« 

Was passiert mit mir?

 

In meiner Besorgnis und - ich muss zugeben - Angst hoffe ich, dass sich jemand findet, dem gerade Ähnliches widerfährt.

Etwas passiert mit mir. Seit einigen Monaten hatte ich zunächst das Gefühl, jemanden in meiner Wohnung zu haben. Logisch denken bezog ich das auf arbeitstechnische Überlastung und überlegte schon die Einnahme von Antidepressiva. Im Laufe der Zeit traten aber ungewöhnliche Dinge auf, die ich als Zufall deutete, u.a. habe ich drei tage vor dem Flugzeugunglück in Madrid IN ALLEN EINZELHEITEN davon geträumt, und zwar mit mir in der Hauptrolle. Dann fing es an, dass Kleinigkeiten, die ich mir spontan wünschte, ich sehr schnell bekam - auch mit unerwünschten Nebeneffekten, z.B. wünschte ich, dass meine Mutter endlich Gewicht abnimmt-bumms, sie wurde krank, ernährte sich 2 wochen nur von hafer und nahm in einem monat 20kg ab...so wollt ichs dann auch nicht *umpf*.

Wenige Wochen später fing die Telepathie mit meinem Freund an - ich weiss dann aus irgendeinem Grund, was er gerade denkt, oder sagen will, oder wünscht...nicht immer angenehm. Dieser Effekt nahm dann insofern zu, dass wenn das Telefon läutet ich IMMER weiss, wer dran ist, kein Witz, mittlerweile fehlerlos. Ich kann nun auf einmal Dinge vorhersehen, nicht immer, aber immer öfter...Leute durchschauen. Bis jetzt noch halbwegs erträglich, aber weiter gehts:

Vor einigen Wochen besuchte mich eine Freundin, an sich sehr weltlich und ebenfalls im öffentlichen Dienst, wie ich. Wir sprachen über dies und das und im nu waren wir ins Gespräch über Gott vertieft. Und auf einmal sah ich sie an und WUSSTE irgendwie, es ist nicht sie, es spricht jemand zu mir! man, mir war vielleicht gruselig...jedenfalls bin ich - bisher nicht wirlich religiös - vorsichtshalber zur Kirche gegangen, ohne große Erwartungen. und in den Augenblick, als ich sie betrat, schoss mir ein Wort durch den Kopf: "gerettet".

wenige Tage danach hat sich die Situation zuhause zugespitzt, fast alle elektronische Geräte spinnen in meiner Nähe oder gehen gleich kaputt, leider auch in der Arbeit, zuhause verschieben sich die gegenstände einfach so, das wasser im Glas fängt unvermittelt an zu beben (nein, es fuhr kein laster vorbei!!!) und das gefühl, jemand sei da, hat sich verschärft, es rumpelt und knackt auch ständig in der wohnung. ich komme mir vor, wie im film!

wie man sich vorstellen kann, hab ich große schwierigkeiten mit dem schlafen ohne licht, besonders blöd, weil ich allein wohne, die stromrechnung steigt. seitdem ich angefangen habe zu beten ist es zwar leichter geworden, aber es ist wie ein science-fiction-film, in dem ich lebe!

Wenn sich jemand in der gleichen situation befindet oder befand, BITTE ich inständig um erfahrungsaustausch! was habt ihr unternommen, wie habt ihn die situation gehandelt?

stichwort: gabriel

liebe Grüße!




Video: Oh Mann! Was garantiert passiert, wenn man mit seinem Freund zusammenzieht

  • Oh Mann! Was garantiert passiert, wenn man mit seinem Freund zusammenzieht
  • Was passiert, wenn man nach dem Horrorfilm ALLEIN zu Hause ist!
  • Kunst? Design? Trend? Was auch immer dieser geniale Fußboden ist - er kann mit dir spielen!

 

"gabriel"?

hey ich kenne sowas schon seit meiner kindheit. mein freund nennt mich mitlerweile hexe weil ich immer wieder richtig liege mit meinen vorhersagen. xD seit jahren bin ich übrigens atheistin. also kein grund jetzt auf einmal in die kirche zu laufen nur weil du es von anderen hörst
folge einfach deinem instinkt und dem was du fühlst. spürs einfach und nimm es als alltag hin ;P

nun zu ein paar bsp...
wir hatten ein auto gemietet. wollte ein bestimmtes modell das einfach überteuert war. das auto hätte aber leider soviel gekostet wie ein normales für eine woche! also ein richtig überteurtes modell! naja. auto geholt, upgrade bekommen und das teure auto für wenig geld bekommen. und das war nicht nur einmal so. ^^"
beim wetter ist es das gleiche. spüre den regen sehr sehr früh. oder wie lange es ca dauert. oder wieviel zeit man noch hat bis zum regen. seit ich ab er in die großstadt gezogen bin ist es sehr abgeschwächt. was ich schade finde da es richtig praktisch ist!

wenn ich dabei bin richtig falsche entscheidungen zu treffen bekomme ich halt "besuch". oder auch mal zwischendurch. rieche gerüche im raum die ich nicht definieren kann. eben auch das gefühl das jemand im raum ist oder in der wohnung wandert. manchmal sehe ich auch schatten. wobei das jetzt kein schwarzer schatten ist wie man sich das so vorstellt. eher schwarz/weiß. passendes bsp wäre das ich meinen freund fragte ob bei ihm in der arbeit jemand mal verstorben wäre. das ist jetzt kein witz! bis auf das kleinste detail habe ich diesen verstorbenen mann beschrieben!
noch nie hatte ich ein foto von ihm gesehen oder gwusst das dort wirklich jemand verstorben war. fand ich auch schräg. und auch grusselig -___-
nun weiter im text.
lichter gehen an und aus. bildschirme beginnen zu flimmern oder gehen aus. knacken von möbeln und boden. also das standardprogramm wie bei jedem der ein gespür dafür hat.
klingt alles recht schräg und eigenartig. da sag ich mir immer "ist halt so".
wie gesagt kenne ich es schon recht lange. daher gehört es genauso zu mir wie was weiß ich... ääääähmmm... vor dem fernseher einzuschlafen xD also von daher keine sorge.
grüßen und weiter fernsehen. so in der art halt. das passt dann schon.


 

Gabriel???

hallo...

ich persönlich hab noch nie sowas erlebt, bin auch nicht in der situation, aber hab deine geschichte mit interesse gelesen... eigentlich hätte ich dir nicht geschrieben, aber als ich an letzter stelle das stichwort gabriel las, hat mir etwas gesagt, ich soll dir schreiben...

ich bin ein sehr gläubiger mensch und glaube fest an das paranormale... desshalb kann ich dir deine geschichte wahrscheinlich auch glauben!

also zum stichwort gabriel....
ich bin aramäerin und wir haben in der süd-ost-türkei ein kloster namens mor gabriel, es ist uns das wichtigste aller klöster.... informier dich mal darüber! denn in diesem kloster sind auch schon sehr viele paranormale dinge geschehen! und was der damalige Bischof mor gabriel gemacht hat geht auch in die sparte paranormal, unerklärlich! informier dich einfach mal darüber!
vielleicht kannst du in diesen geschichten einen ansatz zur hilfe finden!

eins will ich dir mit auf den weg geben... nimm diese gabe als ein geschenk Gottes! fürchte dich nicht vor ihr! und wenn dich mal die angst überkommt dann bete zum meister gabriel (mor gabriel)!!!
er ist DER schutzpatron für uns aramäer und hat meinem volk schon X-mal kraft geschenkt!

Liebe grüsse
kay

aloho a'rmach (Gott sei mit dir!!!)


http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Mor_Gabriel

http://www.mormalke.de/referate/referat11.pdf


 

Hallo Widderin

von:fisch2000

ich bin gerade durch einen ziemlich seltsamen Zufall auf deinen Beitrag gestossen. Normalerweise
gehe ich nicht in dieses Forum Paranormale Phänomene und muss auch sagen, dass ich, was dir passiert so noch nicht erlebt habe.

Ich hab mich allerdings daran erinnert, dass es eine Beratungsstelle gibt, am besten du gehst mal auf die Webseite vom "Institut für Grenzgebiete der Psychologie (IGPP) in Freiburg. Es gibt dort auch einen Tab "Beratung":
Herzlich willkommen auf den Seiten der Abteilung Beratung und Information des Instituts für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e. V. (IGPP).

Wir bieten : Beratung und Information im Zusammenhang mit außergewöhnlichen ("paranormalen") Erfahrungen und Phänomenen, Sachauskünfte zur parapsychologischen Forschung und zu "Grenzwissenschaften" im allgemeinen, Informationen für Studierende über Seminare und Praktika und Fortbildungsveranstaltungen für Fachleute aus den Bereichen Psychologie, Psychotherapie, Medizin, Pädagogik, Seelsorge und Sozialarbeit.

Viel Glück


 

Hallo

von:charlotte2551

Also ich habe auch schon einiges erlebt. Ich hoere oefters pochen und das schon seit Jahren. Und ich bin auch in die Kirche geschickt worden.
Und da solltest du auch ofters hin. Wirklich suche dier eine Kirche wo du immer gerne hingest und beteilige dich. Zur Sicherheit.
Und melde dich bei einem Medium, das kostet aber Geld die koennen manchmal auch sagen um was es geht.
Das kann alles noch schlimmer werden, also nicht aufhoeren was dagegen zu tun. Wenn du irgendwann magst das du selber Faehigkeiten hast, dann auch zum Medium gehen und dort Unterricht nehmen.


 

Kirche?

von:confetti01

Schlag dir das gleich wieder aus dem Kopf, so was ist kein Grund zu einer Sekte zu gehen.


Grüsse Confetti!


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Es macht mir Angst!!!! Hilfe!!!
von:mami072012
20
  Früher und jetzt wieder!!
von:stellalina26
1
 
von:comtigo2510
0
  Glaubt ihr an die Existenz von Elfen, Zwergen & Co?
von:fortunafeuer
3
 
von:einhornzucker
0
  Todeserfahrung... ausserhalb des Körpers?!
von:romata2
2
 
von:ehrlicheseele
0
 
von:tomi17891
0
  Erfahrung mit dem teufel
von:indigoshine
6
  Fluch auflösen
von:globi84
8
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl