•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
 
« 

Wechseljahre

 

Wer mag mit mir da rüber reden und ist so wie ich im dem selber Alter,bis danne,ein lieben Gruß schon mal


 

Wechseljahre - bin ich auch betroffen?

Hallo zusammen,

ich bin eine Frau mittleren Alters und habe seit einigen Wochen probleme mit meinem Partner zu schlafen. Meine Scheide wird nicht ganz feucht und ich habe schon verschiedene Dinge und Mittel ausprobiert, dennoch hat nichts nachhaltig geholfen...

Kennt da jemand ein probates Mittel?

Liebe Grüße,

Eva

 

Zäpfchen ausprobiert

von:evalehrberg

Danke für den Rat kirschee,

mein FA hat mir ebenso zu Vaginalzäpfchen geraten! Ich habe jetzt eine natürliche Variante ausprobiert (delima), die auch sofort (5Min.) gewirkt hat! Laut Arzt sollen die Zäpfchen auch einen langfristigen Effekt haben, kann ich aber nach nur einmal benutzen noch nicht beurteilen...

Jedenfalls hatten mein Partner und ich seit langem mal keine Beschwerden mehr, es funktionierte wie ein Gleitmittel, nur eben ohne die ganzen künstlichen Bestandteile.

Wenn es jemandem weiter hilft: http://www.scheidentrockenheit.com/

 

Hallo

hallo habe ein problim habe seit ein halbes jahr die pille abgesätzt und werde einfach nicht schwanger kannst du mir helfen ??

 

Meine Mama

Hallo ihr Lieben.

Ich habe ein Problem... nein meine Mama hat eins. Sie wird jetzt bald 48. Und Sie ist letztens auf der Straße fast umgekippt. Sie sagt sie hätte nichts am Herzen. Sondern einfach nur ein Schwindelgefühl gehabt. Jetzt muss man dazu sagen, dass sie in letzter Zeit unheimlich viel Stress im Beruf und auch zu Hause hat (Papa ist in Kur, meine Schwester findet keine Ausbildung, etc). Alles nicht weiter schlimm. Jetzt hat sie aber das Problem immer wenn sie was vor hat, bekommt sie "Angstzustände" wenn Sie draussen ist, fängt an zu zittern, kriegt wieder schwindel und wird unsicher und geht dann wieder nach hause. Komischweise, wenn sie mit dem hund rausgeht hat sie keine Beschwerden. Sie vermutet nun das bei ihr die Wechseljahre beginne. Sie war auch in der Apotheke und hat der Apothekerin ihre Beschwerden beschrieben und sie sagte sofort, dass sie diese Beschwerden hinsichtlich der Wechseljahre bekannt wären. Also hat sie entsprechende Pflanzliche Medis bekommen (sie will nciht sofort Tabletten nehmen).

Habt ihr vielleicht Tipps was sie gegen diese Angstzustände unternehmen könnte?

LG
Daniela

 

Da hat ja die Mami fast nochmal Glück............

von:micha823

hallo Daniela,

ich habe exakt das Gleiche und ich meine mit fast nochmal Glück, daß ich das jetzt schon 9 Jahre habe. Ich fahre nicht mehr in Urlaub, geh nicht mehr aus dem Haus, mein Leben ist einfach kaputt gemacht worden ..................man muß es annehmen, bin jetzt 51, schau laut den Kumpels meiner Söhne noch jung aus, blos was nützt dir das, wenn es innen nimmer stimmt.

Liebe Grüße an deine Mam, ich kann sie so gut verstehen, furchtbar

 

Wechseljahre

von:amiu57

Hallo Hellweg,
seit über drei Jahren haben mich die Wechseljahre voll im Griff, Schwindelanfälle, Herzrasen, Bluthochdruckkrisen, Heulattacken, ganz schlimme Schlaflosigkeit, niederer Serotoninspiegel - mir ging es ganz schlecht - ich bin vom Hausarzt zu allen möglichen Fachärzten überwiesen worden -- alle kamen zum gleichen ergebnis -- die hat einen an der Klatsche---- psychosomatische Klinik -- dann hat es mir gereicht -- ich bin wegen eines Treppensturzes -- auch in dieser Zeit -- zu einem von mir ausgesuchten und auch aus eigener Tasche bezahlten Physiotherapeuten -- der hat bei mir ein Schleudertraumea in sämtlichen Halswirbeln,schon sehr überlaget, der Treppensturz lag ja schon ein halbes Jahr zurück und ich habe seit dieser Zeit auch einen Tinnitus --offengelegt und auch erfolgreich behandelt- in den wenigen Gesprächgen mit dem Physiotherapeuten stelle er fest, ich soll doch mal zum Frauenarz mit endokrinischer Erfahrung-- das tat ich auch. Dieser hat sich meiner sehr angenommen -- heute nach ca 15 Monaten geht es mit einigermanssen gut. Ab uns zu habe ich Schlafprobleme und manchmal auch nachts noch diese verdammten Blutdruckkrisen bis 230/150 und Schwindel gegen die ich dann Schüsslersalze und Mineralstoffe einsetze. Aber ich nehme voll am Leben teil --- ich haba also keinen an der Klatsche. Ami 57

 

Bitte

von:barta16

Guten Abend Ami,

seit 1 Monat quelle ich mich mit dem Tinnitus. Die Ärzte können mir
auch nicht helfen und raten mir einen Psychologen auszusuchen.
Wie hast du dein Tinnitus losgeworden?

Vielen Dank im voraus
Katrin

 

Wechseljahre sind etwas ganz natürliches...

keine Krankheit. Die bekommt jede Frau mal.

 

Keine Krankheit????????????????????? ???????

von:micha823

Das ist neben Krebs die schlimmste Krankheit, die du haben kannst. Sowas einfach so dahingesagt ist eine Frechheit, hast du das schon mal erlebt.............wahrscheinl ich nicht, sonst würdest du anders drüber reden. NATÜRLICH............aber sowas von krank. Eigentlich könntest dich bei der Kompostieranlage anmelden, macht eh alles keinen Sinn mehr und am meisten hasse ich die Frauen, die sagen, ne ich hab nix................etwas ungerecht verteilt.

 

Ich leide sehr an Panik

Hallo frieda, ich leide seid 2 Jahren, nach einer Gebärmutterentfernung an Schwindel, Herzrasen, und regelrechter Panik. Körperlich habe ich nun alle Untersuchungen hinter mir und bin laut Dok kerngesund. Nur mir gehts mies. Ich schwitze auch sehr stark nachts. Am Tag friere ich mehr. Hat dir irgendetwas geholfen? Ich habe bald Termin um Hormone testen zu lassen, würdest du welche nehmen? Gruss Petra

 

Wechseljahre

von:frieda211

Liebe Petra,ich muss mich ganz doll bei Dir Entschuldigen,habe erst jetzt hier bei Gofeminin rein geschaut und Dein Atikel gelesen was Du mir geschrieben hast.Es tut mir sehr leid das ich nicht geanwortete habe.Das ist nicht meine Art.Habe es total vergessen und nicht mehr daran gedacht.Ich hoffe das Du auch weiter hin mir antworten wirst.Auch wenn Dein Bericht schon sehr lange her ist.Mir geht es auch nicht so gut in den Wechseljahren,habe aufsteigene Hitze,dann habe ich etwas zu genommen in den Hüften,habe keine Lust irgend etwas zu machen,muss noch einige Sachen Nähen,hoffe das der Anfall schnell vorrüber geht.Aber ansonsten geht es so,ab und zu habe ich mal meine Regeln,dann geht es mir nicht so besonders,können auch gleich weg bleiben,dann hätte ich lieber so ein Anfall von Putzen.Ich hoffe das Du mir trosdem schreiben tuts auch wenn es länger her ist.Ich wünsche Dir ein schönen Tag und ein ganz lieben Gruß an Dich von Frieda(Elfi)

 

Bin ich schon drin?

Hallo frieda Ich glaub es geht los? Wann fing es bei dir an und wie? Ich dachte erst, ich kriege einen Kreislaufkollaps, und dann noch einen? Konnte es erst gar nicht einschätzen. Hitzewellen? Wie Furchtbar. Zur Zeit ist wieder Ruhe. Falls du schon Erfahrungen hast, berichte doch mal bitte, was da noch so alles kommt. Bis bald, LG, bine

 

Wechseljahre

von:frieda211

Hallo Bine,ich muss mich Entschuldigen bei Dir habe Dein Bericht erst jetzt gelesen.Habe es ganz und gar vergessen hier rein zu schauen.Ich hoffe das ich trosdem Anwort von Dir bekommen werde.Ich habe auch wie Du Hitzewellen,dann habe ich an den Hüften zugenommen und am Bauch,grau bin ich auch etwas geworden.Ab und zu habe ich meine Regeln mal,dann sind die wieder für ein paar Monaten weg,dann kommen sie mal wieder.Der Dok sagt immer zu mir,ich seh aus wie eine junge Frau,aber das letzte mal habe ich den Dok über rumpel und ihn das aus dem Mund genommen was er immer zu mir sagt,da hat er ganz doff geschaut.Was da noch so kommt weiß ich nicht,aber jeder wird es anders auf nehmen mit den Wechseljahren,der eine merkt viel,der andere nix.Ich lass mich überraschen.Ich wünsche Dir ein schönen Tag und würde mich freuen von Dir zu hören,bis dahin ein ganz lieben Gruß von Frieda(Elfi)

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  HILFE!!! Ich schwitze sooo doll )-;
von:shiva295
10
 
von:medinaaaa
0
 
von:ringeler
0
  Schweiß Überproduktion?
von:onix108
1
  Was macht oder fühlt ihr, wenn ihr einen behinderten Menschen seht?
von:kristina2111
6
  Nach dem Sex (ohne Kondom) Risse in der Vorhaut?
von:jennadaniel
3
 
von:lars114
0
  Ich bin 13 und bekomme Busen wie ein Mädchen
von:carlos9305
31
 
von:bibi4921
0
  Brustverkleinerung
von:darling1956
55
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -