« 

Gute Pornofilme???

 

Hallo alle zusammen,

bis jetzt hab ich immer nur in die Sch... gegriffen was solche Filme angeht. Kann mir einer von euch einen oder mehrere gute Filmen mit Titel nennen. Kleiner Hinweis möcht sie auch zu zweit geniessen können. Auswahl der Katergorie Soft - ....???

Gruss Sunny


Video: Nachgefragt: Partnersuche nach Sternzeichen?

  • Nachgefragt: Partnersuche nach Sternzeichen?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Frauen, die "leicht zu haben" sind?
 

Hier bekomme ich alle meine Wünsche erfüllt takemehot.de


 

Pornofilme

Hier findest du definitiv was www.porncloud24.com


 

Hot

Absolut heiss http://www.takemehot.de


 

Gute Pornofilme

also wenn du geil bist wirst auch was finden alles andere ist eine Verarschung .........


 

Heiß

Absolut heiss http://www.takemehot.de


 

von:js040853

Was ist daran geil?
Die Qualität ist ebenfalls unter allem Niveau und außerdem ist das Format so klein dass man den Clip nicht mal am Fernseher anschauen kann.


 

Pirates

paartauglich


 

Heiss

Absolut heiss http://www.takemehot.de


 

Gute Filme

Hier sind die Filme auf Deutsch und sehr viel gut gemachte Amateurclips. Ich finde das ist erotischer, wenn die Leute zum Beispiel bei Rollenpielen auf Deutsch reden. Da kann man sich dann mehr mit identifizieren und reinversetzten. Da kommt Stimmung im Höschen auf

http://deutsches-youporn.net


 

Camille Crimson

Also, ich finde die Blow-Jobs von Camille Crimson immer wieder der Hammer ...


 

Pornofilme

Hallo Sunny,

Wenn ich mir einen schönen Abend mit meinem Mann zusammen machen möchte und mir dann mit ihm zusammen einen Erotik Film anschauen wollen, dann werden wir hier eigentlich immer fündig: http://www.porno-xnxx.com/

Hier kann man auch nach Kategorien die Filme aussuchen und auch noch bewerten. Auf der Seite haben wir uns bisher noch immer anheizen können und wenn uns einmal ein Film nicht gefallen sollte, dann kann man sich einfach den nächsten anschauen.

Viel Spaß

Christa


 

Schau mal hier

http://www.LiveJenny.com


 

Auf

soft steh ich garnicht. Nur in der kategorie HARD könnte ich dir ein paar nette titel nennen


 

Pornofilm

Hallo,
hab ein geilen Film gesehen mit der Darstellerin Figge...
kenn zufälligerweise jemand den Filmnamen dazu?


 

Es gibt doch kostenlose Portale

Sogar nach Geschmack und Stilrichtung sortiert. Auch für Frauen gibt es Frauenwahl:

http://www.decaporn.com/channels.php


 

Geh auf

pornhub.com

Kategorie Female friendly ... ich finde die ganz ansprechend und nicht annähernd so derbe wie der Rest, der auf diversen Seiten zufinden ist ....

Porno mit Stil sozusagen


 

The best porn site:

http://pporn.eu !


 

Wieso denn Filme kaufen, wenn es kostenlose Seiten gibt?

Beispiele:

http://www.jumpidumpi.com

http://www.decaporn.com

Da gibt es von morgens bis nachts ständig frische Videos, alles möglichen Kategorien. So einen Film kaufste, guckst den 1 x bis 3 mal an und bist dann gelangeweilt


 

Soft? Dann bist du hier richtig

www.mostporns.com


 

Schau hier

das ist nicht schlecht www.m0stporns.com


 

Es gibt jetzt Abhilfe

Schau mal hier rein, ist kostenlos und sicher:

http://www.jumpidumpi.com


 

Ich hätte da was für dich

Hallo, ich habe letztens einen Film bestellt vom Hersteller Private und Marc Dorcel, diese Filme sind (finde ich) für die Frau gemacht, vorallem der Titel "Cabaret Sodom Club - Die abenteuerlustige Brasilianerin" von Marc Dorcel. Dieser Film ist nicht so ein rauf auf die Frau und abspritzen. Gekauft habe ich den hier www.topxdvd.com Vielleciht ist der was für dich


 

Porno Video on demand

schaue hier: www.pornmovie.ch


 

Falsche Url

von:roger1968

das ist die richtige : www.pornomovie.ch


 

:fou

mein bisheriger favorit ist "dementia" von mayhemxxx.com.

great...!!!


 

Gute Pornofilme

Hallo Sunny,
habe mir z.B. Spunk Fiction aus dem Hause Viv Thomas angeschaut, aber auch Millionair aus dem Hause Privat ist nicht zu verachten. Beide Filme sind absolut paartauglich. Allerdings gibt es Spunk Fiction nur in englischer Sprache, aber der Sex ist umwerfend.

Schau doch mal bei ORGAZMIK im Internet vorbei, da bekommst Du jede Menge Filme bewertet und sehr gut sortiert nach Genre etc. etc.
Gruß
Clitlicker


 

Das Richtige für gemeinsamen Spaß

Was ich Dir wirklich empfehlen kann sind Pornos von PRIVATE und EVIL EMPIRE. Sehr attraktive Darsteller/innen, tolle Locations und sehr natürlich. Hat meiner Freundin bisher auch immer sehr gut gefallen und uns richtig heiß gemacht


 

Kann jemand Pornos mit Vampiren empfehlen?

von:brueckentroll

Ich bin schon seit einer ganzen Weile auf der Suche nach einem guten Porno, gern mit Handlung, in dem es um Vampire geht.


 

Betrifft gute pornofilme

hallo sunny!!mir persönlich gefallen die emanuelle -filmfolgen.(das wird schon mal auf vox gezeigt)
und das ist wie ich finde schön anzusehende erotik (also softcore )


 

Andrew Blake...

von:diekoenigin

aber ohne Ton... also nur Musik im Hintergrund und das ist schon doof!
Bilder, Kameraführung, Frauen, alles geil und gut gemacht... Aber da fehlt einfach der Ton der Darsteller...


 

Ich finde Andrew Blake...

von:brueckentroll

auch ganz toll, aber meiner Freudin hats überhaupt nicht gefallen, es hat sie kein bisschen angemacht.
Dabei habe ich ihr extra Szenen heraus gesucht, in der auch Männer vorkommen. was ja nicht so einfach ist, wie die Kenner wissen dürften.
Ich persönlich würde diese Filme daher nicht als paartauglich einstufen... Aber vielleicht gibt es Frauen, die auf sich rekelnde Frauen stehen.


 

Geht doch mal zur sueddeutschenzeitung > magazin und holt euch diesen text

also seit ich diesen text gelesen habe - habe ich wirklich probleme mit pornos. es gibt aber auch 'gute'. traci lords hat einige sehr schöne gemacht, schön weil die gute selbst aktiv ist und das auch sichtbar bleibt, trotz des filmes.

aber hier DA VERGEHT ES EINEM, würg, wer sich nicht einloggen will dem kann ich den text mailen. schickt mir eine nachricht.

Die tödliche Szene
*Jessica Dee infizierte sich mit HIV. Vor laufender Kamera.

ta


 

Gute Pornofilme gibts-aber nicht allzu viele.

Hallo Sunny,

ich würde Dir die Internetseite www.orgazmik.com.empfehlen
Schweizer Internetplattform wo Filme bewertet werden-auch paartaugliche.
Über den DVD-Onlineshop kommst du zu diversen Filmen für alle Genres.
Auch die Bewertungen von einigen Filmen sind dort zu finden.
Gruß KB777-und viel Spaß beim Stöbern.


 

Gut ist relativ!

Hi Sunny, da jeder andere Vorlieben hat, Neigungen sowie Abneigungen ist die Frage echt schwierig. Die meisten Filme laufen ja nach dem gleichen Schema ab. Ein bißchen Fummeln, Oral, Vaginal, Anal und dann hoffentlich DP. Mehrere Szenen. Die erste mit nem Hetero-Paar, die zweite mit 2 Männern und einer frau, die dritte vielleicht zweim Frauen und am Ende ne Gruppen-Szene. Danach abspritzen und fertig. Das hört sich zwar so an als wäre es immer das gleiche aber tatsächlich ist es das nicht. Da können Welten dazwischen liegen. Aber wie gesagt ist das wichtigste, welche Neigungen man persönlich hat. Wie ich Dich vertsanden hab, stehst Du eher auf die softere Variante? Damit gehts ja schon los. Bin auch ne Frau, stehe aber eher auf ne härtere Gangart. Normalen Sex kann ich jeden Tag in meinem Bett haben. Inspirieren lasse ich mich eher von etwas extremeren Sachen. Auch wenn Frauen etwas härter angepackt werden (natürlich keine Vergewaltigung!!!!) törnt mich das eher an als ne Blümchen-Sex-Nummer. Kann ruhig alles etwas härter und "schmutziger "sein in so nem Filmchen. Damit lebt man doch seine Phantasien aus. Ob man das dann alles selbst macht was man da sieht steht auf nem anderen Blatt.
Habe auch schon oft in die Scheiße gegriffen im Pornoregal. Aber ein Film, der mich immerwieder antörnt ist " Blond und spermadurstig" obwohl der Titel etwas platt klingt. Das einizige was mich stört ist die Rotzerei. Das ist nicht mein Ding, wenn man beim Blasen oder Lecken nen Liter Speichel verlieren muß. Frinde das nicht wahnsinnig esthetisch und eher eklig. Leuchtet mir auch nicht ein, was das für nen Sinn machen soll. Ist zwar auf Englisch aber damit konnte ich eigentlich immer leben. Obwohl ich den Film schon ein paar mal gesehen habe, macht er immer noch große Lust! Also kann er ja so schlecht nicht sein.


 

Mit meinem Ex...

....haben wir uns immer Animes angeschaut wie von Imma Yoyo, ist aber auch Geschmackssache


 

Markt zu klein

Hallo,

diese Frage habe ich schon öfters im Forum gesehen. Meine Vermutung ist, daß Viele (v.a. Paare) einfach gern einen (sehr guten) Erotikfilm sehen würden, der eben auch explizite Szenen enthält; also daß man im Rahmen der Liebesszenen (die nat. sehr niveauvoll, anregend etc. sein sollen) z.B. sieht, wie der Penis in die Vagina eindringt etc. Letztere fallen aber nunmal unter den Begriff "Pornografie". Filme in dieser Kategorie enthalten aber eben meist nur solche Szenen, sind zudem oft völlig stumpfsinnig, eintönig und ohne Phantasie (die paar, die ich sah, waren ebenfalls shit). Nungut, man kann vermuten, daß der Großteil des Publikums dafür (alleinstehende Männer?) nur daran interessiert ist.
Trotzdem bleibt es eine interessante Frage, warum es der Filmindustrie nicht bzw. kaum gelingt, solche "gemischten" Filme zu produzieren. Ich vermute, daß hat mehrere Gründe. Zum einen kann ein Erotikfilm mit expl. Szenen nicht im Kino/TV gezeigt werden. Damit entfällt die wichtigste Möglichkeit, die Investitionen wieder hereinzuholen (Gut man könnte natürlich zwei Versionen produzieren, aber das kostete mehr). Zum anderen ist die Produktion von Filmen, die mehr Niveau haben, wahrscheinlich viel aufwendiger und damit teurer (besseres Ambiente, bessere Schauspieler etc.). Bei Lilo Wanders und co. kann man ja jede Woche sehen, wie billig Pornos hergestellt werden: eine gemietete Villa, ein Wocheende drehen, spätestens am Mi der nächsten Woche wird das Ding schon für den Markt kopiert. Die Produzenten haben keine "Millionen-Budget" - alles eine Kostenfrage.
Der wichtigste Grund, denke ich, ist, daß der Markt für solche Filme zu klein ist bzw. das Angebot und Nachfrage nicht richtig funktionieren. Wie gesagt, lohnt es sich wahrscheinlich nicht, die Filme aufwendiger herzustellen. Das Hauptpublikum (siehe oben) ist offenbar auch mit den billigen Versionen zufrieden und "meckert" nicht. Die Leute, die mehr wollen, sind in der Zahl zu gering oder trauen sich nicht, ihre Wünsche zu artikulieren. Vielleicht würde sich das ändern, wenn Paare (oder gar Frauen allein!) in großer Zahl in Videotheken danach fragen würden, aber ist das wahrscheinlich? Man muß immer bedenken, daß in der Pornoproduktion das Geld über Videos/DVDs verdient wird. So ein Film könnte dann (weil höhere Produktionskosten) auch mehr kosten. Wer will das bezahlen? Ich kann mir gut vorstellen, daß die Industrie die Marktmöglichkeiten längst ausgelotet hat, aber die Investitionen nicht tätigen will. Apropos Marktmöglichkeiten: Was würdet Ihr sagen, wenn Euch eine freundliche Stimme einer jungen Frau bei einer telefonischen Marktanalyse fragen würde, ob Ihr gerne "niveauvolle Pornofilme" konsumieren würdet? "Und was würden Sie denn für einen solchen Film ausgeben?"

Grüße

S.


 

Nur wenige gute Erotik-Filme

Ich selbst bin wirklich kein Fan von Erotik-Filmen, weil sie sehr oft plump und einfach oberflächlich gedreht werden. Frauen werden oft nur als willig und allseits "bereit" dargestellt. Wir Frauen wissen nur allzugut, daß die Realität oft ganz anders aussieht. Tja, also sollten wir Männern (oder Frauen) eben ihre Fantasien und Träume lassen.

Wenn ich mal solche Filme angeschaut habe, dann waren das aber auch welche, die von Frauen für Frauen gemacht sind. Da sieht man ganz deutlich, daß da wesentlich mehr Story und sogar Romantik dahintersteckt. Männliche Regisseure greifen da mehr auf harte und oberflächliche Sachen, die einfach zum Teil nur dämlich und lächerlich wirken..naja wer es mag.

Ich jedenfalls finde, daß wir in der heutigen Zeit so mit Sex überflutet werden- ob in Medien oder in der Gesellschaft - dass es einen schon abstumpfen lässt.

Ich halte es wie auch in der Beziehung so:
"weniger ist oft mehr"





 

Hi..

also ich und mein schatz fanden "one night in paris" mit paris hilton ganz gut... is ja aber alles geschmacksache..
gruß littlehappygirl


 

Gibt es davon 2 Versionen?

von:fixundfoxy

Ich hab den gesehen und bin weg geknackt. Habe selten einen abtörnenderen und langweiligeren Film gesehen! Der Negativ-Hammer-Schlechthin für meinen Geschmack. Aber das haben wir es wieder. Je nach Neigung und Abneigung werden "gute" Filme total unterschiedlioch beurteilt. Und eigentlich ist das doch auch gut so. Wenn alle auf das Geliche stehen würden, wäöre die komplette Sexwelt ja zum wegpennen und keiner könnte sich mehr von etwas Neuem inspirieren lassen!


 

Zum Beispiel:


Einige Filme aus der "Better Sex Line" sind diesbezüglich ganz ok, die sind sozusagen halb Ratgeber, halb Pornos, oder als "Ratgeber getarnte Pornos". "Hautnah - erotische Massagen" ist ab 18 (mit expliziten Aufnahmen), und ein anderer, ich glaube "Scharfmacher - 30 erotisch Ideen zum Nachmachen" (oder so ähnlich), ist ab 16, also so entschärft wie die Softpornos auf VOX oder Kabel 1 etc.

T.


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Fesseln
von:zicke951
4
 
von:nici1406
0
  Generation 50 +
von:mauerbluemchen26
10
  Reiterstellung klappt nicht
von:nina2244661
3
  Hat eine sie gerade Lust auf sex?
von:123jack
1
 
von:mabo1002
0
  Günstige (online)erotikshops
von:toffymaus
22
  Gemeinsam bzw jeder für sich fremdgehen
von:wora11
24
  Suche nettes pläuschchen
von:boxersimon
4
  Haare am Arsch - peinlich
von:weissnichtweiter1
66
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl