« 

Er hat mich betrogen, aber ich liebe ihn immernoch ; soll ich ihm eine 2. chance geben?

 

hey.. komm mir ja schon so ein bisschen komisch vor, dass ich mein problem in einem forum veröffentliche, aber ich weiß einfach nich mehr weiter & würd halt gerne ein paar meinungen von anderen einholen.
aaaalso. ich war mit meinem freund jetzt knapp 3 monate zusammen ( nich lange, ich weiß ) . war auch ziemlich kompliziert mit uns, bis wir endlich mal zusammen gekommen sind. damals war er noch vergeben, doch wir beide sind uns auf einer party i.wie näher gekommen, bis es schließlich zum kuss kam. er meinte dann, er hätte sich in mich verliebt, was ihm nich oft passiert ( war eher so ein typ '' mädchenverarscher '' ). er hat dann mit seiner ex für mich schluss gemacht .. einige zeit später sind wir auch zusammen gekommen. es war echt ne richtig schöne zeit die wir zusammen verbracht haben, ich habe ihm vertraut, auch wenn mich unsere gemeinsamen freunde schon zu anfang vor ihm gewarnt haben .. alles lief perfekt, zu perfekt! vor zwei tagen hab ich dann durch gemeinsame freunde erfahren, dass er mich mehrfach mit seiner ex betrogen hätte, sie es mir erst jetzt sagen, da sie beweise haben ( ein tonband ) , da er es sonst immer abgestritten hatte wenn sie ihn drauf angesprochen haben. also haben sie sich entschieden mir bescheid zu sagen .. ich war am boden zerstört, weil ich zwar wusste, dass er früher seiner ex gegenüber auch so war. aber ich hatte ihm echt vertraut & das niemals erwartet .. an dem tag wollten wir uns eigtl. treffen, aber verständlich, dass ich erstmal die ganze sache verarbeiten musste.. also ging freundlicherweise einer der gemeinsamen freunde zum treffpunkt weil ich ihn drum gebeten hatte & hat ihm erzählt, dass er nix mehr abstreiten braucht & ich bescheid weiß. er war dann wohl auch richtig fertig & hat sich über sich selber aufgeregt .. am tag danach bin ich dann zu ihm gefahren um mit ihm schluss zu machen .. er war wirklich richtig fertig , meinte, dass er keine zweite chance will, sondern nur die gelegenheit um mich zu kämpfen, dass es ihm unendlich leid tun würde usw. .. war echt schlimm unser gespräch.. & jetzt weiß ich nich was ich machen soll .. ich liebe ihn wirklich immernoch & vermisse ihn richtig krass .. dazu kommt, dass ich mich ziemlich langsam & selten verliebe, also is das sozusagen etwas was ich '' ungern '' verlieren möchte. auch unsere gemeinsamen freunde haben mir gesagt, dass er mich wirklich liebt & sie selber nich wissen, warum er das gemacht hat .. aber sie haben mich halt auch von anfang an genau davor gewarnt & sie selber gehen nich davon aus, dass er sich ändern wird . anderseits könnte ihm auch jetz erst richtig bewusst geworden sein, dass er dadurch alles verloren hat & sich ändern will .. ich weiß echt nich mehr weiter .. mein herz sagt, ich soll ihn zurück nehmen, aber mein verstand sagt was vollkommen anderes


Video: Nachgefragt: Muss man unbedingt "Ich liebe dich" sagen?

  • Nachgefragt: Muss man unbedingt "Ich liebe dich" sagen?
  • Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
 

Hmmm

Eine sehr schwierige Situation....
Ganz ehrlich?! ich habe seit fast einem knappen Jahr Einen Freund den ich über alles liebe würde er sowas tun wäre er für mich gestorben....Aber ich weiss er würde sowas nie tun...nie wenn wir rausgehn nur wir zwei wir haben sogar unsere freunde aufgegeben ....wenn wir nicht zusammen sind dann am telefon....Wenn ich einem Typen aus spass hinterhergucke Schreit er mich an...er platzt vor eifersucht ...Wegen solchen kleinigkeiten...doch das zeigt mir das er mich liebt...vom Herzen ...Damit Will ich dir einfach nur sagen ...
FREMDGEHEN IST LEICHT man kann sich vll. sogar ein FEHLER LEISTEN

ABER

DIE KUNST IST ES SICH ZU BEHERSCHEN!!!!!!
wenn er dich wirklich lieben würde hätt er nur die augen auf dich ....kennst du des gefühl du kennst diesen typen seitdem du ihn kennst fängt dein leben neu an sogar der wind ändetrt seine richtung....Süße, ist es wirklich der MANN...
Meiner meinung nach nicht...Und sage mir bitte nicht das es deine große Liebe ist .....Denn man kann nie wissen was die Größte ist ....Aber eins garantier ich dir ....das is die nich....Wenn er dich lieben würde hätt er die augen nur auf dich.....
Lg


 

@conversation...

von:annabelina

Ihr habt eure Freunde aufgeben?? Lese ich das richtig?
Menschen, die eifersüchtig sind und ausflippen, wenn der andere jemanden nur hinter her schaut, irritieren mich eher. Ich bin immer der Meinung, wer sich selbst vertraut, vertraut auch seinem Partner! Meist sind doch eher die Eifersüchtigen, die jenigen, die fremd gehen. Weil sie sich selbt nicht vertrauen können, befürchten sie das Gleiche beim Partner.
Zudem würde mich selbst solch eine Beziehung erdrücken. Du lässt dich echt anschreien, wenn du so aus "Spaß" einem Typen nachschaust???


 

Geteiltes leid is halbes leid?hmm ka^^

hey,mir gehts im moment ganz genauso!
nur dass ers mir selber gesagt hat und besoffen mit ner arbeitskollegin rumgnutscht hat...
bei dir isses ja zumnidest 3tage länger her...
ach ka...
macht er denn was ums wieder gut zu machen?
habt ihr euch ma getroffen?
oder wie verhältst du dich?
ich weiß genau wies dir geht ganz genau-auch dass wir auch nur 4monate zusamm sind und das alles schwierig war und ich mir auch gedanken gemacht hab usw.-...
ich kann das alles richtig nachvollziehen-bin ich genaud er selben situation und hab mich auch nur hier angemeldet weil ichd achte vll kann man von erfahrungen andere profitieren....


 

Danke

von:77872

danke für die antworten ..
hatte vor kurzem nochmal ein gespräch mit ihm, in dem er mir gesagt hat , dass er ohne mich nicht leben will / kann & wirklich alles machen würde, um das wieder gut zu machen . dabei hat er auch angefangen zu weinen ..
habe auch erfahren, dass er zwei selbstmordversuche hinter sich hat , was mich schon ziemlich geschockt hat ..
letzendlich denke ich schon, dass es ihm leid tut, aber ich komm einfach nicht mit der sache klar, dass er mich betrogen hat ; also dass ich ihm nicht verzeihen kann & somit auch kein vertrauen mehr zu ihm haben kann . & eine beziehung ohne vertrauen funktioniert meiner meinung nach gar nicht . :s
ich denke, ich brauche einfach zeit .. & gucke, wie er sich mir gegenüber verhalten wird, was er unternehmen wird , um es '' wieder gut zu machen '' & entscheide dann ob ich ihm eine zweite chance gebe oder nicht.
aber danke für die ratschläge, haben mich i.wie aufgebaut


 

Kommt mit bekannt vor

von:jazz0608

also, wie gesgat bin in ner ähnlichen situation und denk auch genau so wie dus jetzt geshcrieben ahst und auch mein "freund" verhält sich ähnlich wie deiner,nur dass ichd as mitm selbstmordversuch krass finde-und bei mir auch wegfällt....
hatte mich jetzt mehrmals an neutralen orten mit ihm getroffen-warn zb essen oder im kino oder so-und es is auch eig schön mit ihm-er versucht sich mittleriweile auch wieder anzunähern zb indem er mcih umarmt oder auf die stirn küsst usw...
das problem bei mir is dass sich jetzt am freitag und auch gestern dieses mädel mit dem er rumgeknutscht hat wieder gemeldet hat und sie ihn ja unbedingt kennen lernen will usw^^
das macht michd ann immer total fertig und hilft mir nich dabei dieses bild ausm kopf zu bekommen...
ja kla zeit....aba ich weiß nich wie lang das noch so laufen soll...


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Hilfe, es frisst mich auf!
von:miezekatze100
1
  Warum lassen Frauen das zu
von:mutzeldd
12
  Tagebuch einer betrogenen Ehefrau
von:lalilu44
2
  Wer hat es wie geschafft endlich loszukommen?
von:suessezicke84
16
 
von:vanessa12349
0
  Soll ich ihm die Chance geben?
von:volleygirl192
3
  Mein Freund telefoniert mit ner anderen.....
von:southafricagirl
4
 
von:bienlookee
0
 
von:vanessa12349
0
 
von:slpapillon
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl