•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Beauty-Forum
 
« 

Erfahrungen mit Manuela von willhaben.at??

 

Hallo

Hat von euch vielleicht schon jemand Erfahrungen mit Manuela F. von willhaben. at gemacht?

hier der Link:
http://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/dienstleistungen/haarverlaengerung-buerste-geschenkt-in-wien-und-umg-29035908?adId=29035908

hört sich doch ganz gut an oder?
Extensions hab ich schon, sie müsste sie mir nur einarbeiten.. glaubt ihr kann da viel schief gehen?

Danke für Antworten und
liebe Grüße


Video: Tipps vom Beauty-Profi: Diese Make-up Tools braucht jede Frau

  • Tipps vom Beauty-Profi: Diese Make-up Tools braucht jede Frau
  • Haarstyling mit Trendfaktor: Moderner Bauernzopf
  • Frisuren selbermachen: Toller Maxi-Dutt mit Haarpolster
 

Bei einer hvl und einer ungelernten

person kann schon ne menge schiefgehen.wenn es nicht richtig gemacht wird droht haarverlust,haarbruch,verfilzu ngen usw.lass dir bei kontaktaufnahme die daten geben und frag nach ausbildung und nachweisen,nicht das du an eine hausfrau gerätst die sich ein taschengeld verdienen möchte und das erst ein paar mal gemacht hat.naja komt ja darauf an was du zahlen sollst,wenn sie nur ein taschengeld nimmt kann man natürlich auch nicht so viel erwarten.


 

Hmm.. kostet

von:bienchen002

1 pro Strähne.. also insgesamt 100..

Also wenn sie vom Beruf her Frisörin ist/wäre müsst ich wahrscheinlich keine Angst haben oder?

Werd sie fragen was sie beruflich macht und wie oft sie das schon gemacht hat.. aber auch wenn sies oft gemacht hat, weiß ich ja nicht ob sies gut macht ..

Bin jetzt irgendwie verzweifelt.. will ja nicht, dass mir davon die Haare ausfallen.. weißt du vielleicht jemanden im Raum Wien der das gut macht? Oder wo ich noch suchen könnte?

Liebe Grüße




 

Naja wenn sie friseurin ist

von:ladylike95

muss sie nicht zwingend haarverlängerung gelernt haben,das lernt man nicht mit im beruf,das muss man extra erlernen und viel routine haben.der preis ist relativ normal für gewerbliches angebot,ich hab mir die seite angeguckt,scheint ein gewerbe zu haben.allerdings find ich die bilder von den arbeiten ein bischen dürftig,nicht schlecht aber auch nicht besonders toll.kein guter schnitt.hintergrund auf den bildern ist auch irgendwie komisch.wieso musst du fragen was sie beruflich macht?wenn sie hvl macht sie hvl und dann auch nichts anderes,wenn sie das nur so mal nebenbei macht würde ich die finger davon lassen.wer ein gutgehendes gewerbe hat hat ein studio,eine homepage mit werbung und fotos und auch kontaktdaten in seinen anzeigen wie eine richtige geschäftsadresse usw,musst mal schauen.ich will dich nicht verunsichern.aber frag ruhig,wer alles korrekt abwickelt und gut ausgebildet ist und das nachweisen kann hat auch kein problem damit und das ist dein gutes recht.heutzutage machen das schon echt viele frauen und vertrauen nicht mehr einfach blind.


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Afrikanische haarverlängerung
von:moza86
25
  Millenium Hair oder Elegance Hair
von:leyla1234
8
 
von:bienchen002
0
  Extensions & Sommerurlaub...HILFE
von:sonnenkind661
6
  Schulungen und Seminare-wo gibt es die?
von:swetka29
1
 
von:19esperanza91
0
  HV Bondings sind weich
von:barbara0025
4
  Extensions
von:dianny16
1
  Hat Jemand Erfahrung mit der Qualität der Echthaartressen von Echthaar24.com?!?!?
von:stedani
1
  Schwarze Haare aufpeppen
von:2812011
8
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -