« 

Er ist 21 Jahre älter

 

Hallo,

vor einigen Monaten habe ich einen Mann kennen gelernt. Er ist ein Kollege von mir, mit dem ich mich auf Anhieb gut verstand. Irgendwann hat er mich nach einer Probe in den Arm genommen und mich auf die Wange geküsst und seit her war da irgendwie was. Es ging aber X-Wochen nichts weiter. Dass er wesentlich älter als ich wusste ich schon, nur als er mir eröffnete, dass er 50 wird hatte ich schon etwas bedenken, ob das funktionieren kann, da ich erst 29 bin (noch). Nun ist bei in der Familie etwas dazwischen gekommen, was mich sehr in Anspruch nimmt und es daher für mich schier unmöglich ist auf so einer Basis etwas anzufangen. Habe ihm auch gesagt, dass ich gerade familiäre Probleme hatte und es daher schwierig für mich ist einen Termin für ein Date zu finden. Er meinte, dass er damit leben könne. Jetzt habe ich in der letzten Woche bemerkt, dass er auch noch was anderes will... es gibt Tage, da hätte ich echt nichts dagegen. Nur ist er manchmal so und dann wieder ganz anders und in seiner Art, die für mich echt gewöhnungsbedürftig ist, weiß ich nicht ob ich klar komme. Ich habe auch ein wenig Angst, da ich schon öfter Erfahrungen in dieser Richtung gemacht habe, die mir unbeabsichtigt bösen Ärger verschafft haben und das möchte ich einfach vermeiden.
Weiß nicht ob jemand damit jetzt was anfangen kann, aber es ist sehr schwer für mich die Situation zu erklären.


Video: Nachgefragt: Was tun, wenn das Kondom gerissen ist?

  • Nachgefragt: Was tun, wenn das Kondom gerissen ist?
  • Nachgefragt: Sexuelle Wünsche - was ist eigentlich noch normal?
  • Nachgefragt: Muss ich meine Schwiegermutter lieben?
 

Ich muss auch sagen

Meine Grübelei hängt stark mit dem Problem in der Familie zusammen. Meine Mutter ist dadurch psychisch nicht ganz auf dem Damm. Sie hat einmal mitbekommen als er mich anrief und auch sein Alter mitbekommen. Von ihr aus gesehen dürfte ich mit ihm nichts anfangen, weil er schon so alt ist und sie wegen mir nicht auch noch zusätzlich Sorgen haben könne. Mein Exfreund der 15 Jahre älter ist als ich wäre die "Obergrenze" gewesen. Das ist gar nicht einfach, weil sie bei solchen Themen immer sehr extrem reagiert...
Jetzt, was mach ich....


 

Hi

von:smiley259

ich verstehe, dass du deiner mutter nicht so viele sorgen machen willst, aber du solltest ihr vielleicht sagen, dass du schon erwachsen bist und selbstständig entscheidungen treffen kannst und dass sie sich nicht so fertig machen soll deswegen, weil du nicht dumm bist und auf dich aufpassen kannst......

das sollte aber nicht irgenwie böse klingen, es ist einfach die wahrheit

hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen
glg


 

Re:Hi

von:lamanuelita

Ja, da hast Du recht. In Vergangenheit habe ich ihr schon mal sowas gesagt und dann war sie tödlich beleidigt. Seither habe ich mit ihr aber nicht mehr über dieses Thema gesprochen, weil sie derzeit zu sehr mit den Problemen meiner Schwester beschäftigt ist und dadurch psychisch total fertig. Ich bin deswegen auch nicht mal dazu gekommen mich mit ihm zu verabreden.. wofür er Gott sei Dank verständnis gezeigt hat. Aber solche Themen sind bei meiner Mutter auch echt nicht einfach.
lg


 

Ja.....

von:smiley259

musst es ihr halt irgendwie vorsichtig erklären, du musst irgendwie rüber bringen, dass du dich nicht von ihr entfernen willst, aber trotzdem dein eigenes Leben leben willst und eigene entscheidungen treffen kannst, natürlich kann sie dir jeder zeit einen rat geben oder ihre meinung sagen, aber die entgültige entscheidung triffst dann du

aber vielleicht solltest du ihr daas erst sagen, wenn sie psychisch wieder ein bisschen stärker ist.....

aber du solltest ihn nicht aufgeben, vielleicht ist ja deine große liebe (falls es das gibt) und dann verpasst du noch die chance deines lebens

ich wünsche dir auf jeden fall viel glück
glg


 

Also

wegen dem altersunterschied solltest du dir nicht so viele sorgen machen, aber du solltest ihn besser kennenlernen bevor ihr zusammen kommt, wenn er so....naja.....seltsam ist (das ist jetzt nicht böse oder verachtend gemeint, mir fällt nur gerade kein anderes wort ein)
das würde dich ja auch bei einem jüngeren mann stören


 

Re:Also

von:lamanuelita

Sicher würde mich das auch bei einem jüngeren Mann stören. Nur daraus werde ich manchmal nicht schlau.
lg


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Alles unnötig, nur weil er jünger ist?
von:soniccc
1
 
von:lona1111
0
 
von:yava15
0
  Wieso finden gerade ältere Männer...
von:sweetkissgirly
10
  Ich bin 28 und er wird 42....
von:schwubdiwubla
15
  Großer Altersunterschied
von:mellnell
3
  Ich bin 13 & er ist 16
von:19love98
4
  Habe ich vielleicht verloren?
von:starchild147
4
 
von:goodsally
0
  Altersunterschied beim Sex
von:elena0019
4
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl