•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Forum 
 
« 

Eingerissene Mundwinkel

 

Hallo,

ich hab seit 3 Wochen eingerissene Mundwinkel und finde einfach kein Mittel, um das in den Griff zu kriegen. Mittlerweile sind meine Mundwinkel total verkrustet und siffen vor sich hin. Trau mich schon fast nicht mehr aus dem Haus...

Nix hilft: habs mit Labello, Bepanthen-Salbe, Kamistad-Gel und Penaten-Creme versucht. War auch schon bei meiner Ärztin, die einen Abstrich gemacht hat (könnte ja auch eine (Pilz-)infektion vorliegen)...nix, der Test war negativ.

Wer hat einen Tip für mich? Vielleicht ein Hausmittelchen oder irgendwas sonst?

LG von Superbugie


Video: Video Diät-Tipp: Was darf ich vor und nach dem Sport essen?

  • Video Diät-Tipp: Was darf ich vor und nach dem Sport essen?
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Mit starken Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
  • Video Diät-Tipp: Was bringen Blitzdiäten wirklich?
 

Mir half nur eines!

Ich leide unter chronischem Eisenmangel. Wenn ich während der periode allerdings eisentabletten nehme, ist alles gut. Im letzten Winter jedoch tat ich das nicht und die Strafe waren eingerissene Mundwinkel. 5 Wochen lang! Das sah schon richtig eklig aus, weil es immer schlimmer wurde. Ich habe Vaseline, Honig, herpescreme und sonstiges aus der Apotheke probiert. Auch regelmäßige tabletteneinnahme half nicht. Als ich endlich ein Mittel gefunden hatte, was innerhalb von 3 bis 5 tagen alles heilen ließ, war ich überglücklich und will euch diesen tipp nicht vorenthalten. TYROSUR, eine salbe, die ein lokalantibiotikum ist. Frei verkäuflich und bei mir nun immer im apothekenschrank vorrätig. Viel erfolg, dass es auch bei euch hilft!

 

Eingerissene Mundwinkel !!!!!

Da hilft nur eines : OLEOVIT Augensalbe !!!!!!!!

Hatte vorher immer wiederkehrende Schübe von eingerissenen Mundwinkeln - bis mir eine Ärztin diesen - zugegeben - merkwürdigen Ratschlag gab .

Was soll ich sagen - seit einigen Jahren habe ich keinerlei Beschwerden mehr .

 

Abhilfe

gegen eingerissene mundwinkel kann ich dir geben. ich hab' ein einfaches rezept um dir abhilfe zu verschaffen. schau doch mal bei mir auch dem blog vorbei http://cocothonks.blogspot.com/ und dann wirst du demnächst ein DIY-Post sehen
Lg und lass mir doch einen Kommentar da, wenn ihr von gofeminin seid

 

Eingerissene mundwinkel

also ich habe auch sehr oft damit zu tun, und das einzige was wirklich schnell und effektiv hilft , ist rosenhonig aus der apotheke, einfach mehrmal täglich auftragen, ebenfalls vorm zum im ins bett gehen. meist ist es dann am nächsten tag schon weg, oder zumindest bedeutend besser
lg.mandelduft

 

Eingerissene Mundwinkel

Wirkstoff Aciclovir, 3 Apotheke.

 

Vitamin mangel

weiss grad nicht wie alt der beitrag ist aber falls noch jung dann bekommste meine antwort sicher ... also eingerissene mundwinkel = vitamin mangel .. du muss etwas gesünder essen .. oft entstehen die bei zB schlechter diät


liebe grüße
Suza

 

DIE LÖSUNG!!!

Hallo, Du Arme, ich habe das gleiche Problem, habe schon alle Bepanthentuben der Stadt aufgekauft und eingerieben, morgens sieht man aus wie Dracula und kann ja auch kaum mehr essen, und, schlimmer, LACHEN!!

Aber gestern habe ich die Lsöung in der Apotheke erfahren (wo man mich ja durch meine Besuche der letzten Wochen schon kannte... ): es liegt am EISENMANGEL!! Vit B-Mangel kann es evt auch sein, aber bei mir liegt es eindeutig am Eisen...Denn ich nehme eh schon ein VitB-Präparat - - hol Dir gleich mal einen Saft oder Dragees, ich bilde mir ein, dass es heute schon viel weniger wund ist....!
Hoffentlich hilft es Dir auch! Das ganze Gesicht hat ja schon geschmerzt! dann können auch wir endlich den Frühling genießen!!
in diesem Sinne, gute Heilung und liebe Grüße!!

 

Antwort: Warum die Mundwinkel einreissen!

Der Eintrag ist zwar schon sehr alt, aber mal eben nur kurz zur Info...

Wenn Du bei Deinem Arzt oder Ärztin warst, sie das gesehen hat und nicht mal in der Lage war zu sagen, dass eingerissene Mundwinkel ein absoluter Vitamin B Mangel sind, dann würde ich an Deiner Stelle mal den Arzt wechseln.... klar dass Dir keine Fettstifte helfen...

Ich hoffe DU weiß worin Vitamin B vorkommt? Falls nicht hier einige Tipps:
Bedarf Vitamin B1 (Thiamin): 1,2 mg
Vitamin B2 (Riboflavin): 1,5 mg
Vitamin B6 (Pyridoxin): 1,9 mg
Vitamin B12 (Cobalamin): 3,5 µg
Vorkommen B1: Nüsse, Sonnenblumenkerne, Weizenkeime, Kartoffeln, Naturreis, Kleie, Melasse, grüne Erbsen
B2: Milch und Milchprodukte, Fisch, Vollkornprodukte, Salat, dunkles Blattgemüse.
B6: Bananen, Sojabohnen und -sprossen, grünem Gemüse, Möhren, Kartoffeln, Walnüsse, Fisch, Fleisch, Müsli, Vollkornprodukte
B12: Fisch, Eigelb, Leber (für Schwangere nicht geeignet)

 

Auf bestimmte Cremes verzichten...

Hallo,
ich rate jedem, der Probleme mit der Haut (auch im Mundbereich) hat, auf Cremes zu verzichten, die Erdölprodukte (Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Mineral Oil, etc.) enthalten. Eigentlich rate ich jedem, egal ob Probleme oder nicht, darauf zu verzichten.
Diese Produkte ziehen nicht ein sondern legen sich auf die Haut und können die Hautatmung behindern. Daher kommt auch der "Nachschmiereffekt" (--> Bsp.: Labello macht "süchtig"). Unter den Cremes sondert die Haut Feuchtigkeit ab, die beim nächsten Waschen verschwindet und dann fühlt sich die Haut wieder sehr trocken an, man muss wieder schmieren... usw.!

Schaut einfach, dass ihr Cremes und Lotionen ohne Mineralöle verwendet, damit tut ihr der Haut wirklich was Gutes! Viele Produzenten von Naturkosmetik (alle ohne Erdöle) findet ihr hier: www.kontrollierte-naturkosmetik.de

Ich selbst war jahrelang "nivea-abhängig" und hatte IMMER trockene Lippen ohne das Zeug. Seit 4-5 Monaten nehme ich nur noch Pflegeprodukte mit natürlichen Pflanzenölen und es ist wesentlich besser als vorher. Den Lippenpflegestift (ohne Paraffin) habe ich zwar immer dabei, aber brauche ihn nur noch selten!

Viel Erfolg!

Grüße, Feuerzahn

 

Neurodermitis!!!

Hallo, ich weiß dein Beitrag ist älter, aber viell. liest du das ja ...
Es könnte auch gut eine seltenere Form der Neuro sein; ich habe das, und zwar nur um die Mundwinkel rum was sich dadurch äußert dass sie eingerissen, trocken usw. sind und im krassesten Fall etwas bluten. U.A. habe ich es nur noch um die Augen herum, ist aber auch immer stoßweise, im Moment hab ichs wieder.
Vergiss auf jeden Fall erstmal den Labello! Es ist bewiesen, dass die Dinger "süchtig" machen ... Lippenstift würde ich jetzt auch nicht benutzen.
Am besten gehst du direkt zum Hausarzt, bevor du hier tausend Mittelchen kaufst, die nur viel zu teuer sind, ohne konkretes Ergebnis. Meiner hat mir eine cortisonfreie Salbe zusammenmixen lassen, die hält meine Mundwinkel "in Schach". Sollte es bei dir tatsächlich Neuro sein, bemühe dich außerdem, Stress usw. zu vermeiden und stets einen ruhigen Ausgleich zu haben ... das beeinflusst das ganze enorm. Alles Gute

 

Lass die cremen weg...

Hy Superbugie

Ich hab das jeweils auch. Das ist eine andere Form von Herpesbläschen. Andere kriegen halt einfach Fieberbläschen und du diese eingerissenen Mundwinkel. Am besten einfach in Ruhe lassen, nichts draufschmieren, einfach schön in ruhe lassen, trocknen dann aus und schwups sind die dinger wieder weg.

 

Eingerissene mundwinkel

hallo! der eintrag von superbugie ist zwar schon etwas her, aber hier trotzdem mein tipp, da ich auch häufiger unter eingerissenen mundwinkel leide:
a) vitamin-b-komplex aus der apotheke (ca. 5 euro)
b) lipactin-salbe (auch gegen herpes) aus der apotheke (5 euro)
c) vielleicht auch noch die zahnpasta wechseln

und nach 2-3 tagen ist alles wieder super!

lg von tinaschulz

 

Etwas spät?

Hallo,
ich schreibe etwas spät, aber solltest Du nochmal unter eingerissenen Mundwinkeln leiden, versuche doch mal
Cicalfate von Avéne. Wir haben damit schon gute Erfolge erzielt.
Gruß annamoeper

 

Gleiches Problem

Hallo..ich mache auch seit mindestens 3 wochen damit herum. ERst die eine seite, dann hab ich blistex versucht und wahrscheinlich nur verteilt dann hats auf der anderen seite auch angefangen. Juckt auch manchmal und reisst beim ESsen wieder auf. Ich war in der Apotheke und die Apothekerin meinte das wäre ein Vitamin B MAngel, also hab ich Vitamin-B Komlex von RAtiopharm bekommen (sind alle möglichen Vitamin B enthalten und auch kieselsäure, Biotin usw) ausserdem eine Lippencreme von Eucerin. Bin der Meinung ist schon ein bisschen besser geworden zumindest die eine Seite. Ausserdem bekam ich den Tipp Vitamin C und Zink, das nehme ich auch noch und hab gelesen könnte auch noch Eisenmangel sein. ..ich persönlich denke das hat mit STress zu tun ist mir aufgefallen dass ich nicht viel geschlafen und mich auch nicht besonders gesund ernährt habe in letzter zeit...

 

Arzt?

Du hast ja schon geschrieben, dass du bei der Ärztin warst. Aber vielleicht hat die nach dem falschen gesucht. Ich hab mal gehört, dass das auch eine hormonelle Sache sein kann oder Folge eines Mangels an irgendwelchen Vitaminen oder Mineralien ist. Vielleicht könntest du das mal abchecken lassen.

 

Aloe Vera ist prima zur Wundheilung!

Hallo Superbugie,

versuche mal Aloe Vera Gelly von FLP.
Die Wundheilung ist toll damit. Es wirkt entzündungshemmend, gegen Viren, Bakterien und Pilzen.

Lieben Gruß
Geli20

www.erfolg-stauder.de

 

Versuchs mal mit Ebenol

Hi,

ich habe auch öfters mit stark eingerissenen Mundwinkeln zu tun und kann Dich gut verstehen.
Bei mir hat das mit Stress zu tun.
Hab auch schon alles mögliche ausprobiert, ohne Erfolg.
Beim letzten Mal habe ich mir in der Apotheke Ebenol geholt, das ist eine Creme mit geringem Cortisonanteil, zwar apothekenpflichtig, aber rezeptfrei. Habs ganz dünn draufgeschmiert weil man mit Cortison ja vorsichtig sein soll. Dafür wars aber nach 2 Tagen komplett weg
Vielleicht hilfts Dir ja auch.

LG
weathergirl

 

Könnte


Zinkmangel sein.

Würde ich es als Tabetten nehmen - über einen längeren Zeitraum ( auch nach dem abheilen ) und Salbe.

Viel Erfolg
sonne

 

Danke

von:superbugie

Hi Sonne,

Danke für deinen Tip! Ich hab zum Glück noch Zinksalbe im Medizinschrank gehabt und gleich drauf geschmiert. Werd das die nächsten Tage testen. Hoffe es wirkt!

LG von Superbugie

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Aloe Vera Produkte?
von:schnufelchen
106
  NOBUSAN Nahrungsergänzung
von:northernstar72
7
  Darmreinigung
von:mona730
19
  Pigmentflecken im Gesicht?
von:desbinich
157
  Knubbel in der Schamlippe
von:goldblume
25
  Wie sieht die perfekte Wellness-Erholung aus?
von:neugier2013
1
  Haselgruber See oder doch Langsee
von:larissa1972
1
 
von:helge86
0
  Aloe Vera Saft?
von:parfum
59
  Wer kennt Cellagon aurum und kann mir über seine Erfahrungen diesbezüglich was sagen?
von:marite
111
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -