•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
 
« 

Schokoladendiät

 

hat einer von euch erfahrung mit einer schokoladendiät? also das man halt dann nur schokolade isst und nichts anderes? sowas ähnliches wie eine kohlsuppendiät, hab mal über die schokoladendiät gelesen, eine berühmte russische schauspielerin musste für eine hauptrolle paar kilos abspecken und sie berichtet darüber dass sie 1woche lang nix anderes außer schokolade gegessen hat und erfolgreich 10kg abgenommen. glaub ihr das? habt ihr erfahrung? was für nebenwirkungen können passieren?


Video: Video Diät-Tipp: Schlank durch die Feiertage

  • Video Diät-Tipp: Schlank durch die Feiertage
  • Video Diät-Tipp: Sind Müsliriegel bei einer Diät zu empfehlen?
  • Video Diät-Tipp: Womit kann man die Fettverbrennung ankurbeln?
 

MAGIE !!!!

ja klar die schokoladendiät ! es gibt da auch diese ganz neue diät da wo man nur speckschwarten isst und dazu cola trinkt ! der trick dabei ist sich 3 mal im kreis zu drehen und sich fünf haare ausreißt ! wirkt wunder habe dadurch 10 kilo in 3 std abgenommen ! LG gandalf der graue !

 

..

aber ist das da nicht so das man auf der waage abnimmt aber am koerper zu?

 

..

wenn man die diät macht.. nimmt man da nicht bei der waage ab aber am körper total zu?

 

Huhu

Hi. Habe gerade wieder einmal - so muss ich gestehen - einen kleinen "Durchhänger".... irgendwie kommt das bei mir in der letzten Zeit sehr, sehr häufig vor. Habt Ihr das auch, oder liegt es daran, dass ich möglicherweise bald in die Wechseljahre komme...? *hiiiiiiiilllllllllfffffffffee eeeee*!! Ich will das nicht! Ich will dünn werden! Ich will nicht dick sein und gleichzeitig Wechseljahresbeschwerden haben. (Gebt mir noch 5 Minuten, dann habe ich mich bestimmt wieder beruhigt... ) Gruß, sanshine

 

...

Ja, ich denke schon, dass man damit abnimmt.
Aber es ist halt immer so, dass wenn man sich sehr einseitig ernährt, dem Körper einfach viele Nährstoffe fehlen und er an Gewicht verliert.
Ich gehe aber nicht davon aus, dass diese Art von Diät besonders empfehlenswert ist, da man nachdem man mit nur Schokolade abgenommen hat ja irgendwann auch mal wieder andere Dinge essen wird und dann holt sich der Körper daraus jede Mange Nährstoffe und baut damit wieder Fettreserven auf...

 

Bekommt

man da nicht verstopfung????

 

Jap

Durch die Schokoladendiät nimmt man ab,was aber sehr ungesund ist.
Dadurch dass man nur Schokolade isst fehlen dem Körper Nährstoffe und dadurch nimmt der Körper an kg ab.
Nicht zu empfehlen.

Lg

 

Hiii

also soweit ich weiß darf man da weiße schokolade,nougat,kinderriegel (kine youghurette),mars,m&ms,smarties,nutella.usw essen...halt alles was keine stücke drin hat(keine waffel,kein crisp,kein nuss,kein marzipanusw)!
UnD man darf NUR wasser oder coca cola zero trinken!
Aber noch eine frage? >meint ihr man darf auch lebkuchenherzen essen?oder ist da irgendwas schlechtes drin, dass man bei der schokodiät nicht essen darf?

lg zoe

 

Schokoladendiät

Hallo !!

Ich mache jetzt zum 1. mal die schokodiät. Ich habe mal gelehsen das man auch Nutella essen darf, bin da aber irgendwie skeptisch.
Weiß jemand ob man dass wirklich darf??

 

Ja, das klappt!

von:schahahia

hallo erstmal
also, ich hab die schokodiät auch schon gemacht (1 tag lang)
und habe einfach 1 ganzes 400g glas nutella gegessen und schwupdiwup waren 0,7 kg weg !
ich finde die schokodiät echt empfehlenswert. sollte man unbedingt ausprobieren.
viel spaß & glück ;P

 

..

von:miri56565

aber ist das da nicht so das man auf der waage abnimmt aber am koerper zu?..

 

Re: Schoki-diät

hallo, ja das stimmt!
Die schokidiät ist echt wirksam! Meine Freundin macht es seit 4 Tagen und hat schon 5kg abgenommen! Man darf halt nur nichts anderes als Schokolade essen, aber auch nur pure Shcokolade, also keine mit Nüssen drin oder irgendwas anderem, nur Schokoladen ohne zusätze.
Und das einzige Problem daran ist halt das man danach auch nich sofort zu Mc D. rennen sollte, sonst nimmt mans ja wieder zu und das einem die Schokolade nach 3 tagen schon zum Hals raushängt.

 

Habe erfahrung damit...

also ich bin mal auf die idee gekommen dass nach zu machen...hab einen tag mich gesund ernährt und den anderen tag schoko-diät gemacht...hab des mir von der Kelly Osbourne abgeguggt : 100g/Tag
ok ..und es ging wirklich! 0.6 kilo warn nach einem tag weg...bloß litt ich sehr ..schoko macht nich gerade satt..und meinem körper tat das bestümmt nich gut..also nich zu empfehlen ...nicht gesund...und eine woche ohne Vitamine etc....Oo


 

Tja...

von:pinselohraeffchen

Und wenn man sich die liebe Kelly Osbourne so anschaut, dann sieht man sehr deutlich, wie ungeheuer gut diese Art von Diät funktioniert. Die Ärmste ist doch eine kleine Dampfnudel... Ist nicht böse gemeint - aber abnehmen wird sie so auf Dauer nie.

 

In einer Woche

10 Kilo abnehmen.
Das klappt nur, wenn man echt übel krank ist. Ein gesunder Körper macht das einfach nicht. Schon gar nicht, wenn man dazu auch noch Schokolade ist.
Wenn Schoko, dann aber auch nur Bitterschokolade mit einem möglichst hohen kakaoanteil. Die ist - in Maßen genossen - echt gesund. Auch bei einer Diät hin und wieder mal ein Stückchen ist okay. Man muß halt nur die Bremse finden...

Ich denke mal, diese berühmte russische Schauspielerin ist nach ihrer Schokoladendiät Wochenlang nicht auf's Klo gekommen, weil sie total verstopft war...

 

Also

ich werde ab morgen diese Schokoladendiät auch mal versuchen und sei es nur für 2-3 Tage, das hat mich jetzt irgendwie neugierig gemacht.

liebe grüße

 

Lass es lieber

von:morro77

damit handelst Du Dir leider erst recht massive Stoffwechsel- und damit Gewichtsprobleme ein. Zucker ist die Hauptursache für Übergewicht!! Dadurch macht man es nur schlimmer.
Liebe Grüße

 

Ja

von:miumiu89

da hast du wohl recht aber ich esse auch nicht mehr als maximal 150gramm vollmilchschokolade am tag.
Hab heute angefangen und es klappt erschreckend gut, ich trinken dazu unmengen wasser mit vitamintabletten, hab keinen heihunger und nichts und quasi noch nix gegessen.

liebe grüße

 

?

von:gah5

frage, erstens was für schokolade sollte man essen (vollmilch/hoher kakao anteil( irgendwelche erfahrungen?) und wie viel? lg gabi

 

Funktionierte bei mir.

Ich hatte vor ein paar Jahren auch mal eine Schokoladendiät gemacht. Es kommt halt auf die Menge drauf an die du zu dir nimmst. Ich hatte täglich 100 - 150g (max.200g) Schokolade zu mir genommen.
1 Tafel hat so um die 500kcal +/- (bin mir nicht mehr so sicher) und wenn dus umrechnest hast du dann maximal 1000kcal zu dir genommen.
Das ich irgendwann gesagt habe ich kann keine schoki mehr sehen ist mir (leider) nicht passiert.
Aber wie andere schon sagten, gesund ists natürlich nicht, und nach der Schokidiät wirst du ja wieder so wie davor essen und nimmst dann natürlich wieder zu.
Ja und der Stuhlgang ist dadurch natürlich auch gleich null.

« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:cookiesmommy
0
  Hilfe gesucht!!!
von:sklavinnmaid86
9
  Abnehmgruppe :!!! - Nichts schmeckt Besser als Schlank zu sein Thread geschlossen!!! Vol. 4
von:rosababyblau
284
  Abnehmgruppe
von:sgiach
1
  Ich esse aus langeweile (
von:haanschii
3
  Zu dick für die Menschheit-soll ich eine Diät machen??
von:diepalme2014
5
  Immer dieser Jojoefekt -.-
von:vanessa060892
5
  Magersucht - Warum nehme ich nicht mehr ab?
von:89falena
5
 
von:terruna
0
  Ich will endlich abnehmen!! ich brauche eure hilfe
von:nuffel202
4
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -