« 

Unrasiert zum Frauenarzt?????

 

Hallo!

Mir ist die Frage zwar schon ein bisschen unangenehm, aber da ja viele derartige Fragen hier drin stehen, trau ich mich mal:

Also, ich glaube, ich muß demnächst mal wieder zum Doc. Meistens rasiere ich mich auch unten. Nun dauert ja dieses Haare wachsen schon seine Zeit. Und eigentlich habe ich keine Lust, so lange zu warten.

Wie ist das bei euch? Geht Ihr rasiert oder eher nicht dorthin? Ich glaube, mir wäre das ein bisschen unangenehm, weil ich denke, das ist unüblich. Aber ich will nicht solange warten. Oder bin ich die einzige, die 'unbehaart' dort aufkreuzt. ODER? src=/imforum/g2.gif width=15 height=15 border=0>

Was denkt Ihr?
Liebe Grüße, Maxi2


Video: Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Pornos zum Aufheizen - sind Sie eifersüchtig?
  • Nachgefragt: Das Wichtigste zum Thema Geschlechts­krankheiten
 

ich bin zwar ein mann bin
aber immer rasiert und mag auch
keine unrasierten frauen trotzdem einen
guten rutsch


 

Frauenarzttermin

Ich rasiere mich vorher. Warum auch nicht? Es ist übrigens eine Ärztin. Wenn ich schon mit weit gespreizten Beinen vor ihr liege, möchte ich mich doch wohlfühlen. Und das - ja - mit rasierten Beinen und so weiter.


 

Komische Frage???

Ich geh mal davon aus, dass Buschträgerinnen sich wohl kaum extra für'n Arzt rasieren werden

Ich geh grundsätzlich rasiert (abgesehen davon dass ich so oder so nur etwa alle eineinhalb Jahre dorthin muss). Für meinen - zugegebenermaßen - schon uralten Arzt rasier ich mich nicht, ich mach's so oder so.

Früher war ich bei einer Ärztin, die meinte, sie hätte mir was zu sagen zum Thema Rasur.
"So ein kleiner Busch ist doch auch was nettes". Ähm... kam mir vor wie bei der Typberatung. *lach*

Hinterher kam mir dann zu Ohren: die nette Dame ist Lesbe.^^ Öhm... ok.


 

...

Also ich denke das ein Frauenarzt am Tage so viele rasierte, unrasierte, gepiercte und ungepiercte Frauen sieht, dass es ihm völlig egal ist wie du dort unten aussiehst...


 

Warum

geht ich nicht so zum Arzt wie Ihr auch sonst so rumlauft.............????


 

...

der beitrag ist von märz!!! ausserdem hat der frauenarzt schon so viele verschiedene muschis gesehn das er gar nicht drauf schaut!lg maus


 

Hihi

das ist deinem frauenarzt doch egal xD


 

Na, klar,schön rasieren

ich raspel mindestens 2x die Woche meine Haare im Intimbereich ab, kenne allerdings keine Rasierpickel
T.


 

Mmmmh

das müßt ich mir erstma angucken!


 

?

Wieso sollte ich unrasiert zum FA gehen? Gehe da so hin, wie ich sonst auch bin und mache mir da keine Gedanken (also rasiere nun auch nicht unbedingt frisch für den Arzt). Erstens geht ihn das gar nichts an und zweitens sieht er täglich eh alles von blank bis Urwald.

LG
Sandra


 

Genauso

von:scalar1

ist es.Den Arzt interessiert das einen feuchten Kuckuck ob man rasiert ist oder nicht.Ich bins nicht und würde es auch für den Doc nicht tun,auch wenn es Trend ist...


 

Denke mal, der kennt die ganze Palette!

Die Frage ist doch, wie Du Dich am wohlsten fühlst. Für mich ist es wichtig, daß ich gepflegt dort hin gehe und dazu gehört auch die Pflege im Intimbereich, so wie ich das für richtig halte. Bei mir gehört das Rasieren dazu. Das muß ja bei anderen nicht so sein.
Fixundfoxy


 

Schnelle

Hilfe:Steck Dir einen Handfeger in Deine Dampfdose!


 

Unrasiert zum Arzt

Als Mann sage ich ,den Ärzten(egal welche Fachrichtung) ist es egal ob Frau oder Mann rasiert ist.
Wen Du rasiert bist kannst du beruhigt zum Arzt gehen.Das nächste Mal bist Du vielleicht unrasiert.


 

Seid

ihr denn alle krank oder warum geht ihr dauernd zum Frauenarzt?Meiner Meinung nach geht ihr nur dahin um euch aufzugeilen,diese Diskussion ist wohl auch der Beweis dafür!


 

Ich

von:luis6662

bin bestimmt nicht so gestört mich beim Arzt aufzugeilen.Hab ich nicht nötig sowas .


 

Fragt sich, wer hier krank ist...

von:missironie

wem sein leben und sein körper etwas wert ist, der geht nun mal regelmäßig zur vorsorge. tztztztz... und sich bei dem gedanken daran aufzugeilen, wie du es hier anderen unterstellst ist wohl das letzte. du musst nicht von dir auf andere schließen luis6662 ^^


 

Ich glaube, es ist für den arzt normal

heute ist intimrasur doch etwas, das fast jede macht.
ich bin sogar gepierced. gesagt hat mein arzt noch nie etwas, noch nicht mal blöd geguckt. ich glaube, für den ist das so normal wie fingernägel bei der maniküre.


 

solange es kein mörderbusch ist der hervorwuchert!

also wenn ich zum FA geh, dann rasier ich mich nicht für meine frauenärztin. ich find dass ein paar kleine stoppeln kein drama sind (zumindest beim frauenarzt). meine frauenärtzin stören ein paar stopeln nicht.


 

Was stört

denn die frauenärztin an einer rasierten muschi? wir sind beide unten ohne. bedingt alle drei tage eine nassrasur sonst beginnts vorallem hinten zu picksen. also abends nach der dusche gegenseitig ums rosettchen rasieren. vorne gehts alleine.
da fragen wir nicht den arzt. nackt ist bei uns in der sauna übrigens standard.


 

Ja du hast recht

von:septimber

ein schöner geflegter busch ist prima besonders wenn er blond ist


 

Sei einfach wie du bist, und das vor jedem!

also ich würde behaupten,dass das eigenltich kein problem ist.aber das ist natürlich ansichtssache.

sei so wie du dich wohlfühlst. also rasiert oder nicht. sei du selbst, wie du dich wohlfühlst.nur weil es vielleicht unüblich ist( und ich denke beim frauenarzt ist nichts unüblich.von nem halben urwald bis zur komplettrasur mit 10 intimpiercings.den itnersiert das nicht sehr)
sei du selbst, wie du dich wohlfülhst!


 

Ich

glaube, dass das dem Frauenarzt scheißegal ist, ob du da nun Haare hast oder nicht..


 

Wir beide ...

sind seit Jahren komplett rasiert und gehen auch so zum Frauenarzt, bzw. mein Mann zum Urologen. Und bisher hat kein Doc auch nur ansatzweise sich negativ geäußert. Außerdem, warum sollte ich für einen kurzen Besuch beim Arzt wochenlang meine Schamhaare wachsen lassen.


 

Völlig normal

von:erika711

Schon meine Mutter hat sich immer rasiert und meine Töchter sind es auch. Es ist das normalste für einen Frauenarzt.
Manche vertragen Rasur nicht, empfindliche Haut. So ist es bei einer Freundin meiner Tochter - dann geht es auch gut, einfach kurz zu schneiden - nicht so Probleme machen, wo keine da sind.
Grüsse
Erika


 

Ist wohl egal

also.liebe maxi, ich denk dem/r fraenärztIn ist das völlig egal, ob du rasiert oder unrasiert kommst, die sehn den ganzen tag mösen, rasiert, unrasiert, teilrasiert...wenn das stört ists der falsche beruf, und wenn du dich dort unwohl fühlst weil du rasiert bist, solltetst du ärztIn wechseln....mach dir keinen stress deswegen.


 

Wir rasieren uns gerne gegenseitig

Hallo
wir sind beide seit Jahren rasiert. Wir können uns Haare gar nicht mehr vorstellen. Das Liebesleben ist für uns viel intensiver. Meine Frau geht zur Frauenärztin und ich zum Hausarzt, sauber rasiert. Die Reaktionen sind bisher ausgeblieben. Also keine falschen Hemmungen.
Gruss Martin


 

Findet

von:luis666

ihr das eigentlich gut,zum Arzt zu gehen um euch geil zu machen? Der arme Arzt, ich würde euch rausschmeissen!


 

?

von:tom19

Und ich würde jede Frau vom Stuhl als Arzt schmeissen,die meint sie müsse sich nicht unten pflegen und rasieren.IGITT


 

Kann mir...

gut vorstellen, dass es für einen FA angenehmer/praktischer ist, an einer teil oder ganz rasierten Muschi zu arbeiten, als an einer vollbehaarten (unhygenisch).............


 

Hi

ich bin immer voll rasiert, habe selten einen schmalen ausrasierten Streifen und gehe auch so zum Doc.Ich glaube, dass es für ihn nichts ungewöhnliches ist, rasierte Frauen zu sehen. Wenn ich mich im Freundeskreis umhöre und hier im Forum lese, ist es heute
ja geradezu üblich das "Frau" rasiert ist
LG Krissy


 

Nicht nur Frauen

von:dirk16

hallo krissy410
du hast recht es ist heute üblich das " Frau " rasiert ist.......
Ist ja auch schöner nur sollte Mann es auch mehr sein oder was denkst du darüber


 

Hallo Dirk16,

von:krissy410

ich finde Du hast vollkommen recht, ein intim rasierter Mann schaut erotischer aus als ein unrasierter. Ich denke eine Vielzahl, vor allem der jüngeren Männer sind heute zumindest teilrasiert
LG Krissy


 

Selbst entscheiden

Ich finde es ist jedem seine Sache ob er sich nun rasiert oder nicht! Denk dran der Frauenarzt macht seine Arbeit so oder so !


 

Mein freund ist fa

hallo leute, mein freund ist frauenarzt und der hat mir erzählt das es für ihn selber angenehm ist wenn er sich nicht durch den busch kämpfen muss....aber leider verstehn es wohl die meissten frauen nicht sich richtig zu pflegen und kommen wohn oder übel mit einer frisur dahin das einem schon schlecht wird..... ist ja auch jedem selbst überlassen ob mit oder ohne...wenn frau es mit der überwucherund nicht übertreibt kann es ja schön sein...aber gepflegt sollte es sein....und kein kuddel muddel.....es hat ja nichts mit sauber oder nicht sauber zu tun...das problem fängt ja im sommer an wenn es mal 30 grad ist kann man sich ja wohl vorstellen wer zuerst zum schwitzen kommt...... besser ist es doch schön rasiert zu sein.....so wie es sich gehört...aber das haben schon viele in deutschland wohl nicht mitbekommen...schade so schwer ist es doch nicht sich zu rasieren....wenn ich mal in die sauna gehe sehe ich so viel elend...sorry wenn ich mich so ausdrücke...will niemanden beleidigen...aber ein busch wie im walde bäume sind....ist das denn schön.... nein kann ich mir nicht vorstellen....stellt euch mal vor die models im fernsehen oder auf dem catwalk würden sich nicht mehr rasieren und die würden eine bikini schow für die nächste sommerkollektion machen....?????

ich haffe ich habe hier niemanden beleidigt....aber frau sollte sich gedanken darüber machen ob es schön für einen fa ist oder nicht.....????


 

Hygienisch hin oder her ...

Liebe Maxi! Ich denke die Gedanken wegen des Frauenarztes sind sicherlich unbegründet. Sich intim zu rasieren gehört heute für die die es gerne haben dazu. Deswegen ist man nicht auffällig oder gar verdächtig. Sich intim zu rasieren ist sicher keine Frage der Hygiene sondern nur der Lust und Leidenschaft. Besonders in festen Beziehungen muß ich mir das mit meinem Mann ausreden. So halte ich es. Mein Mann wünscht sich auch daß ich mich rasiere. Anfänglich war ich sehr skeptisch. Heute weiß ich daß unser Liebesspiel viel intensicher und vielseitiger ist. Wer gerne guten und genußvollen Sex hat weiß es zu schätzen rasiert zu sein. Es ist kein Vergleich durch ein Gebüsch hindurch Sex zu haben oder den Penis bereits bevor er in mich eindring an meiner Scheidenöffnung zu spüren. Es ist unvergleichlich schöner, von der Liebkosung mit dem Mund meines Partners gar nicht zu reden. Das wollte ich Dir sagen.


 

Ich tu es nicht

Weder vor Frauenarztbesuch noch sonst (ich hab auch sowieso nicht soooo nen Busch). Bevor ich zum Arzt gehe entferne ich nur die Haare "direkt um das Loch" und drunter (sorry für die Details, aber es ist so). Unhygienisch sind Schamhaare definitiv nicht, sie haben eine Schutzfunktion, und mein Frauenarzt und die Tante einer Freundin, die auch Frauenärztin ist raten total von Intimrasur ab. Die Tante hat uns mal erzählt, dass sie oft muslimische Frauen in ihrer Praxis hat, die sich alle Haare entfernen müssen und dadurch diesen Schutz nicht haben. Die haben dann quasi schon Hornhaut auf dem Schamhügel, vermutlich müssen die auch recht oft "ran". Na ja, soll jede selber wissen, ich persönlich finde rasiert NICHT schön...haarlos ist man in der Kindheit lange genug. Mein Freund findet das auch super abtörnend. Ist zwar extrem, aber er sagt auch, für ihn sieht das aus wie eine abnorm gewachsene Kindervagina...da wird er nicht geil bei.
Aber um beim Thema zu bleiben. Nein, ich wasche mich nur gründlich.


 

Ekelhaft

von:tom19

Unrasierte Frauen kämen mir nicht ins Bett. Ich möchte mir die Schamhaare nicht aus den Zahnzwischenräumen entfernen müssen.
Und was hat dein Freund denn für Gedanken an kleine Mädchen? Wenn ich Sex mit meiner Freundin habe denke ich nicht daran wie kleine Mädchen aussehen
Und Hornhaut hat man nicht in der Genitalgegend,zumindest meine Freundin nicht. Scheinst ja damit Erfahrung gesammelt zu haben.


 

Richtig lesen, dann antworten

von:mis1983

Auch dir nochmal, ich habe das wiedergegeben, was meiner Freundin und mir von ihrer Tante (Frauenärztin) gesagt wurde. Und die meinte, dass sie sowas bei ÄLTEREN (sorry, hatte ich vergessen dazuzuschreiben) Frauen öfter mal sieht. Ob es stimmt oder nicht, weiß ich nicht, ich habe nicht bei den Frauen nachgesehen. So, ist jetzt bei dir angekommen, dass das eine Wiedergabe von Gehörtem war? Wo soll ich denn damit Erfahrungen gesammelt haben? Wenn du mir was mitteilen willst, brauchst du sicher nicht beleidigend zu werden, das mache ich ja auch nicht.
Gut, wenn du nur rasiert willst, ist ja dein Ding. Mein Freund ist der Meinung (wie ich schonmal schrieb), das die Zeit der Haarlosigkeit in die Kindheit gehört. Da brauchst du auch keine unterschwelligen Beleidigungen an ihn einzubauen, ich habe nämlich deutlich geschrieben, das es eben der Gedanke an kleine Mädchen ist der ihn daran hindert, rasierte Frauen geil zu finden. Er hat selber kleine Töchter und Kinderschänder sind für ihn wie für mich das Allerletzte. Dann zu dem "Zahnseideproblem"...das haben wir nicht, wir stehen beide nicht so auf diese Art von Sex. Auch wieder so ein persönliche Ansichtssache.
So als Letztes auch noch mal zu dir: ich habe es beim 1. Mal nicht geschrieben (sorry), aber ich habe ja nichts dagegen, sich zu stutzen! Nur Komplettrasur ist nicht mein Ding. So, ich wünsche dir noch viel Spaß mit deiner rasierten Freundin , ich hoffe, das ist jetzt geklärt.


 

Sorry...

von:arwen801

aber was ist das denn für ein schwachsinn?

hornhaut auf dem schamhügel?

bin auch muslimisch und rasiere mich nicht nur deswegen, sondern einfach weil schamhaare das ekelhafteste sind was es gibt.
als moslem fängt man bereits in der pubertät an mit der intimrasur (wegen dem reinheitsgebot)und entschuldige bitte, von hornhaut habe ich bisher nichts mitbekommen.
oder verfilzen bei dir die haare?
es ist einfach eine frage der ästhetik und hygiene.
behaart schwitzt und riecht man folglich auch schneller und es fühlt sich zudem eklig an.und sorry wenn ich jetzt eklig ins detail gehe aber wenn frau die periode hat, bleibt auch das ganze blut an den haaren kleben.


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Blowjob: gehts manchmal einfach nicht?
von:mira566
3
 
von:lafeminina
0
  Am wochenende sex
von:suesserboy90
9
 
von:thomasdro
0
  Fingern
von:stylaprincess
15
 
von:toby1010
0
  Wie oft kann euer Freund/Mann beim Sex
von:knutschkugel31
1
  Ist es wirklich für einen mann so schlimm????????????
von:kati120319
1
 
von:alpha888
0
 
von:pinkmandarine
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl