« 

Gefühlstörung im linken arm...hilfeeee ich kann nicht mehr!!!

 

Hallo leute...ich weiß echt nicht mehr weiter...vielleicht kann mir einer von euch helfen
Alles begann bei mir im märz 2012 mit einer panikattacke am abend..( wusste gar nicht wie mir geschah und konnte es im ersten augenblick gar nicht deuten) am morgen wachte ich mit einem tauben gefühl ( also nicht ganz taub sondern eher ein brennendes und zurgleich pelziges gefühl) am linken unterarm/hand auf. Bin dann mit meinem mann ins krankenhaus gefahren...VERDACHT der Ärtzte SCHLAGANFALL !!! lag dann eine nacht auf der stroke und danach 6 Tage auf station...muss dazu sagen waren echt horror tage für mich mit viel panickattacken und noch mehr angst! es wurde ct, Mrt des gehirn, 24 ekg, herzecho, nervenströme gemessen,herz von innen geschaut und und und....alles ohne befund!! Am letzten tag wollten die mir dann noch hirnwasser abnehmen das ich aber verweigert hab...bin dann auf eigene gefahr nachhaus! so ab dem tag war irgendwie noch alles viel schlimmer...pelziges gefühl am arm wurd ma mehr ma weniger...und mein ständiger begleiter die ANGST!!!habe in dieser schweren zeit echt eine gewisse panikstörung entwickelt so es ging weiter...bin dann zum orthopäden, da mir eine freundin sagte solche störungen könnten auch von der hws kommen...so dann fing der ärztemaranton an!

mrt von der hws wurde gemacht..da kam raus das ich einen bandscheibenvorfall habe der laut arzt von allein wieder heilt..nun gut ersteinmal beruhigt...nun die rückenschmerzen wurden dann schlimmer. nun hinzu kam dann auch noch herzstiche und brennen am, unter und an der linken seite des brustkorbes..habe totale angst einen herzinfakt zu bekommen.bin dann mit diesen beschwerden zum internisten der hat dann belastung ekg gemacht ohne befund herz in ordnung nach seiner aussage..sollte nur mal mit sport anfangen da ich schnell einen hohen puls bekomme...nun ja weiter für mich gings dann zum lungen röntgen auch ohne befund!mein chiropraktiker will mich jetzt auch noch mal ins mrt schiecken um halt die bws zu schauen warte noch auf termin!!

so mein bedenken ist halt das ich vielleicht doch was am herzen habe??Das diese stiche und ziehen ausmacht?? muss dazu sagen manchmal glaub ich auch das es vom rücken kommt aber meistens halt nicht! und was die gefühlsstörung im unterarm angeht so sind sie seid drei tagen wieder da..mal mehr zu spüre mal weniger...

ich bin echt mit meinen nerven am ende!!Bitte helft mir lg


Video: Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 10: Läuft es oder läuft es nicht?

  • Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 10: Läuft es oder läuft es nicht?
  • Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 8: Sympathie
  • Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 3: Der erste Eindruck
 

Genau die selben Symptome hab ich auch.... und sie einer an ich habe was an der Wirbelsäule... es kam schon oft vor das ich nachts nicht schlafen konnte aus angst einen herzinfarkt zu bekommen.. aber da ich jetzt selber weiss das es an der wirbelsäule liegt kann ich wieder ruhig schlafen und die panik attacken sind weniger geworden... tja habe nächste woche wieder einen termin beim orthopäden und werde ihm dann genaueres schildern


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Verrückt?
von:einvoegelchen
4
 
von:sinaw1
0
  Angt vor Schlaganfall, Herzinfarkt oder innere Blutungen
von:madel231
1
  Angst raus zu gehen!
von:schnack6
12
  Angst, Angst, Angst!!! brauche dringend eure Hilfe!!
von:sarah20791
11
  Herzstolpern, Schwindel, Kopfschmerzen
von:sybille283
5
 
von:blackpearl382
0
 
von:bera47
0
  Angst vor Hunde
von:sporty211
4
  Frauen mit Ängsten in Heilbronn und Umgebung gesucht
von:cosmo1979
6
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl