« 

Welcher Fruchtbarkeitsrechner gut???

 

Hallo,

ich habe ein kleines Problem.
Hatte im Dezember 06 eine Fehlgeburt mit AS in der 11. Woche.
Meine Gyn meinte Mitte Januar beim Kontrolltermin, das alles in bester Ordnung sei und sobald ich meine erste Mens hatte könnte ich auch wieder ganz normal schwanger werden.

Jetzt hatte ich im Februar keinen ES und daher auch meine Mens nicht. Laut Aussage der Gyn könnte ich so auf keinen Fall irgendwelche Berechnungen den ES betreffend und auch nicht wann ich wieder meine Mens bekommen müßte machen.

Nun habe ich auch babyclub.de und auf eltern.de einen Fruchtbarkeitsrechner gefunden und ausprobiert.
Der auch babyclub.de sagt mir bei einem normalen Zyklus von 28 Tagen, die vor der SS bei mir normal waren, könnte ich ab heute testen.
Der auf eltern.de meint allerdings mit den gleichen Daten kann ich erst ab 23.03. testen.

Welchem soll ich denn nun glauben???
Hat irgendwer schon Erfahrung mit den Dingern?

LG Lis2910

PS: Der Anzeige der fruchtbaren Tage nach zu urteilen, hatten beide die gleiche Aussage und auch recht. Nach meinem Gefühl jedenfalls.


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken

  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Straßenumfrage: Hilfe, wie kläre ich mein Kind auf?
  • Kreativ und bunt: Jutebeutel für Kinder basteln
 

Urbia.de

oh je, drück dir ganz doll die daumen, dass es klappt.
Wir haben mit urbia.de "gearbeitet", hat aber im ersten üz nicht geklappt, sind jetzt im 2. üz und hoffen dann wieder. dieses forum ist zwar super und ich bin echt froh, es gefunden zu haben, aber auf der anderen seite bin ich auch schon richtig 'süchtig' danach geworden und denk jetzt an fast nix anderes mehr.

lg biene6a


 

Hallo!

erstens *megadaumendrück*

zweitens,ich meine das beide recht haben...

der bei babyclub wird woll relativ knapp berechnet sein daher das früher datum... aber würd sagen um ein zwei tage kommt es auch nicht drauf an... (ok wenn man warten dann schon *snief*)
aber lieber zwei tage länger warten also zu früh testen würd ich sagen!

Hof konnt dir bissal helfen!

LG Julchen


 

Danke...

von:lis2910

ich denke ich werde morgen früh einen Test machen und wenn der neg. ist, widerhole ich ihn am Samstag nochmal.
Dann habe ich einen zwischenwert.

Hoffentlich hat es geklappt.
Und was ist mit dir? Auch am üben oder bist du schon in der kugel-Zeit???

LG Lis


 

He

von:julchen240286

genau mittens durch geht auch!

nö leider... bin noch ganz am Anfang! Werd mit ende april pille absetzen dann noch ne weile mit NFP + Kondome verhüten bis wir zusammenziehen, wenn ma sie dann eingelebt haben dann gehts los mitn bastln *g*

freu mich e schon total, kanns kaum noch erwarten

lg Julchen


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Risiko???
von:libelle1983
3
  Wünsche mir schnell wieder eine SS. Wer noch???
von:lis2910
9
 
von:jasmin447
0
  Kind oder Durchschnitt
von:margheritte1
11
  1. Zyklus nach Pille Absetzen will nicht enden! Kennt das jemand?
von:dine731
3
  Wer hat auch diese anzeichen?
von:mela6681
2
  Schmerzen in der fruchtbaren Phase
von:1danimaus
1
  Etwas peinliche Frage, aber trotzdem...
von:reni1978
2
  Aufregung
von:mela6681
1
  Trotzdem Chancen auf Schwangerschaft?
von:13sternchen13
4
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl