•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
 
« 

Welche Sättigungskapseln?

 

Hallo

wollt mal fragen, welche Sättigungskapseln könnt ihr mir empfehlen. z.b Formoline oder so.


Also freu mich schon auf eure Erfahrungsberichte.

Danke und Viele Grüße


Video: Video Diät-Tipp: Finger weg! Dieses Essen sorgt für einen dicken Bauch

  • Video Diät-Tipp: Finger weg! Dieses Essen sorgt für einen dicken Bauch
  • Video Diät-Tipp 'Low carb': Abnehmen mit eiweißreichen Lebensmitteln?
  • Umfrage: Was sind Ihre Tipps für die perfekte Bikinifigur?
 

-

Fast alle Sättigungskapseln enthalten Quellmittel wie Konjakmehl. Wenn man es als Pulver kauft, bezahlt man jedoch nur einen Bruchteil davon, und hat genau das Gleiche.

Alternativ hat Guarkernmehl oder Xanthan die gleiche Wirkung, und ist nochmal ein ganzes Stück billiger.

Interessanterweise findet sich das Pulver am günstigsten bei Kosmetik-Rohstoffanbietern (baccararose.de, aber auch lowcarbwelt.de)

 

Sättigungskapseln

Hallo Aylin,
ich habe für ca. 1,5 Monat mit Sättigungskapseln 5 kilo abgenommen.
http://www.natura-vital.de/p/302326531/natura-vitalis-appetitzuegler-iq-saettigungskapseln-120-kapseln
Sie haben keine Nebenwirkungen, denn drin ist Naturmittel, irgendwelche Samen. Durch die Sättigungskapseln habe ich mit dem Naschen zwischen die Mahlzeiten aufgehört und beim Essen kleinere Portionen genommen. Und ich habe eigentlich alles gegessen, was ich Lust hatte.
Vor paar Jahren habe ich auch Formoline probiert, aber bei mir war keine Wirkung.

 

Hab was besseres!

Hallo aylin79,
hab' was besseres als diesen Chemie-Mist. Es gibt ein rein pflanzliches Produkt aus Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Ballaststoffen. Hat KEINE Nebenwirkungen, aber 'ne tolle Wirkung. Die Ballaststoffe regen den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an und dämmen das Hungergefühl. Die Vitamine etc. geben Energie und gute Laune. Habe in 4 Monaten 9 kg abgenommen und fühle mich echt gut. Um das Produkt zu bestellen, habe ich mich bei einer amerikan. Firma online eingeloggt und kaufe dort direkt. Wenn Du Infos möchtest, schreib mir doch eine Mail, Adresse: nina@pirates-www.de
Im Forum bin ich nämlich nicht so oft.
Liebe Grüße, bienchen031

 

Susi Wong

Hi Aylin79
wenn Du kein Sättigungsgefühl hast, liegt wahrscheinlich eine Stoffwechselstörung vor. Es fehlt Dir wahrscheinlich an einer natürlichen Hormonausschüttung die den Hunger natürlicherweise abmeldet. Die meisten Leute haben nämlich ein Sättigungsgefühl nach dem Essen. Diabetiker aber z.B.
bei zu hoher Insulinausschüttung nicht. Mit Sure-Slim aber habe ich mein Sättigungsgefühl wieder bekommen. Auch die Gelüste waren weg. Einfach super. Versuchs mal, die kennen sich da bestens aus und haben eine Menge Erfahrung.
Nicht verzweifeln.

 

Vera hat Recht

Ich hab auch mal welche genommen. Die haben viel Geld gekostet und hatten null Wirkung! Mach's lieber wie Vera es gesagt hat. Gut ist auch selbstgekochte Gemüsesuppe: Gemüse je nach Geschmack in Brühe kochen. Davon kann man auch essen bis zum Abwinken, wird satt und es ist etwas Warmes.
LG
Saskia

 

Hallo Aylin!!

Wenn Du zwischendurch Hunger hast, dann nimm bitte keine solchen Kapseln. Man muss mit den Kapseln zusammen immer sehr viel Wasser trinken und es reicht vollkommen, wenn Du das Wasser ohne Kapsel trinkst!!!

Meine Tochter stopft sich gerade ständig mit grüner Gurke voll, wenn sie leichten Hunger hat. Das hat zwei Vorteile. Die Gurke hat nur 10 Kcal pro 100 g und sie verbraucht bei der Verarbeitung im Körper mehr als 10 kcal pro 100 g. Meine Tochter hält sich damit toll in Form und gut isses auch. Wenn Du keine Gurke magst, dann kannst Du auch Tomate oder Paprika nehmen, oder einen Mix aus allem zusammen. Die gleiche Wirkung hat auch noch z.B. Spinat, Salat, Pilze, Aubergine (natürlich nicht in fettem Öl) und noch ein paar andere Lebensmittel, die mir gerade nicht einfallen.

Was auch ganz wenige Kcal hat und den Magen voll macht ist Götterspeise od. Wackelpudding, je nachdem wie man es nennen mag. Nicht den fertigen kaufen, sondern den zum anrühren. Den machst Du dann nicht mit Zucker sondern mit Süßstoff. Kein Fett, so gut wie keine KHs und das gute daran ist, die Gelatine löst sich bei der Wärme in deinem Magen wieder auf, so dass das ganze dann als Trinkmenge zählt, ist doch klasse, was!! So ein Wackelpudding ist schnell gemacht, den gibt es in verschiedenen Geschmäckern (ich liebe Waldmeister und Himbeere) allerdings braucht er ein paar Stunden bis er fest ist. Am besten Du machst immer gleich ein paar Päckchen, dann hast Du immer was vorrätig.

Ich hoffe, ich konnte Dich von den Pillen abbringen, denn die haben I M M E R Nebenwirkungen und ändern nicht deine Gewohnheiten.

Viele liebe Grüße, vera

 

Danke für den tollen Tipp

von:sabinee10

Hi,
vielen Dank für den Verweis auf Gurken und Wackelpudding!

Das mit den Gurken klingt logisch und tatsächlich machen sie super satt.

Und die Götterspeise werde ich mit Stevia zubereiten. Yummy

Grüßle
Sabine

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Was sind die besten Fatburner????
von:janineb1
4
  Fatburner
von:prosecco3
5
  FatBurner????????????????????? ?????...
von:Madi21
8
  Wieviele Points hat ein Slim Fast Shake?
von:julimami
3
 
von:bonnie521
0
  ..so einfach tut das gehen src=/imforum/g5.gif width=15 height=15 border=0>)
von:Syko1
13
  Heimtrainer?
von:Maylene
4
  Abnehmen mit Bachblüten?
von:zombina
3
  Gewichtszunahme durch Wechseljahre
von:laciccia
33
  Geheime Abnehmtipps
von:frichter1
3
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -