•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Penis gut erigiert, Orgasmus bleibt aus

 

bestimmt schon oft gelesen,

aber ich möchte es mal aus meiner Sicht beschreiben.

Es kommt oft vor, dass beim GV der Orgasmus näher tritt,
meist so nach dem sie schon gekommen ist. Ich freue mich
auf das schöne Ereignis, doch auf einmal erlischt diese
Anbahnung. Ich setze mich dann unter Druck, weil ich
auch in den Genuß kommen will, weil ich natürlich voll
geil bin. Doch dann scheint es nicht zu klappen.

Ich finde oral verwöhnt zu werden unheimlich schön,
meine Freundin hat auch nichts dagegen, wenn ich kommen
würde, aber ich komme nicht.

Manchmal will sie es auch, dass ich es vor ihr selber mache.

Aber in dem Moment,in dem ich mir auch wünsche, zu kommen,
merke ich plötzlich, dass ich bei der ganzen Aktion verkrampfe.

Allerdings muss ich sagen, wenn man sich wirklich mal Zeit gelassen hat,
und nach ca. 1,5 h meine Freundin noch Lust hat mich zu erregen,
dann bäumt sich bei mir ein Orgasmus auf, bei dem ich so Vororgasmem
bekommen und gewaltig brülle wie ein Stier und dann dann
da kommt doch langsam das Gefühl des ejakulares Orgasmus und es kommt
und kommt dann fängt es richtig an zu kommen, mit einem wahnsinnigen
Druck entlädt es sich, bis zu fast 2 Metern. Es ist der Wahnsinn.

ABER dieses Ereignis ist irgendwie selten.

Ich weiß nicht, ob ich in meinem Leben zu viel Selbstbefriedigung machte.

Natürlich ist meine Freundin enttäuscht, dass ich sehr selten komme.

Natürlich bezieht sie es auch noch auf sich.

Allerdings kann ich auch länger ohne Sex leben.

Aber ich mache gerne Sex. Manchmal wegen der Romantik, manchmal
wegen den Trieben, machnmal aus spontaner Geilheit.

Meine Freundin wird aber frustrierter, wenn ich mal weniger Sex mit ihr habe.

Es sind so viele kleine Enttäuschungen, von den ich weiß, meine und ihre,
dass ich wirklich beim Sex daran anfange zu denken.

Aber ich weiß nicht, ob das wirklich blockiert.

ODER ob es nicht einfach der geringe Zeitumfang ist, den wir uns gönnen.

Ich bin leider kein Quicki-Mann.


Wenn mir irgendjeman doch helfen kann, ob es Psyche ist, zu wenig Zeit,
körperliche Gewöhnung der eigenen Hand,

dann wäre ich dankbar!




Video: Nachgefragt: Ist es okay, einen Orgasmus vorzutäuschen?

  • Nachgefragt: Ist es okay, einen Orgasmus vorzutäuschen?
  • Neu im Kino: Das Kult-Monster 'Godzilla' ist zurück!
  • Nachgefragt: Was tun, wenn das Kondom gerissen ist?
 

Lust statt Frust

Zunächst mal:
Orgasmus und Ejakulation sind nicht dasselbe. Man(n) kann auch "trockene" Orgasmen haben, Höhepunkte ohne Samenerguss. Das Ejakulieren ist kein Qualitätssiegel für den Orgasmus. Es ist ein Indiz für ihn/sie, aber nicht zwangsläufige Begleiterscheinung.

Ich denke du machst dir viel zu viel Druck, das belastet und verkrampft.
Gewöhnung der eigenen Hand heißt lediglich: du weißt am besten wie du dich gut stimulieren kannst. Zeige deiner Freundin wie du gerne berührt wirst, so dass du kommen kannst.
Probiert mal Neues aus der Sexshop bietet da viel Interessantes

und, die vielen kleinen Enttäuschungen solltest du nicht mit ins Bett nehmen.

 

Die andere Seite...

von:sporty132

...dieser Geschichte ( also die weibliche) bin ich auch
Mein aktueller Liebster (ich bin ganz verliebt , weiß aber nicht, ob er es als Affäre sieht...) hat genau dassselbe Problem wie du.Die ersten male habe ich total drunter gelitten und es oft angesprochen, hatte aber den Eindruck,dass das unfair ist und ich ihn nur unter Druck setze damit.
Ich versuche immoment, ihn mit dem Druck ganz in Ruhe zu lassen, vielleicht lernt er ja noch mir zu vertrauen.
Ich denke, du könntest deiner Freundin auf jeden Fall helfen, indem du ihr immer wieder sagst,dass du es total geil findest, wenn sie dich berührt, ihn lutscht etc. Ich verkrafte es gut,dass er nicht kommt, wenn ich merke,dass er zumindest sehr erregt ist. Und es mir auch zeigt/sagt...
Sprich doch nochmal mit ihr über die Angst, damit sie nicht denkt,dass du dich damit gar nicht auseinander setzt. Zeig ihr,wie du berührt werden willst und scheu dich nicht, auch Fantasien mitzuteilen. Denk daran: ihr vertraut euch und dann gibt es kein Tabu. Ich hoffe, dass du es dann bald schaffst! LG

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Sensible Männer?Bitte helft mir!!!
von:sweeny8
1
  Eine SEHR wichtige Frage !
von:frauska
2
  Viagra
von:haudi
2
  Hilfe!!!!!!!!!!!!!
von:peter2210
1
 
von:frauska
0
  Erektions- und Orgasmusstörung
von:milkabounty
4
  Plötzlich keine Erektion mehr
von:toxica2le
2
  Erschlaffung
von:nobody58
1
  Scheide
von:ketschup
3
  Vorzeitige Ejakulation
von:mertlm0ws
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -