Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Wie ist die Vagina aufgebaut?

 

Ich habe ein paar Mal versucht mit meinem Freund (beide noch Jungfrau) zu schlafen, aber es will nicht recht klappen. Immer wenn er versucht einzudringen geht es nur wenige Zentimeter bis es so unangenehm wird, dass ich ihn von mir weg drücke. Ich weiss nicht, ob das nur daran liegt, dass meine Vagina nicht weit und entspannt genug ist, oder ob mein Freund im falschen Winkel versucht einzudringen. Beim Fingern hat mein Freund einen festen Widerstand (Knochen?) ertastet, der beim weiteren Eindringen im Weg sein könnte. Wisst ihr was ich meine? Ich habe vom inneren Aufbau der Vagina keine Ahnung, könnte mir aber vorstellen, dass mein Freund beim Sex auf den Knochen drückt, was dann Schmerzen verursacht. Deshalb die Frage, ob er steiler Eindringen muss, um ober/unterhalb des Knochens vorbei zu kommen?


Video: Nachgefragt: Kann eine Frau zu eng für Sex sein?

  • Nachgefragt: Kann eine Frau zu eng für Sex sein?
  • Nachgefragt: Blasenentzündung durch Sex?
  • Nachgefragt: Wie funktioniert eigentlich lesbischer Sex?
 

Ich denke...

Dass das, was dein Freund als "Knochen" ertastet dein Gebärmutterhals sein könnte. Der kommt nunmal irgendwann.
Und es kann durchaus vorkommen, dass der sich hart und fremdartig anfühlt - ist aber nichts besonderes.
Lg

 

Ist das wirklich ernst gemeint???

Entschuldige, aber das klingt doch sehr nach Fake!!
Wenn du noch Jungfrau bist, wird da ja wohl noch ....na.....na .....JAAAAAA: Das JUNGFERNHÄUTCHEN sein!!!!!!!!! Lass also deinen Freund diese Barriere einfach durchbrechen und Ende.

Wie alt bist du eigentlich? Bist du sicher, dass ihr beiden schon reif für Sex seid?

 

Danke für den qualifizierten Beitrag....

von:liza8888

Ich finde es echt nicht fair, in welchem Ton du schreibst, wer zu diesem Thema keine qualifizierte Antwort hat, sollte sich lieber raushalten...

Falls ich mich aber nicht klar genug ausgedrückt haben sollte, dann muss ich zur Vorgeschichte noch ergänzen, dass ich mit 15 (bin jetzt 18) eine OP hatte, weil die Frauenärztin feststellte, dass sich bei der Entwicklung meiner Vagina eine Zwischenhaut nicht vollständig zurückgebildet hatte, die glücklicherweise aber nicht bis zur Gebärmutter reichte (sonst könnte ich keine Kinder bekommen).
Bei diesem Eingriff musste der Scheideneingang erweitert werden, weshalb ich kein Jungfernhäutchen mehr habe.
Aufgrund dieser Vorgeschichte hatte ich mir deshalb Gedanken gemacht, was das für ein Widerstand sein könnte...

 

Sorry...

von:toffifee25

...aber ich bin wirklich davon ausgegangen, dass du ein Fake bist, da sich diese Sache von wegen "Widerstand" doch absolut nach dem Jungfernhäutchen anhörte und du deshalb in meinen Augen total blauäugig klangst.

Gut, dass du jetzt deine Vorgeschichte ein bißchen erläutert hast, da kann ich deine Bedenken natürlich verstehen. Allerdings scheint es bei der Entwicklung deiner Vagina ja zu einer Unnormalität gekommen zu sein, so dass man in deinem Fall nur mutmaßen könnte, warum es beim Sex nicht klappt. Vielleicht ist immer noch diese Zwischenhaut von der du schreibst, das Problem.

Am besten, du wendest dich nochmal an deine Frauenärztin. Die wird dir am Ehesten qualifiziert weiterhelfen können. Alles Gute, t.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Schwanger?!?!?!
von:lerlitz
4
  Terror
von:ellen260
1
  -anqst- vorm erst'n maL ...
von:stylababiii
2
 
von:lisska23
0
  Noch Jungfrau???
von:anonym1993
2
  Ich mache es mir sehr oft alleine, ist das normal?
von:pxxjody
3
  Oh jee.. Ich han gezittert am ganzen Körper!! Aber warum???
von:frubidu
3
  Ich finde es peinlich zu kommen
von:lisska23
11
  Hilllfffeee,bin so verzweifelt!!!
von:makilicous07
2
  Ich will sie lecken.. Aber wie?? ^^ Jemand Tipps? =)
von:frubidu
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -