo ist KEIN penetranter parasit der sich ueberall ungefragt festsetzt.

es ist ein komplizierter und sehr empfindlicher organismus der leider auch ganz oft abstirbt wenn irgenteine kleinigkeit nicht stimmt


Mirjam

 

Alles....

einbildung...

ein kondom kann nicht auslaufen... es kann nur platzen und das siehst du ja dann... oder er besser gesagt...

und diese anzeichen die du hast, ist eine pure einbildung...

diese anzeichen alle treffen ab der 5 oder 6 ssw. ein... aber nicht von gestern gv und übermorgen schon ss anzeichen...

nein mach dir keine sorgen...



lieben gruß
zayneb7 + baby inside

 

Hallo

Ich bin eine von denen, die die Einnistung gespürt hat. Aber nicht durch Brustziehen oder Lust auf etwas oder eben nicht mehr.

Ich hatte sehr starkes Ziehen in den Mutterbänder, die haben in der Nierengegend gezogen, ich dachte, ich hätte ne Erkältung. Es war so stark, dass ich eine Schmerztablette genommen hab und ich bin keine Mimose Das war ES+6.

Sonst hatte ich vor der Mens immer die "SS-Anzeichen" wie Brustziehen, Fressanfälle und Zwicken in den Eierstöcken. Die können manchmal sehr ähnlich wie SS Anzeichen sein, dann steigert man sich in etwas rein und es Zwickt nur noch mehr.

lg
Minah

 

Ja,

von:19kleine19

genau so ist es auch bei mir, mit dem Ziehen... ich dachte auch das ich mich erkältet habe... und bei jedem Wasser lassen durchzuckt mich der Schmerz... ich muss dazu sagen ich muss ständig auf Toilette...
Also hattest du auch die Übelkeit bevor die eigentlich Mens eintreten sollte schon?

lg 19kleine19

 

von:19kleine19

Erst mal danke für deine Antwort....

ich bin nicht am hibbeln oder so...
mein Freund und ich vermuten einfach... das das Kondom ausgelaufen sein muss und ich zu lange drauf saß ... ich hatte meinen Eisprung schon, den habe ich auch gespürt.... ich bin was das Thema angeht sehr unerfahren, aber PMS schließe ich aus....

Hmmm...

LG 19kleine19

 

....

von:19kleine19

Hmmm.... aber sowas hatte ich noch nie... und eine Einnistung kann 5-7 Tg. nach dem ES folgen... so war es ja auch... ich bin durcheinander....

 

Also ich hatte genau die selben anzeichen....

und bin in der 12 ssw...
gehe lieber zum arzt wenn du deine regelblutung nicht bekommst...ist immer das beste....
aber du hast ja mit kondom..aber der kann ja auch platzen...
oder mache einfach paar tage nach deiner regelblutung einen sstest..aber nur wenn deine tage nicht kommen hehe..
lg nicole

 

Danke für Eure Antworten

von:19kleine19

Und wann hat das mit der Übelkeit angefangen bei euch?
Nachdem Ihr die Tage nicht bekommen habt oder schon davor????

lg 19Kleine19

 

Bitte bitte schreibt mir

von:19kleine19

Bitte bitte schreibt mir

 

Hallo Du

von:ilanschatz

Ja bei mir fing die übelkeit erst ab der 6.ssw an. aber das ist ja frau zu frau verschieden. bei mir war das keine normale übelkeit so wie bei einer grippe. bei mir war so dass am anfang der magen plötzlich wie jemand den magen zu schnürren würde. . und dann nur rennen..
und das ganze ging bis zur 12. ssw. ja und natürlich das alles für mich übel roch. das war auch noch so eine sache aber das kam bei mir erst nach der 12 ssw und hielt an bis zur 27ssw ..
ich hab das einnisten gespürt, in dem ich totale krämpfe hatte im unterleib und komische schmierblutungen, aber das 1 tag vor den krämpfen. musste sogar ins krankenhaus. und die bestätigten mir dass ich schwanger wäre. ich wünsche dir trotz dem alles gute

Lisa

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Eisenmangel ....
von:lenapf31
3
  Einnistungstipp! Verschenke Bryophyllum
von:schubika
1
  Elterngeld
von:youngandswwet
1
  Darf ich Sadellen essen??
von:lacura89
1
  Thema schwangerschaftstest...wer kann helfen...
von:kitty3102
5
  Gebrutsvorbereitungskurs in Düsseldorf
von:fericire2010
2
  In welchem Monat bin ich??
von:awerner
1
  An Mami ... dem Raum Hannover
von:msgemini
13
  Brauche dringend!!! Erfahrungswerte wegen Querlage
von:laujul0710
4
  Kann es sein, dass ich endlich schwanger bin?
von:haeschen82
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -