•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
 
« 

Hilfe, unser Kater kackt in letzter Zeit nicht mehr ins Katzenklo!!!!!!!!!!!!

 

Hallo,
unser Kater ist jetzt 3 Jahre alt und eigendlich ein ganz braver.
Aber seit ein paar Tagen setzt er seine Haufen nicht mehr ins Katzenklo, sondern in den Flur oder irgendwo ins Wohnzimmer. Er hat auch keine besondere Stelle dafür ausgesucht, einfach mal hier, mal da.

Das Katzenstreu ist das gleiche wie die letzten Monate auch, wir haben keine Möbel umgestellt, gar nichts hat sich eigendlich verändert! Ich hab keine Ahnnung voran das auf einmal liegen könnte!
Leider entdecke ich die "Bescherung" auch immer erst wenns schon zu spät ist. Also kann ich ihn nicht einfach ins Klo setzten wenn er sich da hinhockt.

Was soll ich denn blos machen? So kanns doch nicht weitergehen!

Total ratlos,
cat


Video: Heißes Shooting: Patrick Dempsey gibt nicht nur im OP-Saal Gas

  • Heißes Shooting: Patrick Dempsey gibt nicht nur im OP-Saal Gas
  • 'Diana': Jetzt kommt das bewegte Leben der Prinzessin ins Kino!
  • Neu im Kino: Florian David Fitz in 'Da geht noch was'
 

Mein Kater kackt in die ecken, statt in's klo.

Ich habe eine 2 jahre alte katze, die erst seit ca. einem halbe jahr bei mir ist. Seit ca 4 monaten habe ich 2 (derzeit ca 14 wochen alte) kater. Ich habe zwei katzenklos und getrennte futterstellen. Und ich widme allen dreien meine gleiche aufmerksamkeit. Doch seit ca 2 monaten kackt der kleinere, der beiden kater, ständig in die ecken. Was kann ich gegen diesen kleinen "Scheißer" tun?

 

Geh bitte zum Tierarzt

und lass auch die Stuhlproben untersuchen.Vielleicht ist da etwas, was ihn hindsert auf das Katzenklo zu gehen .Katzen sind sehr sensible Tiere und wenn sich etwas auch in ihrem Körper verändert reagieren sie anders und ist aus Sicht der Katze auch normal. Er will das (saubere) Katzenklo nicht noch mehr verunreinigen.Mit
Würmer,Wurmeier????

 

"Hilfe, unser Kater kackt in letzter Zeit nicht mehr ins Katzenklo!!!!!!!!!!!!"

Hallo ,
Kann es sein das du ein anderes Putzmittel nimmst?
Gruß
Babsie

 

Hallo,

also mag ja vielleicht bei EINIGEN WENIGEN Katzen so sein, dass das ein Signal zum "Rauswollen" ist, aber das ist wirklich selten.

Wahrscheinlicher ist es, dass ihm irgendwas missfällt. Denk mal genau nach, vielleicht hat sich ja doch was in seiner Umgebung verändert? (Habt Ihr genug Zeit für ihn usw usw...)..
Manche Katzen reagieren auf kleinste Veränderungen höchstempfindlich.

LG

 

Danke für eure Antworten,

von:catwoman401

aber ich glaube nicht das es daran liegt. Die beiden sind seit ihrer Geburt absolute Hauskatzen, also gar nichts anderes gewöhnt.
Wir haben sie mal probehalber vor ewigen Zeiten mal an die Leine genommen und sie mit auf den Balkon genommen, aber die haben sich da total geängstigt und wollten direkt wieder rein. Ist auch schon ein paar Monate her.
Ich glaub daran sollte es nicht liegen....
Genug Zeit haben wir auch immer für die beiden. Gestern ist die Wohnung auch sauber geblieben, vielleicht war es ja einfach nur eine Phase??

cat

 

Schüssel

von:juleborst

mit lecker Futter in die Ecken stellen, in die er kackt. Sollte helfen. LG Jule

 

Das ist

von:catwoman401

doch mal ne Idee! Wer scheißt schon direkt neben das Futter

Anderes Putzmittel benutze ich übrigends auch nicht. Aber die letzten Tage war auch nichts mehr, dass heißt er hat vor 3 oder 4 Tagen in die Ecke gepisst (blödes Vieh ), aber seit dem ist nichts passiert.
Hoffen wir mal das diese Phase nun vorbei ist...

cat

 

Katze kackt nicht ins katzenklo...sondern überall in der wohnung

von:tony1189

also meine katze ist 4 jahre alt.....sie hat seid 3wochen wieder ihre phase wo sie einfach nicht in ihr klo macht...ich benutze das gleiche streu und es hat sich nichts verändert...ausser das ich seid kurzem arbiten gehe und erst nachmittags zu hause bin...aber sie hat vorher bevor ich arbiten ging überall hingemacht .....das katzen klo ist sauber.....und ich spüle es auch niht mit spüllmittel aus...sondern mit heißem wasser...zuwenig aufmerksamkeit kanns eigentlich auch nicht sein...immer wenn ich da bin ist sie an meiner seite...und sie ist eine stubenkatze und hat und ist sher ängstlich...und traut sich gar nicht raus.....und eigentlich ist sie stubenrein...nur einmal im jahr hat sie diese phase wo sie nicht in ihr klo macht...was kann man da mahcen...ich habe mich schlau gemahct...und bachblüten sollen das wohlbefinden der katze steigern...bis zu besitigung solcher problme.......was kann man da noch tun????

 

Hab ich das richtig verstanden:

von:diara13

du sagtest, du hast 2 katze, richtig?
wir hatten mal einen kleinen kater zur pflege und genau das gleich problem. dieser wollte nämlich nicht auf sein eigenens klo gehen, sondern ging immer auf das der katze. nun ist es in der natur wohl so, dass katzen ihren kot gern vergraben. alle, bis auf das ranghöchste tier tun dies. dieses läßt den kot gut sichtbar herumliegen. vielleicht liegt hier das problem. hast du mal beobachtet, das die eine katze auf das klo der anderen geht? meine begann nach einer weile damit, ihren kot auch in der wohnung abzusetzen um klar zu machen, wer hier der chef ist. und das, obwohl sie sonst absolut stubenein ist.
andere möglichkeit: das klo hat vielleicht im laufe der zeit angefangen, etwas zu müffeln. das passiert ja trotz reinigung. und katzen haben sehr empfindliche nasen und meiden unangenehme gerüche.
und noch ne idee: ist die katze eventuell aus dem klo "herausgewachsen"? ich meine, ist es vielleicht ein wenig eng in der schüssel?
hoffe, du bekommst das in den griff. wenn gerade ein kleiner rangkampf im gang ist, müsste sich das problem eientlich geben, sobald dieser ausgefochten ist.
dies sind nur ideen von mir (selbst seit 20 jahren katzenhalter), aber falls es nicht besser wird, solltest du vielleicht einen tierarzt befragen. manchmal ist sowas ja auch krankheitsbedingt.
liebe grüße und gute besserung für das problem!

 

Meine katze

von:tony1189

hey!!nee das hast du falsch vertsanden...ich habe eine katze....habe ein neues katzenklo gekauft für sie (jetzt hat sie die große auswahl)geht immernoch alles daneben...pickeln tut sie ja in ihrem klo...nur halt groß geht immer daneben....

 

Hallo

von:punkmama

tony es wurde catwomen gemeint mit den 2 Katzen...wollte auch schon schreiben, dass man mal ein 2. KaKlo besorgen sollte. Ich hatte nur eins anfangs, weil das grosse ausverkauft war und da haben die beiden auch immer mal irgendwo hingemacht und seit das Jumbo nun da ist, passiert das nicht mehr

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Überall katzenstreu - was kann ich tun?! hilfe
von:manolaola
12
  Mein Kater wurde misshandelt
von:frau153
2
  Kater macht komische bewegungen
von:hotangel7
2
  Katze anschaffen - Rat gesucht!
von:yellowberry1
7
  2te katze ja oder nein???
von:lunilein1
15
 
von:honigbienchen181
0
  Was kann man tun damit sich die Katzen vertragen?
von:maexchen7
8
  Junge Katze- Alter Hund
von:charlinbella
1
 
von:melkivi
0
 
von:snowcake82
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -