« 

Hase hat schnupfen

 

hallo

also mein löwenkopf ist sonst sehr fit. aber seit gestern sitzt er im käfig und niest.
ich gucke auch regelmäßig und hab ihm auch schon die nase abgeputzt. es ist nicht sonderlich schlimm, aber was kann ich an hausmittel geben, die da helfen. ich würde leider erst am freitag zum arzt kommen (weit abgeschiedenes dorf -.-)
er hat einen recht großen käfig. bei uns ist es auch warm und er bekommt keine zugluft. er frisst normal und trinkt genug. aber das er so rumniest gefällt mir gar nicht.

würde mich freuen, wenn jmd einen tip für mich hätte.
(ein bisschen warmen.tee hat er schon genommen. nimmt er recht gerne mal. )

liebe grüße

svea


Video: Das Warten hat ein Ende! Hier ist der erste Trailer zu 'Fifty Shades of Grey'

  • Das Warten hat ein Ende! Hier ist der erste Trailer zu 'Fifty Shades of Grey'
  • Der hat Biss: Das ist der brandneue 'Twilight'-Trailer!
  • Neu im Kino: Das Kult-Monster 'Godzilla' ist zurück!
 

^^

Oh das hört sich schlecht an wenn ein Hase richtig erkältet ist dann ist das eigentlich immer schlecht. Mein Kaninchen niest auch manchmal wenn es Wasser in die Nase bekommen hat oder so das ist nicht schlimm. Wenn dein hase erkältet ist muss es so schnell wie möglich zum Tierarzt!!
Kommt deinem Häschen denn was aus der Nase?


 

Morgen

von:cutiemausi

also. ich hab gestern immer mal seine nase geputzt. er ist sonst quietschfidel. aus dem rechten nasenloch hat er weißen ausfluss. aber nicht viel. den niest er immer raus.
heute morgen war es besser geworden. habe gleich nachgesehen.
frag mich nur wo er das eingefangen hat. ich han extra seinen käfig abgehangen auf der rückseite (die kurzen seiten sind immer abgehangen) damit er wirklich keinen zug bekommt. ich hoffe mit dem tee wird es besser.
meine häsin hat ja auch nichts.


 

Trennung

von:skysdestiny

Hallo!!

EIn kaninchen kann sich auch bei Menschen anstecken mit schnupfen.
Falls ein Kaninchen schnupfen hat ist es höchst ansteckend für andere Nins.
Also trenn die beiden bis dein Tierarzt sich dein Nin angeschaut hat!!!

KAninchenschnupfen kann tödlich sein!!!
Musste meinen Scooby erst diesen Sommer gehen lassen weil er sich chronischen (zum glück keinen akuten) Kaninchenschnupfen eingefangen hatte.

Er saß auch zugluft geschützt und kam nur mit einer häsin in kontakt.


 

Hasi

von:conny1985

Hallo,

als mein Casper niest auch und es geht ihm super gut. Die Nase ist frei, er rennt rum, frisst und trinkt normal. War auch schon beim Hausarzt. Es könnte bei ihm eine Allergie sein gegen das Einstreu. Ab jetzt nehme ich nur noch Stroh. Es ist seit dem etwas besser geworden, aber er hat immer noch ab und an solche Niesatttaken und -anfälle. Mal gar nicht und eben dann mal wieder ein zwei Tage schlimmer.
Ich sag lustigerweise immer es ist Psychosomatisch, weil ich auch in der Hinsicht betroffen bin. Aber das ist Spaß.
Ich denke das es bei ihm echt eine Art Allergie ist. Kaninchenschnupfen oder Erkältung schließe ich aus, da Lilly im gleichen Käfig nicht betrofen ist, so keine Smptome zeigt und auch nie im Zug steht.


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Inkontinenz bei Kaninchen
von:honeybee181
1
  Kleine harte Köttel....ratlos -.-
von:lena14389
5
  Kaninchenstall
von:inlove1008
4
 
von:schoko223
0
  München: Augen auf beim Hasenkauf aber wie?
von:lakatja
1
  Vergesellschaftung - Nachwuchs - Kastration????
von:lena13133
1
  Was soll ich tun?BITTE HELFEN!
von:lena14389
3
  Hasenbabys.
von:pitti08
4
 
von:honeybee181
0
  Soll ich sie jetzt schon ins Winterquartier tun???
von:gina1618
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl