« 

Was halten Frauen über Männer die Damenunterwäsche tragen

 

Hallo meine Damen hätte gerne Euere Meinungen über Männer die Damenunterwäsche tragen. Danke für Euere Beitäge.


Video: Nachgefragt: Frauen, die "leicht zu haben" sind?

  • Nachgefragt: Frauen, die "leicht zu haben" sind?
  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert
 

Ich auch

Ich m 17 trage seid ich 12/13 bin fast nur noch Damen Unterwäsche Weil ich auf diesen stoff Voll abfahre er is so schon weich auf der Haut ich liebe es einfach


 

Damenunterwäsche

von:marianne1522

Hi nur eine Frage,du bist erst 17J. wie bist du darauf gekommen in dem Alter?Hast du am Anfang die von deiner Mutter heimlich angezogen?


 

Ne

von:dwt198

Die von meiner Schwester


 

.

von:dwt198

Lust mehr zu erfahren dann kann ich dir pn mehr erzählen


 

Damenunterwäsche

von:marianne1522

Habe kein Problem damit. Wenn du Wäsche von deiner Schwester magst u. passt.Hat sie dir diese geschenkt?


 

Nein

von:dwt198

sie weiß davon nix


 

...

Nichts. Entweder ich will einen Mann oder eine Frau, kann mir beide Beziehungen vorstellen, aber eben...eine Frau sollte eine Frau sein, feminin, und ein Mann eben maskulin und dementsprechend keine Damenunterwäsche tragen! :P


 

Warum nur Unterwäsche????

Früher hab ich es lange unterdrückt oder nur gaaannnz heimlich mal einen Mädchenslip angezogen.
Heute trage ich am liebsten Minikleider, Halterlose oder Ouvertstrumpfhose, knappe Tops dazu High Heels und oft auch Handtasche (irgendwo müssen ja die Kondome, Gleitgel usw. hin). Slip oder String find ich auch reizvoll, lasse sie aber auch gern mal weg.
Ich trage aber weder Perücken noch Silikontitten und schminke mich auch nie.
Ich weiss nicht, ob ich mich nun als DWT, CD oder TS bezeichnen soll, ist mir ehrlich gesagt auch schei**egal.
Fakt ist, dass ich den Sex mit Männern - also ich in der Rolle der Frau - intensiver, geiler und erfüllender empfinde, als den Sex mit einer Frau (wo ich der Mann bin).
Rein sexuell bin wohl viel eher Frau als Mann.
Allerdings möchte ich mein "männliches Leben", was Beruf etc. betrifft, nicht aufgeben. Also bleibt mein Leben eben wie es ist.
Begonnen hat dieser Weg im Alter von 10... 11 Jahren, eben das Alter wo Jungs sich auch für das, was unterm Mädchenschlüpfer ist interessieren.
Ich fand eben diese Schlüpfer viel schöner als meine. Meine waren weder bunt, noch aus so einem Stoff, der mir auf der Haut viel besser gefiel....
Ich stibitzte auch mal einen Bikini, den ich oft nachts trug.
Im selben Alter hatte ich auch die ersten zärtlichen Kontakte mit Jungs und ich leckte zum ersten Mal bei einem Mädchen.
Als Jugendlicher unterdrückte ich dann mein "perverses" Verlangen, man will ja nicht als schwul gelten, schon gar nicht als Heimkind in der DDR (Anfang - Mitte der 80er).
Wenn ich es heute sicher leichter hätte, meiner Veranlagung nachzugeben, hängt da aber einiges dran, was dann wohl den Bach runtergeht. Bin auch bereits in einem Alter, wo das Leben schon einige Spuren hinterlassen hat. Aber nun mit Macht Frau werden???
Genügt es nur beim Sex sich als Frau zu fühlen??
Dann bleibt es so, wie es jetzt ist, dann bin ich eben pervers oder durchgeknallt oder schwul?????


 

Geht mir nicht anders

von:bettyha1

bist irgendwo dazwischen , möchte inzwischen eigendlich nur noch mit einem Mann zusammen sein


 

von:funkmaus77

Du bist schwul und mehr nicht


 

Wäsche ist "nur" Stoff

Damenwäsche, Herrenwäsche, ... , ist doch alles nur Stoff. Wenn ein Mann gern "Zelte" tragen will, dann ... seine Entscheidung, wenn ein Mann gern weichen Stoff und Spitze mag, why not . Deswegen bleibt er doch ein Mann!

Ich kenne auch "Männer" die genau dann enttäuschen, wenn sie ihren Mann steht sollen, auf einmal wehleidig, ängstlich, ... wirklich unmännlich werden. Diese sind nach Außen so cool und "männlich", letztendlich aber nix wirklich davon.


 

Hallo

Habe ich kein Problem mit


 

Wenn du mal Lust hast

von:little3x

Hallo ich bin 23 Jahre jung und suche eine Frau die mir dabei zu gucken möchte über Skype wie ich es mir in sexy Dessous selber mache also anal etc wenn du Lust hast meine Skype Name ist
alex.franke8

LG
Alex


 

Es erregt mich sehr

von:ladydomin

meinen Partner in eine devote Gespielin zu verwandeln,
er trägt BH und Stringouverts, Mieder, Bodies, Neglige
wenn er mir zu Willen sein muss.
Er wird auch geschminkt und frisiert um richtig feminin
auszusehen


 

Mann in Frauen Wäsche

von:marianne1522

Find ich gut,das du Männer in Frauensachen magst! Also ich trage selber welche. Habe mich auch dazu Geautet.Leider gibt es nur wenige wie dich.Sehr schade.


 

Wenn du Lust hast ?

von:little3x

Hi ich bin 23 Jahre jung und suche ein frau die mal Lust hätte mir bei Skype zu zu gucken wie ich es mir selber mache also anal meine ich in sexy Unterwäsche wenn du Lust hast mein Skype Name ist
alex.franke8

LG Alex


 

Finde

von:jeroen11

Ich total super. du Bist echt süss


 

Merkwürdig...

von:julia0966

ein "Damenwäscheträger" hat eigentlich kein Interesse daran sich komplett als Frau zu stylen. Er trägt nur unter seiner "normalen" Kleidung Damenwäsche, weil es ihn sexuell stimuliert.
Da verwechselst Du DWT mit Crossdresser.


 

Warum nicht

von:stupsy2000

Ehrlich gesagt, was ist dabei. Ich habe mich das erst lange nicht getraut (bin ein Mann, weder schwul noch bi), empfand den Stoff einfach nur angenehm, weich. So kaufte ich mir selbst nach meinen Wünschen "Damenwäsche" und ... nix zwickt, passt wie "angegossen" und ist einfach nur bequem für mich.


 

Ist interessant

wenn Männer solche Sachen tragen, klar passt da alles rein, halt stramm und ich kenne einen, der trägt sein Ding immer nach oben am Bauch, sieh echt super aus, mag das, das ha absolut nichts mit fehlender Männlichkeit zu tun!
Eva


 

Meld dich

von:skifi82

meld dich mal bei mir eva grüßle andi


 

Hey

ich 16, trage leidenschaftlich damenwäsche . wenn mir eine frau schreiben will. just.me@kabelmail.de


 

Neugierig

Hallo ich habe da zwar noch keine erfahrung aber ich finde es sehr reitzvoll dessous zu tragen es wäre schön wenn sich eine nette ehrliche frau melden würde und mich in die welt einführt grüßle


 

.

Ich finde es schön


 

Wenn du mal Lust hast

von:little3x

Hallo ich bin 23 Jahre jung und suche eine Frau die mir dabei zu gucken möchte über Skype wie ich es mir in sexy Dessous selber mache also anal etc wenn du Lust hast meine Skype Name ist
alex.franke8

LG
Alex


 

Als kleine Rollenspielchen mit dem Ex...

Warum nicht?!?! Als "normale" Wäsche eher nicht.
Ich fand es jedenfalls ganz süß und auch erregend meinen damaligen Freund mal in schönen Dessous (Body oder BH/Slip mit Halterlosen) zu sehen und ihn so zu befriedigen. Ihm und mir hat es als PRIVATES Rollenspiel zu Hause gefallen!!
Tagsüber haben wir auch mal unsere Unterwäsche getauscht. Den Gedanken daran fand ich schon nett.



 

Warum denn mit deinem "Ex" ?

von:christie3333

War das damals nur ein Exkurs? Oder passte das besonders zu ihm, vom Typ her?
Kann ja nicht jeder so problemlos machen.
Jedenfalls gefällt mir deine Geschichte außerordentlich


 

...

Find ich widerlich.


 

Wenn

unten alles rein passt in einen String,
Oben hat mann ja keine Probleme.


 

Dwt

bin mann und trag darunter bh string usw.


 

Ich würd mich totlachen.....

Absolut rein gar nichts!!!!


 

Eine neue Seite speziell für DWT/TV/TS

Ich persönlich bin seit meiner Jugend DWT und habe in meinem Leben viele Frauen kennen gelernt, die das als sehr erotisch empfunden haben. Ich bleibe doch ein Mann, auch wenn ich Korselett, Strapse, Nylons oder Miederhöschen trage. Im Netz gab es zwei gute Seiten, die aber beide leider geschlossen wurden. Nun gibt es seit dem 1. Mai 2012 eu#ine neue Seite, die www.dwtseite.com. Da wird sich offen und ehrlich zu dem Thema bekannt und es sind auch Frauen dort schon angemeldet. Alle reden von SM/NS usw. und das ist schon alles fast "Hoffähig" geworden. DWT gilt leider noch immer als Tabu-Thema..echt Quatsch.
Liebe Grüße


 

Also

für mich ist das ein Nogo. Mein Freund soll ein Mann sein.


 

@ prinzessin & patriciastar

von:rex07

Wieso ist die Frau eine Frau wenn sie Hosen trägt ?
Entschuldige aber ich finde das viel/sehr schlimmer.

Viele Frauen wollen angeblich richtige Männer aber Männer halt dafür richtige Frauen!

Warum möchten frauen immer das was sie selbst nicht richtig (schön) finden?

Lg


 

also die vorstellung finde ich total fürchterlich und könnte mir NIEMALS vorstellen mit so einem mann zusammen zu leben !
tut mir leid, ist aber meine meinung ...


 

Kann ich nur zustimmen

von:dessousfan

seit er Dessous und Mieder trägt, ist er auch viel sensitiver geworden. Und mal beim Sex die Rollen zu tauschen, ist eine tolle Sache.


 

Männer in damenunterwäsche

von:wodibe1

hallo , dann bist du auch eine sie der das gefällt also auch ich /wir finden es echt geil wenn er in schlüpfer und auch korsetts ins bett kommt oh dann geht der zug aber ab


 

Nicht nur im Bett

von:dessousfan

Auch ich mag es, dass mein Mann schöne Dessous und Mieder sowie Strümpfe trägt. Nicht nur im Bett. Aber wenn wir beide so gekleidet sind, ist das für uns sehr anregend. Ist so ein schönes Gefühl wenn man Nylon auf Nylon spürt.


 

Als Junge im Mädchenschlüpfer

Eines Tages passierte, was ich als Junge unter allen Umständen für mich behalten wollte. Mein Freund Tim hatte entdeckt, daß ich einen Mädchenschlüpfer trug. Als ich mich bückte, war die Jeans unter des Spitzenrand des Höschens gerutscht.

Tim schaltete schnell und gleich kam: Trägst du - eine Mädchenunterhose? Erst stockte mir der Atem, und als ich begriffen hatte, daß es kein Zurück, kein Herausreden gab, stieg eine glühende Hitze in meinen Kopf. Das blöde Wieso? hätte ich mir glatt sparen können. Ich kannte meinen Freund Tim lange genug um zu wissen, daß der nicht locker lassen würde.

Tim blickte mich einen Moment sprachlos an, dann kam das Zeig mal. Noch einmal wandte ich ein hilfloses Wieso? ein. Ich merkte, daß ich anfing mit den Händen zu zittern. Ich konnte es mir definitiv nicht leisten, Tim zu verärgern, ihm etwas abzuschlagen. Tim bezeichnete mich in der Klasse als seinen Freund und nur so erlangte ich Schutz und Anerkennung in der rauhen Klassengemeinschaft.

Wir waren beide im selben Alter, aber Tim ein Draufgänger, der auf eine spaßige Art immer seinen Platz behauptete. Ich dagegen wurde kaum wahrgenommen, immer überhört, überschrieen, übersehen - wenn Tim mir nicht Gehör und Gewicht verschaffte.

Während ich noch in der Schreckensstarre verharrte, griff Tim schon an meine Gürtelschnalle um sie zu öffnen, schaute dabei in mein feuerrotes Gesicht. Ich ließ es geschehen, auch daß Tim den Reißverschluß herunterzippte und mir die Jeans über die Schenkel zog.

Der weiße Schlüpfer, den ich meiner Cousine von der Wäscheleine geklaut hatte, eine Idee zu groß vielleicht, mit einer schmalen Gummispitze am Bund und den Beinabschlüssen, war komplett freigelegt, und Tim heftete seinen immer noch ungläubigen Blick auf das intime Kleidungsstück.

So begann es, daß sich meine heimliche erotische Welt nicht mehr nur an einsamen Orten abspielte. Schwul waren wir beide nicht, aber es entwickelte ein Spiel zwischen uns, das wir von da ab wiederholten, variierten, intensivierten...


 

Meine Meinung


Ich finde es total ok. Mein Mann trägt auch Frauenkleidung. An Wochentagen nur nen Slip, mal ein Bustier, am Wochenende ist er auch schon mal komplett gestylt, und......HUT ab, auch schon so in die Stadt gefahren oder zum Real.
Mein Mann hätte eine sehr schöne Frau abgegeben, und ich bin mächtig stolz auf ihn!
LG dojano


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:sweetykerry
0
  Hallo
von:schneckchenschneck
4
 
von:ilovegirls14
0
  Bi-kikgruppe
von:kaiote
38
  Ich, 48, m, suche
von:onkeltomm1
2
  Erotische abenteuer gesucht
von:whiteteely
1
  Wer ist online
von:jessi14091
1
  Whatsapp
von:erdberschnute
5
  Kik gruppe wer hat lust auf eine kikgruppe im alter von 30-50 bitte nur frauen .oder wer hat eine ki
von:schneckchenschneck
2
  Suche Sie für meine erste Bi-erfahrung
von:rosine211
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl