•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Forum 
 
« 

Schnell abnehmen ohne jojo-effekt?!

 

hey leute

meine freundin und ich haben es vor kurzem innerhalb einer woche oder so geschafft abzunehmen...wir haben halt sehr wenig gegessen und sport gemacht. gut und schön, wir waren auch erstmal voll happy drüber

aber jetzt die letzten paar tage hat der jojo-effekt zugeschlagen das heißt wir haben wieder alles zugenommen und sind wieder da, wo wir angefangen haben. jetzt fragen wir uns, ob es überhaupt geht schnell abzunehmen, aber ohne jojo-effekt. klar kann man sich gesund ernähren und so normal, aber gesund essen....aber irgendwie geht das manchmal bisschen zu langsam...

jetzt haben wir beschlossen, wieder neu durchzustarten...also ich schreib mal auf, was wir heute gegessen haben, das ist jetzt nicht supervorbildlich...meint ihr das ist zu wenig?


meine freundin:

- 2 Möhren
- 1 knäckebrot mit kräuter
- eine fleischwurst
- 2 kleine türkisch-pizzen (radius ca. 8 cm) mit zwiebelsalat

und sport:
- 25 min joggen (morgens,auf leerem magen)
- 60 km fahrrad gefahren aufm hometrainer
- nochmal 20 min joggen


ich:

- 1 schüssel nudelsuppe
- 1 schälchen kirschcreme
- 1 1/2 scheiben brot (marmelade, käse)
- 3 schokokekse

sport:

kommt bei mir noch...mach dann nochmal gymnastik oder so...

was meint ihr dazu???
wie wars bei euch?
wie habt ihr es ohne jojo-effekt geschafft abzunehmen?


wir freuen uns über viele antworten, also schreibt ruhig

liebe grüße


Video: Video Diät-Tipp: Schnell ein Kilo abnehmen - geht das?

  • Video Diät-Tipp: Schnell ein Kilo abnehmen - geht das?
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Lunges für straffe Beine und einen knackigen Po
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
 

Schneller

Also ich weiß ein mittel das super hilft und gleichzeitig keine nebenwirkungen hat, zusätzlich noch eine menge abnehmarbeit erspart und find ich auch nicht besonders teuer ist. Naja jedenfalls gehts um Pflanzemittel die den Stoffwechsel anregen können und einem das abnehmen sehr erleichtert, sogar im schlaf.

Die Tipps dazu und das mittel an sich hatte ich gegoogelt und von da dann bekommenDenn das hier hat mir echt gut geholfen


http://ww7.fr/fettburner



 

Die Beste Lösung

Also wenn du abnehmen willst ohne irgendwelche Tabletten dann gehe einfach auf www.abnehmen-idealgewicht.net

Die Formel ist momentan stark reduziert.

Liebe Grüße Julia

 

SO habe ich gesund abgenommen



Erfahre von einem Ernährungs-Spezialisten, wie du mit Genuss dein Wunschgewicht erzielst - ohne Jojo-Effekt!

http://7101.eliteclubteam.com/14

 

Hmm

also ich habe abgenommen ohne jojoeffekt indem ich einfach gesund und leicht gegessen habe und regelmaessig sport (vier mal in der woche) gemacht hab. ausserdem habe ich viel getrunken also wasser. um dies durchzuhalten haben mir folgende tipps geholfen:
http://www.wellango-blog.de/abnehmen-die-besten-motivationsstrategien/

das wars auch schon

 

Schnell und effektiv

So habe ich auf einem GESUNDEN Weg 17,3 kg in vier Wochen abgenommen http://sommerfigur.funpic.de/
Schaut es euch einfach an...also mich hat es überzeugt!
Überzeugt euch selbst

 

Hey meine Lieben

Also erstmal muss ich sagen, das es kein Wunder ist das der Jojo-Effekt eingetroffen ist, weil wer den ganzen Tag fast nichts isst und das auch noch über eine längere Zeit, der nimmt freilich sehr schnell wieder zu weil man einfach nur Hunger und Appet vor allem hat! Genau das war auch mein Fehler am Anfang meines Diät-Planes, ich hab mir alles verboten aber hatte soo einen Appetit und stand dann genau wieder am Anfang meines Weges, obwohl die Zeit soo hart war! Ich habe jetzt wirklich sehr viele Erfahrungen mit dem Thema Ernährung und Abnehmen gemacht und habe jetzt mein Wunschgewicht von 57kg erreicht und fühle mich so fit und gesund wie noch nie! Ich wog noch vor einem dreiviertel Jahr 89kg und ich habe mich damit wirklich sehr unwohl gefühlt! Aber jetzt halte ich mein Gewicht schon sehr lange und nehme nicht mehr zu oder muss mir alles verbieten! Die Leute haben mich vorher dumm angeguckt oder irgendwas dummes gesagt und das schlimmste war, das ich mich schlecht und hässlich gefühlt!
Aber ich habe durch eine sehr gute Freundin etwas entdeckt, was mir sofort geholfen hat, meine Gedanken um das Essen blitzartig umzuschalten und womit ich anfangs allein in 2 Wochen 10kg abgenommen habe und das OHNE Jojo-Effekt!! Und schwupp jetzt lächeln oder sprechen mich sogar Leute einfach an!
Und es kann auch keiner jetzt behaupten waas so ein gelaber das geht nicht, denn keiner von denen weiß, wie ich es geschafft habe Und ich bin so stolz auf mich, das ich es überhaupt geschafft habe, das ich sowas nich nötig habe, wollte ich nur vornweg schon mal sagen

Also wenn ihr fragen habt, dann könnt Ihr mich gerne per Mail kontaktieren!
Das ist meine E-Mail Adresse
hana.hertel@web.de

Hana

 

Mir hat Hypnose geholfen!

Mir hat Hypnose geholfen! 11Kg in 7 Wochen! Zuvor hatte ich alles ausprobiert. Es gibt da eine kostenlose Hypnose CD auf www.kostenlos-hypnose.de. Mein Gewicht halte ich jetzt über 11 Jahre. Ist echt klasse!

 

Schnellstens abnehmen

hi,
also bei mir hats geklappt mit dem schnell abnehmen, musste nur sport diät und paar kapseln kombinieren und es hat super hingehauen

versuchs mal damit das wars www.acai-kaufen.de

 

Verkauf????

von:oecotrophi

bekommst du dafür anteilig Provision oder warum machst du dafür so Werbung?

 

von:sunshine1964

Vor allem, in einem über 4 Jahre alten Thread.

 

Diäten

habt ihr mittlerweile agnehmen können? Ist eine ganze Weile her, dass ihr euch bemerkbar gemacht habt.

FdH ist eigentlich nur dann sinnvoll, wenn ihr euch ausgewogen ernährt. Das bedeutet nihct eine ganze Mahlzeit weglassen und dann durch Kuchen oder Süßes kompensieren. Gleichzeitig braucht ihr gewisse Mengen an Nährstoffen, die euer Körper zum Überleben braucht. Also ausreichend Eiweiß, damit ihr beim Sport Muskeln aufbauen könnt, Fette für eure Zellen, Nervenbahnen usw. und auch Kohlenhydrate als Energiespender. Wenn ihr dazu Obst und Gemüse ergänzt seid ihr auf dem richtigen Weg.

Wenn ihr aber vorher zb keine Sport gemacht habt, dann fahrt nicht gleich auf 200% hoch und habt womöglich so einen uskelkater, dass ihr ein paar Tage pausieren müsst, sondern steigert euch. Das ist am effektivsten. Je mehr Muskeln ihr aufbaut, umso höher wird euer Kalorienbedarf und ihr verbrennt mehr davon. Das hilft dann auch beim Abnehmen.

sternchengirl hat Recht, indem sie sagt, dass jeder seinen eigenen Weg finden muss, nur nimmt man ja auch nicht innerhalb von zwei oder drei Wochen 10kg zu, oder? Eurem Körper müsst ihr einfach ein wenig Zeit gönnen, sich von seinen geliebten Reserven zu trennen ohne anschließenden JoJo.

Lieben Gruß

 

Jojo

Naja Mädels,ganz ehrlich ich glaube es kommt echt darauf an,nicht jeder hat diesen Jojo Effekt. Wenn man über einen längeren Zeitraum wenig isst,so wie die beiden Mädels oben wird auch der Magen ein wenig kleiner,d.h. man ist schneller satt und kann gar nicht mehr soviel essen wie zuvor. Natürlich geht das nicht von drei Tagen hungern,das dauert schon ein Weilchen. Ich hab selbst vor drei Jahren damit 8 Kilo wortwörtlich runtergehungert und halte sie bis heute und das obwohl ich gewachsen bin. Ich denke jeder muss seinen eigenen Weg finden,manche packen es durch Ernährungsumstellung,manche durch weniger essen. Natürlich wäre eine Ernährungsumstellung wesentlich gesünder,das streite ich nicht ab,aber für mich z.B. wäre es einfach nichts.Ich bin viel zu sehr gefordert den Tag über um mir ständig Salat o-ä- zu machen.... Und manchmal macht ein Burger doch einfach glücklicher Ich persönlich kam und komme auch heute noch mit Fdh ( Friss die Hälfte ) ans Ziel. Sich dauerhaft alle tollen Sachen wie Kuchen etc zu verbieten macht doch nur unglücklich,also bitte findet euren eigenen Weg und keine strengen Diätpläne.

 

SPAAAAAAAAM

von:sunshine1964

Was geht hier eigentlich ab? Da werden Beiträge unter Name A gepostet, nach einem Kommentar gelöscht und dann derselbe Müll unter Namen B erneut gepostet? Kriegst du Prozente, wenn jemand den Müll über deinen Link kauft?

 

von:sunshine1964

Was machst du hier eigentlich? Erst diesen Unsinn und Müll verbreiten und dann, wenn darauf geantwortet wurde, das Posting wieder löschen.

Das wurde schon so oft als "sinnlos" diskutiert - also vergiss es!

 

Gefunden

Darmreinigung mit Puri-Tea
Wenn wir aus dem Winterschlaf erwachen und die Sonne die Lebens-
geister wieder weckt, machen wir großen Hausputz - in unserer
Wohnung.
Doch was machen wir mit der Wohnung für unsere Seele,
unserem Körper?
Damit unser Körper alles, was wir ihm anbieten gut
verarbeiten kann, ist es wichtig den Hauptumschlagplatz für die Nahrung auch mindestens einmal im Jahr zu reinigen.
"Der Tod sitzt im Darm" - dieser Satz ist vielen bekannt.
Bedingt durch unsere heutige Ernährung bilden sich viele Ablagerungen im Darm, die seine Arbeit behindern und das Immunsystem schwächen.
Anwendungsempfehlung:
Brühen Sie den Puri-Tea mit 250-300ml Wasser auf, lassen Sie ihn ca. 5-10 Minuten ziehen.
Täglich ein bis drei Tassen/Gläser (250-300ml) mit den Mahlzeiten trinken. Anwendung ein- bis zweimal pro Jahr (7-10 aufeinander folgende Tage einnehmen).

Maximol Solutions - Mineralpräparat füllt das leere Mineraldepot und neutralisiert die freiwerdenden Säuren im Körper
Noni - Naturfruchtsaft mit starke antioxidative Wirkung, steigert die Zellaktivität bietet Zellschutz, wirkt stark entgiftend auf Zellebene und ist ein hervorragender "Gegenspieler" für frei Radikale u.v.m.
NewVera - Diese einzigartige Aloe-Saft-Kombination besitzt 10 wertvolle Kräuterzutaten. Er unterstützt besonders stark die Darmreinigung, wirkt außerdem regulierend auf den Säure/Basen-Haushalt u.v.m..

Ernährungsempfehlung:

50% Frischkost (50% Salat, 30% Gemüse, 20% Obst)
Rohes nicht nach 18 Uhr - Sommerzeit essen.
25% möglichst Vollkornprodukte - Brot und -Teigwaren
Essen mit Kräutern würzen - z.B. Bohnenkraut, Fenchel, Knoblauch, Kümmel, Rosmarin, Senf, Thymian, Wacholder

Bewegung

30 Minuten täglich - zügig Gehen, Schwimmen, Joggen, Trampolin oder anderes.
Möglichst an der frischen Luft, egal, bei welchem Wetter. (Bewegung sollte Spaß machen!).
1 x täglich 15 Minuten bewusst entspannen, Alte Dinge/Themen loslassen und gedanklich über den Darm ausscheiden. Gut wäre - abends 15 Minuten feucht-warme Kompressen auf den Unterleib legen
(Wasser für Kompresse mit 5 Tropfen Healthy (Aromaöl) auf 1 Liter warmes Wasser). Abends duschen und den "Tag abspülen" noch besser, ein Entschlackungs-Basenbad nehmen (Dauer 45-60 min!).

Der Tee soll etwas 30,- Euro kosten und das Maxidings etwa 40,-.

Hier habe ich einen Anbieter gefunden der Kennenlernpreise für Neukunden anbietet.
Da gibt es das Paket inkl Porto für 49,- Euro.

http://www.attilla.de/catalog/product_info.php?pro-ducts_id=94

 

Newayswahn

von:skepsissss

ihren bei http://leben.rossille.de/darm/darmreinigung_mit_pu-ri-tea.html kopierten beitrag habe ich mit dem selben wortlaut bereits in einem anderen abnehmforum gelesen.die werbung für newaysprodukte wird ja immer dreister. Im übrigen wurde bei keinem dieser produkte ein wissenschaftlicher nachweis ihrer angeblichen wirksamkeit erbracht. Nonisaft für rund 50 euro ist ähnlich gehaltvoll wie ein liter ananassaft, nur eben 50 mal so teuer...

 

Leichter durchs Leben, nur so gehts! Ehrlich!

Hallo, davon könnte ich nicht existieren, muss ich mal ganz ehrlich sagen. Ich lebe so: Kein Hungern, sich satt essen und trotzdem abnehmen. Es hat bei mir sooooooo lange gedauert, bis ich diesen Weg gefunden habe. Vor drei Jahren stieß ich auf das erste Buch von Petra Lukasch: Leichter durchs Leben, endlich glücklich, für immer ohne Diät abgenommen! Ich konzentriert mich nur auf meinen Fettkonsum und zählte auch die Fettpunkte, auch heute noch. Das ist so super easy. Ich habe relativ schnell 18 Kilo abgenommen und halte das schon so lange. Schaut Euch das Buch mal an, es lohnt sich. Bzw. Frau Lukasch ist eine Betroffene, die schon immer übergewichtig war und durch Diäten immer dicker wurde, bis sie selbst Leichter durchs Leben für sich entdeckte. Und das gibt sie witzig und wirkungsvoll an alle Betroffenen weiter. Sie hat gerade ihr zweites Buch veröffentlicht: Trotz Krümelkuchen und Käsesahne für immer schlank! Ja genau, Du isst Käsesahne-Torte und nimmst ab! Ich gehe mit diesem Buch die letzten fünf Kilo an.

Informiert Euch mal über die Bücher und Petra Lukasch. Es lohnt sich. Lernt zu essen, statt zu Hungern.

Das von einer glücklichen ehemals Dicken.

 

Diät? Besser ist Ernährungsumstellung und viiieel Bewegung

Ich würde das keine zwei Tage durchhalten... als ich so 56 Kilo schwer war entschied ich mich abzunehmen... ich esse seither immernoch das, worauf ich Lust habe, einfach um etwa einen Drittel reduziert. Wenn ich immernoch Hunger habe, dann esse ich Früchte, Gemüse oder Salat. Täglich mache ich etwa 3/4 h Sport... ich entschied mich also mehr für eine Ernährungsumstellung als für eine Diät, da ich Angst vor dem Jojo-Effekt habe...ich denke, auf Dauer ist das viel effektiver, geht halt langsam, aber schlussendlich hat man mehr davon. Nun bin ich zwischen 50 - 51 kg schwer und kann es auf gleiche Weise halten... Auch ich habe zwischendurch Fressanfälle, aber kein Problem, dann gibt es halt eine halbe Stunde mehr Sport...am besten exzessives Tanzen zum Lieblingssound oder Seilspringen...

Nun wünsche ich euch viel Kraft und Durchhaltewillen und viel Spass;D

 

Schnell abnehmen

ohne Jojo geht nicht....
Da ihr ja so wenig esst (und das ist auch viel wenig - man sollte so 1500 kcal am Tag essen, um abzunehmen), werdet ihr ja irgendwann wieder mehr essen, auch wenn ihr das vllt nicht vor habt, wird der Körper sich irgendwann einfordern, was ihr ihm jetzt unterschlagt. So entsteht halt der Jojo. Das ist auch bei den ganzen Diäten so. Nach einer Diät ändert man sein Essverhalten wieder ins Normale um und zack hat man alles wieder drauf.

Deswegen rate ich immer jedem seine Ernährung umzustellen und langsam abzunehmen, denn je langsamer man abnimmt, umso wahrscheinlicher ist es, dass das Gewicht auch unten bleibt.

Wenn man lange zu wenig isst, dann schlatet der Körper übrigens auf Sparflamme, weil er alles einlagert, was er bekommt, weil er Angst vor einer Dürre hat. Ihr macht also Euren Stoffwechsel kaputt und nehmt auch nicht mehr ab.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Fett-weg-Thread (offen)
von:cp10110
16
  Hallo an alle ))
von:lillly1971
6
 
von:zimtsternchen08
0
 
von:butterfly1575
0
  L-Carnitin zum Abnehmen?
von:joycelynn
9
  Abnehmpflaster
von:atempause
24
  In 7 Tagen 4 Kg abnehmen... Mein Diätplan
von:ladyyzara
27
  Abnehmproblem
von:nures11
23
  Erfahrung abnehmen mit tcm, ttm, Heilkräuter
von:mirinrw1
67
 
von:vollkornreiswaffel
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -