« 

Wie findet ihr die UGG Boots?

 

würde mir gerne irgendwie welche kaufen, weiß aber nicht so genau, sehen halt schon etwas komisch aus aber auch bequem und warm...

lohnt sich das? sind ja auch nicht grad billig....


Video: Umfrage: Wie sieht Ihr perfektes Winteroutfit aus?

  • Umfrage: Wie sieht Ihr perfektes Winteroutfit aus?
  • Fashion Diary - Die besten Jacken für die kalte Jahreszeit
  • Umfrage: Wie viel Geld geben Sie im Monat für Kleidung aus?
 

ich finde die total furchtbar und klobig und überteuert sind sie auch. außerdem kann man mit den dingern nicht ordentlich laufen, ich sehe immer nur (meistens junge) mädes, die total krumm und schief darin laufen und falsch auftreten. die gehen gar nicht. solche trends muss man echt nicht mitmachen (ist meine meinung, wer die toll findet, soll sie tragen, wenn er will)


 

UGGS

Ich finde die super. Trage meine seit 3 Wintern und sie halten sich sehr gut. Habe sie sorgfältig imprägniert und bei Minustemperaturen gibt's nicht schöneres und wärmeres. Wenn es taut bzw nass draußen ist, trage ich sie allerdings nicht, dafür sind sie wirklich nicht geeignet. http://www.genxtreme.de/sicherheitsschuhe-s3-s1p/
Da habe ich praktische mit Gore-Tex, die halten dicht.


 

Einfach nur häßlich

Der Name passt echt - die Dinger sind einfach nur ug(g)ly. Hässlich - egal ob echt oder gefaked - aber das schlimmste ist, das echt jedes zweite Mädel die Dinger trägt. Dabei machen die echt keine schöne Figur, sondern dicke Beine und einen Watschelgang!


 

Ugly

Es gibt nur wenige Schuhe, womit die meisten ähnlich schief laufen, wie mit (Fake)Uggs
Stellt sich nur die Frage:
Haben wir schon alle so krumme Füße, dass wir damit nicht vernünftig laufen können, oder machen erst solche Schuhe unsere Füße so krumm


 

Hmmm...

von:janineb7

kein plan aber ich hab fake uggs und die laufen so schief seit sie einmal nass geworden waren...


 

Also...

ich trage sie zur zeit jeden tag und ich liebe sie stylisch sehen sie zu ner röhrenjeans doch ganz okay aus wie ich finde und du kannst ganz normale sneakersocken drin tragen und hast trotzdem nen warmen fuß...nun die nachteile :man schlurft automatisch drin und meine laufen so komisch schief ab das man schon nicht mehr auf der sohle läuft und bei nassen wetter sind sie auch nicht so tauglich wegen wasser und nach dem winter landen sie in den müll ....


 

Uggs & Co

Hi,
also ich findes sie nicht unbedingt schön, aber ideal für den Winter da sie kuschlig warm sind. Hab zwar auch nur gefakte, aber für den preis eigentlich ok.
Nachteil ganz klar: optik, sprich schiefgelatschte Sohlen.


 

Meinung zu UGG Boots

also ich muss ehrlich sagen, dass ich diese Boots ganz schlimm finde, für mich gehn die echt gar nicht
Sie mögen zwar warm sein, aber die saugen sich doch, so bald der Schnee am schmelzen ist, schnell mit Wasser voll.
Und man hat so einen schlurfenden Gang...
also mein Fall sind sie definitiv nicht!

Mfg, Fissi


 

Geile Schuhe für den Winter

die Ausgabe lohnt sich auf jeden Fall... immer warme Füße! schau mal hier: http://zumlink.de/UGG die liefern extrem schnell und der Preis ist günstig


 

Also leute

ich habe sie mir NICHT gekauft!
habe andere gefunden die auch total warm sind, gut aussehen und vor allem länger halten und nicht ausgelatscht aussehen nach matsch und regen!!


 

Glückwunsch!

von:hansi1973

Na, dann hat unser Auflehnen gegen die Schuhe ja Erfolg gehabt.

Magst Du uns ein Foto vom Neuerwerb in Deinem Album zeigen? (oder nen Link zum baugleichen Modell?)


Danke!

Gruß,
Hansi


 

Super

UGGs mag ich super gerne, sehen schön aus und sind bequem und warm. Aber noch besser gefallen mir Gummistiefel, das sind meine absoluten Lieblingsschuhe. Aber UGGs sind auch klasse, die kannst Du auch gut mal im Sommer anziehen, sieht ... finde ich.


 

Mal ganz konkret

Wenns Dir rein darum geht, warme Füsse zu haben (vor allem bei diesem Wetter), und Uggs wirklich so flauschig sind, wie scheinbar ja oft behauptet wird, dann kauf sie Dir. In dem Sinne erfüllen sie ja ihren praktischen Zweck und kannst den modischen Aspekt beiseite lassen.
Genauso wie mit den Crocs, manche sehen es ja auch als die fürchterlichste modische Entgleisung, aber wenn sie für meine kaputten Knie die beste Option sind, erfüllen sie für mich deshalb auch einen praktischen Zweck, und daher ist es mir total scheissegal, was andere darüber denken.


 

Würde dann doch Moonboots mit uptodaten Materialien vorziehen

von:schuhtist

1. Watschelgang in Moonboots ist altbekannt
2. Aktuelles Kunststoffmaterial ist wohl wintertauglicher (insbesondere bei Nässe) als so manches Lederimmetat bei den Uggs
3. Das optisch hochwertigere Material und Verarbeitungsweise, lassen einen besseren Gang vermuten als mit herkömmlichen Moonboots
Bei den Uggs ist irgenwie irgendwo was daneben gegangen
Oder anders gesagt: Wer für Uggs schwärmt, darf sich auch nicht über aus/schiefgelatschte Flipflops, Espis & Co. beschweren
Gruß Schuhtist


 

UGG-Boots sind KACK-Boots

Sorry für meine harsche Ausdrucksweise, aber ich finde die Dinger einfach daneben.
Für die Après-Ski-Party auf einer verschneiten Alm noch okay - aber in der Großstadt? Der Gang in den Dingern ist tapsig-unbeholfen (wie ein Teddybär) und die gerne in beige/ coyote/ camel angebotenen Exemplare sehen - auch mit Imprägnierspray - nach Matschwetter einfach pfui aus.

Mag sein, dass ich in der Vielzahl billige Plagiate gesehen habe, dennoch finde ich den Stiefel alles andere als schick. Er wirkt plump und unbeholfen - eben so, als hätte sich ein Surfer aus alten Autositzbezügen mal eben einen Stiefel genäht.
Das ist fernab der Zivilisation auch okay, aber da braucht sich keine Frau wundern, wenn die Blicke der Herren zurückhaltender sind als sonst.

Es müssen ja bei Schnee und Glatteis keine 10cm Stilettos sein, aber es gibt bedeutend schönere, flache Winterschuhe als diese UGGly Boots.


 

Vor allem

von:teerpirat

wenn Frau noch sehr dünne Beine hat und in ner Strumpfhose daherkommt - sieht aus wie ein Storch in Moonboots
( Ja, ich weiss, ich bin wieder gemein) . Aber wenn ich mich so in der Stadt umsehe, sehe ich scheinbar wirklich nur die billigen Fake-Dinger, anders ist wohl nicht zu erklären, dass ich nur angeschmuddelte schief gelatschte Dinger sehe.

Im Übrigen denke ich jetzt gerade darüber nach, wie so was beim Mann aussieht....
Wenn ich mich nicht irre, waren die Uggs doch ursprünglich für die Surfer in Australien gedacht, um schnell warme Füsse zu bekommen, wenn sie aus dem Wasser kommen, um so einer Unterkühlung zu entgehen, oder?

Ich denke aber, dass saubere! originale Uggs in Kombination mit Jeans, doch der einen oder anderen Frau stehen können.

Wie immer, es kommt auf die Person an, die in der Kleidungskombi drinsteckt.


 

Aussehen Kommt drauf an, ob man keine krummen Füße hat

Irgendwie haben die Dinger eine Ähnlichkeit zu Moonboots Wärme und Bequemlichkeit o.k., aber Erscheinungsbild eher Watschelgang Wurde, galub auf Pro 7 auch schon mal schön plastisch dargestellt.
Für Sinn und Zweck sicher gut, wenn die Qualität stimmt, wird's auch nicht zu schlimm fürs Auge
Billigtappen sind wohl eher eine Kombi aus Billig-Flipflops/Espis und Moonbootimmetaten Kenne sonst jedenfalls kaum einen Schuhtyp in der Billigpreisklasse, der sich so stark auslatschen lässt.
Wenn Ugg wegen Wärme und Bequemlichkeit, dann investieren
Gute Ausgangsqualität (Stabile Fersenschale) und zusätzlich Fußbetteinlagen
Sonst schaut's Scheiße aus
Gruß Schuhtist


 

Warm,Wärmer-->UGGS

Aussehen:super hässlich
Tragegefühl: unbeschreiblich toll
-->Ich hab mir im Februar in New York notgedrungen Uggs gekauft weil meine Schuhe kaputt gegangen sind und muss sagen ich bin mehr als glücklich darüber. Ich neige zu kalten Füßen nur in Uggs sind sie immer warm und das Innenfell ist so flauschig.
Auf shopbop bekommst du sie (short Uggs) um 140$
Asos und Topshop verkaufen sie auch günsiger (Pfund/UK)


 

Ich finde diese "Boots"

einfach furchtbar - zumindest meiner Ansicht nach.
Warum? Diese Dinger neigen dazu, schnell schief gelatscht zu werden, soweit ich bis jetzt gesehen habe. Abgesehen davon sehen sie als Schuhwerk irgendwie wie gewollt und nicht gekonnt aus, und an Frauenbeinen sehen sie generell völlig unpassend aus, jedenfalls hatte ich noch keine gesehen, bei der es gut ausgesehen hatte.
Im Übrigen frage ich mich, ob diese Dinger eigentlich wirklich wintertauglich sind. Mögen vielleicht warmhalten, sehen aber bei Matschwetter ganz schnell angeschmuddelt aus.

Mein Tip: Investiere das Geld lieber in schicke Absatzstiefel, davon hast Du mehr und die Männer drehen sich eher nach Dir um


 

Nicht ganz

von:elfenprinzessin22

Bezüglich dem abgetreten aussehen, das ist nur bei Fakes so, das Original behält seine Form und mit Impregnierungsspray sind die auch wasserdicht und sehen nicht schmuddelig aus (zumindest in schwarz und dunkelbraun)


 

Nicht mein Ding...

Ich mag sie nicht, mir kommt es so vor als wäre es der verzweifelte Versuch der Modeindustrie den im Sommer durch Billig-FlipFlops erarbeiteten Watschelgang in den Winter zu retten...
Aber bevor Du in den Laden rennst und irgendwas (billiges) kaufst solltest Du unbedingt dieses Video von taff (Pro7) ansehen: http://tinyurl.com/yzkfc62

LG Stefan


 

Einfach nur HÄSSLICH

von:reitstiefel3

aber das ist Geschmackssache meine Kinder lieben Sie so halte ich den Mund (zuhause)
in die Geschichte gehen besitmmte Sachen auf alle Fälle ein
Ugg Boots als die hässlichsten Stiefel (oder Schuhwerk Stiefel ist ja ein Beleidigung) aller zeiten zusammen mit den Moon Boots.
HUmmer als das unsinnigste und schlimmste Auto alle Zeiten
Bush als der Schlimmste President der USA
9/11 als die grösste Lüge der Menschheit
etc...


 

Eigentlich hast Du Recht Aber tragen wir vielleicht die falschen Schuhe am falschen Ort

von:schuhtist

Autofahrermokkassins sehen manchmal auch sehr daneben gelatscht aus. Die Original-Indianer- Mokkassins nicht. Allerdings braucht man auf Waldboden auch keine dickere Gummisohle zur Stoßdämpfung wie auf Asphalt und Beton, von der man, wegen super weichem Oberleder, seitlich runterrutschen kann
Und genauso wie mit den Mokkassins ist es wohl auch bei jedem anderen Schuhtyp, der vom ursprünglichen, natürlichen Einsatzgebiet als neuer Mode-Hype in den Großstadtdschungel importiert wird, auf Kosten der Mode, eventuell auch durch Komposition mit anderen Modeerscheinungen (Passform, Absatz etc.) leidet der nutzen und wird zur Fußqual Preispolitik gibt den Rest
Gruß Schuhtist


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Gefälschte Airmax 90 Schuhe im Internet?
von:blackmamba1111
3
  Nike Air Jordan
von:raprap12
4
  Ugg boots gesucht gr.40
von:mausii221
9
 
von:buffalo97
0
  Barfuß dem Freund zu Liebe?
von:frank6464
4
  Winterstiefel - neu oder alt?
von:heels16
59
 
von:ulrich64
0
 
von:lisak25
0
  Hilfe! perfekte high-heels zum laufen sind gesucht!!
von:anne12345678910
3
 
von:dg1979
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl