« 

Wie weit sollte ein Mann abspritzen können ?

 

ich höre immer wieder , beim frauenstammtisch , der kann weit sein sperma abspritzen , einer einen meter , der andere weiter und so fort .
mein mann ist normal veranlagt , 45 jahre alt , er kann stossen wie ein weltmeister , ich höre immer danach die englein frohlocken .
aber bei ihm , tröpfelt es nur heraus . er hat zwar massenweise sperma , aber weit spritzen kann er nicht .
die männer , die mir schreiben , werden zwar angeberische weltrekord weiten mir schreiben , aber fakes sind genug da herinnen . allso , frauen , schreibt mir ehrliche weiten und maase !


Video: Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?
  • Nachgefragt: Wie lange sollte man Jungfrau bleiben?
 

Wenn viel

kommt, spritzt es meistens nicht so weit.


 

Und....

für was war das gleich noch wichtig..... ??


 

von:merci1991

ja klar


 

Mit 30

habe ich (beim ... im Bett) die Wand einen Meter (vielleicht leicht übertrieben) über Null bespritzt in zwei Schüben. Heute, mit 55, geht es auch noch mehrfach, das erste mal, bei Hochdruck bis auf die Brust (also max. 50 cm), beim zweiten mal kleckert noch mal ein wenig raus, beim dritten mal nur noch "heiße Luft"!!!


 

Inzwischen beschäftigt sich dieser stammtisch...

... vermutlich längst schwerpunktmäßig mit diversen erektilen dysfunktionen...


 

Früher...

... als mein schatz und ich noch eine wochenendbeziehung geführt haben, hab ich ihn freitags meist zuerst mit der hand verwöhnt und einige male hat er schon die decke getroffen.


 

Was habt

von:nielsbohr15

ihr denn für niedrige Räume
Oder meinst du die Bettdecke


 

Abgemessen hab ichs noch nie
manchmal spritzt es weit und manchmal blubbert das nur so raus...
kommt vielleicht drauf an wie geil er ist..
ich kann ihn ja mal fragen


 

von:js040853

misst er sowas wirklich nach


 

von:merci1991

kannst du auch nicht lesen
da steht abgemessen hab ichs noch nie


 

von:js040853

ich denke Du wolltest ihn deshalb fragen


 

von:merci1991

Aber doch nicht wegen der Weite,sondern ob er weiß woran das liegt das es manchmal weit spritzt und manchmal eben nicht...
Verstanden
schau ich kann das auch


 

von:js040853

na wenn Du schon beim Fragen bist, ......dachte ich


 

von:merci1991

aber ja...könnte ich mal machen..
kostet ja nichts..


 

von:js040853

wir müllen hier alles zu


 

von:merci1991

ja wenn du auch immer das letzte wort haben musst...


 

X

von:js040853

tschuldigung, bin schon ruhig


 

von:merci1991

Ja ich kanns hören,du sagst garnichts mehr....


 

dieses Posting war von 2005, inzwischen haben sich doch die Normweiten schon 3x geändert


 

Stimmt absolut

von:alexsunrise

inzwischen gilt die EU Norm. Ausserdem wurde das oeffentliche Onanieren zwecks Messvergleichen stark eingeschraenkt

Zuwiderhandlungen werden mit Teilnahme am Frauenstammtisch nicht unter 3 Jahren bestraft


 

Mind 10min

so ein bullshit. wenn juckt der scheiss. wcihtig ist doch nur, dass es für eich gut ist und wenn ihr wollt daraus ein kind entstehen kann.... ist genauso dämlich wie zu sagen ne frau muss C titten haben oder nen thigh gap oder whatever the ... mir scheint du hörst zu viel auf was sien sollte als was für dich gut ist

interessanter find ich die fage warum dir typen schreiben wie weit sie spritzen können....


 

Super Juergen,

von:alexsunrise

dafuer gabs in BangCock sicher ueberall freien Eintritt


 

Wie weit ?

Kommt es auf die Weite an wie ein Mann abspritzt ?
Für mich ist es wichtig , dass er abspritzt .


 

VIEL

Also ich spritzt immer in mengen 5 Esslöffel voll


 

Hm

also ich finde es sieht geil aus, wenn es kräftig herausspritzt.
vllt ist das meine homoseite, die anders ist als die heteroseite einer frau...?
als ich mal länger bewusst nicht abgespritzt habe, schoss es mir beim ersten ... auch ans kinn obwohl ich auf dem rücken lag. und es war immer noch ein harter stoß, den man klatschen hören konnte, das wäre also noch weiter gekommen^^
es gibt anscheinend auch frauen, die auf wuchtige spermastöße stehen, aber meist ist es eher die bisexuelle seite im mann, die es gut findet.


 

Und was

ist jetzt besser-weit spritzen oder nah tröpfeln


 

Das ist unterschiedlich

Liebe elisa!

Klar hast du recht, wenn du sagst, dass jungs oft und gerne angeben. Aber ich hoffe, du glaubst mir, auch, wenn ich "nur" ein Junge bin.
Seit meinem 22 Lebensjahr messe ich ab und an immer mal wieder nach, wie weit ich mit meinem Samen gespritzt habe, weil ich es einfach niedlich finde, es spritzen zu sehen und zu wissen, wie "kräftig" es war.
Damals schaffte ich im Durchschnitt 1m 50 (ehrlich - natürlich aus dem Stand) Manchmal, wenn ich besonders erregt war, sogar um die 2 M.
Seit ich allerdings 29/30 bin merke ich ein langsames Nachlassen meiner Kräfte. (wie gesagt ich messe regelmäßig nach) Heute, mit 36, bin ich schon froh, wenn ich ab und zu ein bisschen "spritze" (vielleicht bis zu 50-80 cm , ab und zu noch 1M 20). Tatsächlich ist es nämlich so, dass Jungs (leider) im Alter zu schwächeln beginnen und das mit dem Abspritzen immer seltener klappt. (auch bei mir "fließt und tröpfelt" es mittlerweile ziemlich oft.
Es soll aber auch Jungs geben, die so gut wie nie spritzen.
So. Ich hoffe, dir damit ohne Angeberei gedient zu haben.

Bussi


 

Ich kannte früher einen Mann...

bei dem im Zimmer die Tapete über dem Bett (am Kopfende) dermaßen zugekleistert war, dass er regelmäßig diese eine Wand streichen musste.
Besonders klein war er nicht... also flog es bei ihm wohl mindestens... einen Meter...
Das ist der einzige Ansatzpunkt, den ich bei der "Weite" habe.
Bei anderen fließt er mehr als es spritzt, also "fliegt" nichts...

Für mich persönlich macht es NULL Unterschied.


 

bau Dir lieber...

von:teflon5

...einen Klatschschalter ein


 

Hmmm....

von:teflon5

...kann man damit auch Stechmücken fangen


 

von:teflon5

wie geht dann eigentlich das zielen ?

mit einem Laserpointer am Pimmel ?


 

Sollte man wohl einen Rekordversuch starten...

...um diese existentielle Frage ein für allemal zu klären



Zur Anmeldung gehts hier:

http://www.guinnessworldrecords.de/rekorde/faq.html

wer macht mit ?


 

Ich schaff....

so 1.2 Meter gestern abend beim ... D


 

Hallo

von:ben1395

Wie weit stehst du denn von deinem Partner entfernt?
Vieleicht kann man das durch den Abstand besser regeln>

Gruss

Ben


 

Heyho

ich als junger kerl glaube (weiss es nur von mir), dass es darauf ankommt wie man seinen orgasmus selber gestalted.
das heisst, wenn ich bis zur aller letzten sekunde (vorm höhepunkt) die prostata und somit auch den ähh penismuskel(??keine ahnung wie der heisst^^) anspanne kann ich viel weiter abspritzen (komisches wort wenn man es mal schreibt)

wenn man(n) länger kein sex hat oder es sich mal nicht jeden tag x mal selber macht hat man definitiv mehr sperma beim samenerguss.

auch variiert die weite des samenergusses und die menge umso länger man sex hat/es sich selber macht.
also wenn ich sehr lange sex habe vorspiel/nachspiel/zwischenspiel/wieder vorspiel u.s.w. oder aber auch wenn ich es mir sehr lange selber mache (klar es geht auch in 3 min.) dann habe ich einen intensiveren orgasmus,,,somit auch mehr sperma und dieses fliegt weiter (mein sperma fliegt^^)

lustig finde ich das es anscheinend für frauen nicht unwichtig also ein thema ist.
aber deswegen bin ich auch auf feminin.de um mir die themen der frau mal anzuschauen.

also du wolltest zahlen hmmm
weite: 0cm - 70cm
menge: keine ahnung

lg luka


 

Ach du,

eigentlich hab ich bessers zu tun, wenn ich mich mit meinem Mann vergnüge, als den Zollstock aus zupacken und zu messen wie weit er gespritzt hat.
Was es für Fragen gibt unglaublich, aber wenigstens lustig!
Lg Loreley


 

Wie weit sollte ein mann abspritzen können -so ein quatsch

kommt es denn wirklich auf die weite drauf an?
und das mit dem meter ist doch wohl mehr alsgeflunkert


 

Wie weit sollte ein Mann abspritzen können,

da wird es immer Unterschiede geben,
wenn meiner ausgiebig und lange geblasen wird,
so daß ich richtig geil bin,bring ich es auf
70 bis 90 cm, wo dann auch ein richtiger Druck dahinter ist,daselbe gilt auch wenn ich es mir selbst besorge und immer mal kurz unterbreche,
was ja auch mit zusammen hängt,mache ich es täglich oder nur 3 bis 4 mal in der Woche.


 

Also bei mir fliesst es auch eher raus als zu spritzen...

war schon immer so. Ganz selten mal ein Tropfen oder so der bissl spritzt.
Bisher hat sicher abet keine darüber beschwert oder es erwähnt, oder - denke ich - es auch nur richtig bemerkt. Man spritzt doch Frauen nicht dauernd an, sondern kommt doch eher innen, bzw verwendet ein Kondom. Und wenn man anspritzt. Schaun die Frauen dann wirklich so genau, wie weit das geht?
Selbst bei Pornofilmen sieht man jedenfalls öfters Männer mit ordentlichen Schwengeln, bei denen es nur fließt, nicht spritzt... mit der Größe scheint das nix zu tun zu haben. Es scheint also Spritzer und Nicht (oder Weniger-)spritzer zu geben.

Mir kommt vor, dass diejenigen die behaupten sie (oder ihre Männer) spritzen so weit, bewusst oder unbewusst einige Zentimeterchen hinzudichten.

Ist es für Dich wichtig, dass Dein Mann weit spritzt?


 

HHhhm..

Ist das denn nich wurscht????

Aber ich bekomme immer überall was ab !!!


Hihihi...

Catty


« 
Weitere Antwortseiten: 123
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Schwanzlänge, Blasen, Eierlecken, Schlucken...
von:ratchet84
10
 
von:funboy8
0
  Suche Frauen mit denen man über alles reden kann!
von:ratchet84
1
 
von:devil666777
0
  Wer hat Lust zu Chatten mit mir?
von:chatmausi22
5
  Intimrasur
von:micky778
9
  Verführen Ideensammlung
von:cocosma
7
  Warum zieht mein Freund nicht mein BH aus?
von:mrsolze
27
  Swingerclubs mit türkischen Paaren in NRW gesucht
von:turkcift
4
  So feucht
von:petra112233
13
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl