« 

Miederhosen über Strumpfhosen

 

Ich trage schon seit langem Miederhosen über Strumpfhosen. Es ist einfach wunderschön und gibt ein wirklich gutes Gefühl. Strumpfhosen sind einfach klasse auf der Haut. Die Miederhosen geben guten Halt. Ich interessiere mich für die Meinung meiner Mitmenschen, ob jemand es auch so macht, ob jemand es für bescheuert hält und wie die Gefühle dabei sind.


Video: BH Guide: Welchen BH trage ich unter einem weißen Shirt?

  • BH Guide: Welchen BH trage ich unter einem weißen Shirt?
  • Umfrage: Welche Accessoires kommen nie aus der Mode?
  • Glitzer, Gold & Silber: Sara Nuru und die Schuhtrends auf der GDS 2012 im Video
 

Tragegefühl

Ich bin zwar ein Mann, mache es aber genauso.
Wegen meiner weichen Oberschenkel kann ich nicht auf Strumpfhosen verzichten.
In den 70ern, als die Strumpfhosen rutschten, kam man nicht ohne Miederhosen aus. Heute möchte ich das gute Tragegefühl aber nicht mehr missen.
Wer seinen Strumpfhosen guten Halt geben will oder die Pölsterchen bischen kaschieren möchte, wird wohl kaum darauf verzichten mögen. Das Eingepacktsein und der stützende Druck auf Hüfte, Po und Bäuchlein ist sogar angenehm und gibt Sicherheit.
Ich meine, mit 120cm Hüfte und Damenbäuchlein bei 90er Taille darf ich das auch tragen.
Übrigens findet meine Frau die Nahtabdrücke der Nähte auf der Haut "süss".
Stützstrumpfhosen oder andere mit hohem Lycraanteil neigen auf elastischen Slips auch heute noch zum Rutschen...

LG
Uwe


 

Diese Kombinaton

ist, finde ich, schon etwas sonderbar. Stelle mir vor, meine Freundin sei so verpackt. Na ja, es kann ja bequem sein, und u.U. auch ganz reizvoll sein.
Ein Schlupfmieder mit angestrapsten Strümpfen wäre da schon eher eine Kombination die mir gefallen würde.

Gruß faible4u


 

Kein Thema für Männer???????

von:svetlanajanina

na wie jetzt, haben wir da mal wieder die empfindliche Stelle getroffen? Wieso sollten Mieder nur den biologisch"einwandfreien" Frauen vorbehalten sein?
Dürfen Männer nicht da etwas vertuschen, wo die Natur es nicht ganz so gut meinte?
Aber neee, das dürfen ja nur Frauen!
Sory, hatte ich vergessen.
Wieso sollte ich auch an sowas Mittelalterliches denken? Ich kenne viele Männer,Transgender und DWT, die es in Punkto Figur und Schminkkunst locker mit den Frauen aufnehmen können.
Wie war denn das,
:Liebling, ich habe zwei Kilo abgenommen!
: Na klar, du bist ja auch nicht geschminkt!
Mogelpackungen nur für Frauen? Nööö!
Das können wir auch!
Was glaubt Ihr denn, wie viele ach so gescheiten Heteromänner erst bei seeehr genauer betrachtung feststellten, dass ich anderst gebaut bin, als ihre eigene Frau? Passiert mir jedes Wochenende!
Also bitte, wieso kein Thema für Männer?
Ich hoffe, ich habe niemanden zu hart angegriffen, wenn doch, tut es mir leid. Aber sowas les ich halt nicht gern.
Man(n) wird doch noch darüber reden dürfen, oder?
Und wenn es jemand tragen möchte, na und? Jedem Tierchen, sein plaisierchen! Oder wie der alte Fritz sagte, ein jeder nach seinem Geschmack.
Und da hatte er Recht!
Liebe Grüße
Svetlana (Fingerglühundschwitzt)


 

Miky335

ich bin mann / oder Frau ? Eine Strumpfhose ist ohnegleichen und die darüber gezogenene Miederhose gibt den gewissen Kick. Die Strumpfhose kann nicht rutschen, der Zwickel bleibt an Ort und Stelle, einfacj Klasse.


 

Miederhosen..

von:brigittchen8

kein Thema für Männer !!


 

Kein Thema für Männer?

von:chrisrago

Wieso nicht? Es gibt doch eine ganze Menge Männer, die den Tragekomfort eines gut formenden Mieders zu schätzen wissen.


 

Miederhose

Hallo zusammen,
das mit den Miederhosen ist garkeine Frage, die Form muß immerhin gewart bleiben
Aber ich habe hier in Verschiedenen Foren etliche Profile angesehen, und 95% waren ohne Bild. Haben alle Angst, erkannt zu werden, oder sind keine Bilder vorhanden?
In unserem Land werden täglich tausende von Digi-Cams ver- und gekauft. Kann denn niemand damit umgehen???
Liebe Grüße
Janina


 

Genau so soll es sein

Eine gut formende Miederhose zur Strumpfhose ist einfach was Feines. Ich fühle mich jedenfalls sehr wohl darin.


 

Miederhosen....

stimmt,genauso trage ich sie auch und nicht anders und wenns jemand bescheuert findet,kann uns doch egal
sein,hauptsache das feeling ist klasse.


 

Gibt Sicherheit

von:mela19881

Also wenn ich Strumpfhosen und darüber eine Miederhose trage, gibt mir dass Sicherheit.
Besonders auch Strumfphosen aus Lycra haben die Eigenschaft, dass sie rutschen würden, dann ist ein Schlüpfer unterlässlich.


 

Wenn eine Strumpfhose ...

von:chrisrago

... rutscht, dann hat sie nicht die richtige Größe. Trotzdem ist eine Miederhose darüber eine schöne Sache. Angenehmes Tragegefühl und der Figur hilft es auch.


 

Nichts mit der Grösse zu tun

von:mela19881

Hallo Chigaco
Wenn Lycrastrumpfhosen rutschen, hat dies nichts mit der Grösse sondern mit dem Material zu tun. Lycrastrumpfhosen sind sehr weich, daher auch elastischer und rutschen durch die Bewegung auch mehr.


 

Habe ich bisher wohl Glück gehabt

von:chrisrago

Hallo mela,
diese Probleme hatte ich bisher nicht. Dabei trage ich gerne Lycrastrumpfhosen wegen des angenehmen Tragegefühls. Aber mit einer Miederhose darüber hat man es eh im Griff.


 

Miederhosen geben halt

von:mela19881

Hallo Christago
Natürlich bin ich gleicher Meinung wie Du, ich trage auch Miederhosen, bei Lycrastrumfphosen quasi Pflicht und sie geben dann einen angenehmen halt.


 

Im Sommer

von:souxsie

bissl heiss, aber ab Herbst unerlässlich. Trage eigentlich immer Miederhösle über der Strumpfhose, einmal wegen dem Rutschen und außerdem fühle ich mich einfach besser und knackiger

Gruß und Kuß


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:souxsie
0
  Weiß nicht weiter!!!
von:yves2810
3
  Englische Bh größen
von:haruki5
2
  Suche einen Perlen Tanga
von:blumenclaudi
1
  Männer Wäsche
von:kwok007
2
  Schwitzen in Strumpfhosen
von:happygirl50
1
 
von:verbacken
0
  Verständnis für BH tragen
von:bernie2201
4
 
von:sabsi1679
0
  Weibliche Toleranz gegenüber Damenwäscheträger ...
von:ulfi1
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl