•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Forum 
 
« 

Feminisierung

 

Hallo!
Was würdet ihr Frauen mit einen Mann alles machen um ihn zu feminisieren ?
Alles was halt dazugehört.
Freue mich auf eure Antworten.


Video: Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Muss ich meine Schwiegermutter lieben?
  • Nachgefragt: Kann eine Frau zu eng für Sex sein?
 

Hallo Joschi32

Deine Fantasie ist ja sehr schön,aber es gibt kaum Grauen denen es Spaß machen würde,soetwas zu machen.Weil die meisten Frauen kämem damit nicht zurecht im sexuellen,geschweige im normalen Leben einen Mann als Frau gestlylt neben sich zu haben.Sie finden als krank,sogar abstoßend,wenn sie auf einen solchen Mann zu treffen.Für ab und zu,wäre es vielleicht möglich,aber dann nur im dunkeln,oder nur hinter den vier Wänden.Ich weiß wovon ich spreche.Da müßte man schon in Clubs gehen wo man soetwas vielleicht ausleben könnte.Aber für eine Ehe reicht es leider nicht.Diese Frauen kämem sich dann lesbisch vor und deswegen ist das einer der Gründe warum Frauen es nicht machen.Es ist meistens ein dagegen als wie ein dafür.Es sind dann immer dies oder das was störend oder nicht möglich ist.Also wird man alt ohne gelebt zu haben.Auf normalen ,wie man sagt Stinosex,( normalen Sex ) oder Blümschensex habe ich keine Lust.Die meisten Frauen machen dann einen vorgeteuschten Orgasmuß,damit der Mann dann glaubt er wäre der größte.Und soetwas nennt sich dann Sexleben,auweija,nein Danke.Ich selber lebe als Frau.Kleide mich so und geh auch so einkaufen.Was die anderen dazu sagen ist mir vollkommen unwichtig.Dadurch habe ich schon viele andere Menschen verloren.Aber solche engstirnige Menschen brauche ich nicht und bin froh sie losgeworden zu sein.Das waren eben falsche Freunde und Bekannte.Sehr viele Mensche können sich nicht vergnügen mit sich und untereinander.Dazu brauchen die Menschen ihre Festgelegten Feste.Sonst gehen sie dann wie Uralte Menschen durch die Gegend und wissen nichts mit sich anzufangen.Was die Menschen am besten können ist,über andere Läßtern und herziehn,weil sie anders sind als sie selber.Dann wird man als krank und verrückt dargestellt.Ich hätte sehr gerne eine Frau,die mich so nehmen würde wie ich bin,schmunzel.Aber das werden nur meine tief im Keller,Träume bleiben.

LG Sylvia

 

Was ich mit einem Mann anstellen würde oder auch mit mir

Also ich würde dem Mann erstmal eine Waxenthaarung verpassen und das Genital mit Panzertape so abkleben das er es nicht mehr benutzten kann bis zur Umwandlung

 

Hey super

von:roeckli

Und dann umwandlung der mann hat keine herrin Klamotten mehr und ust deine zofe stimmts?

 

Will feminisiert werden

von:willfemwerden

Hallo guten Morgen wünsche ich dir wie geht es dir? Ich bin 35 und ein Mann würdest du mich auch real feminisieren bitte? Hast du yahoo messanger oder skype oder in welchen chat bist online mit welchen Nicknamen? Freue mich nun auf deine Nachricht.

 

Wenn dann nur Real

von:tschristin

Aber dazu müßtest du in meiner Nähe wohnen und ne eigene Wohnung haben wo wir üben können

 

Transvestit

von:alesandra47

Ich bin die Alex und häte interese daran.

 

Will feminisiert werden

von:willfemwerden

Hallo guten Morgen wünsche ich dir wie geht es dir? Ich bin 35 und männlich würdest du mich auch real feminisieren bitte? Hast du yahoo messanger oder skype oder in welchen chat bist online mit welchen Nicknamen? Freue mich nun auf deine Nachricht.

 

...

von:ginol3

Intresse mir zuzusehen wenn ich dies vor der ... mache ?

 

Das möchte ich auch erleben

mein Fetisch ist frauenkleidung , ziehe es mir gerne an un laufe damit zu Hause rum , möchte es auch gerne mit einer Frau erleben die mich anzieht und helft es besser aussehen zu lassen
Wenn jemand mich helfen kann / unterstützen will ( komme aus nähe von Kleve ) pn schicken oder bptg325i@hotmail.com

 

Mann zur Frau erziehen?

Hallo an alle.
Die Beiträge zu diesem Thema kann man(n) ins unendliche wachsen lassen.
Eine "Zwangs"-Feminisierung klingt zwar im ersten moment sehr erregend, hat aber erhebliche Folgen.
Eine Feminisierung in der Privatsphäre ist da wesentlich entspannter und angenehmer.
Hatte mal eine Bekannte, mit Ihr konnte wir uns über Mode, Schminken und alles was Frau so macht reden. Eines Tages, an einem Wochenende, rief Sie mich an, ob ich mal vorbei kommen könnte um ihr was im Garten zuhelfen. Gesagt, getan. Anschließend sah ich aus wie Wutz und habe geduscht. Als ich dann meine Sachen suchte und nicht gleich fand, sagte Sie: "die sind in der Waschmaschine, Aber ich habe dir schon etwas zurecht gelegt". Da ich keine Kleidung für mich sah, fragte ich sie noch einmal und bekam zur Antwort: "..... na, im Schlafzimmer, aber vergiss nichts anzuziehen ...." Brummelnt ging ich ins Schlafzimmer und sah Damenunter- und Oberwäsche auf dem Bett liegen. Eine komplette Garnitur und sogar in meiner Größe. sie rief noch: "Soll ich dir bei etwas helfen?"
Ich legte ein Kleidungsstück nach dem anderen an. Fertig angezogen Begutachtete Sie mich und korrigierte das eine und andere und verfeinerte mein Aussehen, in dem sie mich noch schmickte, die Haare bürstete, Nägel lackierte, usw.
ich hatte an diesem Wochenende kein einziges männliches Kleidungsstück an mir und fand es toll. So durfte ich das Frausein kennen und geniesen lernen. Wir hatten noch viele solcher Tage gemeinsam erlebt, bis Sie eines Tages aus beruflichen Gründen weit wegzog.

Silvia

PS: So etwas würde ich gerne wieder erleben.

 

Das würde ich so nicht direkt sehen

von:tschristin

Also ich wäre froh gewesen wenn mich meine Eltern zu einem Mädchen gemacht hätten aber ich stecke ja sowieso im falschen Körper und von daher

Allerdings finde ich es schon heftig wenn jemand gegen seinen willen gezwungen wird sich in der Öffentlichkeit so zu erniedrigen

 

Du warst ein Glückspilz

von:stephan174

So wie Du schreibst hat nicht jeder das Glück so etwas magische zu erleben. ICh wollte es würde mir auch so passieren.
Herzliche Grüße Stephan

 

...

von:tschristin

es kann immer passieren man muß nur danach suchen und es auch geschehen lassen !

 

Würde ich auch gerne mal erleben

Hab schon viel darüber gelesen, und würde es auch gerne mal ausprobieren. Wenn es hier im Forum jemanden gibt, der so etwas mit mir machen würde, dann schreibt mir unter:
pgoetze86@gmx.net

 

Ist kein Spass!

Ich kann es nicht so ganz verstehen, warum es manche so anmacht, wenn sie sich vorstellen zwangsfeminisiert zu werden? Ich kann es ja verstehen, wenn jemand gern weibliche Kleidungsstücke anziehen möchte( Zieh selber gern mal Feinstrumpfhosen drunter an), aber dazu gezwungen werden ist für mich nicht normal und wenns jemand gail findet, jedem das seine!

Ich hab das ganze in meiner Kindheit unter zwang durchmachen müssen, da meine Mutter sich damals lieber eine Tochter gewünscht hat. Statt dessen hat sie einen Jungen bekommen, nämlich mich. Ich bin die ersten Jahre auch ganz normal aufgewachsen und meine Mutter hat sich über alles noch eine Tochter gewünscht.Durch Gebärmutterhalskrebs, welcher wegoperiert werden konnte, konnte sie dann aber keine Kinder mehr bekommen.
Sie ist daran bald zugrunde gegangen und hat sich sehr verändert.Wir waren, da war ich vielleicht gerade so 8 oder 9, bei meinen Verwandten und meiner jüngeren Cousine und ich hatten uns beim spielen ganz schön schmutzig gemacht und ich musste dann abgelegte Kleidung von meiner Cousine anziehen ( auch Rock und Strumpfhose !).
Als wir Nachhause fuhren, hatte sie damals von meiner Tante eine Große Tüte bekommen, aber ich wusste nicht was drin war und hab mir auch keine Gedanken drüber gemacht!

Meiner Mutter hat das so gefallen, daß ich am nächsten Morgen Mädchenunterwäsche ( es war die abgelegte Unterwäsche von meiner Cousine) und hautfarbene Feinstrumpfhosen zur Schule drunter anziehen musste.
Die Strumpfhose fühlten sich beim ersten Anziehen sehr angenehm an und das ungewohnte und kribbelnde Gefühl der seidigen Strumpfhosen hat mich sogar erregt, aber ich sollte die ja in der Schule drunter tragen
und hatte dann aber Angst, das es jemand merkt und mich auslacht oder vor der ganzen Klasse blossstellt!
Ich wollte dann keine mehr anziehen,aber meine Mutter hat mich dann gezwungen die Feinstrumpfhose drunter zu tragen. Ich mußte ab da dann täglich Mädchenunterwäsche und Strumpfhosen drunter tragen!
Sie hat damals geschimpft und gesagt:" Die werden angezogen, sonst mach ich aus dir Hackfleisch!"
Sie hat mir gedroht, wenn ich die Sachen in der Schule heimlich auszieh, tanzt das Hackebeilchen Hochzeit mit mir!
Zuhause musste ich wenn ich von der Schule kam Röcke und Kleidchen anziehen und meine Mutter hat mir sogar die Haare mit Haarspangen zurecht gemacht.Sie hat mir damals sogar Ohrlöcher stechen lassen und ich mußte Ohringe tragen und so oft mit ihr so rausgehen zum Einkaufen und Spazieren gehen. Oft war es mir aber so peinlich, daß ich mich am liebsten versteckt hätte! Sie hat mir damals auch mal eine alte Nähmaschine ins Zimmer gestellt und mich gezwungen, darauf nähen zu lernen.
Total krank!
Mit 15 hab ich mich dann endlich getraut ihr zu sagen, das ich keine Röckchen und Kleidchen anziehen will!
Sie hat damals geweint und war ziemlich fertig!
Manchmal zieh ich noch Feinstrumpfhosen drunter an,aber dann, wenn ich es will.
Röcke und Kleidchen zieh ich keine mehr an, ich mag einfach nur die seidigen Strumpfhöschen unter ner Jeans zu tragen, aber ohne Zwang!

 

Deine Geschichte -bewegend

von:stephan174

Deine Geschichte ist bewegend. Du hast etwas erleben MÜSSEN. Was ich erlebt hatte, ging in die etwas andere Richtung , ich hatte in dem Sinne keine Mutter. Schon in der Jugendzeit war ich aber von Damenkleidung fasziniert. Der Grund weiss ich bis heute nicht, will aber auch nicht drüber nachdenken. Das was Du hast erleben MÜSSEN, hätte ich mir von Herzen so sehr gewünscht, und würde mir so eine Frau mir über den Weg laufen und so etwas machen wollen ich würde es geschehen lassen und mitmachen. So verrückt es auch klingt. Dennoch fühle ich mit Dir und Du hast meine Sympathie. Wenn Kontakt erwünscht Profil einfach anklicken und schreiben.

 

Ich auch

Dann bin ich hier wohl nicht der einzige der sich soetwas mal insgeheim wünscht
Ich komme aus der Umgebung von Berlin und würde mich auch gerne mal Feminisieren lassen
Schreibt ihr an em741@gmx.de

 

Was heist femininsieren

vieleicht sagst du mir was das bedeutet

 

Wieso feminisieren ..

die Frau will einen Mann haben und der Mann
eine Frau.
Ich als Mann hab auch eine Ideal Vorstellung
von Männern ! Er sollte schlank gross und
Haare auf dem Kopf tragen (kaum Bartwuchs)
und wenig Körperbehaarung.ich steh z.B:
auf Kevin Sorbo (ja ich steh auch auf Männer ohne das ich "schwul" bin)Manchmal
stell ich mir vor wie Sex zwischen mir und einem Mann wäre (in dem Fall würde ich die weibliche Rolle spielen) Nochmals ich bin aber nicht schwul

 

Eine Frau, die den Mann zur Frau machen will...

gibt es nicht (es gibt nur Ausnahmen, die diese Regel bestätigen). Eine normale heterosexuelle Frau steht nunmal auf Männer und nicht auf zur Frau gestylte, eine lesbische Frau steht auf Frauen und nicht auf umgestylte Männer und warum bitte sollte eine bisexuelle Frau beides in einer Person wollen, wenn sie beides überall haben kann. Immer wieder hört man zwar, "man solle seine Träume leben", aber seine Träume kann man/frau in der heutigen Zeit wirklich nur mit ein paar Hunderttausenden auf dem Konto leben, ansonsten sind die Träume schneller ausgeträumt, als man/frau glaubt.
Was die Ausnahmen betrifft, so findet man sie wirklich, etwa 0,0001%. Mehr könnte man finden, wenn da nicht die öffentliche Meinung unserer unmenschlichen Menschengesellschaft wäre, für die Mörder und Kinderschänder uns gegenüber das geringere Übel sind, denn die wollen ja nicht die "ach so traditionellen Werte" niederreißen.
In diesem Sinne träumt weiter Euer Leben, denn beim Versuch Eure Träume zu leben, könnte das Leben für Euch unmöglich sein oder werden.

« 
Weitere Antwortseiten: 123
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Auf der Suche...
von:thundergirl28
1
  Intimetalk
von:bienenfreund
1
 
von:k4m3o
0
  Pornoseiten
von:viiiooees
1
  Devote Sie gesucht. PLZ 10
von:2727thoreau
3
 
von:4c1d1d
0
 
von:penguin1990
0
  Verrückte Fantasie
von:anja1814
14
  Bilder per Mail tauschen (ansprechend)
von:sarahsagichnicht
2
 
von:hbrenner
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -