Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Wirklich unfruchtbar durch schilddrüsenunterfunktion????

 

ich habe das bis heute eigentlich immer für einen scherz gehalten. Bis mir mein Arzt heute morgen sagte, dass es wirklich so ist. War schon ziemlich baff. Ist das wirklich so? Ich weiß, ihr seid auch keine ärzte, aber kennt das vielleicht jemand oder hat davon gehört oder oder oder??? Bin wirklich dankbar für jede antwort.

lg

melanie


Video: Nachgefragt: Schwanger durch Petting?

  • Nachgefragt: Schwanger durch Petting?
  • Nachgefragt: Schwanger durch Lusttropfen?
  • Nachgefragt: Ungewollt schwanger - was nun?
 

Ich habe auch

eine Schilddrüsenunterfunktion und bin problemlos 3mal schwanger geworden. Kommt vielleicht auf die Schwere der Unterfunktion an, aber mit Hormonen kann man es gut behandeln. Viel Glück!!

 

An stille01

hallo,
habe deinen beitrag gelesen, denke du bist da erfahrener als ich da du die tabletten schon lange nimmst, allerdings habe ich gelesen, dass die untefunktion auch eine fehlgeburt verursachen kann, das ist mir eingefallen da du geschrieben hast das du dein baby mit der periode verloren hast. und ich hatte auch vor 2 monaten eine FG und die unterfunktion wurde jetzt fest gestellt, würde gerne auch den zusammenhnag erfahren.hast du ne idee. danke

 

Hallo

hi,

ich bin auch schwanger geworden. Ich behandle meine Schilddrüsenunterfunktion schon seit etlichen Jahren mit Hormontabletten. Habe vor kurzem noch meine werte checken lassen. Alles in ordnung. Man sollte es nur behandeln.

LG

 

Schilddrüsenunterfunktion ernst nehmen

Hallo ihr lieben,

bei mir wurde anfang des Jahres einen Schilddrüsenunterfunktion + stark vergrößerte Schilddrüse festgestellt, und habe mich intensiv damit beschäftigt. Die Schilddrüse ist eins der wichtigstens Organe im Körper, sie steuert den kompletten Hormonhaushalt und den Stoffwechsel. Ich habe in den letzten 2 Jahren 10 kilo zugenommen ohne übermäßig zu essen, war immer müde, schlapp, lustlos usw. Mein Hausarzt hat mir die Hammer-Hormontabletten verschrieben, habe aber Zeitgleich den Tip bekommen doch mal zu einer Heilpraktikerin zu gehen. Dasist jetzt 2 Monate her. Meine Schilddrüse ist wieder auf einen normalzustand geschrumpft habe 3 Kilo ohne Probleme wieder abgenommen und war im letzten Monat schwanger, leider habe ich das Kind mit der Periode wieder verlohren. Aber das nächste mal klappt es bestimmt.

Mein Tip an alle mit Schilddrüsenproblem wendet euch an einen Heilpraktiker der mit Biokybernetik arbeitet (Ursachenmedizin). Das erspart euch die Hormon-Chemiebomben(sind bestimmt nicht gut fürs ungebohrene)

Noch ein Tip an die die schon ewig üben und nichts passiert. Lasst eure Schilddrüse untersuchen.

Liebe Grüße und viel Glück!
Anja

 

Wirklich?

Hey kann dir zwar keine fachliche Antwort geben, aber ich muss erst mal sagen dass ich ganz schön geschock war als ich diese ganzen Beiträge bzw. Antworten gelesen habe. Ich wusste zwar dass ich ine Schilddrüsen unterfunktion habe, jedoch war mir nicht klar dass sich das so auf die fruchtbarkeit auswirken kann. Jetzt weiß ich auch warum es bei mir nicht klappt (allerdings versuche ich es auch erst seit c.a 4 Monaten).Ich werd dann erst mal gleich zum Arzt rennen um mir Tabl. zu holen.....MfG Steph

 

Leider muss ich...

etwas ernüchterndes berichten: eine freundin von mir hat auch eine unterfunktion der schilddrüse und versucht schon seit 3 jahren ein kind zu bekommen...

 

Keine Panik

Bei mir wurde auch eine Unterfunktion mit dem Wert 3,6 festgestellt. Ich bin aber trotzdem sofort und ungewollt schwanger geworden. Jetzt warte ich auf Kind Nummer 2, nehme meine Thyroxintabletten und nach Anraten des Hormonarztes für das Kind auch Jod, denn das braucht es in der Schwangerschaft, um selbst eine intakte Schilddrüse zu entwickeln! Also, es geht durchaus, manchmal sogar schneller als einem lieb ist.
Viele Grüße, Majah

 

Ja..

von:entchen71

meiner beste Freundin wurde auch gesagt, dass das nicht ginge und ihre Gebärmutter sowieso einen"Dornröschenschlaf" machen würde. Ausserdem könne sie sowieso nur mit Hormonen (zusätzlich) schwanger werden. Dachte sie sich, dann lass ichs drauf ankommen. Und zack, nach ca drei Monaten hats geklappt.
LG

 

Hallo melanie

eine Freundin von mir leidet auch an einer Unterfunktion und dann ist sie doch sofort schwanger geworden. Dann hat man festgestellt, dass sie sogar eigentlich falsch mit Tabeltten eingestellt war und gesagt, dass sie mit einer FG rechnen muss! sie hatte auch ständig Blutungen. Aber nun ist ihre Tochter 4 Monate alt und gesund und munter.
also, es geht alles!

LG Anke

 

Schilddrüse

Meine Mama hat auch eine Überfunktion und hat drei Kinder, also Kopf Hoch

 

Guten morgen melanie

ja das gibt es wirklich. die schilddrüse ist f. die hormone zuständig und wenn sie zuwenig produziert dann kann es sein dass kein eisprung stattfindet.
das kann aber durch die gabe von hormonen behoben werden. also falls dies bei dir der fall ist nicht verzweifeln es ist ein kraut gewachsen.

liebe grüsse
nadja

 

Hallo nadja

von:eisbeine

Danke für deine schnelle Antwort. Mein Arzt hat mir auch gleich ein Medikament namens Eferox verschrieben. Habe es auch gleich abgeholt und genommen. Bin ja mal gespannt ob das irgendwas ändert. Aber wegen sowas wirklich unfruchtbar?! Ich fasse es nicht.

 

Ja, leider...

von:ellamaus1

Ich habe gelesen, dass bei Frauen mit Schilddrüsenunterfunktion der TSH-Spiegel (Schilddrüsenhormon) zwischen 0,5-1,5 liegen soll, damit sie schwanger werden können! Und ganz wichtig, mit Unterfunktion darf man bis zur 12. SSW keine zusätzlichen Jod Tabletten einnehmen.
Ich habe mich in der letzter Zeit viel mit dem Thema beschäftigt, da ich auch eine Unterfunktion habe und mir auch so langsam ein Baby wünsche!
Du mußt Dir aber keine Gedanken machen, wenn Deine Schilddrüse durch die Tabletten richtig eingestellt ist, klappt das mit dem schwanger werden recht gut (hab ich gehört).
Wie stark ist Deine Unterfunktion denn?

Viele Grüße ellamaus

 

Klingt komisch

von:ane27

ist aber so. ich weiss ich war auch paff aber wie gesagt wenn du jetzt ein medikament bekommen hast und das halbwegs gut anschlägt dann ist das gleich behoben. evtl. brauchst du dann niemehr die pille nehmen

 

von:lafju

Hallo Leute,

Ich leide auch an einer Schilddrüsenunterfunktion.
Ich versuche seid ca. 1 1/2 Jahre schwanger zu werden, aber es hat nie geklappt und vor ca 1 1/2 - 2 MOnate ist der Arzt (erst jetzt!!) draufgekommen das ich an einer Unterfunktion leide. Ich habe sehr Angst, dass ich nicht schwanger werde.
Mit den Tabletten bin ich noch nicht ganz eingestellt. :..-(

Lg

 

Hallo Lafju,

von:leila268

mach dir keine Sorgen.

meine Freundin, hat auch eine starke unterfunktion. Nachdem sie angefangen hat die Tabletten zu nehmen (werden auch während der schwangerschaft genommen) ist sie sofort schwanger geworden. Und bis jetzt scheint auch alles ok zu sein.

Folsäure sollt du für das Embryo dann schon nehmen, aber kein Jod. Also wenn es so weit ist, frag nochmal deinen Arzt, denn in den normalen Folio-Tabletten ist immer auch Jod drin.

Ich drück dir dicke die Daumen, aber das klappt dann schon.

Leila

 

Hy Leila

von:lafju

Danke für die Worte.
Aber ich zweifle wirklich schon bald dran.
Das ist wirklich unfair, vor sowas hatte ich immer Angst und ich hab mir Jahre lang Gedanken darüber gemacht, was ich machen würd, wenn ich unfruchtbar wäre.. und was ist nun.

....

 

Hi...

von:schlumpfine16

ich habe mir Jod gekauft und weiss so ziemlich sicher, dass ich eine Unterfunktion habe, aber wieso soll man kein Jod nehmen?

 

Frage!!

von:schlumpfine16

Kann meine Frage keiner beantworten, oder redet niemand mit "neuen usern" :'(

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Neu hier und gleich fragen zu schwangerschaftsfrühtest!!!
von:allegra7161
6
  Hat das gereicht?
von:muamajulie
3
  PCO Verdacht nach Ultraschall Befund
von:eddiet
3
  GV Paar Tage vor ES : Mädchen, GV an ES Tag: Junge Stimmt denn das wirklich
von:herbstfee90
1
  Unfruchtbare Frau kennenlernen
von:einszwodrei
4
  Welcher Tag zählt nun als 1. Regeltag?
von:simba2979
2
 
von:kiwu1984
0
  Kein Zerfixschleim? Kein EIsprung? Sehr schwache Menstruation
von:simba2979
2
  Cyclotest 2 Plus - laufende Kosten?
von:piaoliang2
2
  Erfahrungen und Nebenwirkungen nach absetzen der DMS
von:mikmik25
4
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -