Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Schwangerschafts-Forum 
  • Baby-Forum
 
« 

10 wochen nach Entbindung und immer noch Wassereinlagerungen

 

hi


ich versteh das nicht mehr. ich hatte in der schwangerschaft extrem viel wassereinlagerungen (auch schwangerschaftsvergiftung hatte ich, daher ja die frühgeburt meines spatzes) und jetzt 10 wochen nach dem Kaiserschnitt hab ich immer noch wasser in den füsse.in den beinen ist es zwar schon gut weg aber in en füssen gehts gar nicht weg..............


wisst ihr noch etwas was ich noch machen kann?????


LG Claudia


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken

  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung
  • Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
 

Entwässerungstabletten........ ..

ich hatte auch sehr viel wasser nach der geburt meines 2 . kindes (beide sind nur ein jahr auseinander) und damals habe ich entwässerungstabletten von meiner ärztin bekommen, die haben mir sehr gut geholfen,die haben aber auch eine starke wirkung und nicht jeder verträgt sie

 

Huhu!

ich hatte auch extrem viel wasser. meine hebi hatte mir irgendwas von schüssler gegeben. die nummer weiss ich nicht mehr???? die haben super geholfen. vielleicht kannst du deine hebi mal danach fragen..

 

.........

Ich hatte so 5 Monate danach noch extrem damit zu kämpfen.
Jetzt, fast 7,5 Monate später, merk ichs auch noch ab und zu, aber es ist deutlich besser geworden.

Wenn man so sehr viel Wasser hatte, dauerts anscheinend länger! Denn die Ärzte meinten, nach 8 Wochen ist das Wasser normal weg.... Haha!

Also ich hab zwar keinen Tipp für dich, aber du siehst, sowas kommt auch vor.

Geduld, bis zur nächsten Schwangerschaft ists bestimmt weg *g*

LG
Kathrin

 

Geduld!

Hi Claudia,

meine erste Geburt war auch eine Frühgeburt mit KS u.a. wegen Gestose, ich hatte auch extrem viel Wasser. Eigentlich hat es ein halbes Jahr gedauert, bis ich mich nicht mehr aufgeschwemmt gefühlt habe. Sicher kannst du versuchen, regelmäßig Tee zu trinken, der die Ausscheidung anregt (Brennnessel, schmeckt wie Gras ), aber vor allem musst du Geduld haben und abwarten!

Wie früh kam dein Baby denn? Hoffentlich gehts euch ansonsten rundum gut?

Gruß, Tiny

 

Hi!!

von:vollmi2506

ich hatte auch wasser wie wild,als ich mit Johannes schwanger war...jetzt ist er schon 7Monate und es ist immer noch so,dass ich so viel Wasser habe....das stinkt mir echt!!!...Will jetzt mal meinen Arzt fragen ob das so sein muß!!!

LG Simone + Johannes

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:shopgirl82
0
  Baby 6 Mon kackt nicht von allein
von:natalie851
5
  Überlaufende windel
von:mama23111
3
  Aprilbabys 2007 erleben ihr erstes Weihnachten
von:daria2409
76
 
von:mammaemy2
0
  JASO-MAMIS 04/07
von:star3583
85
 
von:malina2007
0
  @augustmamis
von:kleine108
8
  Wo und wie findet ihr eine Krabbelgruppe???
von:vanillasky26
3
 
von:insenegro
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -