« 

Blutgerinnungsfaktor

 

Hallo Ihr Lieben,
habe jetzt schon oft gelesen das der Blutgerinnungsfaktor Auswirkungen auf eine Schwangerschaft bzw. FG haben kann.
Ich hab grad meine Blutergebnisse vom Hausarzt für die Narkose bei der Ausschabung
abgeholt, da tand PTT (+1) die sagten aber für die OP ist alles okay.
Meine Cousine arbeitet beim Arzt,
der hab ich jetzt ne SMS geschrieben was das heißt sonst waren alle Werte sehr gut.
Sie sagt das es eben der Blutgerinnungsfaktor ist.
Kann ein (+1) schon Auswirkungen auf die Schwangerschaft haben bzw.
eine Fehlgeburt auslösen?
Ich werde natürlich den FA am Montag darauf ansprechen aber vielleicht könnt Ihr mir
vorher schon was dazu sagen?

Ganz liebe Grüße Kati


Video: Kraft & Beweglichkeit: Fit bleiben in der Schwangerschaft!

  • Kraft & Beweglichkeit: Fit bleiben in der Schwangerschaft!
  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung
 

PTT

Liebe Kati,

PTT ist die partielle Thromboplastinzeit. Ein Test


 

Sorry...

von:laramie77

Ein Test, der zeigt wie dein Blut unter bestimmten Bedingungen gerinnt. Inwiefern +1 einen Einfluss auf eine Schwangerschaft hat, kann ich dir leider nicht sagen. Aber vielleicht ist das ein Grund dich mal zum Spezialisten ueberweisen zu lassen. Wie bereits gesagt, ich kann es nur jeder Frau raten!


Und sorry wegen dem abgehackten Beitrag. Finger sind schneller als Kopf...


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Leider nicht!
von:ladysunshine13
1
  Erst FG, jetzt 5+4, aber Ausfluß...
von:melros22
4
  Mens nach AS
von:babyfan21
1
  "missing abort"
von:indy1980
7
  Untersuchungen nach FG
von:tarja1981
4
  Wichtige Frage??
von:sweetytoni
2
  Jetzt gehts mir auch so elend...
von:kati2124
9
  STERNENMAMASSTERNENZA...
von:june19801
20
  Einfach mal ausheulen
von:tanja7777
1
  Was neues von mir
von:corinnab
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl