•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Unrasiert zum Frauenarzt?????

 

Hallo!

Mir ist die Frage zwar schon ein bisschen unangenehm, aber da ja viele derartige Fragen hier drin stehen, trau ich mich mal:

Also, ich glaube, ich muß demnächst mal wieder zum Doc. Meistens rasiere ich mich auch unten. Nun dauert ja dieses Haare wachsen schon seine Zeit. Und eigentlich habe ich keine Lust, so lange zu warten.

Wie ist das bei euch? Geht Ihr rasiert oder eher nicht dorthin? Ich glaube, mir wäre das ein bisschen unangenehm, weil ich denke, das ist unüblich. Aber ich will nicht solange warten. Oder bin ich die einzige, die 'unbehaart' dort aufkreuzt. ODER? src=/imforum/g2.gif width=15 height=15 border=0>

Was denkt Ihr?
Liebe Grüße, Maxi2


Video: Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Pornos zum Aufheizen - sind Sie eifersüchtig?
  • Nachgefragt: Das Wichtigste zum Thema Geschlechts­krankheiten
 

ich bin zwar ein mann bin
aber immer rasiert und mag auch
keine unrasierten frauen trotzdem einen
guten rutsch


 

Frauenarzttermin

Ich rasiere mich vorher. Warum auch nicht? Es ist übrigens eine Ärztin. Wenn ich schon mit weit gespreizten Beinen vor ihr liege, möchte ich mich doch wohlfühlen. Und das - ja - mit rasierten Beinen und so weiter.


 

Komische Frage???

Ich geh mal davon aus, dass Buschträgerinnen sich wohl kaum extra für'n Arzt rasieren werden

Ich geh grundsätzlich rasiert (abgesehen davon dass ich so oder so nur etwa alle eineinhalb Jahre dorthin muss). Für meinen - zugegebenermaßen - schon uralten Arzt rasier ich mich nicht, ich mach's so oder so.

Früher war ich bei einer Ärztin, die meinte, sie hätte mir was zu sagen zum Thema Rasur.
"So ein kleiner Busch ist doch auch was nettes". Ähm... kam mir vor wie bei der Typberatung. *lach*

Hinterher kam mir dann zu Ohren: die nette Dame ist Lesbe.^^ Öhm... ok.


 

...

Also ich denke das ein Frauenarzt am Tage so viele rasierte, unrasierte, gepiercte und ungepiercte Frauen sieht, dass es ihm völlig egal ist wie du dort unten aussiehst...


 

Warum

geht ich nicht so zum Arzt wie Ihr auch sonst so rumlauft.............????


 

...

der beitrag ist von märz!!! ausserdem hat der frauenarzt schon so viele verschiedene muschis gesehn das er gar nicht drauf schaut!lg maus


 

Hihi

das ist deinem frauenarzt doch egal xD


 

Na, klar,schön rasieren

ich raspel mindestens 2x die Woche meine Haare im Intimbereich ab, kenne allerdings keine Rasierpickel
T.


 

Mmmmh

das müßt ich mir erstma angucken!


 

?

Wieso sollte ich unrasiert zum FA gehen? Gehe da so hin, wie ich sonst auch bin und mache mir da keine Gedanken (also rasiere nun auch nicht unbedingt frisch für den Arzt). Erstens geht ihn das gar nichts an und zweitens sieht er täglich eh alles von blank bis Urwald.

LG
Sandra


 

Genauso

von:scalar1

ist es.Den Arzt interessiert das einen feuchten Kuckuck ob man rasiert ist oder nicht.Ich bins nicht und würde es auch für den Doc nicht tun,auch wenn es Trend ist...


 

Denke mal, der kennt die ganze Palette!

Die Frage ist doch, wie Du Dich am wohlsten fühlst. Für mich ist es wichtig, daß ich gepflegt dort hin gehe und dazu gehört auch die Pflege im Intimbereich, so wie ich das für richtig halte. Bei mir gehört das Rasieren dazu. Das muß ja bei anderen nicht so sein.
Fixundfoxy


 

Schnelle

Hilfe:Steck Dir einen Handfeger in Deine Dampfdose!


 

Unrasiert zum Arzt

Als Mann sage ich ,den Ärzten(egal welche Fachrichtung) ist es egal ob Frau oder Mann rasiert ist.
Wen Du rasiert bist kannst du beruhigt zum Arzt gehen.Das nächste Mal bist Du vielleicht unrasiert.


 

Seid

ihr denn alle krank oder warum geht ihr dauernd zum Frauenarzt?Meiner Meinung nach geht ihr nur dahin um euch aufzugeilen,diese Diskussion ist wohl auch der Beweis dafür!


 

Ich

von:luis6662

bin bestimmt nicht so gestört mich beim Arzt aufzugeilen.Hab ich nicht nötig sowas .


 

Fragt sich, wer hier krank ist...

von:missironie

wem sein leben und sein körper etwas wert ist, der geht nun mal regelmäßig zur vorsorge. tztztztz... und sich bei dem gedanken daran aufzugeilen, wie du es hier anderen unterstellst ist wohl das letzte. du musst nicht von dir auf andere schließen luis6662 ^^


 

Ich glaube, es ist für den arzt normal

heute ist intimrasur doch etwas, das fast jede macht.
ich bin sogar gepierced. gesagt hat mein arzt noch nie etwas, noch nicht mal blöd geguckt. ich glaube, für den ist das so normal wie fingernägel bei der maniküre.


 

solange es kein mörderbusch ist der hervorwuchert!

also wenn ich zum FA geh, dann rasier ich mich nicht für meine frauenärztin. ich find dass ein paar kleine stoppeln kein drama sind (zumindest beim frauenarzt). meine frauenärtzin stören ein paar stopeln nicht.


 

Was stört

denn die frauenärztin an einer rasierten muschi? wir sind beide unten ohne. bedingt alle drei tage eine nassrasur sonst beginnts vorallem hinten zu picksen. also abends nach der dusche gegenseitig ums rosettchen rasieren. vorne gehts alleine.
da fragen wir nicht den arzt. nackt ist bei uns in der sauna übrigens standard.


« 
Weitere Antwortseiten: 123
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Blowjob: gehts manchmal einfach nicht?
von:mira566
3
 
von:lafeminina
0
  Am wochenende sex
von:suesserboy90
9
 
von:thomasdro
0
  Fingern
von:stylaprincess
15
 
von:toby1010
0
  Wie oft kann euer Freund/Mann beim Sex
von:knutschkugel31
1
  Ist es wirklich für einen mann so schlimm????????????
von:kati120319
1
 
von:alpha888
0
 
von:pinkmandarine
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -