•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Beauty-Forum
 
« 

Wechseljahrespillen gegen Falten???

 

Hallo, meine Freundin hat mir letztens mal in paar Pillen gegeben, die gegen Wechseljahresbeschwerden eingenommen werden.
Sind so Hormonpillen.

Innen ist eine Fluidartige Flüssigkeit, die eigentlich ja geschluckt wird.
Diese trägt man sich auf die Falten auf.
Soll suuper helfen sagt sie. Ihre Frauenärztin sei ganz wild darauf.
Ich habs ausprobiert und bilde mit ein, dass meine Augenpartie jetzt nach einem Monat frischer aussieht..

Ist das die Macht der Suggestion oder was??
Hat da jemand erfahrung mit?


Video: Schön mit Snukieful: Marie zeigt, wie Ihr euer Gesicht konturiert

  • Schön mit Snukieful: Marie zeigt, wie Ihr euer Gesicht konturiert
  • Schön mit Snukieful: Das 'Hallo wach' Make-up mit Marie
  • Schön mit Snukieful: Schnelles Make-up mit Marie
 

Nee ne lol es wird immer schlimmer

von:hydroblader

was??? is tofu (((kaputtlach)))

ey, jetzt schlägts bald 13
was schreibst du hier für sachen unter verschiedenen nicks - es ist ja nur noch peinlich!!!

backtolife creme - totaler blödsinn!
viper peptid serum, ebenfalls u zudem überteuert - peptide haben gar keine falten killende wirkung!

wenn du hier kohle machen willst, dann sorg doch mal zur abwechslung dafür, dass du präparate anbietest, die halten was sie versprechen u zudem klinische studien vorweisen können!

ich finde sehr, dass du verzweifelt wirkst *fg

der hydro


 

Die Schleichwerberin ist gesperrt & wird es bleiben

von:belladonna128

Hi hydro,

die infame Person ist die Besitzerin des Online-Shops und heute wurden ihre sämtlichen diesbezüglichen posts gelöscht.
Sie hatte mehr als 20 verschiedene Accounts hier (alle ebenfalls gelöscht) und versucht auf Biegen und Brechen, die Leute in ihren Shop zu locken. Sie postete an die 200x stets gleichen Inhaltes innerhalb von wenigen Monaten mit Umgehung der Shopadresse, indem sie "d e" schrieb. Sie dachte wohl, keiner merkt es dann so schnell

Das Pseudo "sonjab7" hat sie heute erst erstellt um sich wieder durch die Hintertür hier hereinschleichen zu können, doch existiert es schon nicht mehr. Allen ihren zukünftigen Pseudos wird ebenfalls kein langes Leben beschieden sein

Auch in anderen Foren usw. trollt sie auf gleiche Weise herum. Einfach mal in Googel ihren Firmennamen und dann d e eingeben oder ihre Produkte mit Namen. In den meisten Foren ist sie bereits gesperrt und die user lachen sich einen ab.

Schau mal auf ihre Kontaktdaten in ihrem Shop. Da steht sie als "Gräfin von Rosenberg" drin. Blöd nur, dass der Titel bei Ebay gekauft wurde und dort immer noch angeboten wird
Das sagt schon alles...


 

Hormonkosmetik

Hallo,

das was Deine Frauenärztin da macht ist unter dem Begriff "Hormonkosmetik" bekannt und noch recht neu (gibts erst ein paar Jahre - ist für Medizin kurz ).
Das funktioniert ganz hervorragend für Fältchen z.B. um die Augen, glättet und lässt Dich frischer aussehen. Es gibt zwischenzeitlich schon fertige Cremes mit Hormonen drin. Die gibts aber nur auf Rezept. Sind gar nicht so teuer (35 Euro, hält 2-3 Monate)
Nachteil der Wechseljahrespillen: die Hormone werden über die Haut aufgenommen und können Nebenwirkungen machen. Die Hormone in den Cremes sind so umgebaut,dass sie genauso gut auf die Haut wirken aber nicht in den Körper aufgenommen werden können.
Also ein Sicherheits-Plus

LG
Stephan


 

Ein paar Jahre?

von:marcus2006

Hallo Stephan,

also Hormonkosmetik gibt es zumindest seit den 50ern. Denke nur mal an HOMOCENTA mit Marika Röck. Hormone in Kosmetik beizumischen wurde aber aus gutem Grund verboten. Deshalb wäre ich auch sehr vorsichtig Hormoncremes als Kosmetik zu verwenden!!! Diese Arzneimittel sind für ganz andere Probleme gedacht und mit Vorsicht zu geniessen, ebenso wie die Hormonersatztherapie.

Was neu ist, ist Phytohormonkosmetik mit Phytoöstrogenen (Isoflavonen) ..seit ca. 4-5 Jahren. Diese wirken ähnlich, haben jedoch nicht die Nebenwirkungen.

Wie in aller Welt will man denn die Hormone "umbauen", damit sie nicht mehr von der Haut aufgenommen werden und trotzdem das Hormondefizit der Haut beheben? Darüber hätte ich gerne Informationen.

LG
Marcus


 

Hmm

da falten ja auch aufgrund eines sinkenden östrogenspiegels entstehen, können wechseljahrspillen schon etwas bewirken. ich nehme aber an, nur bei frauen, bei denen der spiegel auch wirklich geringer ist.
sonst kann man gegen die normalen zell-, bzw. genschädigungen durch umwelteinflüsse nicht viel zun. eine zelle kann sich nur 80-100 mal regenerieren, dann ist schluss


 

Wie

heißen diese Pillen denn?
Ich habe schon von Vitamin-E-Kapseln gehört, die man normalerweise einnimmt.
Wenn man den Inhalt auf die Falten gibt soll das auch helfen, ich kann dieses aber leider nicht bestätigen. Ist nur ne dolle fettige Angelegenheit.
Schreib doch bitte mal den Namen der Tab. hier rein.
Gruß
kisi


 

Isoflavone

von:katja1970

Also mit einer klassischen Hormonersatztherapie wäre ich vorsichtig. Meine Frauenärztin hat davon abgeraten, da es Hinweise gibt, dass sie Krebs auslöst.

Sie hat mir zu Isoflavone-Tabletten (Firma Supramed) geraten, die ich seitdem auch benutze und zufrieden bin. Eine Anti-Agingcreme mit diesen Isoflavonen haben die auch im Programm. Ich verwende jedoch nur die Tabletten.

Liebe Grüße,

Katja


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Weiß mir jemand einen guten Arzt/Ärztin in Berlin, der mit Hyaluronsäure arbeitet?
von:bonbonelly
4
 
von:beautyobserver
0
  Gibt es eine gute Arztpraxis in Hannover die Botox spritzen?
von:annaaushannover
1
  Falten schon mit 20!
von:mashita3
8
  Naturkosmetik gegen Falten
von:jenjulka
11
  Macht Kaffe tatsächlich Falten? Haualterung
von:kiwi12435
5
  HiiiiLFE - mit 24 schon Falten!
von:williboy1983
10
  Falten
von:mieze42
1
  Augenfalten -
von:marlene1169
3
  Sind teure Cremes wirklich besser?
von:lijepabosanka
4
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -