« 

Pigmentflecken im Gesicht?

 

Hallo ich habe an der Oberippe so braune Pigmentflecken (schaut aus wie ein Damenbart)war auch schon beim Arzt ,der mir eine Bleichcreme gegeben hat.Doch die hat nicht wirklich etwas gebracht,ausser das die Haut jetzt weiß ist ,aber der Fleck noch immer Braun ist,wenn ich Make up drauf gebe wirkt der Fleck noch dünkler nehme Sonnenschuz LSF 60 Pille habe ich auch seit einem Monat abgesetzt.Wenn jemand von euch auch so ein Problem hat würde ich gerne mit ihm reden.Vlelleicht kann mir jemand Tipps geben wie ich es verdecken kann.Habe von Dermablend so eine Art Camouflage ,aber da wirkt der Fleck noch dünkler.Bn schon so verzweifelt.Mein Mann sagt ich steigere mich viel zu sehr hinein und mache mich schon selbst so fertig das ich nicht einmal mehr zu Freunde oder überhaupt aus dem Haus gehe.
Bitte helft mir
Lg Claudia


Video: Video Diät-Tipp: Was darf ich vor und nach dem Sport essen?

  • Video Diät-Tipp: Was darf ich vor und nach dem Sport essen?
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Mit starken Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
  • Umfrage: Was ist die beste Motivation, zum Sport zu gehen?
 

Pigmentflecke

von:p1ascha

Hallo haben Sie es raus bekommen? Würde mich auch interessieren. DAnke


 

Pigmentflecken

von:chipsy39

Hallo chilli60,
ich habe auch schon länger starke Pigmentflecken. Habe auch schon einiges probiert (auch Fruchtsäure). Bisher hat aber nichts geholfen.
Weißt Du, welche Pille und welche Globuli deiner Freundin geholfen hat? Ich könnte dann mit dieser Info zu meiner Ärztin, vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit für mich.
Vielen Dank


 

Pigmentflecken

hallo claudia,

hast du ein kind bekommen? ich bekahm meine flecken durch die schwangerschaft und habe sie im ganzen gesicht verteilt. ich bin auch schon am verzweifeld gewesen und teils immer noch aber das bringt nichts-dadurch werden sie nicht weniger. ich hatte auch schon alles mögliche ausprobiert von teuren cremen uvm. da muß man geduld haben bis sie wieder von selber verschwinden. was auch ein bischen helfen kann ist - zitronensaft über nacht einreiben oder gurken auflegen. ich habe auch schon gehört das man die flecken dur medikamente die man über längere zeit einnehmen mußte bekommt und die leber sehr viel damit zu tun hat. vieleicht den körper einmal entgiften - bei einem heilpraktiker? meine flecken lösen sich schon teilweise auf. also, ich wünsche dir alles gute und mut zu dir selber

lg Marion


 

Pigmentflecken

von:sascha40

hallo!ja ich leide seit 1 halbn jahren an pigmentstörungen helle pigmentflecken und es hört auch garnet mehr auf es werden immer mehr...und weiss echt nicht mehr was ich machen soll...?habe mir auch zweimal versucht deswegen das leben zu nehmen weil ich einfach nicht mehr damit umgehen kann besonders wenn es immer schlimmer wird und net besser...habe mal die creme von eucerin son flurid gegen pigmentflecken aber es zeigt leider keine wirkung!!weiss echt net mehr weiter von euch kann mir bestimmt auch keiner helfen oder??

lg sascha!!!


 

Pigmentflecke

Hallo Ihr lieben,

ich bin Avon Beraterin und habe bereits 2 meiner Kundinnen dieses Produkt empfohlen, es hat auch schon geholfen.

Wichtig ist nur ihr müsst solch ein Serum punktuell einsetzen. Also nicht z.B. auf die ganze Oberlippe, dann wird natürlich alles heller. Genauso sollte man auf Sonnenbad und Selbstbräuner verzichten. Sonst sieht es einfach nicht schön aus. Wie ihr ja aus Erfahrung wisst.

ANEW CLINICAL Laserpräzises Serum

Wirkt gezielt gegen geplatzte Äderchen, dunkle Flecken und Hautrötungen. Für eine jünger aussehende, ebenmäßige Haut.

Anwendung:
Praktisch und präzise aufzutragen: Einfach über die betroffenen Hautbezirke rollen. Jeden Abend unter der gewohnten Pflege anwenden.

Die Alternative zur kosmetischen Laserbehandlung! Falten sind nicht die einzigen Zeichen der Zeit.
Mit zunehmendem Alter zeigen sich vermehrt Hautunregelmäßigkeit wie Altersflecken, geplatzte Äderchen und Rötungen.

Bisher ein Fall für den Schönheitschirurgen und eine teure Laserbehandlung. Jetzt gibt es eine wirksame Alternative für die Anwendung zu Hause.
Die 'Triple-Pulse'-Technologie wirkt gezielt gegen Hautunregelmäßigkeiten, und zwar dreifach:

- Mangostinextrakte mildern das Erscheinungsbild von geplatzten Äderchen, Hautrötungen und Flecken.
- Vitamin C hilft, Hautverfärbungen auszugleichen.
- Ein einzigartiger Wirkstoffmix mit Lakritze und Flavanoiden hellt dunkle Pigmentflecken auf.

Also wenn interesse an diesem Produkt besteht helfe ich gerne weiter. Im übrigen kostet es 28,00 Euro.

Mailt einfach an avon@dreschdi.de

Liebe Grüße

Cristina


 

Pigmentflecken

Hallo Claudia,
habe seid 1 1/2 Jahre braune Flecken auf der Brust habe vieles ausprobiert es nützt nichts ich hoffe Du hast gefunden was hilft. Würde dich darum bitten wenn du was gefunden hast es mitzuteilen.

Vielen Dank für deine Bemühung

Gruß Marc


 

Pigmentstörungen / Pigmentflecken - ein paar Tips für alle Geplagten

Hallo, habe auch Pigmentstörungen wegen Pilleneinnahme, also Hormonen. Besonders im Sommer bei Sonne wurden diese Flecken im Gesicht dunkler. Meine Hautärztin riet folgendes: Pille weglassen und abwarten (ca.2Jahre)- die Melaminkonzentrtaion der Flecken nimmt nach und nach wieder ab (der Körper baut sie ab), außerdem hoher Sonnenschutz LSF 60 !!! + Make-up, das zusätzlich schützt! Ich nehme seit ca. 9 Monaten keine Pille mehr und meine Flecken sind deutlich zurückgegangen. Außerdem habe ich mit Widmer Pigmanorm-Creme behandelt (nur die Flecken, mit Wattestäbchen einzeln betupft!), aber Haut schuppt nach einigen Tagen. Flecken sind etwas heller geworden dadurch.
Mein Tip, der die Flecken zwar nicht bleicht, aber auch dickes Camouflage-Make-up unnötig macht:
die helleren Hautstellen neben/außerhalb der dunklen Flecken mit Selbstbräuner dunkler tönen, also den dunklen Flecken anpassen - man sieht immer sonnengebräunt aus und ein leichtes Makeup reicht aus, um den Hautton ebenmäßiger erscheinen zu lassen. Ich habe dazu "Selbstbräuner+Sofortbräune Liquid - getönt" von Becker Sun (dm-Markt)benutzt, eine braune Flüssigkeit, die ich mit einem Wattebausch auf das ganze Gesicht aufgetragen habe und dann mit einem mit Gesichtwasser getränkten Wattestächen an den ohnehin schon dunkler pigmentierten Stelle wieder entfernt habe. Da die Flüssigkeit getönt ist, sieht man sofort, wo sie schon aufgetragen wurde. Ist zwar etwas mühselig, aber man erzielt ein natürliches Ergebnis. Nach einigen Stunden setzt zusätzlich der Selbstbräunungseffekt ein, hält 2-3 Tage.
Mein 2.Tip: bei Make-up und Abdeckstift/Concealer nicht zum hellsten Ton greifen, der läßt dunkle Pigmentflecken grau aussehen und hebt sie noch mehr hervor. lieber einen Ton zwischen hellster und dunklester Hautfarbe nehmen, das gleicht aus!
Viel Erfolg allen Leidgeprüften und baldige Besserung von einer Eurer Leidensgenossinnen.
Übrigens haben mittlerweile auch immer mehr Männer Pigmentstörungen, da die immer mehr in Mode kommenden Pflegeserien für die zarte Männerhaut oft Parfüme, Duftstoffe + Konservierungsstoffe enthalten, die ebenfalls Pigmentstörungen auslösen können!!


 

Amela-Ex hilft bei Pigmentstörungen

von:tatti36

Also ich hatte auch große Probleme vor allem mit braunen Flecken und habe mich überhaupt nicht mehr in die Sonne getraut. Nach zahlreichen Fehlversuchen mit allen möglichen teuren Cremes war ich völlig frustriert.
Mir hat dann eine befreundete Asiatin verraten, dass es in Thailand seit zwei Jahren eine Creme gibt, die angeblich gut hilft. Ich habe mir dann diese Creme (Amela-Ex) zunächst selbst bei einem Urlaub in Asien gekauft. Ich konnte eine deutliche Aufhellung meiner braunen Flecken verzeichnen und stelle auch nach 1 Jahr Anwendung insgesamt eine deutliche Verbesserung fest. Ich habe Amela zwischenzeitlich 2 x Amela-Ex über http://antimelasma.awardspace.com bestellt. Da könnt Ihr auch den Beipackzettel nachlesen. Hoffe ich konnte ein paar Verzweifelten helfen

Tatti


 

Pigmentflecken

von:sascha40

hallo wollte nur mal fragen wann ungefähr jemand antwortet auf die fragen ...weil ich bin neu hier und wollte es mal wissen...??

lg sascha40


 

Pigmentflecken

von:angel8031

Hallo bin neu hier und froh eine seite gefunden zu haben die das gleiche problem haben wie ich! Habe seid einem jahr ungefähr auch diese flecken im Gesicht.bin nicht gerne blasshabe gerne ein bißchen bräune und habe mir deßhalb im sola. immer mein gesicht abgedeckt aber nix hat nix gebracht habe diese flecken trotzdem.Weiß jemand von von euch ob es auch diese auswirkung mit den Flecken hat enn ich melatonin zu mir nehme? oder kommt das nur noch stärker durch UV Strahlung!

LG Angel8031


 

Pigementflecken im Gesicht

Hallo Claudia,
auf dein Schreiben von vor 2 Jahren bin ich heute gestoßen.Ich leide unter diesem Problem (anfangs sehr wenig) seit meinem 33 Lebensjahr - und dies ohne je die Pille genommen zu haben. Es wurde von Jahr zu Jahr stärker. Ich bin jetzt 40 geworden und kam ich letzte Woche auch Griechenland zurück. Mein Gesicht ist komplett fleckig auch trotz intensiver Sonnencreme. Da ich aus beruflichen Gründen sehr auf meine äußere Erscheinung achten muss (und möchte) ist mir das sehr unangenehm, zumal mich jeder drauf anspricht. Sieht aus wie Brandflecken.
Ich würde auch für Tips und Hinweise - notfalls auch chirurgisch - dankbar sein.
Gruss Tina


 

Pigmentflecken endlich weg

von:moonsky1

Hallo Tina,

ich lese heute deinen Beitrag und möchte dich fragen, ob du deine Flecken endlich weg hast? Ich selbst hatte bestimmt seit 5 Jahren starke Pigmentstörungen im Gesicht - und die sind in letzter Zeit noch viel schlimmer geworden. Ich habe vor 2 Wochen hier in diesem Forum über Amelan/Cosmelan gelesen und sofort bestellt, Urlaub genommen und ausprobiert. Ich bin total begeistert - jeder spricht mich an, was ich für eine tolle Haut plötzlich hätte - bin total happy - die Flecken sind tatsächlich weg - und da plag ich mich Jahre damit herum!! Ich weiß natürlich nicht, ob die Flecken wieder kommen - hoffe es natürlich nicht - werde auf jeden Fall Sunblocker benutzen - ich kann dieses Produkt nur empfehlen!!!


 

Amelan/Cosmelan

von:airwave3

Hallo moonsky,
ich leide seit Jahren an Pigmentstörungen im Gesicht, "Damenbart", Flecken auf Stirn und Wangen, was allerdings total schlimm ist für mich sind die extremen Flecken um das rechte Auge rum. Nun meine Frage, wie empfindlich ist Deine Haut? Und würdest Du Cosmelan auch am Auge anwenden? Und wie lange hast Du die Maske draufgelassen, empfohlen wird ja 8 Stunden...?


 

Cosmelan

von:chinchin78

Hallöchen,
du hast vor einiger zeit geschrieben, dass du cosmelan verwendet hast.
wollte mal nachfragen, wie es jetzt mit deinen "fleckis" aussieht.
sind sie immer noch weg? kannst du wieder in die sonne gehen oder meidest du sie?
wie lange hast du die maske drauf gelassen und was für ein hauttyp bist du?

ich habe cosmelan bestellt, da auch ich eine leidsgenossin bin. habe aber nun angst, dass sich die flecken verschlimmern könnten. habe in paar us foren schreckensberichte gelesen... na ja,an sollte ja gut informiert sein. schliesslich habe ich die pille auch genommen, ohne mir vorher gedanken darüber zu machen... und schwupps waren die flecken da

würde mich riesig über cosmelan berichte (von allen) freuen. und bitte nicht von solchen, die es zu vertreiben versuchen. danke,
chinchin


 

Amelan/Cosmelan

von:hairymonster1

hallo moonsky1,

habe deinen Bericht über Amelan/Cosmelan gelesen und gleich danach gesucht. Das Zeug ist ja echt richtig teuer. Und es hört sich auch nicht gerade so einfach an. Hast Du das ganz alleine benutzt? Hat dich da keiner "begleitet"? Schält diese Creme auch und woher weiß die Creme, wie tief sie schälen soll? Vielleicht kanns Du etwas genauer beschreiben, wie das funktioniert hat. Ich habe seit meiner Schwangerschaft einen fetten dicken braunen Balken über der Oberlippe. Horror für mich. Wäre natürlich über jeden Tipp sehr dankbar.


 

Cosmelan

von:palmadimajorka

ich benutze cosmelan seit eine Woche und sehe schon die Resultaten.Bis jetzt bin ich zufrieden und meine,dass es die 300 E wert ist(gar keine Frage)die Flecken sind schon sogut wie wek.Echt Empfehlungswert! Palmadimajorka


 

Pigmentflecken

Hallo Claudia,

ich bin heute zufällig auf Deine e-mail gestoßen. Ist zwar schon fast 2 Jahre her, aber ich hoffe, das Du mir vielleicht helfen kannst. Ich hab genau das gleich Problem wie Du damals. Ich hab auch zwei Pigmentflecken oberhalb der Lippe und bin wirklich fast am verzweifeln. Ich trau mich schon nicht mehr in die Sonne zu gehen aus Angst, das die Flecken noch dünkler werden. Auch verwende ich täglich Bleichcreme, aber nichts hilft. Kannst du mir vielleicht einen Tip geben was mir helfen könnte. Würd mich riesig über eine Antwort von Dir freuen. Grüsse, Kathrin


 

Blöder Flatschen

von:mausicarmen

Hallo Oeny,
mir geht es ähnlich wie Dir. Ich habe auch so ein riesen Teil auf der Stirn, kann aber ganz gut damit umgehen. Was mich nur wundert ist, dass er gelegentlich weh tut, es brennt dann ziemlich heftig an dieser Stelle. Habe leider erst in 6 Wochen einen Termin beim Hautarzt und würde mich schon vorher sehr über eine Antwort freuen.

Grüße von Mausicarmen


 

Pigmentflecken

Hallo Claudia,

ich leide ebenso unter Pigmentstörung. Ich habe bis jetzt auch alles mögliche ausprobiert und nichts hat mir geholfen. Angeblich soll eine Fruchtsäurepeeling Creme NeoStrata helfen. Hast du schon was davon gehört? Ich will nun damit versuchen. Vielleicht hilft es ja. Ich hatte die Flecken bekommen, obwohl ich keine Pille einnahm. Daraufhin hat mein Arzt mir Pille empfohlen. Es hat auch nichts gebracht.

Gruß Erka


 

Hi, kenn die Creme Neostrata

von:mogena

Ich habe die Creme mal in der Apotheke besorgt, war auch recht begeistert. Hab sie aber nicht wegen der Pigmentflecken gekauft. Die Haut wird sehr hell und feinporig. Man bekommt nen richtigen Alabasterteint !
Pigmentflecken sind auch heller geworden, hab da aber nicht so drauf geachtet.

Die Creme ist allerdings recht teuer, ich habe damals so ca. 35 Euro bezahlt (kommt auf die KOnzentration an). Gibts aber auch billiger von Hoffmann.

Mogena


 

Nachfragen

von:ababuo

Ich muss jetzt doch mal nachfragen, weil ich hab so ein ähnliches Problem, nur bei mir ist der "Bartbereich" heller, also praktisch die untere Gesichtshälfte bis unter die Nase. Der Rest des Gesichtes wird viel schneller braun und auch viel bräuner. Und bei euch ist dieser "Bartbereich" dunkler?


 

Pigmentflecken

hallo,

ich weiss leider nicht wo du herkommst.solltest du aus hessen sein, kann ich dir helfen. sende dir auch gerne bilder von meiner behandlung zu.

gebe dir meine email-addi. wenn du noch hilfe brauchen solltest, mail mich an.
lg milli


 

Pigmentflecken

von:hupftragelnagel

hallo,
habe auch dieses lästige übel,würde gerne wissen, was dir geholfen hat.
bitte melde dich schnell,
l.g.
nanna


 

Pigmentflecke

von:p1ascha

Hallo ich habe gerade die Seite verfolgt. Und ich habe natürlich wie alle anderen das gleiche Problem. Ich bin aus Hessen. Wie können Sie mir helfen? Danke
Sabine


 

Pigmentflecken

von:sonne244

Ich habe auch schon alles an Creme ( sehr teuer ) versucht, bitte schicke mir doch Bilder damit ich mal sehen kann wie deine Flecken aussehen.


 

Pigmentflecken

von:nelly10021

Hallo Milli,

habe auch Deine Mail gelesen und es würde mich interessieren was Du für eine Behandlung meinst.Ich habe seit 1993 Pigmentflecken im Gesicht.Wahrscheinlich Nebenwirkung von Tabletten.hatte das ganze Gesicht voll.Ich habe alles was es gibt ausprobiert.Salbe,Fruchtsäurep eeling u.s.w.jetzt habe ich nur noch welche am Kinn,Stirn und an den Seiten.Tja und wegbekommen mit Laserbehandlung.Vielleicht kannst Du mir mal schreiben was Du für Wundermittel hast??

MfG nelly


 

Pigmentflecken

von:erinna1

guten tag. ich leide ebenfalls unter pigmentflecken im gesicht. hast du eine lösung?lg barbara


 

Pigmentflecken

von:alisa551

ah ja,meine e- adresse ist sunnywave@web.de

alisa


 

Pigmentflecken

von:alisa551

hi milli,
habe deinen eintrag gelesen und es scheint so als ob du weiss, was gegen pigmentflecken hilft. wäre sehr nett wenn du mir helfen könntest.
lg
alisa


 

Pigmentflecken

von:mucki71

Hallo milli,

habe heute deine e-mail zum thema "pigmentflecken" gelesen. Ich habe die Dinger jetzt schon seit ca.6 Jahren. Haben sich ständig vermehrt!!! Am schlimmsten ist es auf der Stirn. Es hörte sich so an, als ob du etwas gefunden hast um sie zu entfernen. Das wäre echt klasse!!!
Würde mich freuen, wenn du dich mal mit mit in Verbindung setzt.

Liebe Grüße Nicole


 

Pigmentflecken

von:nataschap

Hallo Milli,

ich leider auch seit einem Jahr an den Flecken - über der Oberlippe und auf der Stirn! Meine e-mail Adresse ist: nataschap2001@yahoo.de

Es wäre super, wenn du mir helfen könntest, bin schon verzweifelt!!! Habe auch schon alle möglichen Crems ausprobiert...

Danke und lieben Gruß, Natascha


 

Oberlippe

von:sophiemorgen

Hallo! Ich bin aus Kanada also schreiben in Deutsch ist schwer. Ich hoffe ihr kann mich alle verstehen.
Habe seit ein Monate flecken auf Stirn und oberlippe! Schrecklich. Mache mich fertig. Fülle mich total in panic! HAbe diese Forum gefunden und gelesen das ganz viele frauen haben die selben probleme wie ich auf stirn und oberlippe. Fülle mich nicht mehr so ganz allein mit diese schreckliche probleme. Viele nachrichte hier sind echt alte... von 2003 oder 2004. Hat jemand wirklich ahnung was hilfte an oberlippe flecken? Manche haben geschrieben Melalight creme... turkirsch heilbuch sagt frische Zitrone drauf tun... fruchtsaurepeeling... manche haben gesagt das es geht alleine weg wann du nicht in die Sonne geht oder hochschutzfaktor trägt. Andere auch gesagt die haben alles ausprobiert und 10 Jahre später die sind immer noch da!!!???? Was stimmt?

Danke und lieben Gruß an euch alle!
Sophie aus Oberhausen


 

Pigmentflecken

von:hupftragelnagel

Hallo sophiemorgen

schreibe mir wegen deiner dark spots, gerne auch in englisch
l.g. marianne


 

Pigmentflecken

von:jenna0581

Hallo Natascha,
habe heute dieses Forum gefunden. Leide auch seit einem Jahr an Pigmentflecken an der Oberlippe. Hast Du ein wirksames Gegenmittel gefunden,welches Du mir empfehlen kannst. Würde mich über eine Antwort freuen.
LG Janna


 

Pigmentflecken

Hallo Claudia,

halte noch ein bisschen durch!! Die Pigmentflecken gehen so langsam weg, wie sie gekommen sind. Du musst bestimmt 6 Monate warten. ich hatte welche in der Schwangerschaft und sie sind danach mit Bleichcreme (Pigmanorm, Widmer) weggegangen. Dann habe ich wegen Akneproblemen die Pille wieder genommen und schwupps waren die überflüssigen Flecken wieder da. LSF 60+ hält sie auch nicht zurück. Die einzige Möglichkeit ist die Pille abzusetzten, dann abwarten und bleichen. Ich bin auch kurz davor die Pille wieder abzusetzten. Ach so, noch ein Hinweis: die Creme wirklich NUR auf den Fleck und nicht darüber hinaus auftragen, sonst wird eben die drumherum liegende Haut noch heller.(Ich hab das mit einem Wattestäbchen gemacht! Ziemliches Getupfe, aber was tut man nicht allse..!)
Jetzt lass Dich nicht länger fertig machen von den Flecken, es ist Besserung in Sicht!!

Liebe Grüße
Claudia


 

Pigmentflecken im Gesicht

Hallo Claudia!

Und, bist du nun zu einem Ergebnis gekommen? Ich habe die gleichen Probleme und interessieren mich sehr dafür, endlich mal eine Lösung zu bekommen.


 

"Damenbart"

von:passionata27

Hallo !!

Ich leide auch seit einigen Monaten unter dem vermeintlichen Damenbart und es macht mich total fertig. Ich sehe schon gar nix Anderes mehr, wenn ich in den Spiegel sehe. Meine Mutter meint zwar, dass man das überhaupt nicht sieht und ich mich da nur reinsteigere, aber das hilft mir auch nicht weiter. Denke sogar, dass Leute mit darauf starren.

Habe mir jetzt so ein Fluid besorgt, "Correcteur Anti-Taches" von LIERAC Paris. Kennt das jemand? Hab das jetzt eine zeitlang genommen, hab aber das Gefühl, dass die Haut dadurch irgendwie orange wird. Bild ich mir das nur ein?!

In zwei Wochen fahre ich in den Urlaub und will mich unbedingt sonnen, kann ich das beruhigt machen, wenn ich die Oberlippe mit ganz hohem LSF eincreme? Fahre mit meinem neuen Freund und kann ihm ja schlecht sagen: Nee, ich darf nicht in die Sonne, wegen meinem Bart!" Wie peinlich!!!

H I L F E !!!!!


« 
Weitere Antwortseiten: 1234
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Knubbel in der Schamlippe
von:goldblume
25
  Wie sieht die perfekte Wellness-Erholung aus?
von:neugier2013
1
  Haselgruber See oder doch Langsee
von:larissa1972
1
 
von:helge86
0
  Mehrkammrige Zyste am Eierstock...
von:aikam
4
  Geheimtipp - Wie baut ihr euren Stress ab?
von:lebenserfolg
5
  Wellness Spa in Frankfurt ....
von:mindspring77
1
  WALKINGPARTNERIN IN FFM GESUCHT!!!!!
von:awa6
5
  Blutgruppendiät
von:schlaubi1
15
  Wellnesstag
von:semperfemina
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl