« 

Schlucken oder Spucken

 



Hi ihr,

ich wüsste gerne ob jemand von euch schon mal Sperma geschluckt hat. Das muss doch total ekelig sein. Ich hab es noch nie gemacht und kann mir deshalb kein Urteil erlauben.

Ich würde es gern mal probieren,hab aber angst dabei kotzen zu müssen (hört sich dumm an,ist aber so).

Hat es einen geschmack? Ist es eklig oder nicht?

Könnt ihr mir helfen?


Video: Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Partnersuche nach Sternzeichen?
  • Nachgefragt: Dreier - Lust oder Frust im Bett?
 

Hallo Sugar84

Zwischenzeitlich sind ja nun schon einige Jahre vergangen. Ich denke inzwischen wirst du es wohl schlucken wie jede Frau. Der Geschmack spielt doch überhaupt keine Rolle und wird immer überbewertet. Es ist das prickelde Zusammenspiel von Frau und Mann, der tolle Augenblick in dem das Gehirn abgeschaltet ist. Einfach gehen lassen und seinen Samen genießen. Mach dir nicht soviele unnütze Gedanken darüber.


 

Schlucken, oder spucken

Hallo Sugar84,
inzwischen ist dein Eintrag bereits fast 7 Jahre alt. Ich denke mal inzwischen hast du es gelernt und schluckst es jetzt ? Melde dich mal wieder.
Peter


 

Sugar84 Schlucken, oder spucken

Mach doch bitte nicht so ein großes Thema darum. Es ist wirklich nix Besonderes dabei und gehört zu jeder schönen Beziehung unbedingt dazu. Das Problem sitzt nur in der Erziehung, also im Kopf. Es ist der absolute Höhepunkt seinen Partner auch zu schmecken. Du mußt doch wissen, was Er dir in die Scheide spritzt. Aus diesem Saft entstehen später vielleicht auch einmal deine Babys, was soll daran also ekelig sein ? Du küsst doch auch dein Baby. Mach dir also keine überflüssigen Gedanken zum Geschmack. In dieser sexuellen Erregung sollte es dir wirklich völlig egal sein wie es schmeckt !! Total unwichtig. Es ist eben kein Cocktail mit einer Zitrone am Glasrand. Wenn du dich aber daran gewöhnt hast, schmeckt es gar nicht so übel. Eine erfahrende Frau spricht nicht darüber, sie tut es ganz normal. Las dich also nicht verrückt machen.
Peter


 

"Sugar 84"

von:peter110452

...da hätte sie mal lieber viel mehr schlucken sollen, dann hätte sie jetzt mehr Zeit !


 

...das leidige Thema Sperma.

von:peter110452

Hallo, michmädchen 11

was für eine nette Anrede. Naj ja, zwischenzeitlich ist sie auch älter geworden und hat mit Sicherheit schon reichlich Sperma-Erfahrung. Ich finde das Thema ums "Sperma schlucken" einfach immer recht lustig. Was machen sich die Mädels eigentlich immer für Gedanken darum, wie Sperma schmeckt ? Als wenn es hierbei um den Geschmack geht ? Meine Güte, was steckt man sich sonst so alles in den Mund. Auch Medizin schmeckt nicht und wir nehem sie auch, wenn es sein muß. Bevor ich meine Frau darum gebeten hatte meinen Sperma zu schlucken, habe ich es als Mann vor meiner Frau erst einmal selbst probiert. Ich kann doch von meiner Lieben nicht etwas verlangen, was ich nicht auch selbst tun würde. Zugegeben, es ist gewöhnungsbedürftig sich seinen eigenen Samen in den Mund zu führen. Aber nach der ersten Überwindung ging es doch und ich war überrascht über den völlig neutralen Geschmack. Es kribbelte etwas auf der Zunge, aber schnell hat es sich total verflüssigt und war runter. Du wirst lachen, ich habe dabei einen richtig steifen Penis bekommen. Das war irgendwie geil. Meine Frau hat mir dabei genau zugesehen und sie konnte es danach schlecht abschlagen. So überredet man eine Frau. Jetzt lutscht sie meinen Penis immer blizzblank sauber, oder saugt es direkt ab. Danach küsse ich meine Frau innigst mit der Zunge. Wir haben die natürliche Scheu vor dem Sperma verloren. Wir machen es jetzt eigentlich viel lieber in den Mund , das hat doch was. Ihre Scheide streichel ich nur um schneller zu kommen. Es ist eine echt saubere Sache. Man muß nichts mehr abwischen, oder zum Klo rennen. Man muß sich wundern, das Sperma ist nach 3 Minuten alles weg und völlig in der Haut rückstandslos eingezogen. Super. Der Oralverkehr scheint ja wohl zur Zeit recht "In" zu sein. Sogar die BILD-Zeitung brachte letzte Woche schon eine "Anleitung zum Oralverkehr", man staune. Man maßt sich dem neuen Trend an. Also Mädels, nicht so viel darüber reden, es ist zum Glück heutzutage völlig normal geworden. Spart euch die dummerhaften Fragen hier immer,...."wie schmeckt Sperma "? Ihr macht euch lächerlich.

Peter


 

Sperma schlucken

wenn man gemeinsam erst einmal die natürliche Scheu vor dem Sperma überwunden hat, kann es die höhste Form der Befriedigung sein. Es ist die absolute Steigerung in einer langen Beziehung und sollte nur in einer gefestigten und gesunden Beziehung praktiziert werden. Absolute Sauberkait vorausgesetzt. Meine Frau und ich haben es erst recht spät für uns entdeckt und sind recht erstaunt darüber wie schön es sein kann. Eine echt saubere Sache und ein Vergnügen für uns beide. Schließlich wollte meine Frau auch einmal wissen, wie ihr Mann schmeckt. Über den Geschmack kann man geteilter Meinung sein, aber in dieser Situation totaler sexueller Erregung, spielt der Geschmack wirklich keine Rolle mehr. Wir haben ganz langsam damit angefangen das Sperma zu probieren. Nach ca. 4 Wochen war meine Frau soweit die volle Menge meiner Ejakulation im Mund aufzunehmen. Wir Männer können natürlich von unserer lieben Partnerin nichts verlangen, was wir nicht auch selbst tun würden. Wir müssen also auch in den "sauren Apfel" beißen und selbst unseren Sperma schlucken. Wir küssen uns nach dem Abspritzen im Mund immer lange und genußvoll. Dabei bekomme ich als Mann natürlich auch meinen eigenes Sperma serviert. Kein Problem, wenn man seine Frau liebt. Wir können es nur empfehen. Für uns ist es jetzt ganz normal geworden und wir freuen uns auf jedes Wochenende darauf.


 

Sperma schlucken

von:peter110452

Entschuldige "Spielkind2",
du erscheinst mir noch recht unrereif und solltest hier nicht mitreden. Du bist wirklich noch ein Spielkind.
Peter


 

SCHLUCKEN ODER SPUCKEN

also das ist schlucken iost eine ganze simple sache

es gibt unterschiedliche meinungen am besten ist es einfach wennnn du es selbst probierst
wenn es dir dannn nicht gefällt soll er dir kurz vr seinem g punkt bescheid sagen dann kannst dun mit der hand wieter machen

wenn es dir aber doch gefällt dann
SCHLUCK UM DEIN LEBEN!!!!!!!!


 

Was...

...ist am Sperma des Mannes, den man liebt und begehrt EKLIG ???? Aber lecken soll er Dich schon, oder ?


 

Ich finds geil!

schmeckt einfach nur geil!!!


 

...finds geil...

von:peter110452

...na schmecken tut es ja nicht gerade, sei ehrlich. Aber es muß sein, wenn es schon mal im Mund ist. Medizin schmeckt auch nicht. Am besten man schluckt es gleich runter, wie eine bittere Pille.


 

Höhöhö.......

von:nichterida

.....was ist der unterschied zwischen sympathie,liebe und vergötterung ? blasen ist sympathie - schlucken ist liebe - gurgeln ist vergötterung !


 

Ist einfach geil

meine ehefrau macht mir das hin und wieder und findet es sogear geil. anschließend bekommt sie dann immer einen langen zungenkuss.


 

Zu: .."ist einfach geil."

von:peter110452

Ihr macht das richtig. So geht das und nicht anders.


 

Hey du!

Wir könnten paar geschmaksproben zur verfügung stellen

Glg Die Spritzer


 

Hallo effect

von:peter110452

. . . dein Kommentar ist einfach nur dumm. Geh spielen.


 

Lass es locker auf dich zukommen

eklig- die konsistenz ist nicht gerade geil, das stimmt.
geschmack- hängt davon ab was er zu sich nimmt. ich würde raten ihn mit schokolade zu füttern oder anderen süßigkeiten
würgreiz-kann passieren.

bei mir war das so, dass ich es ihm französisch gemacht hab und dann kam er und ich hab ohne nachzudenken geschluckt. mir wäre in dem moment auch einfach nicht eigefallen wohin damit. erst hat es geprickelt im mund, dann als das sperma immer mehr wurde hab ich auch würgreflexe bekommen aber übergeben musste ich mich nicht.

setz dich nicht unter druck, wenn du in dem moment lust hast es zu probieren, dann tu's.


 

Wie wäre es denn........

wenn er mal bei dir auf dem Bauch oder deinen brüsten kommt und du einfach mal mit dem Zeigefinger reintunkst und es nippst? Dann bekommst du zumindest eine geschmackliche Vorstellung.

Aber vorsicht......

erstens kann der Geschmack süchtig machen und zweitens schmeckt es jeden Tag anders, in Abhängigkeit von dem, was dein Freund vorher gegessen oder getrunken hat.


 

Also....

ich habe die erfahrung auch shocn gemacht allerdings habe ich damit keine Probleme. Es schmeckt einfach nur süßlich manchmal auch nach nichts. Allerdings schluck es niemals wenn er Bier getrunken hat, denn das ist super ekelig

MFG


 

Süßlich....?

von:nichterida

du bist dir aber schon sicher das du sperma geschluckt hast ??? sperma schmeckt nicht "süßlich" und "nach nichts" schon gar nicht !!! sperma schmeckt salzig und bitter ! mal mehr,mal weniger


 

"Süßlich"

von:peter110452

. . . na und, wo liegt das Problem ? Zerbeiß mal eine Asperin !
Was kümmert euch in dieser Situation der Geschmack vom Sperma ? Dan seid ihr nicht richtig bei der Sache. ÜBEN !!!


 

Also...

..eigentlich ist es doch ein geiles gefühl wenn er amspritzt und ich seine lust trinke..sein geschmack erinnert mich an einen gang über den bazar und den geschmack der gewürze den man dabei hat...ist eben viel kopfsache dabei...außerdem spuckt er das nass deiner pussy ja auch nicht aus oder???


 

Das stimmt...

von:ceren84

Also eklig finde ich es auch nicht, denn wie würdet ihr euch fühlen wenn er beim lecken aufhört weil ihr zu nass werdet und es ausspuckt. Geschmack ist zwar nicht so toll aber Geschmäcker sind nunmal verschieden. Die einen mögens die anderen nicht.


 

Hihi

ich weiß net blasen ist ihrgendwie ne welt für sich ich versuche es und versuche es und bekomme es net hin ich habe es einmal hinbekommen und geschluckt ich fand es nicht schlimm und eckelig war es auch net=)) versuch es es ist nicht so schlimm wie alle sagen


 

Also, der Geschmack

lässt sich ja beeinflussen. Das hat man dir ja sicher schon erzählt.
Eklig finde ich es überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil! Ich finde es wundervoll, wenn mein Freund mir nach dem Liebesspiel sein Sperma gibt. Wenn ich ihn im Mund habe und blase ist es doch etwas wundervolles - und wie ich finde ganz natürliches - wenn er auch dort kommt. Schließlich spritzt er mir sonst ja auch in die Muschi... Und es zu schlucken gehört für mich einfach dazu. Es dann wieder auszuspucken - "Iiiih, bäähh.." - das wär' doch echt nicht gerade ein Beweis meiner Liebe und Geilheit ihm gegenüber. Zumal ich es auch richtig mag, es zu schlucken und es auf meinem Gesicht zu haben! Je mehr, desto besser...
Aöso, der "Ekel" findet wohl zum größten Teil im Kopf statt, weil man einfach darauf konditioniert ist, das sowas eklig ist. Ist es aber gar nicht...


 

Geschmack?

von:dessousfan

finde ich auch. was soll daran eklig sein?


 

Was stellst du dich

so an????!! Runter damit


 

Ne,ne,ne...

...jetzt bin ich 2 Jahre nicht im Forum gewesen und nun das! Gibt es auf dieser Welt und in diesem Forum kein anderes Thema als Schlucken oder nicht Schlucken!? Irgendeiner würgt die Geschichte immer wieder hoch und die Antworten sind auch immer dieselben! Wer muß sich den hier in regelmäßigen Abständen immer wieder neue Phantasien abholen und sich aufgeilen? Ein paar Neue Namen, ein bischen Provokation und schon läufts wie geschmiert?! Wenn es noch mal Eine wissen will, dann quatscht nicht, PROBIERT es doch einfach aus, verdammt noch mal! Und es hat auch nichts mit Liebe zu tun, wenn Eine es nicht macht liebt Sie nicht und wenn einer das verlangt auch nicht, oder was??? Wenn ich diese Frasen schon lese! Es gibt Wichtigeres!

Viel Spaß noch!


 

Hä??

von:hannah268

Weshalb bist Du denn so biestig? Du musst doch nicht überall mitdiskutieren. Es gibt hier durchaus Leute die vor zwei Jahren noch nicht dabei waren und diese Diskussion nicht mitbekommen haben. Und wenn sich jemand damit beschäftigt und was wissen will, warum soll er/sie dann bitte nicht fragen? Dazu ist doch so ein Forum schließlich da oder? Da hat man ja gar keinen Bock was zu posten wenn man dann gleich angeblafft wird....

Gruß Hannah


 

@hannah268 - "Hä??"

von:aficionado2



Dein Text gefällt mir sehr gut! Ich habe ihn mir kopiert und möchte ihn gern verwenden, wenn Du es erlaubst (natürlich korrekt zitiert), wenn ich mal wieder auf einen Wichtigtuer treffe. - Wohltuend!

Gruß von

aficionado2


 

Das...

von:carriesmisterbig

...Thema ist nun schon zur genüge ausgelutscht! Auf dieser Seite mindestens 3 Beiträge zum Thema Blasen usw., auf den letzten Seiten noch öfter! Man kann ja mal bei den Anderen nachlesen, bevor man ständig wieder von vorne anfängt! Ich habe nichts gegen neue interessante Fragen und Antworten! Nur nicht immer dasselbe, bitte! Und "anblaffen" tue ich doch gar nicht, weiß gar nicht wie das geht,
überall mitdiskutieren tue ich auch nicht und biestig, biestig, bin ich auch nicht!

Viel Spaß noch!


 

Du mußt es doch nicht

schlucken wenn du es nicht magst. Kein Mann kann uns Frauen dazu zwingen es zu machen! Ich persönlich mache es ab und zu, wenn ich so richtig rattig bin Halte beim blasen deine Hand um seinen Schaft und vor deinen Mund, dann dringt er nicht so tief in deinen Mund ein und du bekommst nicht das Würgegefühl, so als wenn er ihn dir bis zum Anschlag in den Mund schiebt. Wenn er dann in deinem Mund kommt, presse die Zunge vor seine Eichel, damit nicht alles auf einmal in deinen Rachen schießt. So kannst du es immerhin ein wenig beeinflussen und auf deiner Zunge sammeln. Ich würde dir empfehlen es dann alles auf einmal runterzuschlucken wenn du es probieren möchtest. Oder streck ihm deine Zunge mit dem gesammelten Sperma entgegen, bevor du es dann runterschluckst, das macht die meisten Männer auch nochmal total scharf.

Lg Nathalie


 

Nur wenn Ihn wirklich liebst

sölltest auch schlucken, beobachte Ihn,wenn er was macht was Du nicht willst,dann schlucke nicht,dann liebt er Dich nicht.

lg EXX


 

Keine frage

also ich lasse meiner freundin da gar keine wahl sondern stecke ihn ihr so tief rein dass ich direkt in ihren rachen spritze!!danach muss sie manchmal kotzen aber dass stört mich nicht!also zier dich nicht so und runter damit!!


 

Pete38

von:lustig12

gratuliere frauenverachtung in perfektion.

hoffentlich bedankt sich eine mal mit einen kräftigen bis.


 

Kann nicht wahr sein

von:oitallef

pete38, ich kenn Dich nicht, aber Du bist nach diesem Beitrag für mich ein ziemliches A....och


 

Das machst zu toll

von:exx

Die schluckt auch ohne Kotzen,must nicht so tief machen. Liebst Sie Überhaupt??


 

Geschmack beeinflussen

Ich gebe dir mal noch einpaar Tips fürs "erste mal".Der Geschmack des Spermas wird wesentlich von der Ernährung beeinflusst.Also,wenn du es an einem bestimmten Tag ausprobieren willst,sollte dein Freund vorher folgende Nahrungsmittel meiden.Fisch, Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch, alle Arten von Kohl, Alkohol und fette Nahrung.Auch Medikamente(Tabletten)schmecke n bitter.Was voll gut kommt:Vanillepudding (Vanillearoma im allgemeinen) ,Obst, Früchte (besonders Ananas)Kokos ;Eigentlich alle aromatischen Früchte.)Wenn du dann das Sperma schluckst,wird es etwas nach diesen Aromen schmecken.


 

Anatomischer Blödsinn

von:exx

Sperma verändert sich nie,Pisse schon.

also Bilologischer unsinn


 

Schlucken

ich finde es auch geil, es zu schlucken.und es erregt mich sogar mittlerweile ziemlich.andere möglichkeit daß er dir auf den körper spritzt, das macht viele noch mehr an und du mußt es nicht schlucken.
aber ich kann auch frauen verstehen , welche es nicht mögen. muß jede selbst wissen und dann sollte der typ es auch so akzeptieren.


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Gesichtsreiten
von:nylonduft
26
  Wann kommt er?
von:anikablue
4
  Erotik imobilien
von:donaa12
4
  Wo beginnt Sexsucht?
von:himbeercupcake
1
 
von:bumblebee2010
0
  Ringfinger verrät treue
von:miss7780
15
  Blut-oder Fleischpenis
von:liebermann18
12
  Heißer chat
von:schoenheitsfleck
1
  In der Natur ...
von:heuballenpresse
4
  Umfrage von einer Frau an Frauen: Mögt ihr Sperma?
von:jeleiha
10
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl