•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Mode-Forum
 
« 

Kleider und Röcke für Knaben Röcke für Herren

 

warum sollten denn Kleider und Röcke für Jungen TABU sein ?
Auch ein Junge kann doch im kleid oder Rock sehr schick angezogen sein .Ein Mann im Rock ? Ja warum denn nicht auch das kann eine sehr schicke und komfortable Kleidung fur Herren sein. Warum hat denn noch nie jemand den Herrenanzug mit Rock angeboten? Wenn Mädchen und Frauen Hosen tragen dann können doch Jungs und Männer auch Kleidr und Röcke tragen. Wo bleibt da die Gleichberchtigung ?
Genauso wie es hosen in der weiblichen Mode gibt kann es auch Kleider und Röcke in der männlichen Mode geben. Kleiderund Röcke sind eine Bereicherung der männlichen Mode und es gibt viele Gelegenheiten und Anlässe wo ein Kleid oder ein Rock auch von IHM getragen werden kann.
Auch sind Röcke für IHN viel gesunder.
Wie so sollte ein Mann denn auch bei 25 oder 30 Grad Hitze Unterhemd Hemd Krawatte und Jaket tragen wenn die Frau neben ihn halb nackt ist.
Wenn die Mütter auch mal für den Sohn ein Kleid oder einen Rock kaufen würden dann würde sich auch in der Männer Mode was ändern.
Mann muß nicht immer nur Hosen tragen es gibt auch Röcke und der Kilt ( Schottenrock ) wird immer mehr weltweit getragen.
Ein Junge bleibt ein Junge auch wenn er Kleid oder Rock trägt.


Video: Viel Style für wenig Geld: Look mit Vokuhila-Kleid für unter 100 €

  • Viel Style für wenig Geld: Look mit Vokuhila-Kleid für unter 100 €
  • Zur Sache, Jungs: Was sind modische No-go's bei Frauen?
  • Umfrage: Was würden Sie für 1000 Euro shoppen?
 

"oberflächlicher gehts kaum..."

von:deeanns

..tja die Zeiten von Dschingis Khan und Konsorten sind lang vorüber....wir sind im 21.JH angekommen...
Für dich:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stalking
..seie vorsichtig mit bestimmten Beschuldigungen :wink:

Was ein elch der trollen will,wasn das? Ein Elch.. am PC..ohje Du hast aber ein gesundes Weltbild!
Es ist korrekt das es niemals eine Substanz geben wird in meinen Beiträgen..wäre physikalisch unmöglich.
Du greifst Punke auf die absolut keine Sinn machen...
...man kann es auch als ignorieren ausdrücken wenn jemand weniger sich hier aufhält oder nich weis wie man mitbekommt,wo geantwortet wurde in den mitgewirkten Themen ,Du bist völlig oberflächlich...ich hab eine engstirnige Weltsicht, aufgefallen das es hier um Männer in Röcken geht und nich um Toleranz von z.b. dunkelhäutigen Menschen,Interessen oder gar ums "Weltbild"!?

Du kannst mir auch gerne einige meiner Beiträge verlinken, wo Du meinst das diese fraglich sind..bevor Du es allgemein hälst und es nach hinten zündet!

Viel Spaß noch mit deinen Kleidchen und Röcklein...

 

Viel Spaß noch mit deinen Kleidchen und Röcklein...

von:joky12

... im Zuge der Egalisierung der Geschlechter war natürlich zu erwarten, dass es irgendwann auch weibliche Chauvinisten geben wird . Mittlerweile ist diese Situation auch unübersehbar eingetreten ... (wie wird doch zunehmend gestichelt: "Männer sind die neuen Frauen ..."; das gilt offenbar auch umgekehrt).
Das erlaubt uns aber auch, jetzt mal wieder kräftig den Chauvi zurückzugeben: wünschenswert wäre doch jetzt, dass Frauen endlich auch soviel Hirn in die Birne bekommen wie wir; hoffentlich schafft das die Gentechnik alsbald mal, damit die Diskussionen wieder anspruchsvoller werden ...
Bis dahin, liebe deeanns, noch viel Spaß mit Deinen Höslein ...

 

Urlaub in bikini [bin ein junge]

ich waer selber mal in bikini und kleider usw in urlaub und dort hatt es zum glück auch keiner gemerkt

 

Hi,

Hi,

so gesund die Röcke auch sein mögen, es gibt auch lange, "klassische" Anzughosen die aus sehr luftigem und dehnbarem Stoff sind, ich weiß nicht ob das dann noch so einen großen Unterschied ausmacht, selbst wenn es Sommer ist.

Und ganz nackt möchte ich nicht rumlaufen, denn in einer Anzughose komme ich mir wesentlich nackter vor als in einem Rock, wenn die Anzughose passend aber nicht hauteng geschnitten ist.

Zudem werden auf der Welt zum größten Teil auch von den Männern Röcke getragen, da muss ich das nicht auch noch tun, nur weil alle das auf der Welt so machen, ich schwimme gerne gegen den Strom.

Zudem bin ich darüber erhaben und beneide Frauen auch nicht darum, wenn sie generell die größere Garderobe haben.


freundliche Grüße,

Quark22

 

Nochmal Quark

von:quark22

Hi,

und es gibt in der Gleichberechtigung der Geschlechter sicher wichtigere Dinge als die Äußerlichkeiten.

lG.

 

Kleider und Röcke für Männer

Ich glaube bei der ganzen Sache steckt mehr dahinter. Wenn Frauen und Männer sich gleich bekleiden würden, dann könnte man die zwei Geschlechter nicht so gut kontrollieren in der Gesellschaft.

Gruß Rainer

www.ewpl.de

 

Tun sie doch

von:juergenb

Wann hast Du das letzte Mal in der Öffentlichkeit die Augen geöffnet? Wenn es danach ginge, dann müßten alle Männer Rock oder Kleid tragen. Schließlich tragen die Frauen überwiegend Hosen. Übrigens, wußtest Du, dass im letzten Jahr 3 mal so viele Hosen an Fraen verkauft wurden als an Männer (in D)?

 

ich bin 46 und trage gothic und ich finde männer sollten viel mehr Röcke tragen !
Das sieht geil aus und mann kann sich auch darin wohl fühlen ,sagt auch mein Freund..
Er hatte vor kurzem das erste mal einen an-und er fand es so gut ,das er jezt lieber röcke trägt. Und das sieht so gar toll aus ,mann kann Röcke zu allen anlässen tragen.
Wir Frauen reden von Gleichberechtigung ,die wir wollen ,lassen es aber nicht andersrum zu !!!
Warum nicht ?? Männer tragt einfach mehr Röcke


Gothicmam

 

Frau mit Geist!

von:a110blau

Danke das es einmal eine Frau gibt die es offen ausspricht. Ich habe zwei Freundinnen und meine auch die mich immer überreden wollen ich werde es im Sommer mal versuchen. der erste Test zu Hause in einem gut Knielangen Sommerrock war toll endlich Luft und Freiheit. Aber das beste ich bin immer noch ein Mann Ist gar nichts passiert Das ist auch Gleichberechtigung.

 

Kleider

von:ladynadi

Das ist die spießbürgerlich Gesellschaft.Ich ziehe schon länger Damensachen an,weil sie chic aussehen,bequem sind,aber die Gesellschaft kann das meistens nicht akzeptieren.IM Winter 7/8 Hose und hohe Stiefel,Sieht geil aus und man fühlt sich wohl. Meine Frau akzeptiert das,aber der Nachbar glotzt dämlich,auch die anderen im Haus tuscheln. Das haben sie umsonst.Jeder lebt nur einmal und sollte das machen,was ihm gefällt.Sonst bin ich ein ganz normaler Mann und nicht schwul oder sonst was.

 

Männer in Damensachen

von:michaelh

Ja ich denke es gehört schon eine große Portion . Mut dazu, sich als Mann in feminenerer KLeidung zu zeigen.
Da muß man schon über den "tuschelnden Nachbarn stehen" und braucht auch jemanden , der einen dabei unterstützt.
Aber das trifft sicher auf jeden zu, der etwas neues ungewöhnliches wagt.
Vielleicht wissen viele Menschen nicht, wie sie mit rocktragenden Männern umgehen sollen.
"Ein Mann mit Rock ja , aber er sollte dann nicht zu weiblich aussehen, aber sieht er unweiblich aus, ist es doch auch nicht schön"- so ist vlt die Meinung vieler- und wer Rock tragen will oder hohe Hacken, weiß nicht wie die anderen darauf reagieren , also läßt man das lieber- schade

LG Michi

 

Mann im Rock

von:trockenmilch

Hallo Michi;
Ich umgehe das Wort Damensachen..... was ist das denn? Alles was Damen tragen? So auch die Hose, das Jackett, die Krawatten, der Hut?
Es sind Kleidungsstuecke, nichts weiter. Eine Frau kann sie -und sie tut es- fuer sich nutzen um sich in ihrer eigenen form darzustellen. Ein Mann kann sie nutzen -und er tut es noch nicht- um sich selbst richtig darzustellen. Darstellen heisst gut angezogen zu sein und sich darin wohl zu fuehlen. Der Mann veraendert sich nicht wenn er Rock anhat, man muss also nicht anders mit ihm umgehen..... Er aber wird die Welt anders sehen und anders mit seinen Mitmenschen umgehen, wahrscheinlich viel freundlicher.
LG

 

Mann im Rock

von:mckennabw

Hallo

ich trage seit ca. 5 Jahren im Sommer aber auch das ganze jahrüber am liebsten einen Rock, dank meines freakigen Aussehens mit langen Haaren und Vollbart kommst bei mir auch dementsprechend rüber *grins* und da ich auser Röcken auch Tücher liebe trag ich oft ein Halstuch und im Sommer ein buntes Kopftuch ala Steven Van Zandt ( u.a. Gitarrist der E-Streetband/Bruce Springsteen)!

Wichtig für mich: Keine Frauenschuhe sondern einfach meine üblichen Halbschuhe, Wanderstiefel, Outdoorsandalen...

Letztens war ich im Rock und mit Kopftuch mit ner guten Freundin so im Wald beim Bärenschlössle bei Stuttgart unterwegs, is immer lustig die Leute zu beobachten wie blöd se schauen aber ich genieße jede Minute im Rock und versteh Frauen nicht die bei Hitze freiwillig ne Hose anziehn!

Da meine Familie und die Leute in unserem Dorf scheiß konservativ eingestellt sind trau ich mich aber da leider nicht aber sobald ich mit Freunden unterwegs ein paar Kilometer weg bin kommt die Hose aus und der Rock an!

Wens interesiert wie das aussieht, hab ein Fotoalbum hier!

Grüßle aus BW, McKennaBW

 

Hallo McKenna

von:juergenb

Zitat: "Wichtig für mich: Keine Frauenschuhe sondern einfach meine üblichen Halbschuhe, Wanderstiefel, Outdoorsandalen..."

Hast Du denn schon anderes probiert, oder wie willst Du urteilen?

Gruß
Jürgen

 

Sei mutig....

von:popundswing

...ich trage in der Freizeit nur noch Röcke.

egal wo...

Wenn einer ein Problem hat dann sind es "immer die Anderen"...und das ist nicht MEIN Problem

Liebe Grüße Ludwig der RockEr

 

Wie waers mal mit einem Versuch?

von:phyllis7

Wenn deine Familie sehr konservativ ist, worin aeussert sich das? Hast du schon mal deine Roecke gezeigt, besser gesagt, dich im Rock gezeigt?
Meistens sind naemlich die 'erzkonservativen' Leute schneller zu ueberzeugen als "Normalos", ganz einfach weil sie immer konservativ waren. Probiers mal aus.
Gruss
Phy.7

 

Wie waers mal mit einem Versuch, Re!

von:mckennabw

Hallo Phy.7

ich hab vor 2 Jahren Bilder von meinem Auftritt beim Mittelalterfest in Zürich wo ich musizierte meinen Eltern gezeigt, ich trug einen grünen Rock mit passendem Oberteil, da hättest meinen Vater hören sollen und das obwohl ich es als Mittelalterliche Gewandung "verkaufte"!

Also ich denke der würde tillen und da er schon 76 J. alt ist möchte ich vermeiden das er wegen mir deshalb eventuell nen Herzinfarkt bekommt!

Leute aus meinem Dorf die mich mal auf nem MA Fest sahen gefiel mein Stil, bat sie aber es meinen Eletrn nicht zu erzählen!

Grüßle aus Baden Württemberg, McKennaBW

 

Oh, oh.....

von:phyllis7

also von der "alten Schule"? Tut mir leid, McKennaBW, dass ich soweit danebengegriffen habe. Ist deine Mutter der gleichen Ansicht?
Die Eltern meines Mannes sind auch so um die Ende 60, und als er das erste Mal - auf mein Anraten - im Rock erschien, ein Aufschrei von seiner Mutter: "Mensch, der passt dir wie angegossen! Was sagt denn Pyll dazu, folgte die besorgte Frage". Nun ja, die Welten sind manchmal doch unvereinbar.
Aber ich verstehe jetzt, was du meinst. Danke.
Gruss nach BW.
Phyll.7

 

"Oh,Oh" / Re

von:mckennabw

Hallo Phyll.7

ich denke meine Mutter würds akzepieren, sie ist sehr tollerant aber es wäre leichter wenn ich ne Freundin hätte und es so wie Dein Mann machen könnte, als Singlemann ists schwieriger, da kommen dumme Leute auf dumme Gedanken nach dem Motto "bist jetzt ne Transe oder was?" und zu diesen Leuten gehöhrt mein Bruder und seine Konsorden die gegenüber in seinemn Getränkeladen saufen und blöd labern!

Mal sehn, wenn ich mal endlich die richtige Frau finde was dann passiert!

Liebe Grüße, McKennaBW

 

Das bunte Teil

von:mark105

welches du auf dem Marktplatz trägst ist ja cool Der Rest des Outfits ist auch absolut stimmig. Für mich ist es auch immer wichtig dass zum Rock klobiges Schuhwerk getragen wird, ist immer ein schöner Kontrast!
Pfennigabsätze gefallen mir nichtmal bei Frauen!

« 
Weitere Antwortseiten: 1234
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Lederhosen
von:bankjohansen
1
  Strumpfhose & Ballerinas
von:stanislaus68
7
  Herbst/Winter = Stiefelzeit?
von:didlboot
27
  Sagging
von:sandystring
5
  Welches Herrenoutfit zu diesem Kleid?
von:brinjas1
5
  Die mögliche Ableitung der Gestalt des männlichen Rocks -
von:blauberg
1
  Männliche Selbstschmückung statt der des Eheweibes?
von:blauberg
7
  Korsett am mann
von:jojo19903
8
  Wie kann es eine wahre Männermode wieder geben?
von:blauberg
3
  Leggings tragen als Junge
von:uwbo
8
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl



Weitere Links: Mode - Fashion - Moda - Moda - Mode ados - Moda - Mode

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -