« 

Samenraub? Gibts sowas wirklich?

 

Hallo zusammen,

ihr werdet mich wahrscheinlich alle erst mal ziemlich bewüten, aber: Gibts sowas wie Samenraub wirklich? Hintergrund: Mein Freund will noch nicht wirklich ein Kind, aber über einen Unfall würde er sich doch freuen (hat er wirklich gesagt, ich schwörs) Er kann sich einfach nicht zur Entscheidung durchringen! Nun meine Frage: Wie kann ich einen Unfall herbeiführen? Wir verhüten mit Kondom! Inhalt nach GV selbst einflösen???

Bitte ehrlich antworten, ich will ihn nicht hereinlegen, er würde sich wirlich sehr über einen "Unfall" freuen!


Video: Wann und wie oft? DAS denken Männer tatsächlich über Selbstbefriedigung!

  • Wann und wie oft? DAS denken Männer tatsächlich über Selbstbefriedigung!
  • Stellt euch vor, ihr geht spazieren und auf einmal begegnet euch DAS! Wie würdet ihr reagieren?
  • Frauenpower auf der Tanzfläche: Diese niedliche 3-Jährige schwingt das Tanzbein genau wie Mama!

 

Hi

Also.. ich habe auch den großen Wunsch ein Kind zu bekommen... Im Februar hat es geklappt mein Freund hat sich total gefreut.... leider habe ich es verloren... und er sagte zu mir jetzt habe ich die Möglichkeit mir das nochmal zu überlegen und ich will noch kein Kind!! Aber ich will unbedingt eins.. Wir verhüten nicht weder ich noch er aber, er zieht ihn vorher dann immer raus hört sich doof an ich weis.. ich habe es jetzt schon mehrmals probiert mir das zeug selbst einzuführen ich weis das ist doof ich habe auch ein schlechtes Gewissen deshalb aber, ich bin der Meinung da es bei mir bisher nicht geklappt hat, halte ich Samenraub für sehr unwahrscheinlich!!! Mein Wunsch bleibt deshalb leider unerfüllt


 

Kenn ich

Das "Problem" hatten wir auch.

Ich habe irgendwann die Verhütung kplt. gestoppt (auch Kondome). Mein Mann hat sich dann irgendwann mein ES ausgerechnet, dann war er es leid, dann wurde ich schwanger und er hat sich gefreut.

Wenn das nix bringt, treib ein Uralt-Kondom auf, vielleicht ist es ja porös genug.


 

Ja

von:anke54

das ist doch mal was. Verantwortung abgebe: Wenn er keine Kinder will, soll er dafür sorgen.

Gut , wenn es denn auch noch stressfrei klappt.

Anke


 

Er..

kann sich einfach nicht entscheiden! Einerseits ja, einerseits nein! Er hat Angst davor was die Zukunft für "unser Kind" bringen könnte usw. Er sagt wenn so ist, dann ists halt so!

Ich bin 25! Reden bringt nichts!

Die von Boris Becker hats doch auch gemacht! Wie hat sie das gemacht? Hatte keiner von euch, bevor sich euer Partner für ein Kind entschieden hat, mal Gedanken darüber gemacht?? Ehrlich??!!


 

Hmm,

also im Prinzip glaube ich net das an allen Kondomen diese Spermizidien dran sind. Außer es steht extra auf der Packung, andererseits glaube ich net das sich das Sperma so lange hält. Stirbt es nicht ab an der Luft?
Ich würds zwar auch net tun können, aber im Prinzip kann ich sie verstehen. Mein Mann blockt ja auch "noch" ab in Sachen Kinder! Und daran denken und tun sind ja dann doch zwei verschiedenen Paar Stiefel!


 

Das...

...sind Probleme
Abgesehen davon, dass ich es keine so gute Idee finde ihm sozusagen ein Kind absichtlich unterzujubeln obwohl er noch kein Kind will...
...wenn überhaupt würd ich das Kondom schon vorher "manipulieren". Sprich mit ner Nadel durchpieksen, so dass man es net gleich sieht.
Aber ich würd nochmal mit ihm reden und wenn er echt noch kein Kind will, dann lass es lieber!
So oder so alles Gute!
Lg, hasi


 

oh man....

also erst mal dazu das es ganz schön unfair ist, das du mit den Gedanken spielst ein "Unfall" herbeizuführen. Kannst du mit dem Gewissen Leben, das du dein Freund belogen hast? Echt fies.
Zu dem Kondom, er sind Sperma abtötende Substanzen dran, weiss grad nicht wie das heisst, lass es einfach.
Frag ihn doch mal, warum er sich über ein Unfall freuen würde und nicht über ein geplantes Kind. Zumal so einfach und schnell gehts bei manchen auch nicht. Wie alt seit ihr eigendlich????


 

Ihr werded es nicht glauben

von:ane27

aber meine schwester ist so entstanden.
zwar schon 1980 aber mein stiefvater hat so meine mum an sich gebunden. und er hat 2 weitere so gezeugt. also irgendwie muss des genau so funktionieren. des unglaubliche daran ist dass man meiner mutter aus gesundheitlichen gründen sogar abgeraten hat weitere kinder zu haben nach mir weil sie eine blutarmut hat......

ABER DEN FREUND BESCHEISSEN DAS GEHT GARNICHT!!
überleg dir das gut weil wenn er des mitbekommt könntest du ihn verlieren!

lg nadja


 

Hmm

von:anke54

also ich hab das mal ein halbes jahr lang gemacht, Pille abgesetzt, obwohl mein Freund (und jetziger mann) noch nicht wollte. Er hat es nicht gemerkt aber ich hatte immer ein schlechtes Gewissen,. Dann habe ich ihm erzählt, dass ich die Pille nicht mehr nehmen will und wir haben immer mit Kondom verhütet. Ich bin hin und hergerissen, weil ich vielleicht schon viel eher ein Kind gehabt hätte, aber ich bin froh, dass ich ehrlich zu ihm war und weil er es wirklich nicht wollte.

Aber Deiner scheint ja eher hin und hergerissen zu sein. Vielleicht könnte der Unfall ja auch mal so ausshen, dass ihr mal so heiss bei der Sache seid, dass das Kondom einfach wegbleibt. (Dann musst du nur vorherDeinen ES wissen....)


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Insulinresistenztest ->PCO
von:sternchen839
2
  Lamuna20
von:tweetychemnitz
2
  Es klappt nicht weil ich untergewicht habe
von:zwergentraum1
1
 
von:skubidu1
0
  Hallo Mädels, habe eine gekammerte Zyste......................... ...
von:kiss1985
2
  Keine Regel in Sicht und negativer Schwangerschaftstest
von:aeroplane2
3
 
von:kaninchen901
0
  Pco-syndrom
von:diana2805
17
  Schwanger werden!
von:betty4090
1
  Pco
von:reni0210
23
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl