•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
 
« 

Ich stehe auf Schläge auf den Po und harten Sex...

 

Hallo Leute,

ich habe im Laufe meiner "sexuellen Laufbahn" festgestellt, dass ich voll darauf stehe, wenn mich ein Mann so richtig hart rannimmt, wie man so schön sagt..
Wenn ich Schläge auf den Po kriege, an den Haaren gezogen werde in der "Hundestellung" und so richtig unterwürfig und devot sein kann, dann macht mich das so richtig scharf und ich gehe voll ab...
Allerdings bin ich im normalen Leben eine selbstbewusste starke Frau und es kann sich bestimmt keiner, der mich so kennt meine Vorlieben vorstellen.
Ich trau mich auch das nicht unbedingt gleich ansprechen, wenn ich eine Partnerschaft eingehe, denn ich habe Angst der Mann ist dann schockiert von mir.
Kann mich jemand verstehen bzw. soll ich dem Mann einfach straight sagen, dass ich darauf stehe, wenn er mir weh tut beim Sex???
Gibt es mehrere Frauen, die genau so empfinden wie ich? Es ist wirklich nur im sexuellen Bereich, in dem ich es liebe devot zu sein, im Alltag nicht.
Freu mich über Antworten.


Video: Nachgefragt: Blasenentzündung durch Sex?

  • Nachgefragt: Blasenentzündung durch Sex?
  • Nachgefragt: Sex vor der Webcam - ein harmloser Spaß?
  • Nachgefragt: Warum fliegen wir Frauen auf Machos?
 

Aufregend

Hallo Tamara, ich bin ein Mann und finde es aufregend, wenn eine Frau mir sagt, worauf sie steht und dass sie wilde, etwas verrückte und aufregende Phantasien hat. Das ist mir 1000 Mal lieber als eine Frau, die sich einfach nur hinlegen mag, sich nicht traut, über ihre Bedürfnisse zu reden und sich für ihre eigenen Bedürfnissen schämt. Ich würde Dich gerne kennenlernen, mir gefällt es, dass Du eine starke Frau bist, die Sex auf ihre Art zu genießen weiß. Liebe Grüße! Florio

 

...

von:theshademan

Eieiei... Ist das hier die Rückkehr der lebenden Toten? Der Thead ist von 2006... Tamara dürfte inzwischen schon recht oft den Hintern versohlt bekommen haben

 

Ich stehe auf schläge und harten sex

Offenheit gewinnt, oder wie sagte mal ein Kriegsherr: angriff ist die beste Verteidigung.
no risk no fun.

 

Danielamaus1

Ich würde es ihm so Schnell wie möglich. Schonend Sagen!!! Ich Stehe beim Sex auch auf, sagen wir mal nicht auf Blümchensex. Und habe auch sehr Lange Gebraucht den Passenden Partner zu Finden. Aber nur so geht es.

 

*lach*

von:nurfrank

He Leute der Fred ist 8 Jahre alt
wen sie bis jetzt nicht den passenden Lover gefunden hat
wird' wohl zu spät sein

 

ICH WEIS WAS DU MEINST

Hallo , bin zwar keine Frau aber kenne es , war bis vor ein Paar Monaten selber kein Freund davon und nun durch eine ander Frau bin ich ein freund davon geworden , nur gibt es nicht viele Frauen die sich das selber eingestehen auf die art ihre Sexlust aus zu leben ,
warum können Frauen und Männer nicht über ihre sexlust reden und sie ausleben , ist doch nicht schwer wenn man darüber reden und offen zu ein ander ist , ist meine Meinung .
lg

 

Ich stehe auf schläge beim sex

Ja ich ferstehe dich genau das du das ferlangen hast und
das ist ok so du soltest mehr Wolen den ich merke das du dis liebst und du soltest es auch Tuhen so oft du Möchtest
Glaube mir ich würde dich gerne so lieben und Mehr

 

Ich war auch zunächst erschrocken, als meine Liebste diesen Wunsch nach Schlägen äußerte, weil wir eine vollkommen gleichberechtigte Beziehung führen und im normalen Leben niemand dem anderen unterwürfig ist...Aber beim Sex...

 

Sags einfach

erzähls einfach is ne normale sexuelle vorliebe entweder dein freund kanns oder kanns nicht (dir wehtun) und is nich unnormal das gerade selbstbewusste starke menschen oder zb menschen in führungspositionen beim sex devot sind.

 

Ich denke,

wir sind doch alle so! - Ja, im Beruf bin ich stark, bestimme wo es lang geht, lasse keine Schlappheit zu, doch beim Sex? Ich will keine Worte, auch kein Kuschelsex, nein fast nie! Der Mann soll so sein, wie seine Natur es ist, hart, direkt, machen und fertig! Wir sind doch so, dass, wenn einer mich will, mich nimmt, jaaa, soll er, ja auch so in der Art einer Vergewaltigung! Ich verstehe - nein, das wäre hier nicht richtig, manche Frau hat da echt böse Erinnerungen, aber wenn es ein toller Typ ist? Oder mein Freund überkommt es und er "überfällt" mich, auch wenn "es" an unpassendem Ort ist, ich abgespannt oder nicht so drauf bin, soll er, doch ich will es so!

 

Sehe ich genau so

von:katharina4you

wenn ich mich mit meinem Herrn treffe dann gehöre ich ab dem Zeipunkt wo die Tür ins Schloss fällt ihm.... Ihm alleine.
Ab dieser Zeit kann er über mich verfügen und ich kann nur sagen dass es ein himmlisches Gefühl ist sich einfach fallen zu lassen und sich sexuell hinzugeben. Auch ich sehe das ähnlich von henrietta27 wo ich sage ab da soll der Mann so sein wie ihn die Natur geschaffen hat, und da soll er sich das nehmen können was er sich verdient. Mich.
katharina

 

haii
ja! ich kann genau verstehen was du meinst! ich hatte am anfang große angst, dass mein Freund mich als verrückt abstempeln würde
doch dann hab ichs einfach ohne groß zu überlegen meine begeisterung von solchem sex auf den tisch gelegt
er hatte nur gelächelt mich geküsst und das wars! ich dachte ich spinne! wusste nicht was ich machen sollte und hab nicht mehr darüber gesprochen. knapp 2 woche später kam ich nach hause. er riss die tür auf packe mich an der hand und tja...den rest kannst du dir denken es war ein so geiles gefühl und er hat mitlerweile auch gefallen daran gefunden
aber auf kuschelsex wollen wir beide trotzdem in bestimmten momenten nicht verzichten

 

Hey leute

hallo leute..ich bin mann aus dortmund,und hab das gleich problem,ich bin seit einpaar monaten single ..hab mich von meiner freundin getrennt weil sie nur auf kuscheln sex steht und ich stehe 100pro auf haart sex..ich habe mit sie darüber gesprochen..aber sagt immer das ich krank bin oder so.... normal sex für mich macht kein spaß..manchmal denke ich dass ich krank bin oder so .sex für mich eine frau beim sex richtig benützen wie eine sklavin usw : ...schläge auf dem po .haaren richtig ziehen ,harte wort,feste griffe,ich will stärker spüren,sie bestrafen und viele sachen noch..,alles macht mich richtig scharf und fühl mich sehr wohl,ich traue mich niemanden das zuzugeben,und weiß nicht jetzt was ich machen soll.. ich möchte in moment kein bez haben weil ich weiß das werd nicht klapen wegen mein fantasie, und das ist mein schuld weil ich so bin..kann mir jemanden helfen oder so..bin ich jetzt krank???

 

Die Fantansie macht mich fertig - wie sag ich es meiner Partnerin?

ich habe mir schon oft vorgestellt, wie ich es meiner Partnerin "so richtig besorge" und es auch wesentlich härter zur Sache geht. Wir haben auch heute schon ab und an rauhen Sex, jedoch kann ich nicht soweit gehen ihr richtig (lustvolle) Schmerzen zufügen zu können.
Habe mal versucht das Thema anzusprechen, aber leider steigt sie da nicht so drauf auf - obwohl sie in Summe sicherlich devot ist. Ich will sie aber auch nicht vollends mit meiner Fantasie schocken, zumal ich mir auch Strapse, High-Heels und ggf. Fesselspiele mit Züchtigungen vorstellen kann. Wenn eine Beziehung mal eine Weile läuft ist das aber nicht so einfach mit so einem Thema zu kommen. Hat jemand Tipps? Gerne auch von Frauen, die das andersrum bisher erlebt haben.

 

War bei mir so , aber anders herum

von:kaninchentasse

als ich mit meinem freund zusammen kam, hat er mir das auch auf eine -ich finde gute- art gesagt.
"normalen" sex hatten wir schon ,aber iwann als ich ihn fragte worrüber er nachdenkt fing er an herum zu drucksen , bis ich ihn dazu brachte es mir zu sagen. er erzählte dass er fesselspiele sehr mag ,auch kerzenwachs und genau so wie eben härteren sex . er sagte mir es wäre ok wenn ich das nicht mag , doch er wollte dass ich es zumindest mal ausprobiere.
habe ich auch , und jetzt sind wir zusammen süchtig

 

Das was du da schreibst

kann ich zu 100% zustimmen.
Was ich aber NICHT kann oder könnte - dieser Mann könnte niemals mein Freund, mein Mann, mein Partner sein.
Ich sehne mich danach im sexuellen Bereich devot zu sein, mich dem Mann einfach hingeben zu dürfen/müssen.
ABER - das ist nur im sexuellen Bereich und somit auch ausschließlich dort. Aber in einer Beziehung kann das von meiner Sicht aus nicht funktionieren. Im Alltag, im Job bin ich Dominant und so soll es auch bleiben.
Wahrscheinlich ist es auch genau der Grund warum ich es dann eben beim sexuellen gerade umgekehrt haben will.
Devot sein, unterwürfig, wehrlos, mich zu dominieren... das sind sexuelle Träume, Fantasien und Dinge die ich REAL liebe. Ich kann dich daher sehr gut verstehen.
Bussi
Katharina

 

Okay...

hat sich erledigt.... er hat mich überrascht und mir den strengen Soldaten gemacht und alles andere kam dann wie von selbst. Ich hab eine ganz andere Seite von ihm kennen gelernt ich hatte ihm schön öfters erzählt, dass ich total auf solche Bundeswehruniformen stehe, das hat er sich dann wohl gut behalten und da er mal bei der Bundeswehr war hat er auch noch die ganze Sachen. Juhuuu ich bin so glücklich
Danke für die Antworten

 

Oh ja ich mag das auch gerne so. Schläge auf den Po, auf die Wangen, Brust, auf die Vagina. Würgen, harte Worte und Befehle, feste Griffe. Ich liebe es einfach zu spühren, dass mein Partner stärker ist als ich und mir zeigt wer hier das sagen hat. Aber ich trau mich das auch nicht so ihm zu sagen. Er weiß, dass ich es gern mag den po versolt zu bekommen und bisschen würgen. Aber naja das würgen ist nicht so seins hab ich gemerkt.....schade
ich merke schon, dass er angst hat mir da wehzutun.
Habe auch so oft Filmchen im Kopf...ich stell mir meinen liebsten immer so als soldat oder lehrer vor, der mich bestraft kann mich momentan auf nichts richtig konzentrieren, weil ich immer daran denken muss. Aber ich bring es einfach nicht fertig ihm so alles zu sagen. ich schäme mich total das so ihm ins gesicht zu sagen

 

Ich kann das so gut verstehen, was du schreibst ... bin im Alltag immer die Starke und dominant ... Im Bett liebe ich die devote Rolle ...

 

Hi

Hallöööchen, wo wohnst du eigentlich? da mit wir das ausprobieren können. LG

« 
Weitere Antwortseiten: 1234
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Große Schwänze
von:laryhighfive
5
 
von:klaun77
0
 
von:geniesserin6
0
  Wen findet ihr sexy?
von:klausgh
1
 
von:geniesser68
0
  M16 will zur frau erzogen werden
von:tom19971
1
 
von:williderzweite
0
 
von:fin2706
0
 
von:roughhh
0
 
von:dom82f
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -