•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Ich bekomm meine Regel sehr unregelmäßig und werde nicht schwanger...

 

Hallo,

also ich hab ein rießen Problem, ich bekomm meine Regel sehr unregelmäßig meistens so in nem Abstand von 5 - 6 Monaten... Ich schlafe mit meinem Freund schon seit ca. 2 Jahren ohne Verhütung und werde trotzdem nicht schwanger.
Ich hatte die ganze Zeit tierische Angst davor zum Frauenarzt zu gehn, weil ich Angst haben das bei mir etwas wirklich nicht in Ordnung ist, was ja auch so scheint. Mittlerweile habe ich mir vorgenommen, gleich morgen einen Termin auszumachen. Weil irgendwann hätte ich schon mal gerne Kinder.
Meine Frage jetzt an euch...
Hatt irgendjemand auch dieses Problem oder hatte und weiß woran das liegen könnte?
Ich hab auch sonst keine Beschwerden oder so.
Ich bin 20 Jahre alt, bin 1,52 m groß und wieg ca 43 kg.
In meiner Familie gab es auch nie Probleme in der Art (komme aus ner Großfamilie).
Deswegen versteh ich das alles nicht wirklich...
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Danke schon mal im vorraus.

Grüße Nessa


Video: Video Diät-Tipp: Was darf ich vor und nach dem Sport essen?

  • Video Diät-Tipp: Was darf ich vor und nach dem Sport essen?
  • Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
 

Generische Clomid

Clomid hat viele Frauen geholfen Schwanger zu werden, meine Schwester nimmt dieses Medikament, sie will unbedingt schwanger werden.......eigentlich ist sie überzeugt Clomid wird sie helfen schwanger zu erhalten.
So weit ich weiss kauft sie das Medikament aus dem Netz, hier http://meds-drugstore.com


 

Hallo

lass mal ich habe auch die probleme was du hast du wünsche mir so gerne ein kind aber mein fa ärzten hat zu mir gesagt das es bei mir total schwer ist ein kind zubekommen


 

Wir sitzen im selben Boot

Hey
das gleiche problem haben wir auch, versuchen es mitlerweile seit 2 jahren waren auch schon im Kinderwunschzentrum da wurden wir beide richtig auf den kopf gestellt und später kam raus das alles in ordnung ist. Mein Arzt dort hat mir Folio empfohlen, im Februar müssen wir wieder hin und dann mal schauen...

Dieses Jahr kann nur besser werden


 

von:lotuslady1

Ich versuchs wie deine Freundin so um die 3 - 4 Jahre.
Ich gebe nicht auf sondern bin einfach nur frustriert und dann denke ich mir ''ach was solls brauchst eh keine Kinder''.es ist eben nicht immer so einfach
Okay ich teste deine Empfehlung und mal schaun was sich ergibt

danke


 

Willkommen im Clune

Hallo Nessa ich habe genau das gleiche Problem wie du.
Du weisst gar nicht was ich schon alles probierte und probierte doch es ging einfach nicht. Es liegt nicht an ihm ich weiss das, dann also bin ich das schwarze schaf. Ich denke wir beide leiden entweder an zuviel stress (mit dem kinderwunsch) oder wir haben einen östrogen mangel.
Ich war noch nicht zum Arzt werde es aber in nächster zeit tun.
Ich hoffe dass es bei dir klappt Nessa , denn ich weiss wie schwer es tut wenn der schwangerschaftstest negatif ausfällt ...

Freu mich auf deine antwort
Lotuslady


 

Entzündung

von:satya80

stimmt, das hab ich auch schon gehört.

Zähne ebenfalls kontrollieren. so ein leicht schmerzender und eitriger zahn kann den körper auch sehr belasten!!


 

Ich hatte dasselbe prob und bin jetzt schwanger!!!

hallo mädels

ich hatte genau dasselbe problem!
vor 2 jahren habe ich die pille abgesetzt und dann nur 3x im jahr ganz leichte blutungen. somit wurde dann auch amenorrhoe diagnostiert.
da mir die FÄ nicht helfen konnten, da die hormonlagen iO waren, habe ich mir selber gedanken über mein problem gemacht und die verantwortung für mein problem selber übernommen!
ich habe also über alternative medizin nachgedacht und mich für fussreflexzonen kombiniert mit Homöopathie entschieden!
und es hat gewirkt!! ich habe meine tage ca. 1 woche nach der homöopathie-gabe bekommen und danach war sie dann regelmässig. anfangs zwar mit langem zyklus, der jedoch mit der zeit immer kürzer wurde und ab diesem jahr normal war!
und jetzt beim ersten ernsthaften versuch wurden wir auch schwanger!!

also mädels gebt die hoffnung nicht auf und nehmt eure gesundheit selbst in diehand! erstmal würde ich zum FA gehen und die hormonlage checken lassen und dann wirklich über alternative heilmehtoden nachdenken wie homöpathie oder akupunktur!!! mir hat es jedenfalls geholfen!

ich wünsch euch allen, dass auch ihr bald einen regelmässigen zyklus habt und schwanger werdet!!!

liebe grüsse


 

Keine Blutung

von:biene128

Hallo satya, Ich habe auch Probleme damit. Hab meine Tage 2 Jahre lang nicht. Welche Homöopatische Mittel hattest Du denn genommen?

liebe grüsse


 

Homöopatie

von:freundin2203

Hi satya80

Mich würde interessiern wie das homöopathische Medikament heißt das du bekommen hast.

VLG


 

Mir gehts genauso

hey nessa mir geht es genauso ich möchte auch gerne schwanger werden...ich und mein mann schlafen ohne zu verhüten schon etwa seid 2 jahren...mein bauch ist zwar dich obwohl ich 65kg wiege sehe ich wie im 2 .monat schwanger aus....mein mann will sehr gerne ein baby haben...wir versuchen es aber komischer weise klappt es nicht...

ich brauche auch dringend hilfeeee


MFG
Bebish40


 

Mir gehts genau anders

von:schachi10

hy ich nehme die pille schon länge länger als ein jahr nicht mehr.dann bekam ich die regel ein halbes jahr nicht mehr und jetzt sicher 2 mal im monat und ich werde nicht schwanger.habe sogar schon folsäure ausprobiert aber es will einfach nicht klappen


 

Stimm zu

Hi nessa

Habe vollkommen das gleiche problem..Bin auch 20 schlafe mit mein kerl seit 4 jahren ohne verhütung un bekom meine tage seit 2 -3 jahren 2 ma im monat 7 tage ...un werd auch ne schwanger

So un alle die jetzt denken mit 20 kind is kacke is es ne wer die finanziellen mittel und die liebe hat wieso nicht...


 

Mir gehts auch so

Hallo Nessa,
ich habe in etwa das selbe Problem wie du,habe meine Regel aber ungefähr alle 6-7 Wochen,mit meinem freund schlafe ich jetzt auch schon ca 2Jahre ohne Verhütung,werde aber net schwanger...außerdem habe ich beim Sex meist große Schmerzen im Unterleib,traue mich aber absolut net zum FA zu gehen,habe mega schiss vor dem Ergebnis...

MFG Jen


 

Vielleicht PCO-S ?

Hallo Nessa,

So ähnlich war/ist es bei mir auch. Ich wusste von jeher, dass zyklustechnisch bei mir irgenwas nicht stimmen kann, da ich auch immer sehr lange und sehr unregelmäßige Zyklen hatte.
Als der Kinderwunsch anfing habe ich mich dann auch intensiv informiert und untersuchen lassen. Bei mir ist es das sogenannte PCO-Syndrom, das es sehr häufig bei Frauen gibt.
Es ist eine hormonelle Störung, bei der zuviele männliche Hormone produziert werden, die dann den Eisprung verhindern. Die Ursache dafür ist nicht klar. Es kann manchmal an der Schilddrüse oder an einer Inulinresistenz (Vorstufe zur Diabetes) liegen. Aber es gibt auch genügend Frauen, bei denen keine Ursache gefunden werden kann.
Meist ist das PCO-Syndrom nicht heilbar aber in Bezug auf Kinderwunsch behandelbar.
Falls es das bei Dir sein sollte, hast Du den ersten Schritt ja schon getan und einen Termin beim FA gemacht.

Ich wünsch Dir viel Glück !


 

Hallo tara695

von:tamaradaniele

ich war auch beim frauenarzt und der sagte mir ich hätte zuviel männliche hormone und eine insulin resistens aufgebaut bekomme eine periode ganz selten er will mir jetz die pille wieder geben ich habe schon sehr lange ein kinderwunsch weiß nicht ob ich mit den ganzen problemen überhaupt schwanger werden


 

Dankeschön

von:nessa2511

Hey,

danke für eure Antworten.
Ich bin ja schon mal froh, dass es wenigstens auf den Bezug auf Kinderwunsch behandelbar ist.
Ich hab wirklich Schiss davor keine Kinder bekommen zu können. *heul*
Tja beim Frauenarzt hab ich angerufen, aber die nehmen keine Termine mehr an bis Dezember...
Das hab ich den Mut fast schon wieder verloren...

Aber nochmal danke, ihr habt mir echt sehr geholfen.

Grüße Nessa


 

Hallo ihr Lieben!

von:nici1010

Ja stimmt! Ich würde an deiner Stelle auch lieber zum Arzt gehen, sicher ist sicher. Ich bin auch vor ein paar Wochen zum Arzt gegangen, weil ich seit einem Jahr versuche mit meinem Mann ein Baby zubekommen. Ich dachte auch, dass ich Gott weiss was haben. ICh wollte auch nie gehen und wissen was ich habe. Aber mein Mann sagte auch, dass ich mich nicht drücken kann. Und was kamm raus ich kann Kinder bekommen aber ich haben Viren auf mein Gebärmutterhals die eine Schwangerschaft verhindern.Es ist nichts schlimmen muss mich anderes ernähren und Medikamente dagegen nehmen. Du hast bestimmt auch nichts schlimmes!! Drücke die Daumen
LG Nicoleb


 

Hey...

von:nessa2511

Huhu,

die Idee mal zum Allgemein-Arzt zu gehn ist nicht mal so schlecht, darauf wäre ich glaub ich nicht gekommen. -.-
Aber ich find es echt ne Sauerei, das die Frauenärzte so überbelegt sind.
War gestern bei ner Freundin von mir und hab mit der geredet.
Ich bin vor 3 Wochen erst hierher gezogen und die meinte auch, das manche sogar 30 km weiter fahren, wenn sie zum Frauenarzt wollen.
Ich finds aber schön zu hören, dass ich mit meinem Problem nicht alleine bin. =)

Grüße
Nessa


 

Ich nochmal =)

von:nessa2511

Ich bin grad mal wieder am grübeln...
Da ich ja nicht aufgeben will hab ich nochmal ne Frage:

Kommt vielleicht jemand von euch aus der Nähe von Münster, besser gesagt Ahaus, und kennt nen guten Frauenarzt den er weiterempfehlen würde?

Joar das wars auch schon...

Grüße

Nessa


 

Ist bei mir auch so

von:zitrone821

das problem kenn ich auch. hab vor einem jahr die pille abgesetz und dann erstmal ewig keine mens gekriegt. bin dann zum fa und der hat mir ein leichtes gelbkörperhormon verschrieben. seit august hatte ich dann meine mens regelmäßig. aber schwanger bin ich immer noch nicht.

gestern rief mich meine beste freundin an und sagte mir sie ist schwanger. bei ihr hat es nach 3 monaten gleich geklappt. jetzt ist sie schon im 3. monat. ist das nicht ungerecht??weiß auch nicht was ich noch machen soll. ich dreh echt bald durch. meine jüngere schwester will nächstes jahr auch mit der pille aufhören. hab jetzt schon schiß das es auch bei ihr sofort klappt. ich gönn denen es ja schon, bin aber total fertig das es bei uns einfach nicht klappen will


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Hilfe wir wollen ein baby
von:mausi19923
3
 
von:paulundich
0
  Woran erkennt man eine Fehlgeburt?
von:marie6196
8
  Unerfüllter Kinderwunsch mit 32
von:coline114
38
 
von:anni8592
0
 
von:eleyna25
0
 
von:marienkaeferchen82
0
  Möchspfeffer,Folsäure & co...
von:mausi14112
2
 
von:minacz
0
  Inseminationskappe - Was meint ihr?
von:dreamcatcher2009
8
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -