« 

STERILISIERT UND SCHWANGER???

 

Hallo Ihr Lieben! Seit 2 Jahren bin ich durch eine Eileiterdurchtrennung Sterilisiert. Seit einiger 1 Woche habe ich nun Anzeichen einer Schwangerschaft.Übelkeit, Fressatacken, Bauch und Rücken zieht stark, Brüste tun an den Seiten weh, ich bin schnell auf 180...müde...und und und...meine Tage hätten noch Zeit bis zum 7.12. Meine letzten waren zwar kurz aber sie waren da. Normalerweise denke ich kommt es wirklich selten vor das man Schwanger wird. Wer hat damit bißchen Erfahrungen gesammelt und kann etwas dazu sagen? Beim Arzt habe ich erst in 2 Wochen Termin. Danke Euch...


Video: Neu im Kino: 'Rico, Oskar und das Herzgebreche'

  • Neu im Kino: 'Rico, Oskar und das Herzgebreche'
  • Exklusive Featurette zu 'Rico, Oskar und das Herzgebreche'
  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!
 

Hi

Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist : es kann in extrem seltenen Fällen vorkommen - so ist mein Freund entstanden *grins* die Mama war sterilisiert und trotzdem ist sie schwanger geworden.Ich hoffe das ganze verläuft weiter in deinem Sinne lass was hören

LG shin


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Mein Engel, du mein Schatz!!!!
von:lelahel24
2
  Hiblerinnen 10.
von:blueeye25
197
  Bauchspiegelung/Eileiter durchspülen
von:herzle28
3
  Allgien?
von:karla785
1
  Kinderwunsch nach FG
von:engelchen2905
9
  Hormonbehandlung
von:ameisin
4
  @ all Hibblerinnen !! HILFEEEEEEE !!!!
von:dalvanizia
1
  Bin ja so ungeduldig
von:bella0905
38
  GESCHAFFT!!!
von:mathilda1976
4
  LOST IN HIBBELATION - Diamonds and Pearls
von:clover81
51
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl