•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheits-Forum
 
« 

Nach Abscheifen der Zähne Schmerzen gehen nicht weg....

 

Seit über einer Woche habe ich Schmerzen die ich nur mit Schmerzmittel
wegbekomme und das für ca 6 Stunden.Nehme also täglich 2-4 Stück.
In der Nacht habe ich noch keine Probleme.
Ich bin dann noch mal zu meinem Zahnarzt da die Schwester sagte da müsste nachgeschaut werden. Das Provisorium ist anscheinend gut gemacht.
Er klopfte am Zahn nichts. Mit diesem eckelhaften Eistest ging ich dann fast an die Decke. Schlimmer war jedoch die Salbe die er mir zwischen die Zähne in das Prov. schmierte. Das ist jetzt 5 Tage her nichts hat sich gebessert. Mein Zahnarzt sagt da könnte man nichts machen nur abwarten, und wenn ich dann Nachts wegen der Schmerzen aufwachen würde..
müßte er dann eine Wurzelbehandlung machen.
Bin total verunsichert und weiß nun garnicht sollte ich nochmal hingehen, oder doch solange warten bis der zustand schlimmer wird.
Wer kann mir da aus Erfahrung weiterhelfen.


Video: Neu im Kino: Auf der Suche nach dem Traumprinzen in 'Austenland'

  • Neu im Kino: Auf der Suche nach dem Traumprinzen in 'Austenland'
  • Neu im Kino: Keira Knightley auf bizarrem Roadtrip
  • Die Top 10 Kamasutra-Stellungen nach einer wilden Partynacht
 

Schmerzen nach abschleifen der zaehne

hatte genau das gleiche problem nach abschliff - auf keinen fall zu lange warten sondern za bitten alles nochmals zu uebrpruefen - koennte wurzel aber auch ganzetwas anderes sein - einige gute tipps fand ich auf checkdent.com - toi toi toi

 

Schmerzen nach Abschleifen der Zähne

von:sonnenschein4778

Ich war schon beim Zahnarzt. Und es ist nicht der Nerv und er ist nicht zu nah am Nerv. Er meint die kleinen Nerven von die vom Hauptnerv weggehen wären offen. Die müssten sich schließen. Eine Freundin meinte jetzt es würde aufhören weh zu tun, sobald Kronen etc. drauf sind und alles luftdicht ist. Hoffentlich hat sie recht. Wann hat es bei Dir mit den Schmerzen aufgehört?

 

Nach Abschleifen der Zähne Schmerzen gehen nicht weg.

Hi, habe eine Frage. Hast Du immer noch Schmerzen oder ist es vorbei. Ich habe nämlich das gleiche Problem und komme gerade vom Zahnarzt. Der sagte mir es läge daran, dass durch das Abschleifen, die kleinen Wurzelkanälchen, die vom Hauptnerv weggehen, beschädigt sind. Die würden sich wieder schließen. Aber das würde jetzt erst einmal die Schmerzen verursachen. Er hat mir ein Medikament mit in das Provisorium geschmiert und um den Zahnhals. Das soll das Schließen beschleunigen. Es könne jetzt natürlich noch weh tun, sollte aber mit der Zeit besser werden. Aber es tut noch höllisch weh. Halte es auch nur mit Schmerzmitteln aus, was natürlich die Magenschleimhaut auch angreift.
Ich hoffe die SChmerzen gehen auch nochmal weg.
Hoffentlich hast Du eine positive Antwort.

 

"Nach Abscheifen der Zähne Schmerzen gehen nicht weg...."

Geh zu einen anderen Zahnarzt.
mein Gott es ist Menschenunwürdig weil gerade Zahnärtze wissen wie Schmerzhaft alles sein kann.
Wir sind doch keine Versuchskaninchen.
Dann soll er die Wurzelbehandlung machen und damit basta.
Also ich habe im Moment auch Schmerzen weil ich 5 Zähne abgeschliefen habe und bei einen der Zahnhals freisteht.
Es ist zwar was dadrüber aber sehr helfen tut es nicht,geht auch nicht.
Aber dann muss ich eben verkraften weil es nicht die Schuld der Ärztin ist.
Es sind eben meine Problemzähne.
Aber dein Zahnarzt ist ja nen WITZ.....

 

Ständige Zahnschmerzen nach abschleifen mehrerer Zähne

Ich habe seit 2 1/2 Wochen Schmerzen, obwohl ich seit 3 Tagen
die neuen Kronen drauf habe. Meine Ärztin sagt das käme vom Zahn
fleisch, aber das glaube ich nicht, nicht nach so langer zeit.
Was kann das sein und vor allem was kann man dagegen tun.
Ich möchte keine Schmerztabletten mehr nehmen.

Bitte um Ratschläge

Danke

 

Wie äussern

von:nene806

sich denn deine Schmerzen? Beim Beissen und bei Druck? Oder eher pochend? Ständig oder nur hin und wieder?

Das Zahnfleisch ist nach einer Kronenanfertigung natürlich schon gereizt, das vergeht nach dem Einsetzen der Krone aber für gewöhnlich nach 2 - 3 Tagen.

Vielleicht war das Provisorium damals schon zu hoch und die Kronen jetzt auch? Ein Frühkontakt zum Gegenzahn kann Schmerzen verursachen.

Wenn der Zahn noch vital ist, könnte ansonsten auch der Nerv befallen sein.

Ich würde dir empfehlen, die Schmerzen genau zu beobachten, um sie beim ZA genau beschreiben zu können, dann nochmal zum ZA hinzugehen. Wenn es wirklich nur das Zahnfleisch ist, müsste dir die ZA ein Medikament auf das Zahnfleisch auftragen, möglicherweise ein paar Tage hintereinander.

lg

 

Vielen

von:schekerle

Wenn ich keine Tabletten nehme tut alles weh es zieht ständig,es pocht manchmal. Ich kann nicht erkennen von welchem Zahn es ausgeht. Die Kronen, es sind 4 wurden mir vor 5 Tagen eingesetzt.Passen tun sie aber ansonsten ist es furchtbar.Mein Zahnarzt hat mir sogar so ne riesige Spritze mit Gel für das Zahnfleisch mit nach Hause gegeben,
hat alles nichts genutzt. Alle 6-8 Stunden nehme ich ne Tablette das will ich aber
nicht mehr.

 

Evtl. Zahnnerv-Entzündung

von:nene806

Dein Zahnarzt muss dich nochmal untersuchen, um festzustellen, welcher Zahn betroffen ist. Pochende Schmerzen klingen doch evtl. nach einer Zahnnerv-Entzündung. Dabei kann der Schmerz so ausstrahlen, dass man selbst kaum sagen kann, welcher Zahn betroffen ist.

Dein Zahnarzt kann dich nicht einfach wegschicken, wenn du pochende Schmerzen beschreibst. Er muss rausfinden, warum du so starke Schmerzen hast.

Wenn du auf die Zähne draufklopst - ist da einer dabei, der total stark schmerzhaft reagiert?

Und er muss auf alle Fälle die Okklusion (Kauflächen) überprüfen! Bei so vielen Kronen auf einmal kann es auch sein, dass die Kronen noch zu hoch sind! Das verursacht Schmerzen!

Geh gleich nach dem Wochenende hin!

lg

 

Ständige

Ich habe schon seit 2,5 Wochen Schmerzen obwohl schon die richtigen Kronen
drauf sind. Meine Ärztin schiebt das immer auf das Zahnfleisch, aber das glaube ich
nicht. Was kann das sein umd vor alle, was kann man dagegen tun. Ich möchte keine
Schmerzmittel mehr nehmen. Bitte um baldigen Rat

 

Prov undicht??

ich bin zahnarzthelferin, ich glaube das dein prov an einer stelle undicht ist, was der zahnarzt evtl. mit bloßen auge gar nicht sehen kann. wenn es undicht ist reicht ein kleiner reiz temperatur, luftzug, süß, sauer usw. zu um einen übel schmerz zu verursachen.
mein rat.... lass dir die krone oder was auch immer erstmal prov. einsetzten und probiere danach ob es besser wird.

drück dir die daumen.

gruß pupsi

 

Prov.undicht??

von:clarasonnig

Das wäre ja in diesem Fall nicht so schlimm oder ?
Muss erst nächste Woche wieder hin.Vielen Dank für deinen Tipp ich hoffe ich halte es noch bis nächste Woche aus.Krone bekomme ich erst Ende März.G. clara

 

Naja

von:pupsi83

ich denke, wenn es echt undicht ist.... wird der zahn ja stänig gereizt da könnte es sein er spielt auch nach der krone noch verrückt.

aber wieso bekommst du die krone erst ende märz das dauert doch nur ne woche im labor??????????

 

Weis ich nicht....

von:clarasonnig

ich weis echt nicht warum ich die erst Ende März bekomme.
Habe ja sowas noch nie machen lassen, daher kann ich das nicht einschätzen wie lange sowas geht.
Morgen muss ich dann hin da will er noch mal alles anschauen.
Habe nur Angst das er sich für eine Wurzelbehandlung entschließt.
Der Schmerz selber kommt immer mal wieder meistens nach dem Essen oder Trinken so ein bis zweimal am Tag. Am Anfang war es schlimmer.
In der Nacht wie eh und je keine Probleme.
Ich hoffe er macht morgen keinen falschen Fehler mein ZA.

 

Ich würde

von:carina661

die neuen zähne nur profesorrisch drauf machen lassen denn der nerv ist sehr überreizt und das ist typisch nach dem abschleifen. kann sein dass die wurzelbehandlung noch nötig ist aber da die zähneleben würde ich lieber schmerzmittel nehmen das beruhigt sich wieder. schau auf die seite medizin-forum.de oder zahnfilm.de da erfährst du mehr. es gibt da ein erkrankung die nennt sich neuropath. schmerz und zahnärzte wissen leider "noch" zu wenigdrüber.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:chrchild
0
 
von:detrox
0
 
von:loreley085
0
  PANISCHE ANGST; BITTE BITTE MELDEN
von:maus635
6
  Aus meinem Kariesloch wächst das Zahnfleisch raus! :'(
von:spikesdrusilla
3
  Stimmt das?
von:uumiauu
6
  Weisheitszahn-op unter vollnarkose?
von:funnygirl1992
4
  Zahnimplantate
von:ina24mue
3
  SCHIENE = SCHIENE
von:uumiauu
2
  Zahntaschenreinigung - tut das sehr weh?
von:hotchick10
3
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -