« 

Wie Lecke ich richtig???

 

Ich habe mal eine Frage an die Frauen in diesem Forum,

ich merke bei meiner freundin das es ihr nicht so toll gefällt wenn ich sie Lecke.

wie gefällt euch das lecken am besten???

sie hatte mir gesagt ich sollte mehr Ordnung in das lecken rein bringen und nicht nur wild drauf los lecken.

wie lecke ich am besten???
soll ich auch um den schambereich lecken???


Video: Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?

  • Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?
 

Hmm...

Naja ich kan nichts dazu sagen alls ich mal mit meiner Freundin auf den Sofa war und wir uns unterhalten haben sind wir zufällig auf dieses Thema gestohsen und es hat sich herausgestellt das sie so etwas nicht probieren mag obwohl och es gerna mal mschen würde .
Naja was soll och tun


 

Uralt

der Beitrag. Ich denke inzwischen beherrscht dr die Kunst des Leckens an den Schamlippen.


 

Also ich persönlich mag

Ich persönlich finde es schön und sehr erregend wenn mein Freund meine Innenschenkel langsam streichelt und mir dann da auch küsschen gibt..
Am Anfang ruhig entwas langsamer das ganze angehen z.B. macht mein Freund bei mir mit zwei Fingern die Lippen auseinander und fängt dann ganz langsam weiter unten an mit der Zungenspitze hoch zu kommen und nimmt noch seine Finger dazu.
Ich finde es halt gut wenn er die Finger auch dabei benutzt es darf aber nicht ganz zu grob sein .Mit der Zunge mag ich es wenn er mit der Zungenspitze mal langsam mal etwas schneller über den Kitzler leckt und Druck dabei ausübt . Ich mag es auch wenn er an dem Kitzler saugt.


 

Ran an den speck

mit dem mund auf den kitzler aufsetzen u. mit harter zunge von langsam bis ganz schnell züngeln. am besten du übst das ab u. zu mal mir "trockenlecken"


 

Also....

ich würd sie erstmal auf die geschlossenen lippen küssen.die innenseite der oberschenkel,ganz viele kleine küsse....wenn sie schon etwas scharf ist,stupse mit der zunge zwischen die lippen,aber alles immer schön langsam.dann spreize die lippen mit der hand und fang an langsam zwischen den großen und kleinen lippen zu lecken.den kitzler erstmal nicht so direkt beachten.du kannst an den lippen saugen...und erst wenn sie vollkommen erregt ist,beschäftige dich mit der klitoris.......das auch immer schön mit der ruhe....auch an ihr kannst du saugen...an der reaktion deiner freundin wirst du dabei auch schnell rausfinden was ihr gefällt.laß dir auf jeden fall viel zeit bei der ganzen sache. viel glück und spaß


 

Ich mag...

es besonders an der Klitoris. Wenn er nur seine Zungenspitze darüber hin und herbewegt, ausserdem finde ich es auch schön an den Innenseiten meiner Schenkel geküsst und mit der Zunge liebkost zu werden. Alles in allem mag ich es sanft und nicht gleich mit der Zunge aufs heftigste unten rein. Das finde ich überhaupt nicht schön.


 

Also ich...

...mag es wenns nicht so unkoordiniert ist,die finger dabei auch mit ins spiel kommen und ich zusehen kann


 

Ordnung muss sein

Da hat Deine Freundin ein wahres Wort gesprochen - nichts ist nämlich schlimmer, als wildes, völlig unkoordiniertes Rumgelecke! Würde Euch Männern beim Blasen doch auch nicht gefallen - naja, zumindest nicht ausschließlich.

Also ich persönlich finds meist am besten, wenn es sich langsam steigert und wenn er außer der Zunge auch die Hände/Finger, Nase, Lippen und die Zähne mit ins Spiel bringt. Die Abwechslung machts, auch in Beziehung auf die Bereiche, die er verwöhnt; also nicht nur Klitoris und Eingang der Vagina, sondern eben auch gerne mal die Innenseiten der Schenkel, der Bauch, mal Richtung Po... Zwischendurch mal einen Finger reinstecken und sich dann wieder ausgiebig nur den Schenkeln widmen... An den Schamlippen knabbern... Ich persönlich mags auch lieber etwas kräftiger - dann aber wieder kurze Phasen der puren Zärtlichkeit...

Und das ganze bitte koordiniert und ausgiebig! Sie soll dabei schließlich auf Ihre Kosten kommen. Und wenn sie das tut, hab ich zumindest von keinem Mann gehört, den das völlig kalt gelassen hätte

Allerdings weiss ich, dass es Frauen gibt, die sich dabei beobachtet vorkommen und nicht genießen können. Dann muss mann eben langsam anfangen und es von Mal zu Mal steigern. Ein paar aufmunternde Worte (wie schön, geil, nass oder was auch immer sie ist, wie gut sie schmeckt etc.) können auch immer nicht schaden...

Viel Spaß und Kompliment, dass Du Dich getraut hast, diese Frage zu stellen - sollten mehr Männer mal tun!!!


 

.

von:lilly180304

solche Fragen sind ok, wenn die Partnerin mit dem was der mann da macht nicht in Ordnung ist. Ich hab von meiner Partnerin bisher nur lob zwecks lecken bekommen.
Ansonten, dito, Kompliment!


 

Ausprobiert

hast du doch angeblich schon so viel und dabei keine ahnung wie du deine freundin gut leckst? lass die finger von den frauen, du bist zu unsensibel!


 

Lies mal das!

von:Maeusle82

Ich bin da vor kurzem über eine Seite gestolpert, ich finde die erklären das ganz gut! Die will ich jetzt noch meinem Freund zukommen lassen.
http://www.the-clitoris.com/german/html/g_howto.ht-m

Das kann ich mir gut vorstellen!

Grüßle Mäusle
Viel Spass!


 

Sorry das "-" war zu viel!

von:Maeusle82

http://www.the-clitoris.com/german/html/g_howto.ht-m

Jetzt tuts hoffentlich


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:oha112
0
  Der besondere kik der dunklen seite
von:wildthings1979
5
 
von:hannes941
0
  Oralverkehr
von:susi12336
10
 
von:bazoodome
0
 
von:cuteboy79
0
 
von:sirloft
0
  FRAGE an die FRAUEN nach den besten ...
von:michlch
1
  An die Frauen
von:frittenfett
13
  Ich will als Frau gesehen werden- nicht als Mutti -.-
von:littlesunshinejol
5
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl