•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Periode nicht mehr regelmäßig.

 

Hallo ihr lieben.
Ich habe vor mehreren Monaten nach 2 Jahren (glaube ich zumindest. Habs nicht ganz auf dem Schirm.) die Pille (Vallette) abgesetzt. Der Grund dafür war, dass bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt wurde und ich nicht 2 mal am Tag Hormonpillen schlucken wollte. Zusätzlich hatte ich immer schlimmer werdende Blasenbeschwerden, deren Gründe auch nach mehreren Untersuchungen bei verschiedensten Ärzten nicht festgestellt wurden.

Seitdem ich die Pille abgesetzt habe sind die Blasenbeschwerden weg. (Mein Frauenarzt glaubt nicht, dass es von der Pille kam und will mich bei jedem Besuch wieder überreden wieder damit anzufangen.)

Ich bin zwar immer noch anfällig für Blasenentzündungen, aber es ist wesentlich seltener geworden.

So, nun zu meinem eigentlichen Problem:

Seitdem ich die Pille abgesetzt habe werden die Abstände zwischen meiner Periode immer größer. Die ersten Monate hatte ich gar keine Probleme. Auch, wenn die erste etwas auf sich hat warten lassen kam sie die darauf folgenden Monate super pünktlich. Pünktlicher als mit Pille.^^

Doch dann fing es an, dass die Abstände immer größer wurden. erst immer nur 2-3 Tage. Also nicht der Rede wert. Mittlerweile warte ich immer länger. Heute bin ich schon 11 Tage überfällig. Zumindest wenn ich davon ausgehe, dass mein Zyklus aufeinmal keine 28 sondern 30 Tage hat. :/

Woran kann das liegen? Habt ihr eine Idee? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen?
Bevor ich mir jetzt zum FA gehe wüsste ich gerne mehr. :/

LG


Video: Nachgefragt: Welche Nebenwirkungen hat die Pille?

  • Nachgefragt: Welche Nebenwirkungen hat die Pille?
  • Nachgefragt: Die Pille danach
  • Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?
 

Hmm...

Es sind zwar erst 3 Tage vergangen, aber ich warte immernoch. -.-

Ich bin langsam verzweifelt....


 

Bei mir ist das ähnlich

Ich habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion, nehme Thyroxin und die Pille (Madinette). Ja, ob das so toll ist hab ich mich auch schon öfter gefragt.... Ich habe auch einen unregelm. Zyklus, mein letzter war 55 Tage!!! Das lag aber wahrscheinlich an der psychischen Belastung.... Ich hatte auch lange Zeit immer Blasenentzündung, ca. alle 2 Monate. Hab eine Kur mit Cranberry-Kapseln gemacht, seitdem ist es viel besser geworden.
Durch die Pille sollte der Zyklus auf jeden Fall regelmäßig sein, aber bei mit stimmt es ja auch nicht mehr. Lass Dich auf jeden Fall nochmal durchchecken?!


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Absetzen der Pille!
von:lala9512
1
 
von:herbsterwachen
0
  Langanhaltende Zwischenblutung mit Pille
von:tina4085
1
 
von:loewenzahn333
0
 
von:tina4085
0
 
von:eisblume8686
0
 
von:17tp
0
 
von:franzi2012
0
 
von:tigerdame
0
 
von:alexander669
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -