•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Schwangerschafts-Forum 
  • Baby-Forum
 
« 

Hautloch am Po!!!!

 

Hallo!

Ich habe eine Frage!
Mein Baby ist jetzt 4 Wochen alt und hat seit der Geburt eine Stelle am Po, wo mir gesagt wurde, das würde sicher mal ein Muttermal werden. Sie ist so 1cmx1cm gross. Nun hat sich drauf eine rote stelle gebildet, mit einem Pickelchen. Dieses ist irgendwie aufgegangen und nun ist dort ein Loch, welches immer größer wird Daneben scheint sich noch eines zu bilden. Meine Hebamme hat soviel versucht. War heute auch bei der Kinderärztin, aber die wusste auch nicht was das sein soll. Sie hat mir nur ein Lokalantibiotikum gegeben und was für sitzbäder.
Ich mache mir natürlich Sorgen das es was ernstes sein könnte. Hat von euch jemand erfahrung mit sowas??? Er schreit und schreit auch ständig, aber ich weiß nicht ob es davon kommt.

Freu mich über antworten.

DANKE


Video: Nähschule mit Mirjam: Ein Halstuch fürs Baby selber nähen

  • Nähschule mit Mirjam: Ein Halstuch fürs Baby selber nähen
  • Mama-Workout: Bauch, Beine, Po mit Baby
  • Mama-Workout: Baby tragen & Rücken schonen
 

Hatte meiner auch in dem Alter

Es war eine Infektion, hab früh und Abend die Antibiotikasalbe und dazwischen die Zinksalbe angewendet. Die Sitzbäder hab ich weggelassen und stattdessen weniger von dem Pulver in einer Schüssel aufgelöst und mit einem Lappen und Kind unterm Heizlüfter einwirken lassen. Generell versuchen nur mit wasser und Lappen den Po zu reinigen, nur tupfen und viel viel Luft ranlassen. Ist halt auch eine ganz garstige Stelle. Wenns nicht besser wird, nochmal zum Hautarzt gehen oder zu nem anderen.


 

Kann

Ein abzess sein der aufgeplatzt ist.
Hatte ich mal gehabt.


 

Keine ahnung!

von:floeki

Ich war am montag noch beim Hautarzt. Aber der meinte es wäre ein ekzem und hat mir ne Zinksalbe verschrieben. Ich denke mal das drumherum ist ein Hämangiom, also ein Blutschwämmchen. es ist auch grösser und viel sichtbarer geworden. Aber dieses Loch darauf wird auch immer grösser. es sieht total schlimm aus, und irgendwie scheint mir niemand helfen zu können. Der kleine schreit viel. ich weiß nicht ob es ihm weh tut, oder ab er wegen Blähungen schreit.

Weiß irgendjemand Rat??????
Wie sieht so ein Fisteleingang aus??? Und wie behandelt man ihn denn?

lg von verzweifelter mami mit baby im Arm


 

Identisches Problem

von:holgerb2

Hallo Floeki,
das Internet hat mich hierher gebracht. Wir haben das gleiche Problem. Unsere Tochter ist zwei Wochen alt und hat seit einigen Tagen zwei kleine mehrere mm teife Hautlöcher neben dem Poloch. Der Kinderarzt vermutet, es sei eine bakterielle Infektion oder aber der Beginn eines Blutschwamms. Er weiß es allerdings nicht genau und wollte es nun zunächst mit einer desinfizierenden Salbe gegen bakterielle Infektionen versuchen, die wir seit zwei Tagen anwenden ohne dass die Stellen besser aussehen.
Könntest Du mir bitte mitteilen, wie die Geschichte bei Euch weiterging? Ist bei Eurer Kleinen alles gut abgeheilt? Was war es denn genau? Vielen Dank für Deine Hilfe.
Schöne Grüße
Holger


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:evgi
0
  Roter Ausschlag?
von:melsibuh
1
 
von:karin8111
0
  Reflux und Speikind
von:andrea23106
13
  1 er nahrung macht dick ?!
von:sarahlena90
2
  Schwer atmen beim essen
von:viktorias1
1
  8 Monate
von:fairytale85
2
  Haarausfall beim Säugling - wer kennt das????
von:lilly050779
5
  Nur Fieber ...
von:mucki19091986
1
  Wasser mit Geschmack
von:gini1983
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -